30.12.2017

Ein Stück Dorf verschwindet


von Silke Leonhard


Kurzer Weg: Nach dem Gottesdienst ins Gasthaus. Damit ist es vorbei.

Kurzer Weg: Nach dem Gottesdienst ins Gasthaus. Damit ist es vorbei.

Kurzer Weg: Nach dem Gottesdienst ins Gasthaus. Damit ist es vorbei.


Maibaum, Kirche, Wirtschaft. Etwas, was früher zu jedem Dorf gehörte. Nun trifft es auch Taching am See: Ab 1. Januar ist der "Bergwirt" Geschichte. Und das nicht, weil sich kein Interessent gefunden hätte. Der Reichenhaller "Bürgerbräu" als Lieferant hätte Pächter gehabt, auch andere Brauereien fragten beim Besitzer an. Vergebens. Nachdem die Wirtsleute aus Altersgründen den Mietvertrag kündigten, "hat sich die Josef Fuchsbüchler GmbH & Co. KG als Eigentümerin entschieden, das Objekt nicht wieder als Gaststätte zu verpachten", heißt es in einer Stellungnahme gegenüber der Heimatzeitung.

Mehr lesen Sie heute in der Heimatzeitung.




URL: http://www.heimatzeitung.de/lokales/landkreis_traunstein/2783385_Ein-Stueck-Dorf-verschwindet.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatzeitung.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.