• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.07.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




20.05.2010  |  00:00 Uhr

Kinderpornos auf dem Laptop

Familienvater (32) schweigt auf Fragen nach dem Motiv und muss für zwei Jahre hinter Gitter

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Traunstein/Bad Reichenhall (kd). Keinen Erfolg hatte die Berufung eines 32-jährigen Handwerkers aus Reichenhall gegen ein Urteil des Amtsgerichts Laufen. Die Sechste Strafkammer am Landgericht Traunstein mit Vorsitzendem Richter Werner Gruben bestätigte am Dienstag das Ersturteil vom Januar über eine zweijährige Haftstrafe ohne Bewährung für die Verbreitung und den Besitz von Kinderpornografie.

Der Grund: Der Angeklagte war bereits 2001 wegen ähnlicher Delikte verurteilt worden. Nur wenige Jahre nach Ende der Bewährungszeit, in der er eine entsprechende Therapie als Bewährungsauflage absolvierte, beging er die aktuellen Taten. Ein Motiv, warum er wiederum Dateien und Videos mit Szenen schlimmsten Kindsmissbrauchs auf seinem PC hatte, konnte der Vater minderjähriger Kinder dem Gericht nicht nennen.

Auf die Spur des Reichenhallers führte eine bundesweite Aktion des Hessischen Landeskriminalamts. Den Ermittlern gelang es am 12. August 2008, über das Internet und ein bestimmtes Programm eine Videodatei vom PC des Angeklagten vollständig herunter zu laden. Zumindest ein Mal hatte der 32-Jährige die Datei anderen Netzwerknutzern zur Verfügung gestellt. Im Februar 2009 wurden Polizeibeamte bei der Durchsuchung seiner Wohnung fündig: Insgesamt 31 übelste Fotos mit missbrauchten Säuglingen, Kleinkindern und Kindern im Vorschulalter konnten die Ermittler sicherstellen. Außerdem stießen sie auf vier Ekel erregende Videos.

Staatsanwalt Silvio Kirsten fragte den geständigen Angeklagten, was er unternehmen würde, wenn jemand seine eigenen Kinder derart missbrauchen würde. Die Antwort des 32-Jährigen: "Umbringen." Eine nachvollziehbare Erklärung für sein eigenes Handeln blieb der Angeklagte schuldig.

Verteidiger Wolfgang Schwarz aus Freilassing plädierte in der auf das Strafmaß beschränkten Berufung namens seines Mandanten auf Strafaussetzung zur Bewährung. Der Staatsanwalt wie das Gericht sahen dazu angesichts der einschlägigen Vorstrafe und der damit verknüpften negativen Sozialprognose keine Möglichkeit. Dem Antrag des Anklagevertreters, die Berufung zu verwerfen, schloss sich die Sechste Strafkammer im Urteil an.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am










Anzeige





 - dpa

Bei einer Schießerei in München hat ein 18-Jähriger Deutsch-Iraner neun Menschen getötet...



− Foto: dpa

München unter Schock: Am Freitagabend werden neun Menschen am Olympia-Einkaufszentrum erschossen...



Diese zweiköpfige Schlange klappert nun im Reptilienzoo im Allgäu − Foto: dpa

In einem Zoo im Allgäu kann künftig eine Klapperschlange mit zwei Köpfen bewundert werden...



Vor einem Schnellrestaurant am Olympia-Einkaufszentrum soll die Schießerei begonnen haben. Auf einem Amateur-Video soll ein Täter zu sehen sein. −Screenshot: PNP

Die Schießerei in München hat nach Angaben der Polizei bei einem Schnellrestaurant im...



− Foto: dpa

Wilde Schüsse in München - niemand weiß zunächst, ob und wie viele Tote es gegeben hat. Um 17...





− Foto: Archivdpa

Österreich hat für den Fall einer erneuten Zuspitzung der Flüchtlingskrise die Vorbereitungen für...



Ministerpräsident Horst Seehofer beim Sommer-Interview der ARD. − Foto: dpa

CSU-Chef Horst Seehofer bleibt trotz des rückläufigen Flüchtlingszuzugs bei seiner Forderung nach...



Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats verkündete Präsident Recep Tayyip Erdogan den Ausnahmezustand für die Türkei. Er gilt für zunächst drei Monate. Foto: dpa

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll allein der Verfolgung der als Drahtzieher des Putschversuchs...



− Foto: Feuerwehr Dingolfing

Es war ein Bild der Verwüstung, das sich den Einsatzkräften am Montagvormittag auf der Staatsstraße...



Viel mehr als ein Baumgerippe blieb von der östlichsten Linde am Marktplatz nicht übrig. Die Bäume im Anschluss daran, für welche dieselbe Radikalkur vorgesehen gewesen wäre, wurden weniger stark zugeschnitten. − F.: Hölzlwimmer

Es war am Dienstagvormittag das Gesprächsthema Nummer 1 am Marktplatz in Tüßling (Landkreis...





Der Bewohner eines Pflegeheims in Erharting (Kreis Mühldorf) wurde getötet. − Foto: TB21

Bei einem Einsatz der Polizei Mühldorf ist es in Erharting (Landkreis Mühldorf) am Mittwochmittag zu...



Die Flüchtlinge im Pfarrheim von St. Emmeram in Regensburg. − Foto: dpa

Die seit zwei Wochen unter kirchlicher Obhut stehenden Flüchtlinge aus dem Balkan wollen das...



Nach dem gescheiterten Staatsstreich werden mehr als 2800 Personen festgenommen, darunter viele Militärangehörige. - dpa

Nach dem gescheiterten blutigen Putschversuch türkischer Militäreinheiten geht der Staatsapparat von...



Ein junger Afghane hat in einem Regionalzug vier Menschen schwer verletzt. Am Dienstag hat sich der Islamische Staat zu dem Anschlag bekannt. − Foto: dpa

+++ Update: Im Laufe des Tages Hinweise auf eine Beziehung des Täters zum IS gefunden...



Ein Flüchtling, der nicht erkannt werden möchte, zeigt in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) seine Narben, die von Folter und der Bombardierung seines Wohnhauses im Irak stammen. Wegen traumatischer Erlebnisse im Krieg und auf der Flucht werden viele Flüchtlinge psychisch krank. Ein Zusammenhang zu Radikalisierungen sei aber nicht feststellbar. Foto: Marius Becker/dpa

Der Axt-Angriff nahe Würzburg, bei dem ein junger Flüchtling mehrere Menschen verletzt hat...













PLANET XX - und dennoch grüsst das Y

21.07.2016 /// 20:20 Uhr /// Weiherspiele Markt Schwaben /// Markt Schwaben

Kids, die nicht mehr ansprechbar sind, da sie ständig nur in ihr Smartphone starren! Freunde, die...
Schönauer Volksfest

23.07.2016 /// Volksfestplatz /// Schönau

Volksfestbetrieb.
XII. AMPHI Festival

23.07.2016 /// 11:00 Uhr /// Open Air am Tanzbrunnen /// Köln - Tanzbrunnen Köln

mehr
Konzert mit Herbert Pixner

24.07.2016 /// 17:30 Uhr /// Hochschloss /// Stein an der Traun

Europäische Wochen - "German Brass"

24.07.2016 /// 19:00 Uhr /// Museumsdorf Bayerischer Wald (Lötz-Glashütte) /// Tittling

"Blasmusi at its Best".
Konzert des Ensembles Espressivo

24.07.2016 /// 19:00 Uhr /// Klosterkirche Raitenhaslach /// Burghausen

mehr
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
Mit einer gehörigen Portion Fantasie und ganz viel Gefühl erzählt Steven Spielberg in "BFG - Big...
Unendliche Weiten und eine einfache Mission: In "Star Trek Beyond" will die Enterprise-Crew die...
Aus Leidenschaft wird Verlangen wird Belästigung. Und aus der Romanze "Ma Folie" wird ein Drama...
mehr