• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.07.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ainring (schl) - Der Gemeinderat diskutierte über aktuelle Themen. Das Landratsamt bittet um Unterkünfte für Asylbewerber.  |  29.01.2014  |  16:45 Uhr

Brunnengebäude sollen Landwirtschaft weichen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das Landratsamt bittet die Gemeinde Ainring in einem Schreiben dringend
um Vorschläge möglicher Unterkünfte für Asylbewerber. Das gab Bürgermeister
Hans Eschlberger in der Auftaktsitzung des Gemeinderats Ainring
bekannt. Er bat die Mitglieder des
Plenums, bei der Suche nach geeigneten Plätzen mitzuhelfen. Des
Weiteren brachten die Mitglieder verschiedene Vorschläge und Anfragen vor.
In der Sitzung thematisierten sie nicht mehr genutzte Brunnengebäude, die
Schulbushaltestelle in der Hallerstraße und eine ausstehende
Baugenehmigung.

Auf Anfrage von Herbert Meigl bezüglich Spazierwege im
Ainringer Moor und deren Nutzung hatte sich
die Verwaltung auf Erkundungstour begeben.

So teilte Hans Eschlberger dem Rat die Auskunft des
Revierleiters mit, wonach die Brücke im Ainringer Moos
und der dazugehörige Weg in der Zeit vom 15. März bis 15.
Oktober gesperrt werde.

Dies geschehe in Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde
im Landratsamt. Der Grund dieser Maßnahme
seien Brutvorkommen von seltenen Vogelarten,
wie unter anderem der Rohrdommel und des
Blaukehlchens.

Die Aufzucht der Brut solle hier
ungestört geschehen.Sepp Ramstetter wollte wissen,
weshalb in ?Straß Nord? noch keine Baugenehmigung
für vier Parzellen gegeben werden könne.
Darauf antwortete der Bürgermeister, dass die
Gemeinde alles getan habe, um die
Bauvorhaben zu unterstützen.

Probleme gäbe es aber mit der Abwasserbeseitigung. Nördlich vom
geplanten Baugebiet befinde sich ein Brunnen
der Surgruppe. Um deren Anforderungen
zur Reinhaltung des Trinkwasservorkommens
gerecht zu werden, müsse ein Leitungsbauwerk
errichtet werden. Dies verursache Kosten von circa
400.000 Euro. Dieser Kostenaufwand übersteige jegliche
wirtschaftliche Vertretbarkeit.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am










Anzeige





Spezialkräfte der Polizei sperren am 25.07.2016 in Ansbach (Bayern) die Zufahrt zu einem Flüchtlingsheim, in dem ein 27-Jähriger gewohnt haben soll, der am Sonntag einen Sprengsatz zur Explosion gebracht hatte. − Foto: dpa

Bei einem mutmaßlich islamistisch motivierten Bombenanschlag im fränkischen Ansbach sind zwölf...



 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: dpa

Die Polizei geht dem dringendem Verdacht nach, dass der Amokläufer von München Mitwisser hatte...



− Foto: dpa

Mit einer Machete hat ein Mann in der Innenstadt von Reutlingen in Baden-Württemberg eine 45-jährige...



− Foto: dpa

Nach den schweren Unwettern von Samstagabend scheint sich das Wetter vorerst nicht zu bessern...





− Foto: Archivdpa

Österreich hat für den Fall einer erneuten Zuspitzung der Flüchtlingskrise die Vorbereitungen für...



Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats verkündete Präsident Recep Tayyip Erdogan den Ausnahmezustand für die Türkei. Er gilt für zunächst drei Monate. Foto: dpa

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll allein der Verfolgung der als Drahtzieher des Putschversuchs...



Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat Teile ihres Lebenslaufs erfunden. − Foto: dpa

Die langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat wesentliche Teile ihres Lebenslaufes...



− Foto: Feuerwehr Dingolfing

Es war ein Bild der Verwüstung, das sich den Einsatzkräften am Montagvormittag auf der Staatsstraße...



Viel mehr als ein Baumgerippe blieb von der östlichsten Linde am Marktplatz nicht übrig. Die Bäume im Anschluss daran, für welche dieselbe Radikalkur vorgesehen gewesen wäre, wurden weniger stark zugeschnitten. − F.: Hölzlwimmer

Es war am Dienstagvormittag das Gesprächsthema Nummer 1 am Marktplatz in Tüßling (Landkreis...





 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: Kleiner

Land unter herrschte am Samstagabend beim Auftakt des Raiffeisen-Kultursommers auf Schloss Tüßling...



Der Bewohner eines Pflegeheims in Erharting (Kreis Mühldorf) wurde getötet. − Foto: TB21

Bei einem Einsatz der Polizei Mühldorf ist es in Erharting (Landkreis Mühldorf) am Mittwochmittag zu...



Die Flüchtlinge im Pfarrheim von St. Emmeram in Regensburg. − Foto: dpa

Die seit zwei Wochen unter kirchlicher Obhut stehenden Flüchtlinge aus dem Balkan wollen das...



Die Ehrengäste begrüßte der Kommandant der Traunsteiner Gebirgsschützen vor dem Zelt: (von rechts) Landrat Siegfried Walch, Heimatminister Markus Söder, Manuel und Anna von Bayern, Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bürgermeister Konrad Schupfner.

Man gibt sich gut gelaunt. Die Bayern ziehen scherzhaft über die Salzburger her...













PLANET XX - und dennoch grüsst das Y

21.07.2016 /// 20:20 Uhr /// Weiherspiele Markt Schwaben /// Markt Schwaben

Kids, die nicht mehr ansprechbar sind, da sie ständig nur in ihr Smartphone starren! Freunde, die...
Schönauer Volksfest

25.07.2016 /// Volksfestplatz /// Schönau

Volksfestbetrieb.
Kurkonzert

25.07.2016 /// 15:00 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
EW Napoleon Bayern und das Bier

26.07.2016 /// 19:30 Uhr /// Oberes Schloss /// Arnstorf

Eulenspiegelfestival - Han's Klaffl

26.07.2016 /// 20:00 Uhr /// Ortspitze /// Passau

Kabarett mit Christian Springer

26.07.2016 /// 20:00 Uhr /// Raitenhaslach Klostergarten /// Burghausen

1. Kultursommer Raitenhaslach mit vielen bayerischen Stars.
mehr
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr