• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.10.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bayerisch Gmain (kb) - Das Verkehrsforum BGL fordert in Bayerisch Gmain einen Bahnhof mit barrierefreiem Einstieg. Ein Ortstermin.  |  01.04.2014  |  09:15 Uhr

Einen halben Meter hoch bis zum Zug

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 Bayerisch Gmain braucht einen richtigen
Bahnhof, fordert das Verkehrsforum Berchtesgadener Land. Einen, wo auch
ältere Menschen und Menschen mit Behinderung ohne Probleme ein- und
aussteigen können. Einen Bahnhof, der an den Ortskern angeschlossen ist
und wo die Züge im Halbstundentakt verkehren. Die Heimatzeitung war mit
Vertretern des Verkehrsforum-Vereins und der Gemeinde zu einer Besichtigung
vor Ort.

Die große Uhr am Bahnsteig zeigt
12:42, als die Berchtesgadener Land Bahn
aus Richtung Berchtesgaden kommend in den Bahnhof von
Bayerisch Gmain einfährt. Die
elektronische Fahrgastinformation mutet modern an.
Das ist aber auch schon alles: Aus dem einstigen Bahnhofsgebäude ist
längst eine Pizzeria geworden und der alte Teerbelag am Gleis hat auch
schon bessere Zeiten gesehen. Für das Verkehrsforum BGL verdient der
Haltepunkt mit dem kleinen Wartehäuschen die Bezeichnung ?Bahnhof? gar
nicht mehr. Einer der Hauptkritikpunkte des
Forums richtet sich gegen die Höhe des Bahnsteiges: Fahrgäste
müssen rund einen halben Meter hoch
steigen, um in den Zugwagen zu gelangen. Für ältere
Menschen, für Menschen mit Behinderung und Mütter mit
Kinderwagen ist der Zustieg eine schwer zu überwindende
Barriere.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am










Anzeige





Am Neufahrner Bahnhof ist im Sommer 2018 für Bahnreisende Schluss. Die Strecke wird voll gesperrt, um die Neufahrner Kurve fertigstellen zu können. − Foto: dpa

Sie ist eine der beiden wichtigsten Bahnanbindungen für Niederbayern, die Strecke zwischen Landshut...



In Straubing werden alte Polizeiuniformen zu Taschen und Rucksäcken verarbeitet. Am Donnerstag beginnt der Verkauf der Produkte in einem Online-Shop. − Foto: dpa

Alte Uniformen der bayerischen Polizisten in den Farben Grün und Beige werden nicht alle entsorgt -...



Mehrere tausend Tonnen Deponieschutt waren im Zuge des B20-Ausbaus nahe Schützing ans Tageslicht gekommen. Weil sich der Unrat auf Marktler Gemeindegrund befand, soll die Kommune nach Ansicht des Bauamts für die teure Entsorgung aufkommen. − Foto: Kleiner

Ein Schreiben des Staatlichen Bauamts Traunstein hat in der jüngsten Gemeinderatssitzung von Marktl...



Wer mit dem Handy am Steuer erwischt wird, muss ab dem 19. Oktober tiefer in die Tasche greifen. Teurer wird es auch für Verkehrsteilnehmer, die Rettungsgassen blockieren. −Symbolfoto: dpa

Höhere Geldstrafen für blockierte Rettungsgassen, Fahrverbote bei Handynutzung am Steuer: Ab dem 19...



Der verurteilte Traunreuter Kinderschänder hatte die Achtjährige missbraucht, sie mit vaginalen Blutungen ins Krankenhaus gebracht und Tags darauf wieder abgeholt. Niemand schlug Alarm. In der Krankenakte war von einem "guten Allgemeinzustand" zu lesen. −F.: kd

Zu fast acht Jahren Gefängnis ist ein 28-jähriger Traunreuter am Mittwoch vom Traunsteiner...





CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach spricht sich gegen muslimische Feiertage in Deutschland aus. −Foto: dpa

Muslimische Feiertage in Deutschland? Für Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wäre dies...



53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Thomas de Maizière (M) besucht eine Moschee im niedersächsischen Ronnenberg. Der Bundesinnenminister hat sich in der Diskussion um einen muslimischen Feiertag zu Wort gemeldet. Foto: dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur...



Noch immer ist bei drei der aus dem Nationalpark entlaufenen Wölfe nicht sicher, wo sie sich aufhalten. −Symbolbild: Karl-Heinz Paulus

Die Suche nach den entlaufenen Wölfen scheint für die Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald...



In eine Rettungsgasse preschte ein Münchner Verkehrsrowdy und erfasste mit seinem SUV einen Lastwagenlenker aus Tittmoning, der schwer verletzt wurde. − Foto: Verkehrspolizei Fürstenfeldbruck

Ein rücksichtsloser SUV-Fahrer hat auf der Autobahn 96 München-Lindau in einer Rettungsgasse einen...





53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Am Neufahrner Bahnhof ist im Sommer 2018 für Bahnreisende Schluss. Die Strecke wird voll gesperrt, um die Neufahrner Kurve fertigstellen zu können. − Foto: dpa

Sie ist eine der beiden wichtigsten Bahnanbindungen für Niederbayern, die Strecke zwischen Landshut...



Matthias Frank bei einer osteopathischen Behandlung in seiner neuen Praxis in der Munastraße. Der blinde Physiotherapeut ergründet Probleme seiner Patienten mit eigenen Methoden und Fähigkeiten. − Foto: Siemers

Der Osteopath und Physiotherapeut Matthias Frank aus Traunreut (Landkreis Traunstein) hat sich...



Direkt an der von Winhöring nach Wald führenden Kreisstraße setzte Ballonpilot Bepperl Höhl am Sonntagabend sein Gefährt ab. Die Autofahrer hätten "ganz brav" reagiert, sagt er. − Foto: Deubelli

Eine gewisse "Coolness" wird Piloten seit jeher nachgesagt. Dass davon auch Ballonfahrer nicht...



Dekan Peter Bertram (re.) spendete den Segen beim Gottesdienst in mittelalterlichem Flair. Katharina Hantschmann vom Kirchenvorstand (v.li.), Garchings Pfarrer Alexander Schmidt und Pfarrer Hans-Ulrich Thoma standen Pfarrerin Simone Rink dabei zur Seite. − Foto: Fischer

Göttlicher Beistand ist Simone Rink gewiss. Doch diesen wird die 52-Jährige vielleicht auch das ein...













Schubertiade Bayeischer Wald - Ersatzkonzert

19.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

Sinfoniekonzert

19.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

mit Werken von Germaine Tailleferre, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven.
Konzert mit dem "Herbert Pixner Projekt"

19.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Joseph-von-Fraunhofer-Halle /// Straubing

Unter dem Motto "finest handcrafted music from the alps".
mehr
DISNEY ON ICE

20.10.2017 /// 18:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

Herbstlaub 2017

20.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Atrium /// Vilshofen

Andrea Berg - Hautnah

20.10.2017 /// 20:00 Uhr /// Circus Krone /// München

mehr
mehr