• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 29.08.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Reichenhall (ze) - Der Reichenhaller Stadtrat erweitert das Geschäftsfeld des Kommunalunternehmens.  |  30.09.2014  |  16:45 Uhr

Stadtwerke steigen in den Internet-Markt ein

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 Wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel mal wieder eine Videobotschaft
über ihre Homepage an das Volk richtet, schauen Marzoller und Karlsteiner
erst einmal auf die berüchtigte Sanduhr. Sie warten schon lange vergebens
auf eine schnelle und bezahlbare Internetverbindung.

Nun sollen die Stadtwerke Bad Reichenhall Abhilfe schaffen. In seiner
jüngsten Sitzung billigte der Stadtrat den Aufbau des Geschäftsfeldes
?Telekommunikation?. Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner versicherte,
dieser Schritt erfolge unabhängig vom Einstieg in ein staatliches
Förderprogramm, wie ihn der Stadtrat im Mai beschlossen hat.

Der Oberbürgermeister selbst, in Personalunion auch
Vorsitzender des Verwaltungsrates des Kommunalunternehmens
Stadtwerke Bad Reichenhall KU, hat die Beschlussvorlage
gezeichnet. Stadtkämmerer Gerhard Fuchs trug sie vor.

Dr. Herbert Lackner verweist in der Vorlage auf die
wachsende Bedeutung einer guten
Breitbandversorgung der Bevölkerung und der Wirtschaft.
?Breitband erschließt neue Märkte und
Angebote. Die Anbindung an eine
zukunftssichere Breitbandinfrastruktur kann daher ein
bedeutender Standortvorteil für die Stadt Bad
Reichenhall sein?, so Lackner.

Glasfasernetze seien als nachhaltige Investition in die Zukunft und als
notwendige Infrastruktur und Daseinsvorsorge
für den Bedarf von heute und morgen zu sehen.

Auch das Problem nennt der Oberbürgermeister beim
Namen: ?Aufgrund des in dünn
besiedelten Gebieten von
Telekommunikationsunternehmen geringen Interesses an
diesem Markt, gibt es vor allem in
den Gebieten Marzoll und Karlstein
zahlreiche digitale Versorgungslücken.? Diese ?weißen
Flecken? sollen beseitigt werden.

Die Stadtwerke als kommunaler
Infrastrukturdienstleis-ter sehen es laut ihrem Verwaltungsratsvorsitzenden
als ihre Aufgabe an, den Bürgern Breitband anzubieten.
Mittelfristig sehe man auch die Möglichkeit, Einnahmen zur
Ausgabendeckung zu generieren. Darüber hinaus benötigen die
Stadtwerke selbst ein gutes Breitband, wenn
sie als Messstellenbetreiber die Idee
von ?Smart Meter? umsetzen wollen.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am










Anzeige





−Foto: Bundespolizei

Ein Fall von unverständlichem Leichtsinn beschäftigt die Münchner Bundespolizei: Am...



−Symbolfoto: dpa

Eine für 500 Besucher als Grillparty genehmigte Veranstaltung an der Freien Tankstelle am...



− Foto: dpa

Erneut kam es am Wochenende zu dramatischen Unfällen in den Alpen. Am Schneefernerkopf in Tirol...



Symbolfoto: dpa

Das Rätsel um den in der Nacht zu Sonntag schwerverletzt aufgefundenen 21-Jährigen am Straßenrand...



Mit einem Netz ausstaffiert warteten die Helfer unter der Gufflhamer Brücke, dass ihnen die Tiere zugetrieben wurden – beobachtet von Schaulustigen. − Foto: Christoph Kleiner

Ein kurzer Schwenk mit dem Kescher – schon zappeln wieder drei stattliche Barben im Netz...





−Symbolfoto: dpa

Eine für 500 Besucher als Grillparty genehmigte Veranstaltung an der Freien Tankstelle am...



− Foto: dpa

Sebastian Frankenberger ist Held und Hassfigur in einer Person. Seit seinem Einsatz für das...



Im Sommer werden viele Lehrer vorübergehend arbeitslos. Foto: dpa

Die Bundesländer schicken während der Sommerferienzeit Tausende Lehrer in die Arbeitslosigkeit...



Das neue Zivilschutzkonzept sieht vor, dass die Bevölkerung Lebensmittel für zehn Tage horten soll. − Foto: dpa-Archiv

Trinkwasser, Nahrungsmittel, Medizin, Geld: Im Entwurf für ein neues Konzept zur Zivilverteidigung...



Der Vize-Kapitän macht’s: Christoph Rech (links) traf im Nürnberger Stadion nach einstudierter Ecken-Variante zum 2:1-Siegtreffer. Nun wollen die Wacker-Kicker auch im Pokal jubeln. − Foto: Zucker

Runde 2 im bayerischen Totopokal beschert den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen und TSV...





Wie durch ein Wunder konnte der Fahrer aus seinem Auto mit nur wenigen Kratzern aussteigen. Foto: TimeBreak21

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag kurz vor 17.30 Uhr auf der A94 bei Töging...



− Foto: dpa

Die Einführung der Wohnsitzauflage für anerkannte Flüchtlinge ohne Job kommt nur schleppend voran...



Die Wallfahrer bei der feierlichen Bergmesse am Riemannhaus. − Fotos: Bauregger

Etwa 2500 Wallfahrer machten sich am Samstag von Maria Alm aus auf den Weg zum gelegenen Riemannhaus...



−Symbolfoto: dpa

Mit Verletzungen am Oberschenkel ist eine junge Frau aus dem Weiher 14 im Naherholungsgebiet...



Supermärkte spüren zwar noch keine Veränderungen beim Einkaufsverhalten – bei expliziten Notfall-Ausrüstern ist seit der Vorstellung des neuen Zivilschutzkonzepts aber ein Bestell-Boom zu verzeichnen. −Symbolfoto: dpa

Hamstern für den Notfall – die "Konzeption Zivile Verteidigung" der Bundesregierung empfiehlt...













Volksfest

30.08.2016 /// 11:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Mühldorf am Inn

Tag des Landkreises, 16 Uhr Treffpunkt von Politik, Wirtschaft und Verwaltung im Spaten-Festzelt,...
Herbstfest Rosenheim

30.08.2016 /// 11:00 Uhr /// Loretowiese /// Rosenheim

Festzeltbetrieb.
AlpenKlassik

30.08.2016 /// 15:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

"Rising Star", Kurmusikprogramm Bad Reichenhaller Philharmonie.
mehr
Benefizkonzert für Fluthilfe

01.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Rottgauhalle /// Eggenfelden

Mit Christoph Weiherer, Claudia Koreck, Alex Diehl, Alfons Hasenknopf u.v.m.
Fritz DeutschPoeten

02.09.2016 /// 18:30 Uhr /// IFA Sommergarten /// Berlin

Aborted

02.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Plutonium-Klub /// Straßkirchen

mehr
Eine fatale Reise zu den Ursprüngen der eigenen Eifersucht: In Lissabon muss sich ein junger Arzt...
Der ebenso brutale wie feministische Anime-Klassiker "Belladonna of Sadness" von 1973 kommt in...
Die Komödie "Mike and Dave Need Wedding Dates" erzählt von der perfekt geplanten Hochzeit, die auf...
Im Neuseeland der 60er-Jahre wurden Familienfehden noch bei Schafschur-Wettbewerben ausgetragen:...
mehr