• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 1.09.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




AINRING (hud) - Auch mit 1,71 Meter könnte die Ainringerin, die sich den Titel Miss Bayernwellegeholt hat, ganz groß rauskommen. Den Profi-Fotograf bei ihrem ersten Fotoshooting in Mailand hat sie jedenfalls überzeugt.  |  01.12.2012  |  00:00 Uhr

Julia Althammer will jetzt Miss Bayern werden

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






- Die 19-jährige Julia Althammer aus Ainring hat 17 Konkurrentinnen aus dem
Weg geräumt und ist ?Miss Bayernwelle? geworden. Doch das war nur der Anfang
am Laufsteg. Jetzt steht die eigentliche Herausforderung bevor. ?Ich mache
Anfang Dezember auch bei der ?Miss Bayern? mit.? Doch auch das wäre nur ein
Zwischenschritt, denn am Ende des Laufsteges wartet die ?Miss Germany?-Wahl.
Fotograf Christian Hellwig ist nach einem ersten Fotoshooting in Mailand
begeistert. Ob Julia mit ihrer Körpergröße, vier
Zentimeter unter der Mindestgröße, eine
Chance hat, wagt er nicht einzuschätzen.
?Auf reine Schönheit kommt es heute nicht
mehr an, sondern nur darum, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.?
Schon eine Woche nach der Wahl lädt sie
Fotograf Christian Hellwig zu einem Fotoshooting nach
Italien ein. ?In Mailand haben wir zum Beispiel Fotos in der
berühmten Galleria Vittorio Emmanuele und vor dem Dom gemacht.?
Am nächsten Tag dann weitere Aufnahmen,
dieses Mal am Strand von Bibione und am Markusplatz
in Venedig. Die Fotos hat Julia nicht, sie
liegen beim Fotografen, der sie auch vermarkten
darf. ?Also, wenn ich mal berühmt sein sollte und jemand
diese ersten Fotos kaufen will, dann bekomme ich laut
Vertrag 50 Prozent von den Einnahmen.? Für den
Italien-Ausflug bekommt Julia eine erste Gage,
über die Höhe schweigt sie professionell.Fotograf
Christian Hellwig ist ein Fan von Julia.
?Sie ist sehr natürlich und kommt auch
ungeschminkt gut rüber.? Dafür, dass Julia noch nie
professionell als Model gearbeitet hat, stelle
sie sich sehr gut an. ?Julia könnte von der Figur
her sowohl als Model für Fotos, als
auch auf Laufstegen arbeiten?, urteilt
der Fotograf. Dass sie mit ihren 171
Zentimetern doch zu klein für eine Profi-Karriere ist, glaubt
Hellwig nicht. ?Normalerweise geht?s bei
Frauen bei 1,75 Meter los, aber wenn
Julia hohe Schuhe anhat passt das
schon.? Ob Julia eine Zukunft in der Welt der
Models hat, hängt seiner Ansicht nicht nur vom
Aussehen ab. ?Es gibt heute so viele
hübsche Mädels, wichtig ist nur mehr,
dass man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.? Julia träumt
indes weiter: ?Es wäre schon super, wenn man damit einmal Geld verdienen
kann, aber diese Frage stellt sich derzeit nicht.?
Noch nicht, es gilt abzuwarten, ob Julia am 8. Dezember die
nächste Hürde nimmt. Das Reichenhaller Tagblatt/Freilassinger
Anzeiger drückt ihr auf jeden Fall die Daumen.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2015
Dokument erstellt am










Anzeige





−Symbolfoto: dpa

Mit vereinten Kräften haben eine Frau und ihre Tochter in Oberbayern einen Sex-Täter in die Flucht...



 - Foto: dpa

Die bayerische Landeshauptstadt wird immer mehr zur ersten Anlaufstelle von Flüchtlingen...



−Polizei

Drei Personen sind bei einem Unfall in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) am Montagabend verletzt...



In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



In den Becken des Passauer Erlebnisbades ließ es sich auch bei der größten Hitze aushalten. − Foto: Thomas Jäger

Gefühlt war es der schönste Sommer seit ewigen Zeiten. Doch tatsächlich ist es "nur" der...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



1,65 Millionen Euro sollte Brose-Chef Michael Stoschek zahlen. Nun hat er Einspruch gegen den Strafbefehl eingelegt. − Foto: dpa

Der Unternehmer Michael Stoschek aus Coburg muss sich möglicherweise bald vor Gericht verantworten...



Ihren Platz in der Natur fordern auch Sportvereine ein: Die Mountainbiker Michael Stieglbauer und Mona Eiberweiser üben auf einer ausgewiesenen Trainingsstrecke bei St. Englmar im Bayerwald. − Foto: Andi Meyer

"Sperrt man Straßen, weil es Verkehrsrowdys mit Unfalltoten gibt?" Martin Eiberweiser...





Die Urne, auch Herzschale genannt, die das Herz von König Ludwig II. beinhaltet, steht in der Gnadenkapelle in Altötting. − Foto: dpa

Beerdigt ist sein Leichnam in der Gruft der St. Michaelskirche in der Münchner Fußgängerzone...



Dicht an dicht stehen die Fahrzeuge der Schleuser, die die Landespolizei vorläufig sichergestellt hat und bis zur Entscheidung des Gerichtes verwahrt. Ob der Staat die Fahrzeuge verwerten darf beziehungsweise muss, ob sie verschrottet, verkauft oder versteigert werden, entscheidet sich erst nach Monaten.Alfons Sagmeister

Nicht nur die Zahl der Flüchtlinge bringt die Polizei an ihre Grenzen. Zunehmend werden auch die...



Setzten ein Video-Statement gegen Fremdenfeindlichkeit: Joko Winterscheidt (36) und Klaas Heufer-Umlauf (31). − Foto: dpa

Til Schweiger hat es vor gemacht, auch Fernseh-Köchin Sarah Wiener hat ein Statment gesetzt: Gegen...



−Symbolfoto: dpa

Ein dreister Autofahrer ist auf der Autobahn 3 bei Waldaschaff (Kreis Aschaffenburg) der Feuerwehr...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...













Schlosskonzert

01.09.2015 /// 20:00 Uhr /// Schloss Mirabell /// Salzburg

Ensemble der Salzburger Schlosskonzert mit Werken von W. A. Mozart u. a.
Herbstfest Rosenheim

02.09.2015 /// 11:00 Uhr /// Loretowiese /// Rosenheim

Festzeltbetrieb.
Volksfest

02.09.2015 /// 14:00 Uhr /// Volksfestplatz Mühldorf /// Mühldorf am Inn

Kinder- und Jugendtag.
mehr
König der Löwen

02.09.2015 /// 18:30 Uhr /// Stage Theater im Hafen /// Hamburg

Konzert mit "Keller Steff und Band"

03.09.2015 /// 20:00 Uhr /// Festzelt /// Emmerting

Kulturwald "J. S. Bach: Johannespassion"

04.09.2015 /// 19:00 Uhr /// Klosterkirche /// Aldersbach

Mit der "Capella Augustina".
mehr
"Maidan" bietet einen Blick zurück auf die vermeintlich erfolgreiche ukrainische Revolution, die...
Schlüpfrig sein? Dreckige Witze reißen? Das können Frauen schon lange! Zwei Handvoll weiblicher...
Mit "Ricki - Wie Familie so ist" komponierte Jonathan Demme eine Art tragisch-komisches...
Neuer Fahrer, neuer Wagen - und neue Mädchen: Jason Stathams Nachfolger im "Transporter"-Action-Fra...
mehr