• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 8.07.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




23.04.2012  |  00:00 Uhr

"Stadtviertel aufgewertet"

Königshof II eröffnet und eingeweiht – Brüderl: "Trostberg Standort mit großem Potenzial"

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Trostberg (mix). Der Königshof I in Trostberg steht seit zwei Jahren und fügt sich harmonisch ins Stadtbild ein. Nun ist auch der Königshof II unmittelbar daneben fertig gestellt und am Samstag eingeweiht worden. Bei einem Tag der offenen Tür mit großem Unterhaltungsprogramm nutzten viele Interessierte die Gelegenheit, sich im neuen Haus umzusehen.

Trostberg (mix). Der Königshof I in Trostberg steht seit zwei Jahren und fügt sich harmonisch ins Stadtbild ein. Nun ist auch der Königshof II unmittelbar daneben fertig gestellt und am Samstag eingeweiht worden. Bei einem Tag der offenen Tür mit großem Unterhaltungsprogramm nutzten viele Interessierte die Gelegenheit, sich im neuen Haus umzusehen.

Hier und da hängen noch Kabel von der Decke, und es fehlen Türen, alle Mieter sind noch nicht eingezogen. Aber im Großen und Ganzen ist der Königshof II fertig, und es herrscht schon reger Betrieb. Nach nur elf Monaten Bauzeit wurde der Neubau am Samstag mit einem großen Fest eingeweiht und eröffnet. Bauherr Dipl.-Ing. (FH) Georg Brüderl hatte auch für diesen zweiten Bau auf der ehemaligen Königwiese ein Konzept entwickelt. Während im Königshof I vor allem Dienstleister wie Notar und Anwälte untergebracht sind, ist der Königshof II ganz auf die Medizinbranche ausgerichtet. Am Tag der offenen Tür konnten sich die Besucher ein Bild von den Einrichtungen im Haus machen.

Ihren Dienst aufgenommen haben bereits die Christophorus-Apotheke, Hörakustik Fleischer & Kringel sowie die Backstube Wünsche im Erdgeschoss. Im ersten Stock richtet sich die Praxis Winje ein. Ab Oktober empfangen die vier Ärzte der Gemeinschaftspraxis ihre Patienten in den neuen Räumen.

Im zweiten Stock befindet sich die Gesundheitsfahrschule Velio der Familie Schadhauser aus Traunreut. Hier wird den Kunden vielfältiges Wissen rund um ihre Gesundheit vermittelt, sie erfahren in Theorie und Praxis, wie sie durch Bewegung und richtiges Training auf Dauer gesund werden, beziehungsweise bleiben können. Und im obersten Stock mit herrlichem Panoramablick über die Stadt liegen modernste Penthouse-Wohnungen in verschiedenen Größen mit großzügigen Balkons nach allen Seiten. Die Wohnungen sind beinahe fertig und können demnächst bezogen werden.

Brüderl betonte im Gespräch mit Ihrer Lokalzeitung, dass er Trostberg für einen Standort mit großem Potenzial halte, der sich noch enorm weiterentwickeln könne. Der Bau eines dritten Hauses auf der Königwiese sei zwar momentan noch Vision, Brüderl behält das Projekt aber auf jeden Fall im Auge und werde zu gegebener Zeit auch den Königshof III realisieren. Lobend äußerte er sich über die hervorragende Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen in der Stadt Trostberg.

Für Bürgermeister Karl Schleid ist die Entwicklung des Bereichs auf der ehemaligen Königwiese mit den beiden Gebäuden eine großartige Bereicherung für die Stadt und eine Aufwertung des ganzen Viertels. Bereits seit Ende der 70er-Jahre gebe es für diesen Bereich einen Bebauungsplan, eine Realisierung sei aber lange nicht möglich gewesen, bis Brüderl sich an das Projekt Königshof wagte. Die Realisierung der beiden bisherigen Häuser zeige, dass man "auch in Trostberg innovative Ideen umsetzen und mit Enthusiasmus etwas bewegen" könne, so der Bürgermeister. Froh ist das Stadtoberhaupt unter anderem, dass die bestens eingeführte Apotheke im neuen Haus untergekommen ist, da die Verkehrssituation am bisherigen Standort an der Pallinger Straße durch parkende Autos oft zu Problemen führte. Am Königshof II sind nun ausreichend Parkplätze im Innenhof vorhanden. Für die Mitarbeiter im Haus stehen Parkflächen in der Tiefgarage zur Verfügung.

Stadtpfarrer Michael Ljubisic spendete dem Haus und allen, die darin ein- und ausgehen, den kirchlichen Segen. Das Königshoffest bot neben der Gelegenheit, das Haus anzuschauen, jede Menge Unterhaltung. In der Tiefgarage waren Oldtimer ausgestellt und ein Parcours der Mini-Truck-Freunde Berchtesgaden. In den Etagen waren Kunstobjekte von Werner Pink zu sehen, bei einer Tombola zugunsten der Lebenshilfe gab es interessante Preise, und die Jazzband "Oiweiumhoibeeife" spielte zur Unterhaltung auf.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2015
Dokument erstellt am










Anzeige





Aus Angst vor einem vermeintlichen Wolfsrudel ist ein junger Mann am Hochschachten auf einen sechs Meter hohen Baum geflüchtet. −Symbolfoto: dpa

Ein junger Mann aus dem Landkreis Passau kann ganz offensichtlich Wölfe und Dachse nicht voneinander...



Pakete und Briefe, die sich während des Streiks bei der Post stapelten, sollen bis Anfang nächster Woche ausgeliefert werden. − Foto: dpa

Seit Dienstagmorgen läuft der Betrieb bei der Deutschen Post nach vierwöchigem Streik wieder...



Model Lena Gercke und Fußballweltmeister Sami Khedira gehen getrennte Wege. − Foto: dpa

Der Fußball-Weltmeister Sami Khedira (28) und das Model Lena Gercke (27) haben sich getrennt...



− Foto: Sebastian Fleischmann

Die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands, Simone Fleischmann...



−Symbolbild: dpa

Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag bei einem Unfall auf der A3 von Passau kommend in...





−Symbolbild: Julian Stratenschulte/dpa

Knapp vier Wochen vor der Zeugnisvergabe sind Bayerns Schulen nach Ansicht eines Kritikers in einen...



Insulin ist für Diabetiker lebenswichtig. Damit er das Medikament kühlen kann, hat sich ein Fürstensteiner ein spezielles Kühlgerät bei einem Online-Versand bestellt. Das Paket liegt wegen des Streiks seit zwei Wochen bei der Post. Auch auf seine Beschwerde hin wird es ihm nicht zugestellt. − Fotos: dpa

Was ist wichtiger? Ein Paar Hochzeitsschuhe oder ein spezielles Kühlsystem für lebensnotwendiges...



Zurückgetreten: Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis (54). - Orestis Panagiotou/dpa

Die Griechen erteilen den Sparvorgaben der internationalen Gläubiger eine deutliche Absage...



− Foto: Armin Weigel/dpa

Nach der Messung geringfügig erhöhter Strahlenwerte im tschechischen Atomkraftwerk Temelin arbeiten...



− Foto: Sebastian Fleischmann

Die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands, Simone Fleischmann...





−Symbolbild: dpa

Schon einige Male ist ein 34-Jähriger aus einer Burghauser Stadtrandgemeinde wegen seiner sehr...



Idylle pur: Doch diesen Sommer müssen die Gäste auf Butter von der Alm verzichten. − Foto: Klappenbach

Für viele ist sie Idylle pur: Die Höllenbachalm zwischen Karlstein und Weißbach...



Mit Kunst helfen: Wolfgang Reichenwallner (von links) und Prof. Dr. Dr. Michael Kraus als Vertreter des Hospizvereins im Landkreis Altötting hoffen auf gute Verkaufszahlen beim Art Sale. Gerald Wallot hilft den Künstlern Johann Plank, Michael Fliegner, Werner Pink und Edeltraud Brown, ihre Werke ins rechte Licht zu setzen. − Foto: Limmer

Der Schaffenskraft von Künstlern sind manchmal nur räumliche Grenzen gesetzt – Grenzen in der...



−Symbolfoto: dpa

Bayern wird von der ersten Hitzewelle des Jahres heimgesucht – und der Deutsche Wetterdienst...



Eine große Trauergemeinde verabschiedete Frank Springer in einem Gottesdienst mit viel Musik statt vieler Worte. − Fotos: Lambach

"Er fehlt so sehr, der Frank!" Mit diesen Worten hat Pfarrer Michael Witti vom Pfarrverband Feichten...













Volksfest

08.07.2015 /// 14:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Grafenau

Gemütlicher Seniorennachmittag. Ab 19 Uhr Festausklang mit der Showband "Frontal".
Tollwood - Max Herre

08.07.2015 /// 18:45 Uhr /// Tollwood Festival /// München

Musiksommer "El Moreno y Patricia Vásquez"

08.07.2015 /// 19:00 Uhr /// Wohlfühl-Therme (Bistro-Terrasse) /// Bad Griesbach

Die Darbietung unterstreicht den urwüchsigen, natürlichen Charakter der südländischen Stile.
mehr
G.O.N.D. 2015 Den Onkelz sei ein Fest

09.07.2015 /// 13:00 Uhr /// Gut Matheshof /// Rieden

Electric Love Festival 2015

09.07.2015 /// 13:00 Uhr /// Salzburgring /// Plainfeld

Konzert mit Alfons Hasenknopf & Band

09.07.2015 /// 20:00 Uhr /// Gut Aichet /// Thyrnau

mehr
Was tun Eltern, wenn ihnen der Alltag zu dröge wird? Sie lassen sich scheiden - und wie! In "Mama...
Platt Genitales trifft fast Geniales: Vor schmeichelhaft-schriller Berlin-Kulisse verwandelt sich...
Der Kampf der Maschinen gegen die Menschen beginnt dank wirrer Zeitreisen in "Terminator: Genisys"...
Das Fantasy-Liebesdrama "Für immer Adaline" von Lee Toland Krieger verschwendet leider über weite...
mehr