• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.09.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




20.05.2010  |  00:00 Uhr

Kinderpornos auf dem Laptop

Familienvater (32) schweigt auf Fragen nach dem Motiv und muss für zwei Jahre hinter Gitter

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare drucken Drucken






Traunstein/Bad Reichenhall (kd). Keinen Erfolg hatte die Berufung eines 32-jährigen Handwerkers aus Reichenhall gegen ein Urteil des Amtsgerichts Laufen. Die Sechste Strafkammer am Landgericht Traunstein mit Vorsitzendem Richter Werner Gruben bestätigte am Dienstag das Ersturteil vom Januar über eine zweijährige Haftstrafe ohne Bewährung für die Verbreitung und den Besitz von Kinderpornografie.

Der Grund: Der Angeklagte war bereits 2001 wegen ähnlicher Delikte verurteilt worden. Nur wenige Jahre nach Ende der Bewährungszeit, in der er eine entsprechende Therapie als Bewährungsauflage absolvierte, beging er die aktuellen Taten. Ein Motiv, warum er wiederum Dateien und Videos mit Szenen schlimmsten Kindsmissbrauchs auf seinem PC hatte, konnte der Vater minderjähriger Kinder dem Gericht nicht nennen.

Auf die Spur des Reichenhallers führte eine bundesweite Aktion des Hessischen Landeskriminalamts. Den Ermittlern gelang es am 12. August 2008, über das Internet und ein bestimmtes Programm eine Videodatei vom PC des Angeklagten vollständig herunter zu laden. Zumindest ein Mal hatte der 32-Jährige die Datei anderen Netzwerknutzern zur Verfügung gestellt. Im Februar 2009 wurden Polizeibeamte bei der Durchsuchung seiner Wohnung fündig: Insgesamt 31 übelste Fotos mit missbrauchten Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Vorschulalter konnten die Ermittler sicherstellen. Außerdem stießen sie auf vier Ekel erregende Videos.

Staatsanwalt Silvio Kirsten fragte den geständigen Angeklagten, was er unternehmen würde, wenn jemand seine eigenen Kinder derart missbrauchen würde. Die Antwort des 32-Jährigen: "Umbringen." Eine nachvollziehbare Erklärung für sein eigenes Handeln blieb der Angeklagte schuldig.

Verteidiger Wolfgang Schwarz aus Freilassing plädierte in der auf das Strafmaß beschränkten Berufung namens seines Mandanten auf Strafaussetzung zur Bewährung. Der Staatsanwalt wie das Gericht sahen dazu angesichts der einschlägigen Vorstrafe und der damit verknüpften negativen Sozialprognose keine Möglichkeit. Dem Antrag des Anklagevertreters, die Berufung zu verwerfen, schloss sich die Sechste Strafkammer im Urteil an.






Die Kommentarfunktion steht vorübergehend nicht zur Verfügung.


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am










Anzeige





Wegen Salmonellenverdachts hat die Firma Eifrisch Freiland-Eier zurückgerufen. Die Eier waren auch in Bayern in den Handel gelangt. −Symbolfoto: dpa

Die Firma Eifrisch hat Freiland-Eier wegen eines Verdachts auf Salmonellen zurückgerufen und vor dem...



Kokain - wie hier im Symbolfoto- wurde in braunen Päckchen in Bananenkisten in bayerischen Supermärkten gefunden. −Symbolfoto: dpa

Seltsame braune Päckchen hat ein Supermarkt-Mitarbeiter in Kiefersfelden (Landkreis Rosenheim) am...



Eine aufblasbare Sexpuppe haben Unbekannte in Dillingen vor einem Blitzer postiert. - Polizei Dillingen/dpa

Eine lebensgroße Sexpuppe haben Unbekannte direkt vor einer Radarfalle im Saarland aufgestellt...



Drei Burschen bewarfen eine 71-Jährige in Straubing. Die Polizei übergab sie ihren Eltern. Foto: Mertl

"Das hatten wir überhaupt noch nie", sagt Pressesprecher Albert Meier von der Straubinger Polizei...



Unterstützung für junge Mutter: Manuela Pollock hat im "Bayernstüberl" eine Spendenbox aufgestellt. Kerzen, Engel und Rosenkranz erinnern zudem an die beiden Opfer des Todesschützen. − Foto: hr

Nur wenige hundert Meter vom Tatort in Traunreut (Landkreis Traunstein) entfernt sind die tödlichen...





Die Kripo in Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen, nachdem ein AfD-Anhänger mit einer Torte attackiert worden ist. − Foto: Symbolbild pnp

Bei einer Wahlkampfveranstaltung der AfD in Landshut ist am Sonntagvormittag ein Vertreter der...



"Die AfD führt einen Wahlkampf mit zwei Gesichtern", mahnt Landtagspräsident a. D. Alois Glück. − Foto: hr

Berichte über gezielte Negativ-Kampagnen und Aggressionen der AfD in geschlossenen Gruppen im...



Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. − Foto: dpa

Joachim Herrmann, Innenminister in Bayern und CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl...



Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) spricht am 4. September 2017 auf dem Gillamoos-Festplatz in Abensberg (Bayern) im Zelt der CSU beim politischen Gillamoos. Foto: dpa

So lange die Bayern auf Guttenbergs Rückkehr warten mussten, so schnell ist das Gastspiel wieder...



Eine Frau wurde bei einem Zimmerbrand in Hirten im Landkreis Altötting leicht verletzt. Foto: TimeBreak21

Zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienwohnblock in Hirten bei Burgkirchen im Landkreis Altötting...





Arnold Schwarzenegger im Gespräch mit Domorganist Ludwig Ruckdeschel. − Foto: Bistum Passau

Überraschungsgast im Passauer Dom: Arnold Schwarzenegger hat am Mittwochmittag das Orgelkonzert...



Der Tatverdächtige wurde von der Polizei festgenommen. − Foto: Polizei Symbolbild

Ein junge Frau aus dem Landkreis Rosenheim ist am Samstag gegen 10 Uhr im Bereich der Geh- und...



Mit brennendem Propangas simulierten die Verantwortlichen der Großübung ein Leck an der Pipeline des Werks. − Foto: Kleiner

Gleich anhand von sieben Szenarien hat der Chemiepark Gendorf (Lkr. Altötting) am Montagabend den...



Der BMW von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) gilt als "größte Dreckschleuder" unter den Dienstwagen von Spitzenpolitikern in Deutschland. −Foto: dpa

Der BMW von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist nach einer Umfrage der Deutschen Umwelthilfe...



Zusammengestoßen sind zwei Autos am Mittwoch, 20. September, gegen 14.30 Uhr auf der Watzmannstraße...













Musik-Kabarett

23.09.2017 /// NUTS - Kulturfabrik /// Traunstein

Da Harry & Da Ernschie entfällt! Bereits gekaufte Karten können im NUTS zurückgegeben oder...
"Herbstrendezvous der Trapper und Indianer"

23.09.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Die Trapper und Indianer traffen sich in den 1820er und 30er Jahren einmal jährlich mit den...
Zumba - Party

23.09.2017 /// 17:00 Uhr /// Tanzschule Bianca Steinecker-Heller /// Osterhofen

Bist du bereit dich fit zu feiern? Alle Infos gibts hier: www.dance-with-bianca.de
mehr
Petzenhauser & Wählt - Zusatz

24.09.2017 /// 18:00 Uhr /// Klostersaal Johannesbrunn /// Schalkham

EDGUY + THE UNITY

24.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Backstage Werk /// München

Vortragsabend mit Rainer M. Schießler

26.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Kolpinghaus /// Deggendorf

Mit seinem Programm "Himmel, Herrgott, Sakrament!"
mehr
mehr