• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 31.03.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




02.01.2012  |  00:00 Uhr

Bayern-Fanclub: "Mia san mia"

Großer Andrang bei Versammlung mit Tombola und Versteigerung

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Emertsham (hm). Beim FC-Bayern-Fanclub Emertsham gilt der Uli Hoeneß-Slogan "Mia san mia" – was sich sehr positiv auf die Teilnehmerzahlen bei Versammlungen ausdrückt. Wieder mussten im Saal des Gasthauses "Bes’nwirt" extra Tische und Stühle bereitgestellt und eng zusammengerückt werden, um dem großen Besucherandrang Herr zu werden. Schriftführer Andreas Hechenberger zeigte dabei die vielen Aktivitäten des Fanclubs auf, und den Abschluss machte eine sehr gut bestückte Tombola mit vielen wertvollen Preisen.

Die Ehrenmitglieder des Bayern-Fanclubs, Dieter Brenninger und Philipp Lahm, habe man selbstverständlich auch schriftlich eingeladen, so Vorsitzender Herrmann Herzinger: Leider hätten sie wegen anderweitiger Termine abgesagt. Schriftführer Andreas Hechenberger berichtete über die rege Betriebsamkeit des Fanclubs. Mit vollen Bussen ist man zu den Heimspielen gegen 1899 Hoffenheim, Borussia Mönchengladbach, SC Freiburg und den 1. FC Köln gefahren. Auch bei Auswärtsspielen, wie zu der Champions-League-Begegnung gegen Inter Mailand ins San-Siro-Stadion, nach Gelsenkirchen gegen den FC Schalke 04 oder zum VfB Stuttgart waren durchschnittlich 20 Mitglieder dabei.

Bei der Ortsmeisterschaft und beim Mannschaftsturnier im Stockschießen wurden Platz fünf und acht belegt. Im Rahmen seiner sozialen Aktivitäten übergab der Fanclub vor Weihnachten einer Familie 200 Euro. Übers Jahr wurde einigen Mitgliedern zu runden Geburtstagen gratuliert und zweien bei ihrer Hochzeit ein Präsent überreicht. Selbstverständlich feierte man den Saisonabschluss mit guter Beteiligung. Die Kassenlage ist zufriedenstellend, so Kassier Willy Schlögl. Auch wenn Mehrausgaben für den Besuch von Philipp Lahm zu Weihnachten 2010 angefallen sind, habe man nur ein kleines Minus zu verkraften. Erfreulich sei auch, dass der Fanclub nun bereits 221 Mitglieder zu verzeichnen habe – Tendenz steigend.

Wie letztes Jahr vorgeschlagen, wurde der Vertrag mit dem Privatsender "Sky" gekündigt um bei einem Neuvertrag günstigere Konditionen zu erhalten. Das Paket beinhaltet nun sämtliche Bundesliga-, ChampionsLeague- und Pokalspiele, die alle Interessierten im Nebenzimmer des Gasthauses auf einem Großbildschirm verfolgen können. Hiervon werde reger Gebrauch gemacht, so dass ein kleines Einnahmeplus verzeichnet werden konnte. Mitunter seien die Fußball-Nachmittage und -Abende schon ein richtiges gesellschaftliches Ereignis, das Bayern-Fans aus allen Richtungen anziehe. Mitglieder zahlen dabei einen Euro, Nichtmitglieder 1,50 Euro.

Ebenfalls gut ausgebucht waren die zwei Jahreskarten für die Allianz-Arena. Zusätzlich konnte noch eine Stehplatzkarte erworben werden. Mitglieder und Kinder zahlen hier jeweils 20 Euro, Nichtmitglieder 35 Euro, die Stehplatzkarte kostet 15 Euro.

Auch für das neue Jahr stehen schon Termine fest, berichtete der Vorsitzende. Es geht zu den Heimspielen am 28. Januar gegen den VfB Wolfsburg, am 11. Februar gegen den 1. FC Kaiserslautern, am 10. März gegen 1899 Hoffenheim und am 24. März gegen Hannover 96 in der Allianz-Arena. Am 31. März steht das Lokalderby 1. FC Nürnberg gegen den FC Bayern in Nürnberg auf dem Programm. Hierfür bekomme man 25 Karten, so Herzinger. Des Weiteren bemühe man sich um Karten für das Pokal- und Champions-League-Finale. Eher werde es aber wahrscheinlich sein, dass das Champions-League-Finale auf Großleinwand im Saal des "Bes’nwirt" angeschaut und eventuell auch dabei die Saisonabschlussfeier ausgerichtet wird.

Am 3. März besteht die Möglichkeit, zur Biathlon-WM nach Ruhpolding mitzufahren. Geordert sind derzeit 30 Karten entlang der Strecke, es können aber weitere bestellt werden, so Herzinger. An dem Tag steht der Herren- und DamensprintWettbewerb an. Im März oder April könnte zudem eine Besichtigung der Brauerei Paulaner durchgeführt werden. Interessenten können sich beim Vorsitzenden Herzinger melden.

Mit großem Dank an die Spender wurden die Tombola und eine Versteigerung durchgeführt. Geschickt trieb "Done" Gruber für einen Original FCBayern-Ball und ein Trikot den Preis in die Höhe. Auch ein wertvolles Handy, gespendet von Andreas Mayr jun., kam unter den Hammer. Mit einem Blumenstrauß und einem großzügigen Zuschuss für die GEZ-Gebühren wurden den Wirtsleuten Marianne und Lenz Gruber gedankt. Ein dickes Lob richtete Josef Giel, der Vorsitzende des Eisstockclubs Emertsham, an die Verantwortlichen des Fanclubs: Der Club sei gesellschaftlich sehr rührig, sagte er, und habe viel geleistet, allen voran Vorsitzender Herzinger, der immer sehr akribisch die Busfahrten zu den Bayernspielen in die Allianz-Arena oder zu den Auswärtsspielen organisiere. Das verdiene einen extra Applaus, meinte Giel, den dann auch alle gerne spendeten.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2015
Dokument erstellt am










Anzeige





− Foto: Bäumel-Schachtner

Bei dem Versuch, einen am Morgen aus den Schienen gesprungenen Zugwaggon mit Kränen wieder auf Spur...



− Foto: dpa

Im Fall der fünfjährigen Rajana aus Parsberg (Landkreis Neumarkt) sitzt nach Recherchen des...



− Foto: dpa

Der Copilot der Germanwings-Maschine war vor seiner Karriere als Berufspilot als suizidgefährdet...



2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



Helmut Dietl ist am Montag im Alter von 70 Jahren gestorben. − Foto: dpa

Der Regisseur Helmut Dietl ist tot. Er starb im Alter von 70 Jahren in München...





− Foto: dpa

Die unterfränkische Gemeinde Kahl am Main wird heuer auf ihre Kirchweih verzichten müssen...



Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (r.) begrüßt Kanzlerin Angela Merkel (l.). − Foto: Lukas Schulze/dpa

Für Autobahnen und Bundesstraßen in Deutschland soll künftig eine Pkw-Maut kassiert werden...



Schon bei der Übergabe der Unterschriften für den Bürgerentscheid war die Stimmung zwischen Altöttings Landrat Erwin Schneider (l.) und Burghausens Bürgermeister Hans Steindl angespannt. − Foto: Kleiner

Die Stimmen im Bürgerentscheid um die Zukunft der Burghauser Kreisklinik sind ausgezählt...



Der Landesgeschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuzes, Leonhard Stärk (r.), und Leitstellenleiter Helmut Ochs (l,) bereiten in der integrierten Leitstelle des Bayerischen Roten Kreuzes in Weilheim den Einsatz für den G7-Gipfel in Elmau vor. − Foto: dpa

Bayerns Rettungsdienste sehen sich gerüstet für den G7-Gipfel Anfang Juni in Krün (Landkreis...



Ex-CSU-Fraktionschef Georg Schmid hatte seine Ehefrau als scheinselbständige Sekretärin beschäftigt und war dafür verurteilt worden. Nun prüft der Landtag Rückforderungen gegen den 61-Jährigen. − Foto: dpa

Der Bayerische Landtag will nach der Verurteilung des ehemaligen CSU-Fraktionschefs Georg Schmid...





−Symbolfoto: dpa

Andreas L., der Co-Pilot, der die Zerstörung des über den französischen Alpen abgestürzten Flugzeugs...



− Foto: Silvia Marks/dpa

Zwei Serieneinbrecher aus dem Raum Vöcklabruck (Oberösterreich) sind am vergangenen Wochenende in...



Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



Als Baby wurde er verschenkt, später wurde er Autor mit Welterfolg : Philipp Vandenbergs Leben ist so interessant wie seine Bücher. −F.:cts

Eine halbe Nacht verbrachte Philipp Vandenberg im Grab des Tutanchamun, auf dem Boden im Staub...



Am Anfang war die Disco, und dann der Wunsch, all die gute Musik selbst zu besitzen: Martin Kailer sammelt Schallplatten − und längst nicht mehr nur Hardrock und Heavy Metal. - Foto: Markus Bauer

Der Mensch ist ein Jäger und Sammler.  Gleich mehrere Spielwiesen hat Martin Kailer aus Parsberg:...













Konzert mit "Larkin Poe"

31.03.2015 /// 20:00 Uhr /// Feierwerk/Kranhalle /// München

Geschmackvoll arrangierte und instrumentierte Musik sowie exzellenten Gesang zwischen Country und...
Rock Meets Classic

31.03.2015 /// 20:00 Uhr /// Dreiländerhalle /// Passau

Mit u.a. Ian Gillan (Deep Purple), Rick Parfitt (Status Quo), Eric Martin (Mr. Big) und Gianna...
Sonderöffnungstag

31.03.2015 /// 21:00 Uhr /// Lusthouse /// Haag am Hausruck

Feiern bevor das "Matura" startet.
mehr
"Die Nacht der Operette"

01.04.2015 /// 20:00 Uhr /// KULTUR+KONGRESS FORUM /// Altötting

Die schönsten Melodien und Arien aus den bekanntesten Opern.
Konzert mit "Amaranthe"

01.04.2015 /// 20:00 Uhr /// Backstage Halle /// München

Plus Special Guest.
Konzert mit "Chuck Ragan & The Camaraderie"

01.04.2015 /// 20:30 Uhr /// Rockhouse /// Salzburg

mehr
Eine leidenschaftliche Affäre endet im Liebesdrama "Das blaue Zimmer" im Desaster.
Rasen noch einmal Seit an Seit für die gute Sache: Vin Diesel und Paul Walker in seinem letzten...
Fantasy aus Deutschland - das funktioniert wunderbar und noch dazu ohne klischeehaftes Pathos, wie...
Außergewöhnliche Hauptdarsteller und eine herzerwärmende Botschaft: Die Verfilmung von Cornelia...
mehr