02.01.2018

Franziska ist das Altöttinger Neujahrsbaby 2018



Stolz auf die kleine Schwester Franziska: Valentin mit seinem Eltern Franz Xaver Brandl und Anja Brandl-Hübsch. − Foto: Kleiner

Stolz auf die kleine Schwester Franziska: Valentin mit seinem Eltern Franz Xaver Brandl und Anja Brandl-Hübsch. − Foto: Kleiner

Stolz auf die kleine Schwester Franziska: Valentin mit seinem Eltern Franz Xaver Brandl und Anja Brandl-Hübsch. − Foto: Kleiner


Eigentlich hätte sie ja schon am Silvestertag auf die Welt kommen sollen, doch Franziska hat sich Zeit gelassen. Bis zum Neujahrsmittag zögerte die Kleine ihre Geburt hinaus, um 12.36 Uhr war es dann soweit: Als erstes Baby der Altöttinger Kreisklinik im neuen Jahr erblickte Franziska am Montag das Licht der Welt. Sehr zur Freude von Mama Anja Brandl-Hübsch und Papa Franz Xaver Brandl, beide aus Kraiburg am Inn. Und natürlich auch von Bruder Valentin, der sein Schwesterlein am Dienstagvormittag zum ersten Mal zu Gesicht bekam. − ckl




URL: http://www.heimatzeitung.de/lokales/landkreis_altoetting/altoetting/2786625_Franziska-ist-das-Altoettinger-Neujahrsbaby-2018.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatzeitung.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.