• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.10.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Boxen und Laufen  |  17.06.2017  |  06:00 Uhr

Jetzt wird es sportlich auf der Altöttinger Hofdult – Heute Box-Vergleich zwischen TVA und Landau – Morgen 16. Dultlauf

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Start frei für den 16. Altöttinger Dultlauf heißt es am Sonntag ab 9.30 Uhr bei fünf Rennen. Dabei kämpft auch der Nachwuchs über die Distanzen 500, 800 und 1000m um den Sieg. Für jeden, der das Ziel erreicht, gibt es eine Dultbreze. Dazu kommen weitere attraktive Preise. − Foto: TVA

Start frei für den 16. Altöttinger Dultlauf heißt es am Sonntag ab 9.30 Uhr bei fünf Rennen. Dabei kämpft auch der Nachwuchs über die Distanzen 500, 800 und 1000m um den Sieg. Für jeden, der das Ziel erreicht, gibt es eine Dultbreze. Dazu kommen weitere attraktive Preise. − Foto: TVA

Start frei für den 16. Altöttinger Dultlauf heißt es am Sonntag ab 9.30 Uhr bei fünf Rennen. Dabei kämpft auch der Nachwuchs über die Distanzen 500, 800 und 1000m um den Sieg. Für jeden, der das Ziel erreicht, gibt es eine Dultbreze. Dazu kommen weitere attraktive Preise. − Foto: TVA


Am letzten Wochenende der Altöttinger Hofdult wird es sportlich. Heute um 14 Uhr fliegen im Hell-Bräu-Festzelt beim Box-Vergleichskampf die Fäuste und am Sonntag geht zum 16. Mal der Dultlauf in Szene. Ab 9.30 Uhr werden fünf Rennen gestartet.

Die schlagkräftige Box-Staffel des TVA erwartet mit dem BC Landau einen starken Gegner. In etwa zehn interessanten Wertungsduellen wird der Sieger gesucht. Bereits an Fronleichnam standen sich die beiden Vereine in einem ersten Kräftemessen in Landau gegenüber, bei dem der Gastgeber mit 13:9 die Nase vorne hatte. Für Siege der Altöttinger sorgten Johann Klyputa im Männer-Weltergewicht, Andreas Leis (Männer-Halbweltergewicht) und Husein Bayat (Jugend-Halbschwergewicht). Letzterer ist Bayerischer Meister und Zweiter des Black-Forest-Cups. In Landau zeigte er die beste Vorstellung der Veranstaltung, die das Publikum förmlich von den Sitzen riss. Knapp unterlag danach noch Jaroslaw Fabric dem BC-Athleten Jan Miehling. Heute werden die Karten neu gemischt und die Altöttinger brennen auf Revanche. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Die Läufer stehen dann am Sonntag im Mittelpunkt, Start und Ziel befinden sich am Ludwig-Kellerer-Stadion. Die ambitionierten Teilnehmer treten gleich um 9.30 Uhr zum Hauptlauf über 10km an, der auch als Staffel absolviert werden kann. Im Vorjahr waren der Neuöttinger Marco Sturm in 34:48 Minuten und Marisa Geisberger vom Gastgeber TV Altötting (44:19) das Maß der Dinge. Um 10.45 Uhr nehmen dann die Hobbyläufer jeden Alters die 3,2-km-Distanz in Angriff. Ab 11.20 Uhr folgt der Nachwuchs über die Streckenlängen 500, 800 und 1000m. Auf jeden, der das Ziel erreicht, wartet eine Dultbreze. Dazu gibt es weitere "Schmakerl" für die Dult zu gewinnen. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. − ge/fa








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am










Anzeige





Wer mit dem Handy am Steuer erwischt wird, muss ab dem 19. Oktober tiefer in die Tasche greifen. Teurer wird es auch für Verkehrsteilnehmer, die Rettungsgassen blockieren. −Symbolfoto: dpa

Höhere Geldstrafen für blockierte Rettungsgassen, Fahrverbote bei Handynutzung am Steuer: Ab dem 19...



Die Polizei sucht nach dieser Frau. − Foto: Polizei/dpa

In Schwaben ist eine 35-Jährige möglicherweise Opfer eines Kapitalverbrechens geworden...



Im Medienzentrum diskutieren Michael Stoschek (v.l.), Matthias Wissmann, Moderatorin Ursula Helller, Matthias Müller und Dr. Philipp Rösler über die Zukunft der Automobilindustrie. − Foto: Jäger

Volkswagen wehrt sich gegen Forderungen nach einem politisch vorgegebenen Ende des...



Der zugemüllte Münchner Marienplatz. − Foto: dpa

Kurz vor dem Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Celtic Glasgow haben Fans der...



In Straubing werden alte Polizeiuniformen zu Taschen und Rucksäcken verarbeitet. Am Donnerstag beginnt der Verkauf der Produkte in einem Online-Shop. − Foto: dpa

Alte Uniformen der bayerischen Polizisten in den Farben Grün und Beige werden nicht alle entsorgt -...





CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach spricht sich gegen muslimische Feiertage in Deutschland aus. −Foto: dpa

Muslimische Feiertage in Deutschland? Für Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wäre dies...



53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Thomas de Maizière (M) besucht eine Moschee im niedersächsischen Ronnenberg. Der Bundesinnenminister hat sich in der Diskussion um einen muslimischen Feiertag zu Wort gemeldet. Foto: dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur...



Noch immer ist bei drei der aus dem Nationalpark entlaufenen Wölfe nicht sicher, wo sie sich aufhalten. −Symbolbild: Karl-Heinz Paulus

Die Suche nach den entlaufenen Wölfen scheint für die Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald...



In eine Rettungsgasse preschte ein Münchner Verkehrsrowdy und erfasste mit seinem SUV einen Lastwagenlenker aus Tittmoning, der schwer verletzt wurde. − Foto: Verkehrspolizei Fürstenfeldbruck

Ein rücksichtsloser SUV-Fahrer hat auf der Autobahn 96 München-Lindau in einer Rettungsgasse einen...





53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Am Neufahrner Bahnhof ist im Sommer 2018 für Bahnreisende Schluss. Die Strecke wird voll gesperrt, um die Neufahrner Kurve fertigstellen zu können. − Foto: dpa

Sie ist eine der beiden wichtigsten Bahnanbindungen für Niederbayern, die Strecke zwischen Landshut...



Matthias Frank bei einer osteopathischen Behandlung in seiner neuen Praxis in der Munastraße. Der blinde Physiotherapeut ergründet Probleme seiner Patienten mit eigenen Methoden und Fähigkeiten. − Foto: Siemers

Der Osteopath und Physiotherapeut Matthias Frank aus Traunreut (Landkreis Traunstein) hat sich...



Direkt an der von Winhöring nach Wald führenden Kreisstraße setzte Ballonpilot Bepperl Höhl am Sonntagabend sein Gefährt ab. Die Autofahrer hätten "ganz brav" reagiert, sagt er. − Foto: Deubelli

Eine gewisse "Coolness" wird Piloten seit jeher nachgesagt. Dass davon auch Ballonfahrer nicht...



Der zugemüllte Münchner Marienplatz. − Foto: dpa

Kurz vor dem Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Celtic Glasgow haben Fans der...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!