• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 15.12.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




07.10.2017  |  06:20 Uhr

Wie geht es Reischach gegen Teisendorf? – Auch Neuötting ist daheim gegen Buchbach II auf Zählbares aus

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wie geht es dem TSV Reischach, Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga2, nach der 0:4-Pleite bei der SG Tüßling/Teising? Antwort auf diese Frage gibt das Heimspiel gegen den TSV Teisendorf. Ebenfalls auf eigener Anlage erwartet der TSV Neuötting die Reserve des TSV Buchbach. Zum Aufsteigerduell beim BSC Surheim reist Tüßling/Teising, während der FC TögingII beim FC Hammerau nach Kontinuität strebt.

Surheim – Tüßling/Teising (Samstag, 15 Uhr): Nach der 4:0-Gala gegen den Tabellenführer TSV Reischach will die SG Tüßling/Teising (4. Platz) auch beim BSC Surheim (8.) als Sieger vom Platz gehen. Doch während es daheim beinahe nach Belieben klappt (fünf Siege, ein Unentschieden), tut sich die Truppe von Trainer Andreas March in der Fremde immer noch schwer und hat noch keinen Dreier mitgebracht. Dazu kommt, dass Surheim auf eigenem Platz noch ungeschlagen ist und das soll nach Ansicht von Christian Kreuzeder auch so bleiben. "Wir haben einen Punkt im Visier", so der BSC-Coach. Froh ist March, dass der zuletzt wegen Urlaub fehlende Kapitän Peter Pichl wieder mit dabei ist, denn der 27-Jährige gilt als der Kopf der Mannschaft, der nicht gleichwertig zu ersetzen ist. Kein Thema ist dagegen weiter der verletzte Andreas Linderer, dazu ist Torjäger Dennis Geiko beruflich verhindert.

Neuötting – BuchbachII (Samstag, 17 Uhr): Nach einem völlig verkorksten Saisonstart mit sechs Pleiten in sieben Spielen hat sich der TSV Neuötting leicht erholt und konnte zuletzt drei Siege in Serie einfahren. Der Lohn: Man ist die rote Laterne erst mal los und rangiert mittlerweile an 10. Position. "Vor allem zu Hause müssen wir unsere Punkte machen", hat Abteilungsleiter Herbert Höfler längst klargestellt. So sollte auch gegen den um zwei Zähler besser gestellten Vordermann TSV Buchbach II das Konto aufgestockt werden. Freilich muss man abwarten, mit welcher Formation die Regionalliga-Reserve auftaucht. Welche Auswirkungen es haben kann, wenn der Buchbacher Kader mit Viertliga-Spielern aufgepeppt wird, hat zuletzt der FC Töging II erlebt, der von den Rot-Weißen mit 6:0 glatt überrollt wurde.

Reischach – Teisendorf (Sonntag, 16 Uhr): Mal sehen, wie der TSV Reischach das 0:4-Debakel bei der SG Tüßling/Teising weggesteckt hat. Und mal sehen, wen Trainer Franz Berger diesmal nominieren kann, nachdem er zuletzt doch eine ganze Reihe an Leistungsträgern nicht zur Verfügung hatte und sich die personelle Lage nun noch einmal verschärft hat. Eine unfreiwillige Umbesetzung gibt es im Tor, nachdem die Nummer 1 Alexander Müller am Dienstag verletzt ausgeschieden ist und sich der erste Verdacht auf Bänderriss bestätigt hat. Statt Routine steht nun Jugend zwischen den Pfosten, namentlich Matthias Hölzlwimmer. Fraglich, nach Aussage von Trainer Berger nahezu ausgeschlossen, ist auch der Einsatz von Florian Gruber (Rippenverletzung). Die positive Meldung lautet: Wenigstens Abwehrchef Daniel Adam kann wieder eingeplant werden. Außerdem kehrt Stefan Hametner heute aus dem Urlaub zurück, ob er da morgen gleich eine Option für die Offensive ist? "Wenn wir einen Punkt holen, bin ich diesmal hochzufrieden", sagt Coach Berger vor dem Heimspiel gegen den Tabellensiebten TSV Teisendorf.

Hammerau – Töging II (Sonntag, 16.30 Uhr): Fehlende Kontinuität ist das Problem beim FC Töging II, klare Siege wechseln sich mit ebenso klaren Niederlagen stetig ab. Es gab bisher nur schwarz oder weiß – hop oder top. Die Kunst, ein eher schwaches Spiel mal zumindest mit einem Remis über die Zeit zu bringen, fehlte den Innstädtern bislang. Dies ist auch an der Statistik abzulesen. Sechs Siege und fünf Niederlagen stehen da, eine Punkteteilung gab es noch nicht für die Schützlinge von Andy Balck, der sich aber mit Platz5 zufrieden zeigt. Mit dem FC Hammerau – zuletzt durch die Absage des SV Kay unverhofft spielfrei – trifft Tögings zweiter Anzug auf einen Gegner, der vor der Saison zum engsten Kreis der Titelfavoriten gezählt wurde, nun aber mit dem 6. Rang den Erwartungen deutlich hinterherhinkt. Der Spitzenreiter TSV Reischach ist bereits sieben Punkte enteilt. − cze








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am










Anzeige





In allen Wohnungen und Wohnhäusern in Bayern sind Rauchmelder vom 1. Januar 2018 an Pflicht. Foto: dpa

Rauchmelder retten Leben. Deshalb werden sie auch im Freistaat zur Pflicht. Mieter und Eigentümer...



Dem Schlag gegen den internationalen Drogenhandel gingen jahrelange Ermittlungen voraus. −Fotos: dpa

Mehr als fünf Tonnen Haschisch und Marihuana - dem Bayerischen Landeskriminalamt (LKA) ist nach...



An den bayerischen Außengrenzen kontrollieren Beamte der Bundespolizei bereits seit dem Herbst 2015. Joachim Herrmann fordert nun Kontrollen an den Außengrenzen im gesamten Bundesgebiet. −Symbolfoto: Polizei

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) fordert die Einführung von Grenzkontrollen an allen...



Auf einer Weihnachtsfeier in Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) ist ein Mann ums Leben gekommen. Ein betrunkener Arbeitskollege war gestürzt und risse den 41-Jährigen in einen sechs Meter tiefen Treppenschacht mit. −Symbolfoto: Wolf

Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen...



Ein Chirurg hat in England bei Operationen seine Initialen in die Leber zweier Patienten gebrannt. −Symbolfoto: Maurizio Gambarini

Ein Chirurg hat in Großbritannien bei Operationen seine Initialen "SB" in die Lebern von zwei...





Sebastian Frankenberger erhält auch heute noch Morddrohungen. Foto: Jäger

Mehr als sieben Jahre nach dem Volksentscheid zum Rauchverbot erhält dessen Initiator Sebastian...



An den bayerischen Außengrenzen kontrollieren Beamte der Bundespolizei bereits seit dem Herbst 2015. Joachim Herrmann fordert nun Kontrollen an den Außengrenzen im gesamten Bundesgebiet. −Symbolfoto: Polizei

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) fordert die Einführung von Grenzkontrollen an allen...



Die Trafik– Österreichs Tabakladen – mit dem typischen Schild: Die Alpenrepublik belässt es bei ihren relativ laxen Rauchverbots-Regeln. – F.: dpa

Das für 2018 geplante absolute Rauchverbot in Österreichs Gaststätten soll nach dem Willen von ÖVP...



Eine runde Sache oder sexistisch? Die Bierfilzl-Posse geht in die zweite Runde. Nun musste das Hofbräuhaus Traunstein einen Beschwerdebrief des Deutschen Werberates beantworten. − Foto: red

Ring frei für Runde zwei im Bierdeckel-Streit! Nach dem Dilemma mit der "Emma" hat das Hofbräuhaus...



Die digitale Währung Bitcoin hat in den vergangenen Wochen eine enorme Wertsteigerung hingelegt. In Osterhofen hat im Oktober eines der ersten Bitcoin-Büros Bayerns eröffnet. Inhaber Alexander Bär berät dort Kunden, die in das Geschäft einsteigen möchten. − Foto: Roland Binder

Alexander Bär aus Osterhofen (Landkreis Deggendorf) ist einer der wenigen Bitcoin-Berater Bayerns...





Ein Wildschwein wurde am Montagabend bei Altötting von einem Auto erfasst. −Symbolfoto: dpa

Ein Wildschwein wurde am Montagabend bei Neuötting (Landkreis Altötting) von einem Auto erfasst und...



Das komplette Baugebiet mit den zwei Abschnitten auf beiden Seiten des Lazarus-Hofs (Mitte): Im Bereich rechts soll die Bebauung im Frühjahr beginnen, zur Straße hin ist eine Reihenhaus-Zeile vorgesehen. Was den Bereich links betrifft, so will der Stadtrat im Januar den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan fassen. Zur Straße hin liegt das Angebot eines Burghauser Unternehmers für Geschosswohnungen vor, über das der Stadtrat heute befinden wird. −Pläne Dirtheuer/Repros Wetzl

Sehnsüchtig warten Bauinteressenten auf die Vergabe von Grundstücken im neuen Baugebiet...



Die digitale Währung Bitcoin hat in den vergangenen Wochen eine enorme Wertsteigerung hingelegt. In Osterhofen hat im Oktober eines der ersten Bitcoin-Büros Bayerns eröffnet. Inhaber Alexander Bär berät dort Kunden, die in das Geschäft einsteigen möchten. − Foto: Roland Binder

Alexander Bär aus Osterhofen (Landkreis Deggendorf) ist einer der wenigen Bitcoin-Berater Bayerns...



Rettungskräfte versuchen auf dem Pezid in Tirol einen Skifahrer aus einer Lawine zu befreien - ohne Erfolg: Der Mann aus Deutschland konnte nurmehr tot geborgen werden. − Foto: Dominik Bartl/www.newsmediaservice.de

Ein deutscher Skifahrer ist bei einem Lawinenabgang am Mittwoch in Tirol ums Leben gekommen...



Eine neue Laterne aus Birkenholz bezaubert die Besucher am Eingang zu Kloster. − Fotos: Maria Horn

Vielfältig sind die Veranstaltungen in der Adventszeit, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!