• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 28.09.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




AINRING (hud) - Auch mit 1,71 Meter könnte die Ainringerin, die sich den Titel Miss Bayernwellegeholt hat, ganz groß rauskommen. Den Profi-Fotograf bei ihrem ersten Fotoshooting in Mailand hat sie jedenfalls überzeugt.  |  01.12.2012  |  00:00 Uhr

Julia Althammer will jetzt Miss Bayern werden

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






- Die 19-jährige Julia Althammer aus Ainring hat 17 Konkurrentinnen aus dem
Weg geräumt und ist ?Miss Bayernwelle? geworden. Doch das war nur der Anfang
am Laufsteg. Jetzt steht die eigentliche Herausforderung bevor. ?Ich mache
Anfang Dezember auch bei der ?Miss Bayern? mit.? Doch auch das wäre nur ein
Zwischenschritt, denn am Ende des Laufsteges wartet die ?Miss Germany?-Wahl.
Fotograf Christian Hellwig ist nach einem ersten Fotoshooting in Mailand
begeistert. Ob Julia mit ihrer Körpergröße, vier
Zentimeter unter der Mindestgröße, eine
Chance hat, wagt er nicht einzuschätzen.
?Auf reine Schönheit kommt es heute nicht
mehr an, sondern nur darum, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.?
Schon eine Woche nach der Wahl lädt sie
Fotograf Christian Hellwig zu einem Fotoshooting nach
Italien ein. ?In Mailand haben wir zum Beispiel Fotos in der
berühmten Galleria Vittorio Emmanuele und vor dem Dom gemacht.?
Am nächsten Tag dann weitere Aufnahmen,
dieses Mal am Strand von Bibione und am Markusplatz
in Venedig. Die Fotos hat Julia nicht, sie
liegen beim Fotografen, der sie auch vermarkten
darf. ?Also, wenn ich mal berühmt sein sollte und jemand
diese ersten Fotos kaufen will, dann bekomme ich laut
Vertrag 50 Prozent von den Einnahmen.? Für den
Italien-Ausflug bekommt Julia eine erste Gage,
über die Höhe schweigt sie professionell.Fotograf
Christian Hellwig ist ein Fan von Julia.
?Sie ist sehr natürlich und kommt auch
ungeschminkt gut rüber.? Dafür, dass Julia noch nie
professionell als Model gearbeitet hat, stelle
sie sich sehr gut an. ?Julia könnte von der Figur
her sowohl als Model für Fotos, als
auch auf Laufstegen arbeiten?, urteilt
der Fotograf. Dass sie mit ihren 171
Zentimetern doch zu klein für eine Profi-Karriere ist, glaubt
Hellwig nicht. ?Normalerweise geht?s bei
Frauen bei 1,75 Meter los, aber wenn
Julia hohe Schuhe anhat passt das
schon.? Ob Julia eine Zukunft in der Welt der
Models hat, hängt seiner Ansicht nicht nur vom
Aussehen ab. ?Es gibt heute so viele
hübsche Mädels, wichtig ist nur mehr,
dass man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.? Julia träumt
indes weiter: ?Es wäre schon super, wenn man damit einmal Geld verdienen
kann, aber diese Frage stellt sich derzeit nicht.?
Noch nicht, es gilt abzuwarten, ob Julia am 8. Dezember die
nächste Hürde nimmt. Das Reichenhaller Tagblatt/Freilassinger
Anzeiger drückt ihr auf jeden Fall die Daumen.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am










Anzeige





− Foto: dpa

Der Bau gigantischer unterirdischer Stromtrassen quer durch Deutschland für die Energiewende nimmt...



Nach Berlin möchte CSU-Chef Horst Seehofer (links) Markus Söder dirigieren. Doch der Finanz- und Heimatminister denkt überhaupt nicht daran. Er lehnt einen Wechsel in die Bundeshauptstadt nach wie vor ab. − Foto: dpa

Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer möchte seinen Finanz- und Heimatminister Markus Söder...



Siemens-Mitarbeiter bei der Verkündigung über die Stellenstreichungen am Standort in Ruhstorf. −Foto: Federl

Nun herrscht Gewissheit: Siemens streicht rund die Hälfte aller Stellen am Standort in Ruhstorf an...



Foto: Ratisbona Media

Ein tragischer Unfall hat sich am Donnerstagabend um 18 Uhr in Mallersdorf (Landkreis...



− Foto: dpa

Nach dem Landkreis Berchtesgadener Land führt jetzt auch der Landkreis Altötting das Autokennzeichen...





An dieser Stelle, zwischen Altötting und Kastl, starb am Mittwochabend ein 61-jähriger Österreicher. Warum er und seine Begleiter nicht den parallel verlaufenden Radweg benutzt hatten, ist unklar. − F.: Kleiner

Ein Toter, mehrere Schwerstverletzte – und jede Menge Arbeit für Polizei und...



Hubert Aiwanger. −Foto: dpa

Mit der Forderung nach Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht wollen die Freien Wähler im...



Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). −Foto: dpa

Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)...



Flaschen mit Bio-Bier werden auf einem Förderband transportiert. Foto: Armin Weigel/dpa

In den Supermarktregalen soll bis spätestens 2018 staatliches Bio-Bier stehen...



Solides Grundwissenin Geschichte sollte jeder Schüler vermittelt bekommen, fordert der Geschichtslehrerverband. − Foto: dpa

Wer war Friedrich Barbarossa? Oder Gustav Stresemann? Was hat sich in Bayern vor mehreren...





−Foto: TimeBreak21

Ein Stiertransporter ist am Montagmorgen gegen 6 Uhr am Bruckberg in Marktl am Inn (Landkreis...



− Foto: dpa

2016 ist das Jahr der Ängste. Studien zeigen: Terror, Extremismus und Flüchtlingskrise treiben die...



Foto: Ratisbona Media

Ein tragischer Unfall hat sich am Donnerstagabend um 18 Uhr in Mallersdorf (Landkreis...



Fast drei Monate lang war Mona Eiberweiser zusammen mit Pächter Gottfried Härtel Wirtin auf der Gamskarkogelhütte. Die Deggendorferin lud dabei auch zum "Bayerischen Frühshoppen" ein – im Angebot waren dabei auch ihre Buchteln. − Fotos: Mona Eiberweiser

Dass sie mal ziemlich gut im Mountainbiken war und 2008 Junioren-Europameisterin wurde...



Auf 230 Meter Länge zieht sich die Schallschutzwand entlang der Staatsstraße. In den oberen Teil sind Photovoltaikmodule eingebaut, die pro Jahr rund 60000 Kilowattstunden Strom liefern sollen. − Fotos: Kleiner

Dass sich ausgerechnet etwas so Langweiliges wie eine Schallschutzwand zu einem Besuchermagneten...













Tanzen für Kids und Teens

28.09.2016 /// 18:15 Uhr /// Tai-Chi-Halle /// Pocking

Jazz und Modern Dance (JMD), HipHop, Showauftritte und Latein- / Standard-Paartanz.
Konzertreihe "Klingendes Denkmal"

28.09.2016 /// 19:00 Uhr /// Schloß Vornbach (Burgkeller) /// Neuhaus am Inn - Vornbach am Inn

Harfe trifft Flöte und Saxophon. Carolin Schmidt-Polex (Harfe), Stefan Bachmair (Saxophon) und...
Mozart Klarinettenkonzert

28.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Großes Festspielhaus /// Salzburg

Mozarteumorchester Salzburg.
mehr
Da Bertl & I

29.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Schäfflerhalle /// Moosburg

In Extremo

29.09.2016 /// 19:45 Uhr /// Kulturhalle /// München

Konzert mit "Da Huawa da Meier und I"

29.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Wirtshaus Neurandsberg /// Rattenberg

mehr
Ein Nachbarschaftsstreit führt in den seltensten Fällen zu einem Happy End. In Frankreich tickt man...
In den USA ist sie bereits seit Juni ein riesiger Erfolg, nun schwimmt Dorie endlich auch durch...
Ein Nachweltkriegsdrama für jede Zeit: Ergreifend feinfühlig erkundet es, zu welchem Preis Fantasie...
Der Turm stürzt ein: In der furchtbar ehrlichen Komödie von Aron Lehmann setzt sich ein Kleinbauer...
mehr