• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.02.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kirchanschöring  |  06.10.2016  |  18:52 Uhr

Kann der SVK in Kottern den negativen Trend stoppen?

von Christian Settele

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Kirchanschörings Keeper Christian Schlosser möchte in Kottern ohne Gegentreffer bleiben – dann wäre (mindestens) ein Punkt gewonnen. − Foto: Butzhammer

Kirchanschörings Keeper Christian Schlosser möchte in Kottern ohne Gegentreffer bleiben – dann wäre (mindestens) ein Punkt gewonnen. − Foto: Butzhammer

Kirchanschörings Keeper Christian Schlosser möchte in Kottern ohne Gegentreffer bleiben – dann wäre (mindestens) ein Punkt gewonnen. − Foto: Butzhammer


Nur ein Sieg aus den letzten neun Spielen – der Trend, den die Bayernliga-Fußballer des SV Kirchanschöring derzeit zu Buche stehen haben, ist alles andere als prickelnd. Das Abrutschen in die rote Zone war die logische Folge. Gäbe es SVK-Aktien, würden deren Eigentümer leicht nervös werden. Umso wichtiger wäre es für die Mannen von Trainer Patrick Mölzl, endlich mal wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Die nächste Möglichkeit dazu bietet sich am Samstag, 8. Oktober 2016, um 16 Uhr im Gastspiel beim nur zwei Punkte besser gestellten TSV Kottern, der aktuell Rang zwölf einnimmt.

"Das Spiel in Kottern – es ist ja unsere zweite Auswärtspartie in Folge – und auch das nächste Heimspiel am Samstag, 15. Oktober, gegen den TSV Rain werden sicher harte Nüsse", kommentiert Kirchanschörings neuer Team-Manager Michael Wengler die Lage, "dass unsere Jungs in Kempten (Kottern ist ein Stadtteil davon, d.Red.) auch noch drei Stunden Fahrt in den Knochen haben, macht das alles nicht leichter."

So könnte es durchaus für die gewünschte Auflockerung sorgen, dass der SVK-Tross – der mit dem großen Bus ins Allgäu reist – in München eine Pause einlegt. "Da kocht mein Schwager Oliver Matthes der Mannschaft Nudeln mit Tomatensoße, außerdem gibt’s Obst", erklärt Wengler zum Kottern-Fahrplan. Er sei "ganz froh, dass wir diese Betreuung jetzt auf mehrere Schultern verteilen, bisher waren dafür unser Chefkoch Fredy Plank und ersatzweise auch Rudi Gaugler zuständig."

Für "Anschöringer" Schlachtenbummler besteht übrigens Mitfahrgelegenheit: Treffpunkt ist am Samstag um 9.30 Uhr am Sportheim, Anmeldungen nehmen Josef Thanbichler (Mobil 0160/96314075) und Manfred Abfalter (Tel. 08685/919799) entgegen.

Mehr über den SVK lesen Sie in der Ausgabe vom Freitag, 8. Oktober 2016, in der Heimatzeitung.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am










Anzeige





Heimlich hat ein Mann in Ansbach seiner Freundin eine Abtreibungspille ins Essen gemischt. Dafür muss er sich nun vor Gericht verantworten. −Symbolfoto: dpa

Wegen versuchter Abtreibung muss sich am Dienstag ein 32 Jahre alter Mann vor dem Amtsgericht...



Vor der ersten Bodenbearbeitung im Frühjahr werden Zwischenfrüchte, die nicht vollständig erfroren sind, oft mit Glyphosat beseitigt. − Foto: dpa

Während der kalten Jahreszeit tut sich auf den Feldern nicht viel. Eine Familie aus dem Stadtgebiet...



Eisplatten, die während der Fahrt von Fahrzeug-Dächern auf die Straße fallen, können schwere Verkehrsunfälle zur Folge haben. −Symbolfoto: dpa

Eis und Schnee sorgen derzeit für glatte Straßen in der Region. Doch auch Eisplatten...



Weil er eine Kalbsleber geklaut hat, wurde ein Mann in München zu einer Geldstrafe in Höhe von 208.000 Euro verurteilt. − Foto: David Ebener/dpa

Ein Mann ist vom Münchner Amtsgericht wegen einer geklauten Kalbsleber zu einer Rekordgeldstrafe von...



Der Tatort: In diesem Einfamilienhaus in Polling (Oberösterreich) soll ein Mann gestern seine Mutter erwürgt haben. Der Verdächtige wurde in Malching (Lkr. Passau) gefasst. − Foto: fotokerschi

Zunächst war es ein schrecklicher Verdacht, nun besteht Gewissheit: Ein Mann aus Malching (Landkreis...





So jubelt ein Olympiasieger: Andreas Wellinger hat im südkoreanischen Pyeongchang Gold gewonnen. − Foto: dpa

Was für ein chaotisches Springen von der Normalschanze und welch ein Triumph für Andreas Wellinger...



Obenauf war Burghausen um Daniel Hofstetter im Test gegen Innsbruck. − Foto: Zucker

Am Samstag geht die Winterpause in der Regionalliga zu Ende, in Bayern höchster Amateurklasse rollt...



Musste erneut operiert werden: Bastian Grahovac − Foto: SV Wacker

Der SV Wacker Burghausen bestreitet am Freitag um 19.30 Uhr sein viertes Vorbereitungsspiel auf die...



Shakehands zur Begrüßung: Ralf Peiß, Sportlicher Leiter beim SV Erlbach, mit Nico Reitberger. Der 18-Jährige ist erst nächste Saison spielberechtigt. − Foto: Verein

Fußball-Landesligist SV Erlbach vermeldet zwei Neuzugänge. Einer davon ist allerdings erst für die...



Augen zu und durch: Erlbachs Tim Schwedes (vorne) im Kopfballduell mit Deniz Enes bei der 1:2-Niederlage von Erlbach im Test gegen Simbach. − Foto: Geiring

Die erste Niederlage im dritten Vorbereitungsspiel kassierte der Fußball-Landesligist SV Erlbach am...





Ihren Spielwarenladen mit Charme und Geschichte gibt Christl Ruhland schweren Herzens auf. Gerne hätte sie das Geschäft am Vormarkt an einen Nachfolger übergeben, aber diesen gibt es nicht. − Fotos: luh

In der Trostberger Altstadt haben im vergangenen Jahr zwei Cafés eröffnet, Geschäftsleute haben ihre...



Dass Alkohol legal, Cannabis aber verboten ist, hält Dr. Thomas Rieder, Facharzt für Suchterkrankungen am Bezirksklinikum Mainkofen, aus wissenschaftlicher Sicht für nicht nachvollziehbar. − Foto: Schweighofer

Wenn man mit Dr. Thomas Rieder, Leitender Medizinaldirektor, durch die Station C8 am Bezirksklinikum...



Wirtschaftsexperte Hans-Werner Sinn. − Foto: Michael Kappeler/dpa

Der frühere Chef des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, sieht die EU auf dem Weg in eine Transferunion...



Am Stammsitz in Jandelsbrunn (Lkr. Freyung-Grafenau) investiert Knaus Tabbert gerade kräftig – links im Bild die neue Produktionshalle. − Foto: _Seidl

Die Knaus Tabbert GmbH wird als Börsenkandidat gehandelt, wie die PNP aus gut informierten Kreisen...



Die Polizei in Landshut sucht nach zwei Männern, die im Stadtpark eine Frau überfallen haben −Symbolfoto: PNP

Eine Frau ist im Landshuter Stadtpark von zwei Männern überfallen worden. Das Duo forderte bei dem...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!