• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 28.09.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




13.02.2016  |  16:55 Uhr

11 riesen Chancen, aber nur 1 Tor für Wacker – Wolf testet mögliche Elf für Schalding-Spiel

Lesenswert (7) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Hama Tsoumou (r.) erzielte den einzigen Treffer im Test gegen Hankofen. − Foto: Zucker

Hama Tsoumou (r.) erzielte den einzigen Treffer im Test gegen Hankofen. − Foto: Zucker

Hama Tsoumou (r.) erzielte den einzigen Treffer im Test gegen Hankofen. − Foto: Zucker


Viele Chancen – aber nur ein mageres Törchen: So könnte man das Testspiel des SV Wacker Burghausen am Samstag gegen den Bayernligisten Spvgg Hankofen zusammenfassen. Trotz drückender Überlegenheit und Einbahnstraßenfußball stand am Ende nur ein 1:0 auf der Anzeigetafel in der Wacker Arena. Grund: Der Gastgeber ging fahrlässig mit seinen zahlreichen Großchancen um.

Gleich elf beste Möglichkeiten konnten die Burghauser nicht nutzen. Als Beispiel für die schwache Chancenauswertung sei eine Szene aus der 57. Minute erwähnt: Benjamin Kauffmann lupft den Ball aus rund 16 Metern an die Latte, der Abpraller fällt genau vor die Füße von Hama Tsoumou – doch der Angreifer schlägt ein Luftloch, anstatt das Leder ins Tor zu schieben. Zehn Minuten zuvor hatte es Tsoumou jedoch besser gemacht und den einzigen Treffer des Spiels erzielt.

Trainer Uwe Wolf bemängelte hinterher die Chancenauswertung, an sich war der Coach aber nicht unzufrieden. Wolf hatte eine Elf aufgeboten, die so auch zum Ligastart in zwei Wochen gegen den SV Schalding auf dem Platz stehen könnte. Darum verzichtete der Trainer auch auf viele Wechsel zur Pause und begann erst nach rund einer Stunde, seine Mannschaft zu verändern. Eine Möglichkeit zum Testen bleibt Wolf nach. Am Samstag geht’s bei der Generalprobe daheim gegen den TSV Landsberg.

SV Wacker: Tetickovic – Rech, Hofstetter, Kauffmann (60. Knochner), Subasic, Duhnke, Burkhard (80. Pilisi), Hingerl (60. Kindsvater), Schulz (60. Wächter), Tsoumou (60. Ebeling), Kadrijaj (60. Moser)








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige





Kolleginnen von Natalie Hot zeigten sich vor dem Ampfinger Rathaus solidarisch mit der Erotikdarstellerin. − Foto: timebreak21

Der lange Streit zwischen Pornodarstellerin Natalie Hot und dem Landratsamt Mühldorf geht vor das...



− Foto: dpa

Der Bau gigantischer unterirdischer Stromtrassen quer durch Deutschland für die Energiewende nimmt...



Ein Wanderer ist in den Berchtesgadener Alpen rund 80 Meter in die Tiefe gestürzt und ums Leben...



Siemens-Mitarbeiter bei der Verkündigung über die Stellenstreichungen am Standort in Ruhstorf. −Foto: Federl

Nun herrscht Gewissheit: Siemens streicht rund die Hälfte aller Stellen am Standort in Ruhstorf an...



Nach Berlin möchte CSU-Chef Horst Seehofer (links) Markus Söder dirigieren. Doch der Finanz- und Heimatminister denkt überhaupt nicht daran. Er lehnt einen Wechsel in die Bundeshauptstadt nach wie vor ab. − Foto: dpa

Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer möchte seinen Finanz- und Heimatminister Markus Söder...





An dieser Stelle, zwischen Altötting und Kastl, starb am Mittwochabend ein 61-jähriger Österreicher. Warum er und seine Begleiter nicht den parallel verlaufenden Radweg benutzt hatten, ist unklar. − F.: Kleiner

Ein Toter, mehrere Schwerstverletzte – und jede Menge Arbeit für Polizei und...



Hubert Aiwanger. −Foto: dpa

Mit der Forderung nach Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht wollen die Freien Wähler im...



Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). −Foto: dpa

Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)...



Flaschen mit Bio-Bier werden auf einem Förderband transportiert. Foto: Armin Weigel/dpa

In den Supermarktregalen soll bis spätestens 2018 staatliches Bio-Bier stehen...



Siemens-Mitarbeiter bei der Verkündigung über die Stellenstreichungen am Standort in Ruhstorf. −Foto: Federl

Nun herrscht Gewissheit: Siemens streicht rund die Hälfte aller Stellen am Standort in Ruhstorf an...





−Foto: TimeBreak21

Ein Stiertransporter ist am Montagmorgen gegen 6 Uhr am Bruckberg in Marktl am Inn (Landkreis...



− Foto: dpa

2016 ist das Jahr der Ängste. Studien zeigen: Terror, Extremismus und Flüchtlingskrise treiben die...



Foto: Ratisbona Media

Ein tragischer Unfall hat sich am Donnerstagabend um 18 Uhr in Mallersdorf (Landkreis...



Fast drei Monate lang war Mona Eiberweiser zusammen mit Pächter Gottfried Härtel Wirtin auf der Gamskarkogelhütte. Die Deggendorferin lud dabei auch zum "Bayerischen Frühshoppen" ein – im Angebot waren dabei auch ihre Buchteln. − Fotos: Mona Eiberweiser

Dass sie mal ziemlich gut im Mountainbiken war und 2008 Junioren-Europameisterin wurde...



Torschütze Arjen Robben. − Foto: dpa

Der FC Bayern hat beim umjubelten Tor-Comeback von Arjen Robben seine Vormachtstellung im deutschen...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!