07.03.2018

Feuerwehrhaus wird ab Herbst gebaut



Im Hang bietetein asymmetrisches Dach mehr Platz im Innenraum.

Im Hang bietetein asymmetrisches Dach mehr Platz im Innenraum.

Im Hang bietetein asymmetrisches Dach mehr Platz im Innenraum.


Der Stadtrat von Tittmoning (Lkr. Traunstein) machte jetzt den Weg frei für das neue Gerätehaus der Feuerwehr Asten: Das Gremium segnete einstimmig den Vorentwurf samt Kostenschätzung über rund 1,3 Millionen Euro ab. Baubeginn soll bereits im heurigen Herbst sein.

Mit dem überarbeiteten Entwurf wurde auch ein lange schwelender Konflikt in der Stadtpolitik beigelegt: Der Streit um die Dachform hatte den Stadtrat entzweit, jetzt steht die Entscheidung für ein Satteldach fest.kommend, direkt das Obergeschoss.

Mehr lesen Sie am Donnerstag, 8. März, in Ihrer Heimatzeitung.

Ostseite mit Halle und Umkleiden im Erdgeschoss. − Fotos: Mißberger

Ostseite mit Halle und Umkleiden im Erdgeschoss. − Fotos: Mißberger

Ostseite mit Halle und Umkleiden im Erdgeschoss. − Fotos: Mißberger


Von Norden her blickt man nur auf das Obergeschoss.

Von Norden her blickt man nur auf das Obergeschoss.

Von Norden her blickt man nur auf das Obergeschoss.





URL: http://www.heimatzeitung.de/lokales/landkreis_traunstein/2861629_Feuerwehrhaus-wird-ab-Herbst-gebaut.html
Copyright © Passauer Neue Presse GmbH. Alle Inhalte von heimatzeitung.de sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterveröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung auch in elektronischer Form, sowie eine Speicherung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht zulässig.