07.03.2018

Ab 16. April wird am Altenmarkter Aubergtunnel gebaut



Das "Armenhaus" in Altenmarkt wird abgerissen und die Pesttafel über dem Eingang fachgerecht abgebaut und gereinigt. In diesem Bereich entsteht der Fluchttunnel des neuen Aubergtunnels. − Foto: Mix

Das "Armenhaus" in Altenmarkt wird abgerissen und die Pesttafel über dem Eingang fachgerecht abgebaut und gereinigt. In diesem Bereich entsteht der Fluchttunnel des neuen Aubergtunnels. − Foto: Mix

Das "Armenhaus" in Altenmarkt wird abgerissen und die Pesttafel über dem Eingang fachgerecht abgebaut und gereinigt. In diesem Bereich entsteht der Fluchttunnel des neuen Aubergtunnels. − Foto: Mix


Bürgermeister Stephan Bierschneider hat am Dienstagabend in der Sitzung des Altenmarkter Gemeinderates über den aktuellen Stand beim Bau des Aubergtunnels informiert. Dieser ist der erste Abschnitt der der Ortsumfahrung. Die Firma Marti AG, Niederlassung Stuttgart, hat den Auftrag für die Tunnel-Bauarbeiten erhalten. Weitere Lose, beispielsweise für die Tunneltechnik, sind derzeit in der Ausschreibungsphase. Als offizieller Baubeginn mit Baufeldfreimachung am Nordportal steht der Montag, 16. April, fest. Der offizielle "Tunnelanstich" soll im Juni/Juli erfolgen, ein genaues Datum ist noch nicht bekannt.

Eine öffentliche Informationsveranstaltung des Staatlichen Bauamtes Traunstein zusammen mit der Firma Marti findet am Donnerstag, 12. April, um 18 Uhr im Gasthof "Zur Post" in Altenmarkt statt. Bei der Gelegenheit können sich Interessierte genauer informieren und auch Fragen stellen. − mix

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe, 8. März 2018, von Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und Südostbayerischer Rundschau.




URL: http://www.heimatzeitung.de/lokales/landkreis_traunstein/2861551_Ab-16.-April-wird-am-Altenmarkter-Aubergtunnel-gebaut.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatzeitung.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.