• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 30.04.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Freilassing - Zahlreiche Freilassinger unterschrieben gegen das Vorgehen der rumänischen Regierung.

  |  19.11.2013  |  15:00 Uhr

Mahnwache gegen grausame Hundetötungen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Eine Mahnwache gegen das grausame Töten von Straßenhunden in Rumänien fand in der Freilassinger Fußgängerzone statt. Der Verein ?RespekTiere" mit Tom Putzgruber als Obmann hatte zu dieser gemeinsamen Kundgebung aufgerufen, um friedlich gegen den brutalen Umgang mit den Tieren zu demonstrieren und um Unterschriften zu sammeln. Ziel ist laut Presseaussendung der Tierschützer die Gründung eines EU-Arbeitskreises ?Straßentiere" in Brüssel.

Viele Tierschutzorganisationen folgten diesem Aufruf, darunter das Tierheim Freilassing, das Tierheim Bad Reichenhall, der Tierschutzring Traunstein, die Müden Pfoten aus Laufen und SOS Fellnasen. Nach den Demonstrationen gegen Tiertransporte war dies die erste gemeinsame Aktion von Tierschützern. Viele Tierfreunde in ganz Europa, auch in Rumänien, protestierten in den vergangenen Wochen gegen das Vorgehen der rumänischen Politiker und gingen dazu auf die Straßen.

Seit dem 10. September ist in Rumänien ein höchst umstrittenes Gesetz in Kraft, das die Tötung von eingefangenen Streunerhunden legalisiert, wenn diese nicht binnen 14 Tagen abgeholt oder vermittelt werden. Ein weltweiter Entrüstungssturm und unzählige Petitionen gegen das Gesetz waren die Folge. Trotzdem wurde das Gesetz am 25. September neuerlich bestätigt und in Kraft gesetzt.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am










Anzeige





Eine Frau ist in Prien vor den Augen ihrer Kinder niedergestochen worden. Sie starb wenig später im Krankenhaus. - Symbolfoto: Wolf

Schreckliche Szenen haben sich am Samstagabend vor einem Supermarkt in Prien am Chiemsee (Landkreis...



Großflächige Schilder weisen seit Wochen auf die anstehende Sperrung hin. Mit Spannung wird vor allem erwartet, ob sich der Schwerverkehr von Haiming fernhalten lässt. − Foto: Kleiner

Pendler und Anlieger sehen seit Monaten mit Besorgnis auf dieses Datum, am Dienstag, 2...



An der letzten Etappe Richtung Altötting hat sich auch Bischof Stefan Oster beteiligt. − Foto: Piffer

Bei Starkregen und Schneegestöber hatten sich am Freitag Tausende Gläubige in Passau und Osterhofen...



Das Delfinarium im Nürnberger Tiergarten ist immer wieder Ziel von Protesten von Tierschutz-Aktivisten. −Symbolfoto: dpa

Eine Rauchbombe während der Show und Protestplakate im Delfin-Becken: Tierschutz-Aktivisten haben im...



Der Maibaum-Klau gehört in Bayern zum Brauchtum. Über das "Wie" gibt es allerdings unterschiedliche Ansichten, wie auch ein aktueller Fall aus der Oberpfalz zeigt. −Symbolfoto: dpa

Ist das nun noch Brauch oder schon eine Straftat? Über diese Frage kam es in der Oberpfalz zum...





Um von der Grundschule auf die Realschule oder das Gymnasium zu wechseln, brauchen Schüler einen bestimmten Notenschnitt. In Zukunft sollen allein die Eltern über die Schullaufbahn entscheiden, fordert die SPD-Landtagsfraktion in einem Gesetzentwurf. − Foto: dpa

Die Note allein soll in Bayern nicht mehr darüber entscheiden, welche Schule ein Kind besuchen darf...



Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) Foto: dpa

Ausgerechnet bei seinem eigenen Karriereende lässt CSU-Chef Seehofer den eigenen Worten keine Taten...



Das Landgericht Köln hat dem früheren Bundeskanzler Helmut Kohl einen Rekord-Schadenersatz in Höhe von einer Million Euro für eine Buch-Veröffentlichung zugesprochen. − Foto: dpa

Das Landgericht Köln hat dem früheren Bundeskanzler Helmut Kohl einen Rekord-Schadenersatz in Höhe...



Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter war beim Rückspiel des FC Bayern in Madrid vor Ort. Hautnah hat er miterlebt, wie die Polizei den Bayern-Block gestürmt und auf Fans eingeschlagen hatte. Nun will er einen Anwalt einschalten. − Foto: dpa

Als Stadionbesucher vor Ort hat Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter beim Viertelfinal-Rückspiel...



Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. − Foto: dpa

Eklat beim Antrittsbesuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Israel: Ministerpräsident Benjamin...





Der neue Oberstaatsanwalt Prof. Dr. Kroiß (links), Justizminister Winfried Bausback und Wolfgang Giese. - Foto: Karlheinz Kas

Traunstein. Festakt im Schwurgerichtssaal: Dort wo ansonsten die schweren Fälle der...



Mit diesem Bild macht die junge Designerin demnächst in Passau auf sich aufmerksam – das Plakat wird sechs mal acht Meter groß sein und in Uninähe platziert. − Foto: "Variasophia"/Christian Kropfmüller

Dass da noch keiner drauf gekommen ist: Eine Modedesignerin aus Afham (Landkreis Passau) hat für das...



Jobmotor in Niederbayern ist die Autozuliefer-Industrie. Archivfoto: Birgmann

Nirgendwo in der EU gibt es weniger Erwerbslose als in Niederbayern. Das geht aus der neuen...



Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. − Foto: dpa

Eklat beim Antrittsbesuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Israel: Ministerpräsident Benjamin...



Liquidatoren wurden die Männer genannt, die nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl – heute vor 31 Jahren – mit Aufräumarbeiten beauftragt waren. Sergej Tag musste immer wieder in den havarierten Block 4, um noch brauchbare Ersatzteile auszubauen. Schon kurz nach dem GAU begannen die Reparaturarbeiten an Block 4 (kleines Foto vom 1. Oktober 1986). Die benachbarten Reaktorblöcke liefen teils noch bis 2000. − Fotos: dpa

Zehn Jahre lang hat Sergej Tag im Atomkraftwerk in Tschernobyl gearbeitet. Der Techniker...













Country Weekend

30.04.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Country Musik vom Feinsten
Jahrtag

01.05.2017 /// 09:30 Uhr /// Trachtenheim Inntaler Buam /// Bad Füssing - Aigen am Inn

des Heimat- und Trachtenvereins "Inntaler Buam" Aigen mit Maifest und Maibaumaufstellen...
Passauer Maidult

01.05.2017 /// 10:00 Uhr /// Messepark Kohlbruck /// Passau

Volksfeststimmung mit Maikundgebung.
mehr
Circus Krone: Evolution

02.05.2017 /// 15:30 Uhr /// Volksfestplatz /// Mühldorf am Inn

Kabarett mit "daEbner"

02.05.2017 /// 20:00 Uhr /// Maifestzelt /// Stephansposching

Mit seinem Programm "Platzhirsch".
14. LILI: Bernhard Setzwein

02.05.2017 /// 20:00 Uhr /// Helmbrechtsaal /// Burghausen

mehr
mehr