• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.09.2014



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




24.12.2011  |  00:00 Uhr

Am Grab von Agnes Maier

Ihr großes soziales Engagement wurde bei der Trauerfeier besonders hervorgehoben

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Schnaitsee (hel). Unter großer Anteilnahme ist die im Alter von 55 Jahren in Traunstein durch eine Gewalttat ums Leben gekommene Agnes Maier zu Grabe getragen worden. Pfarrer Valentin Tremmel erwähnte beim Seelengottesdienst das von großem sozialem Engagement geprägte Leben der Verstorbenen.

Auch der Vorsitzende der Lebenshilfe Traunstein, Peter Bantlin, sprach zusammen mit vielen zur Trauerfeier gekommenen Kollegen und Betreuten den Dank aus für die überaus aufopfernde Arbeit von Agnes Maier. Der Kirchenchor Schnaitsee gestaltete die Gottesdienstfeier musikalisch. Anschließend wurde die Urne der Verstorbenen auf dem Kirchenfriedhof bestattet.

Agnes Maier, geborene Kainzmaier, wurde im Jahr 1956 in Stock, Gemeinde Kirchstätt, geboren. Zusammen mit einem Bruder und zwei Schwestern wuchs sie auf dem Stockerer Hof auf. Nach der Volksschule machte sie in Haag ihre Ausbildung zur Kinderpflegerin. 1972 trat sie ihre erste Arbeitsstelle bei der Lebenshilfe Traunstein, damals noch auf Schloss Pertenstein, an.

Diese Arbeit wurde zu ihrer Lebensaufgabe. Fast 40 Jahre lang umsorgte sie behinderte Kinder in den unterschiedlichen Einrichtungen der Lebenshilfe, zuletzt seit 1997 in Altenmarkt.

Im Jahr 1974 hatte sie mit Alexander Maier den Bund der Ehe geschlossen. Der Ehe entstammen ein Sohn und eine Tochter. Ein Hobby der Verstorbenen in ihrer knappen Freizeit war das Berggehen.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2014
Dokument erstellt am










Anzeige





Kuscheln im See: Bei weiß-blauem Himmel packt Lisa Stockinger (22) aus Passau ihren Freund Matthias Eichinger ins Auto und fährt mit dem 24-Jährigen an einen See. In diesem Fall den Aquapark in Moosburg.

Mit angenehm warmen Temperaturen und blauem Himmel hat der Altweibersommer in der vergangenen Woche...



− Foto: dpa

Einsam und allein endete der Wiesn-Besuch für einen jungen Musiker aus dem Salzburger Land...



− Foto: Andreas Arnold/Archiv

Beflügelt von Wiesnbesuch und Biergenuss hat ein Taxi-Gast in München kurzerhand das Steuer...



− Foto: Archiv Wolf

Bei einem Verkehrsunfall sind am Montag auf der Autobahn 93 im oberpfälzischen Landkreis...



− Foto: Archiv dpa

"Besser als vorher" – so beurteilt Josef Schifferer, Bürgermeister von Neuhaus am Inn...





− Foto: dpa

Schottland und Bayern haben eine wesentliche Gemeinsamkeit: Beider Länder Farben sind weiß-blau...



Mit seinem Buch "Bayern kann es auch allein" hat Wilfried Scharnagl bereits 2012 dazu eingeladen, sich Gedanken über mehr weiß-blaue Eigenständigkeit zu machen. − Fotos: dpa/Verlag

"Bayern kann es auch allein" – so heißt das Buch, das der langjährige Chef des "Bayernkurier"...



− Foto: Archiv dpa

Die umstrittenen Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) werden nachgebessert...



"Es reicht eben nicht, Blitzer aufzustellen", sagt Oliver Malchom, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (kl. Bild). − Fotos: Jäger/Polizei

"Eine PR-Aktion ohne nachhaltigen Effekt auf die Verkehrssicherheit" ist der Blitzer-Marathon auf...



− Foto: dpa

Der Blitzer-Marathon dauert in Bayern noch bis 25. September. Doch im Rahmen der bundesweiten...





Polizeibeamte nahmen am Sonntag mehrere Personen nach Auseinandersetzungen von Augsburger und Burghauser Fußballfans fest. Der Einsatz erstreckte sich nicht nur aufs Stadion, sondern darüberhinaus. Das Foto entstand am Busparkplatz. − Foto: TimeBreak21

Zu einem großen Polizeieinsatz ist es am Samstagnachmittag im Stadtbereich Burghausen sowie im...



 - Foto: Archiv Schöttl

Fürstentum Lichtenberg? Dipl. Konsul? König von "Ashanti Ghana"? Da trauten Beamte der...



− Foto: dpa

Einsam und allein endete der Wiesn-Besuch für einen jungen Musiker aus dem Salzburger Land...



In den weißen Containern an der Alois-Böck-Turnhalle befinden sich die zwei neuen Blockheizkraftwerke, die die Schulen und Turnhallen mit Wärme versorgen. Die Pfarrer Paul Janßen (Mitte) und Wolfram Hofmann weihten die Anlage . − Foto: luh

Ein "wegweisendes Projekt", wie Bürgermeister Karl Schleid es nannte, ist am Dienstag neben der...



− Foto: David Ebner/dpa

Zum zweiten Mal werden ab Donnerstag bundesweit Polizisten mit Radargeräten und Lasern zum...













Dienstagskonzert

23.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Berufsfachschule für Musik (Max-Keller-Schule) /// Altötting

"Volksmusik & Co." Drei Ensembles spielen Volksmusik aus Bayern und den angrenzenden Regionen.
Der verkaufte Großvater

23.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Theater am Hagen /// Straubing

Bäuerliche Groteske von Anton Hamik
Konzert

24.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Großes Festspielhaus /// Salzburg

Dirigent John Axelrod mit dem Chicago Symphony Orchestra: Die Planeten (Werke von Mozart, Holst und...
mehr
Johannes Enders

24.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Traunreut/k1 Kulturzentrum (Studio) /// Traunreut

The Movement + Duncan Reid &the Bigheads

24.09.2014 /// 20:30 Uhr /// Feierwerk/Kranhalle /// München

BUSHIDO

25.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Tonhalle /// München

mehr
Mit Texten aus Tagebüchern und Briefen unterlegt, zeigt "Im Krieg - Der 1. Weltkrieg" kolorierte...
Im argentinischen Drama "Offene Türen, offene Fenster" kehren drei Schwestern nach dem Tod ihrer...
Aus heiterem Himmel feiert "Ein Sommer in der Provence" in Jean Reno den wiedererstarkten...
Dem japanischen Regisseur Hirokazu Kore-eda gelingt mit "Like Father, Like Son" ein wunderbar...
mehr