• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.06.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




18.10.2011  |  00:00 Uhr

Die letzte große Ritterschlacht

Die Schlacht bei Mühldorf – Herbert Matejka entführte Zuhörer in Garching in die Geschichte

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Garching. Es war eine Schlacht, bei der es für die beteiligten Fürsten um viel ging, um die Herrschaft im damaligen Deutschen Reich. Zwei Adelsgeschlechter, die Wittelsbacher und die Habsburger, stritten um die Vormacht. In der Schlacht bei Mühldorf 1322 setzte sich schließlich Herzog Ludwig IV von Bayern durch. Beim Heimatbund Garching ließ Herbert Matejka nun die Schlacht noch einmal lebendig werden.

In seinem sehr quellentreu gehaltenen Vortrag berichtete Herbert Matejka über die letzte Ritterschlacht ohne Feuerwaffen im Jahr 1322, an der auf beiden Seiten nach seiner Schätzung jeweils 6000 Mann beteiligt waren. Neben zahlreichen Gästen hörte auch Kreisheimatpflegerin Renate Heinrich im Gasthaus Schartner aufmerksam zu.

Die Ritter hoch zu Ross und geschützt von schweren Rüstungen, ausgerüstet mit Lanzen, Schwert und Streitäxten waren regelrechte Kampfmaschinen, die das mit Keulen, Stichwaffen und Morgenstern bewaffnete Fußvolk, unter ihnen auch Armbrust- und Bogenschützen, anführten und antrieben.

Dabei konnte Matejka auf eigene Feldforschungen im ursprünglichen Wortsinn verweisen: 1982 erzählte ihm ein Bauer, dass regelmäßig beim Ackern Metallteile zum Vorschein kämen. Als passionierter Archäologe, der bereits seit 1972 mit dem Landesamt für Denkmalpflege eng zusammenarbeitet, ging er diesem Hinweis nach und machte reiche Beute. Insgesamt 200 Armbrustspitzen, 80 Pfeilspitzen, einen Dolch, einen Schwertknauf, Münzen, Riemen und Gürtelschnallen und anderes mehr sammelte er im Laufe der Jahre ein.

Die Artefakte, die er inzwischen der Prähistorischen Staatssammlung übereignet hat, wurden dort auch von Experten untersucht und zeitlich eindeutig dem frühen 14. Jahrhundert zugeordnet. So widerlegten unter anderem diese Funde die Legende, dass diese Schlacht, bei der es zwischen dem Wittelsbacher Herzog Ludwig IV. von Bayern und dem Habsburger Friedrich dem Schönen immerhin um die römisch-deutsche Königswürde ging, bei Ampfing stattgefunden hätte.

Wie Matejka erklärte, wurden in Quellentexten die Orte Emping und Zundersdorf genannt. Nachdem diese Namen auf keinen Karten zu orten waren, leiteten Geschichtssschreiber von "Emping" den Ort Ampfing ab, so dass bis in die jüngere Vergangenheit immer von der Schlacht bei Ampfing die Rede war, diese aber in Wirklichkeit bei Mühldorf/Erharting stattgefunden hat.

Mit einer weiteren Legende wusste Matejka aufzuräumen: "Jedem Mann ein Ei, dem frommen Schweppermann zwei", so lautet eine Inschrift auf dem Grabstein des 1337 in KastlOberpfalz begrabenen Ritters. Diesen Ausspruch soll König Ludwig nach gewonnener Schlacht im Jahr 1322 getan haben. Tatsächlich hat aber der treue Ritter und Feldmarschall Ludwigs an dieser Schlacht altersbedingt – er war zu diesem Zeitpunkt 65 Jahre alt – nicht mehr teilgenommen, so Matejka.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am










Anzeige





Die Siegerin eines Bikini-Wettbewerbs auf Facebook sollte ein Praktikum im Akw Temelin gewinnen. Nach heftiger Kritik wurde die Abstimmung gestoppt. − F.: dpa/Screenshot: PNP

Über einen Bikini-Wettbewerb wollte der tschechische Atomkraftwerksbetreiber CEZ eine Praktikantin...



Bei den Schweinen auf dem elterlichen Hof im Gemeindegebiet Tacherting ist das Familienglück schon perfekt. Daniel ist noch auf der Suche nach der richtigen Partnerin. Jetzt versucht es der 28-Jährige bei der RTL-Show "Bauer sucht Frau". − Fotos: Thomas Thois

"Meine Schwester sagt, sie war’s nicht. Also müssen’s meine Spezln gewesen sein...



Wo kann man auf diesen Balken wandeln? Testen Sie ihr Heimat-Wissen in unserem großen Bilder-Quiz! − Foto: Archiv Haydn

Wie gut kennen Sie Nieder- und Oberbayern? Wir haben mit Hilfe unserer Lokalredaktionen schöne Fotos...



Die Zahl der Drogentoten in Niederbayern ist extrem gestiegen. −Symbolbild: dpa

Die Zahl der Drogentoten in Niedernbayern ist extrem gestiegen. Wie das Landeskriminalamt (LKA) auf...



Die Polizisten nahmen der Jugendlichen die Schachtel Zigaretten weg und übergaben sie ihren Eltern. −Symbolbild: dpa

Ein Mädchen fiel der Chamer Polizei in der Nacht auf Samstag kurz vor Mitternacht auf...





Rainhard Fendrich will sich auch in Zukunft einmischen. Wie sehr, das entscheidet nicht er, sondern richtet sich danach, wie sich die Gesellschaft entwickelt, sagt er. − Foto: Agentur

Die österreichische FPÖ hat Rainhard Fendrichs größten Hit "I Am From Austria" für ihren rechten...



Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) eröffnete am Freitag ein neues Cyber-Zentrum auf dem Gelände der Bundeswehr-Universität in Neubiberg bei München. − Foto: dpa

Die Bundeswehr rüstet sich für die wachsende Gefahr durch Cyber-Angriffe. Verteidigungsministerin...



Er selbst schweigt zu seiner Zukunft: Cristiano Ronaldo. − Foto: dpa

Es war das Gerücht des Wochenendes. Cristiano Ronaldo (32) könnte zum FC Bayern wechseln...



Gleitschirmfliegen – für viele gibt es nichts Schöneres. Doch beim Start und bei der Landung kann einiges schiefgehen. Ein Sturz bei Rohrdorf im April 2011 führte zu einem Rechtsstreit, der sich bis heute hinzieht. − Foto: dpa

Gemeinsam fliegen – diesen Traum wollte sich ein Bad Aiblinger Ehepaar im Frühjahr 2011...



Besteht der Verdacht einer Straftat dürfen Ermittler künftig einen Staatstrojaner auf Handys installieren. −Symbolfoto: dpa

Der Bundestag hat den Weg für die umstrittene Überwachung von Kommunikation über Messenger-Dienste...





Mit einem Fahrrad war der 20-Jährige auf der Autobahn unterwegs. −Symbolbild: pnp

Aufregung herrschte am Freitagnachmittag im dichten Urlaubsverkehr auf der A8...



Bayerns Beamte bekommen mehr Geld. −Symbolbild: dpa

Gute Nachrichten für Bayerns Beamte: Die Staatsbediensteten im Freistaat erhalten mehr Geld...



Nach diesem Wohnmobil sucht die Polizei. − Foto: Polizei

Er hatte nur ein kurzes Bad im Chiemsee genommen - als er zum Campingplatz zurückkehrte war sein 90...



Hielt die Handgranate zunächst für eine Bierflasche: Finder Michael Brandes. − Fotos: Pfeiffer

Mit dem Fund einer Granate im Reichenhaller Thumsee am Freitag hat Michael Brandes auch überregional...



Mit dem Fahrrad war der thailändische König Vajiralongkorn Mitte Juni in Erding unterwegs, als er von zwei Buben mit einer Spielzeugpistole beschossen wurde. − Foto: dpa Archiv

Schüsse zweier bayerischer Lausbuben mit einer Spielzeugpistole ausgerechnet auf den thailändischen...













Oide Dult

21.06.2017 /// Klostergarten /// Passau

Frisches Bier al Dente, Blasmusik permanente
2. Opeltreffen der Opelfreunde Outsiders

23.06.2017 /// Festzelt und Treffenplatz der Opelfreunde Outsiders /// Viechtach

Treffenplatz (mehrere hundert Autos), Leistungsprüfstand, Festzelt, Liveband Sa.,Pilsstand,...
Johannifest

23.06.2017 /// Festplatz /// Röhrnbach

Die Veranstaltergemeinschaft - Sportverein, Soldaten- und Kriegerverein, Reit- und Fahrverein und...
mehr
Circus Krone - Tour 2017

26.06.2017 /// 15:30 Uhr /// Messepark Kohlbruck /// Passau

Auf "Evolution"-Tour.
Tollwood Festival: Passenger

26.06.2017 /// 19:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

ANTHRAX Sommer Shows 2017

26.06.2017 /// 20:00 Uhr /// Eventhall-Airport /// Obertraubling

mehr
mehr