• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.10.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Südostbayern  |  12.06.2017  |  16:45 Uhr

Spannende Relegation: Daumendrücken für den TSV Wasserburg – Platz könnte frei werden

von Alexander Hübner

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Trainer Leo Haas hat mit dem TSV Wasserburg die erste Runde der Bezirksliga-Relegation überstanden. Gegen den TuS Traunreut setzte man sich mit 3:0 (2:0 und 1:0) durch. − Foto: Butzhammer

Trainer Leo Haas hat mit dem TSV Wasserburg die erste Runde der Bezirksliga-Relegation überstanden. Gegen den TuS Traunreut setzte man sich mit 3:0 (2:0 und 1:0) durch. − Foto: Butzhammer

Trainer Leo Haas hat mit dem TSV Wasserburg die erste Runde der Bezirksliga-Relegation überstanden. Gegen den TuS Traunreut setzte man sich mit 3:0 (2:0 und 1:0) durch. − Foto: Butzhammer


So viele Fans wie am Mittwoch, 14. Juni, dürfte der TSV Wasserburg selten außerhalb der Innstadt haben. Die beiden Verlierer der Kreisliga-Relegation werden der Elf von Leo Haas dann gegen die BSG Taufkirchen/Vils sicher die Daumen drücken. Denn nur wenn sich die "Löwen" in der Aufstiegsrunde zur Fußball-Bezirksliga durchsetzen, bekommen sie noch eine weitere Chance, sich für die Kreisliga zu qualifizieren.

Die BSG setzte sich vor gut 700 Zuschauern am Ende souverän gegen den FSV Pfaffenhofen durch, musste aber bis zur 76. Minute zittern, ehe Thomas Bachmaier das erlösende 3:1 für den einstigen Landesligisten markierte. Für Wasserburg sind die Taufkirchner alte Bekannte: In den 1990ern spielten beide gemeinsam in der Bezirksoberliga, zuletzt traf man sich 2004/05 in der Bezirksliga Ost (4:2 und 3:0 für Meister Wasserburg) – es war die bisher letzte Bezirksliga-Saison für die Vilstaler.

Die Relegation zu den Kreisklassen und A-Klassen ist bereits beendet. Mit Winhöring und Rott blieben zwei Kreisklassisten oben. Für den ASV Rott war einmal mehr Lukas Maierbacher der Sieggarant. Drei der vier Tore beim Zittersieg gegen Pittenhart, zwei davon in der Verlängerung, gingen auf sein Konto. In die Verlängerung musste auch der TSV Winhöring, Simon Steinleitner verurteilte den SV Mehring mit seinem 2:1 zu einem weiteren Jahr A-Klasse. Der SV Laufen hat die Scharte des Abstiegs aus der Kreisklasse nach einem Jahr wieder ausgewetzt. Gegen Vachendorf stand es am Ende 4:0.

Eine Klasse tiefer behaupteten sich überwiegend die Vizemeister der B-Klassen. Nur der SV Oberfeldkirchen und die Spvgg Jettenbach scheiterten am Aufstieg. Der TSV Palling machte aus einem 1:2 gegen Oberfeldkirchen noch ein 4:2, Manuel Berger traf dreimal. Tobias Fußeders 2:1 für Neumarkt-St. Veit II zerstörte in der 90. Minute die Hoffnungen des TSV Obertaufkirchen auf den Klassenerhalt. Omer Jahic schoss den FC Bosna i Hercegovina Rosenheim mit sechs Toren allein zurück in die A-Klasse, Höslwang vergab in diesem Duell gleich zwei Elfmeter. Nicolas Wiemer sicherte Eiselfing II in der Verlängerung die Zugehörigkeit zur A-Klasse. Neukirchen stürzt nach zwölf Jahren wieder in die B-Klasse ab.

Mehr über die Relegation lesen Sie in den Ausgaben vom Montag, 12. Juni 2017, und Dienstag, 13. Juni 2014, in der Heimatzeitung.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am










Anzeige





Angeblich nur eine Maß getrunken hat ein Mann in München, bei dem 6,52 Promille Alkohol im Blut gemessen wurden. −Symbolfoto: dpa

Mit unglaublichen und rekordverdächtigen 6,52 Promille Alkohol ist ein Sachse am Münchner...



Von ihren Besitzern und "Fans" wird Hündin Fida als rundum brav, todkrank und völlig ungefährlich beschrieben. Die Tatsachen sprechen Bürgermeister Johann Krichenbauer zufolge allerdings eine andere Sprache. − Foto: BR/Screenshot PNP

Es gibt Neuigkeiten von Kampfhündin Fida: Burgkirchens Bürgermeister Johann Krichenbauer gab in der...



Für ein Verkehrschaos um Regensburg sorgt dieser Laster, der tonnenweise Farbe geladen hat. Foto: Ratisbona Media

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Mittwochmorgen auf der A3 bei Regensburg ereignet...



300.000 Euro muss Nationalspieler Jérôme Boateng einem Makler bezahlen, urteilte das Landgericht in München. − Foto: dpa

Fußball-Star Jérôme Boateng muss einer Immobilienfirma 300.000 Maklergebühr nachzahlen...



Zum ersten Mal seit dem 25. Mai 2013 saß Jupp Heynckes wieder bei einem Champions-League-Spiel auf der Bank. - Foto: Andreas Gebert

Jupp Heynckes hat den FC Bayern München auch auf der internationalen Fußball-Bühne gleich wieder auf...





CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach spricht sich gegen muslimische Feiertage in Deutschland aus. −Foto: dpa

Muslimische Feiertage in Deutschland? Für Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wäre dies...



Der Bundesinnenminister hat die Kontrollen für weitere sechs Monate verlängert. −Symbolbild: dpa

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Kontrollen an den deutschen Binnengrenzen für...



Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. −Symbolbild: dpa

Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof...



Noch immer ist bei drei der aus dem Nationalpark entlaufenen Wölfe nicht sicher, wo sie sich aufhalten. −Symbolbild: Karl-Heinz Paulus

Die Suche nach den entlaufenen Wölfen scheint für die Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald...



53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...





53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Matthias Frank bei einer osteopathischen Behandlung in seiner neuen Praxis in der Munastraße. Der blinde Physiotherapeut ergründet Probleme seiner Patienten mit eigenen Methoden und Fähigkeiten. − Foto: Siemers

Der Osteopath und Physiotherapeut Matthias Frank aus Traunreut (Landkreis Traunstein) hat sich...



In Bayern gibt es den meisten wilden Wald: Über zehn Prozent beträgt der nicht genutzte Anteil der Bayerischen Staatsforsten im Freistaat. − Foto: Bäumel-Schachtner

Nirgendwo gibt es so viel wilden Wald wie in Bayern. 81800 Hektar des Staatsforsts werden sich...



Dekan Peter Bertram (re.) spendete den Segen beim Gottesdienst in mittelalterlichem Flair. Katharina Hantschmann vom Kirchenvorstand (v.li.), Garchings Pfarrer Alexander Schmidt und Pfarrer Hans-Ulrich Thoma standen Pfarrerin Simone Rink dabei zur Seite. − Foto: Fischer

Göttlicher Beistand ist Simone Rink gewiss. Doch diesen wird die 52-Jährige vielleicht auch das ein...



Wie ein Schwalbennest ist die Klause in den Nagelfluhfelsen oberhalb der Schule Schloss Stein gebaut. − Fotos: Erich Wernhöfer

Die geöffnete Einsiedlerklause zu Stein im Stadtgebiet von Traunreut lockte am Kirchweihsonntag bei...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!