• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 21.01.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Freilassing - Zahlreiche Freilassinger unterschrieben gegen das Vorgehen der rumänischen Regierung.

  |  19.11.2013  |  15:00 Uhr

Mahnwache gegen grausame Hundetötungen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Eine Mahnwache gegen das grausame Töten von Straßenhunden in Rumänien fand in der Freilassinger Fußgängerzone statt. Der Verein ?RespekTiere" mit Tom Putzgruber als Obmann hatte zu dieser gemeinsamen Kundgebung aufgerufen, um friedlich gegen den brutalen Umgang mit den Tieren zu demonstrieren und um Unterschriften zu sammeln. Ziel ist laut Presseaussendung der Tierschützer die Gründung eines EU-Arbeitskreises ?Straßentiere" in Brüssel.

Viele Tierschutzorganisationen folgten diesem Aufruf, darunter das Tierheim Freilassing, das Tierheim Bad Reichenhall, der Tierschutzring Traunstein, die Müden Pfoten aus Laufen und SOS Fellnasen. Nach den Demonstrationen gegen Tiertransporte war dies die erste gemeinsame Aktion von Tierschützern. Viele Tierfreunde in ganz Europa, auch in Rumänien, protestierten in den vergangenen Wochen gegen das Vorgehen der rumänischen Politiker und gingen dazu auf die Straßen.

Seit dem 10. September ist in Rumänien ein höchst umstrittenes Gesetz in Kraft, das die Tötung von eingefangenen Streunerhunden legalisiert, wenn diese nicht binnen 14 Tagen abgeholt oder vermittelt werden. Ein weltweiter Entrüstungssturm und unzählige Petitionen gegen das Gesetz waren die Folge. Trotzdem wurde das Gesetz am 25. September neuerlich bestätigt und in Kraft gesetzt.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am










Anzeige





Spender dringend gesucht: Der Blutspendedienst des BRK beklagt einen 15-prozentigen Rückgang der Spenderzahlen. Das lässt den Blutkonserven-Vorrat schrumpfen. − Foto: Blutspendedienst des BRK

"Schenke Leben - Spende Blut", mit diesem Werbeslogan sucht der Blutspendedienst des Bayerischen...



Der neue US-Präsident Donald Trump spricht ein Grußwort am dem Tag seiner Amtseinführung, beim "Military Ball" im National Building Museum in Washington. − Foto: dpa

Tag eins nach dem Machtwechsel: Mit Donald Trumps Ankündigung eines radikalen politischen...



Nach diesem Mann fahndet die Polizei wegen eines brutalen Angriffs mit einem Masskrug am vergangenen Gäubodenfest. − Foto: Polizei Niederbayern

Nach einer Maßkrugattacke am letztjährigen Gäubodenfest fahndet die Straubinger Polizei immer noch...



Bei dem Feuer damals bestand die Gefahr, dass die Flammen auf das angrenzende Schloss übergreifen. Das dokumentiert der 63 Jahre alte Film. Thomas Pfnür, 1. Kommandant der Berchtesgadener Wehr (kleines Bild), freut sich über die Rarität. −Repro: Pfeiffer

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Berchtesgaden ist ein historischer, 63 Jahre alter Film aufgetaucht...



Donald Trump ist neuer US-Präsident. Seinen Eid legte er auf zwei Bibeln ab. − Foto: dpa

Donald Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Oberste...





In seinem Shop "Dr. Green" in Schärding verkauft Thomas Jaud seit kurzem Hanfpflanzen. Nach österreichischem Recht ist das sogar erlaubt. Der Transport nach Bayern ist aber illegal. (F.: Steinhofer)

Seit eineinhalb Monaten grünt es in Passaus oberösterreichischer Nachbarstadt auf besondere Art und...



Donald Trump ist neuer US-Präsident. Seinen Eid legte er auf zwei Bibeln ab. − Foto: dpa

Donald Trump ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Oberste...



Der designierte US-Präsident Donald Trump fordert deutsche Autobauer auf, ihre Fabriken in den USA zu bauen. − Foto: dpa

Deutschen Autobauern könnten unter einer Präsidentschaft Donald Trumps in den USA harte Zeiten...



Im Passauer Stadtteil Heining in der Königschaldingerstraße soll die neue JVA errichtet werden, die als Einrichtung zur Überwachung terroristischer Gefährder in Ostbayern dienen soll. − Foto: Rammer/Jäger

Gegen das von der CSU-Fraktion geplante Gefährder-Zentrum in der künftigen JVA in Passau gibt es...



Beate Zschäpe − Foto: dpa

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe ist nach Einschätzung des psychiatrischen...





Lebenswillen bewies die Maus, die am Schokostern im Christbaum naschte – Katzen hatten sie ins Haus gebracht. − Foto: Kirschenhofer

Ein ungewöhnlicher Weihnachtsgast stattete Sandra Kirschenhofer aus Ach im oberösterreichischen...



13 Kilometer vor dem Nordkap war wegen der Schneemassen Schluss für den Fiesta, nicht aber für seinen Fahrer Stefan Poerschke, der zum nördlichsten Punkt Festlandeuropas schließlich zu Fuß marschierte. − Foto: Poerschke

Am Neujahrstag ist der junge Freilassinger Stefan Poerschke zu einer besonderen "Rundreise"...



Vier Bichon-Frisé-Welpen waren unter den beschlagnahmten Hunden.

Acht illegal eingeführte Welpen wurden am Samstag gegen 10 Uhr vormittags von der Bundespolizei am...



Auch das Wiegen des Säuglings gehört zur Nachsorge der Hebammen. Sie kümmern sich nach der Geburt um Mutter und Kind. Dabei geht es nicht nur um die physische Betreuung der kleinen Familie, viele Hebammen sind den Frauen in der Zeit eine psychische Stütze. − Fotos: Dpa/Hebammenpraxis/Wendt

Ein Bauch ist noch nicht zu sehen. Die frohe Botschaft sollte auch noch nicht verkündet werden...



Hat die Eigentümer des Lands eingeladen: Alois Lohwieser (rechts) wirbt für das Projekt mit Manfred Mertl und Bärbel Gänzle von der Naturschutzbehörde. − Foto: Mergenthal

Es sein eine "Chance für uns alle". Mit diesen Worten bemühte sich Diplom-Ingenieurin Bärbel Gänzle...