• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 27.03.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Wasserburg  |  20.03.2017  |  17:50 Uhr

TSV Wasserburg nach Sieg gegen Chemnitz als Erster in die Playoffs

von Angi Sonnenholzner und Andrea Auer

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 15 / 66
  • Pfeil
  • Pfeil




Der TSV Wasserburg ist zum fünften Mal in Folge Hauptrunden-Meister. − Foto: Brei

Der TSV Wasserburg ist zum fünften Mal in Folge Hauptrunden-Meister. − Foto: Brei

Der TSV Wasserburg ist zum fünften Mal in Folge Hauptrunden-Meister. − Foto: Brei


Die fünfte Hauptrunden-Meisterschaft in Folge haben die Wasserburger Basketball-Damen nach ihrem 87:62 (40:30)-Sieg gegen die ChemCats aus Chemnitz gefeiert. Mit 20 Siegen in der regulären Saison holte sich der TSV erneut Rang eins in der 1.Bundesliga und trifft jetzt im Playoff-Viertelfinale wieder auf Chemnitz, das sich trotz dieser Niederlage Platz acht sichern konnte.

"Glückwunsch an meine Mannschaft! Vorrundenmeister und Heimvorteil für die Playoffs gesichert: Das war unser großes Ziel", gratulierte Head-Coach Georg Eichler seinen Schützlingen – und blickte voraus auf die entscheidende Phase der Saison: "Jetzt kommen die Spiele, die so richtig Spaß machen. Wir werden uns top vorbereiten auf Hannover und das Pokal-Finalturnier und dann wieder konzentrieren auf die Meister-Playoffs." Und da heißt der Gegner erneut Chemnitz, wobei die Gäste am Samstag in der Badria-Halle im ersten Viertel sehr gut mithielten.

Dieses endete unentschieden (20:20). Doch dann setzten sich die Gastgeberinnen ab und führten schnell zweistellig. Mit 40:30 ging’s in die Halbzeitpause. Auch wenn sich die Wasserburgerinnen immer wieder kleine Pausen gönnten und die ChemCats des öfteren etwas herankommen ließen, war der Sieg nie gefährdet. Im letzten Viertel drückte der amtierende Deutsche Meister dann noch mal stärker aufs Gaspedal und holte sich einen klaren 87:62-Erfolg.

Aus einer wieder mal geschlossenen Mannschaft ragte Nathalie Fontaine heraus. Vor den Augen ihrer Eltern bot die junge Schwedin eine überragende Vorstellung mit 36 Punkten.

Mehr lesen Sie in der Ausgabe vom Dienstag, 21. März 2017, im Trostberger Tagblatt, Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am







Anzeige





Zwei Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall in Oberbayern ums Leben gekommen. − Foto: dpa

Ein Verkehrsunfall mit zweifacher Todesfolge und drei Schwerverletzten hat sich am Sonntagabend auf...



Die Polizei durchsucht das Gebiet mit einer Hundertschaft. − Foto: News5

Nachdem am Keilsteiner Hang bei Tegernheim (Landkreis Regensburg) bereits im Februar ein...



Trotz aufwendiger Suchaktionen gibt es von der in Regensburg verschwundenen Malina weiterhin kein Lebenszeichen. Die Polizei verzichtet nun vorerst auf öffentlichkeitswirksame Suchaktionen. Im Hintergrund sollen die Ermittlungen aber "auf Hochtouren" laufen. − Foto: dpa

Von der in Regensburg verschwundenen Studentin Malina gibt es weiterhin kein Lebenszeichen...



− Foto: Symbolbild dpa

Das Versteckspiel eines 24-jährigen Youtube-Stars hat am Wochenende mehr als 1000 Kinder und...



− Foto: Symbolbild pnp

Ein Unbekannter hat in Cham die Hasen von drei Kindern getötet. Wie die Polizei am Montag mitteilte...





Beim oberösterreichischen Flugzeugteilehersteller FACC arbeiten Menschen aus 42 Nationen. − Foto: FACC

Ein von der Wiener Regierung geplantes Programm, um die Wirtschaft anzukurbeln und die...



Hat gut Lachen: Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und ihr Mann Helmut. − Foto: dpa

Überraschend klarer Sieg für die CDU zum Auftakt des wichtigen Wahljahrs 2017: Die Partei von...



Dank an den alten Trainer − aber fast keine Anfeuerung: Die Wacker-Fans ließen die Unterstützung ihres Teams weitgehend vermissen und entrollten stattdessen immer wieder Transparente, auf denen sie auch ihren Unmut gegen die Vereinsführung kund taten. − Foto: Butzhammer

Zugegeben, es hätte am Samstag besser laufen können für den SV Wacker Burghausen...



Moschee und Minarett in Fischerdorf in Deggendorf. − Foto: Binder

Islamistischer Terror, Razzien bei Imamen des Moscheeverbands Ditib – viele Muslime fühlen...



− Foto: Polizei/Symbolfoto

Polizei und Justiz ist am Dienstag ein Schlag gegen die Reichsbürger-Bewegung in der Region gelungen...





− Foto: dpa/Symbolfoto

Die Geschwister Stefan Quandt und Susanne Klatten erhalten von BMW in Kürze mehr als eine Milliarde...



− Foto: Polizei/Symbolfoto

Polizei und Justiz ist am Dienstag ein Schlag gegen die Reichsbürger-Bewegung in der Region gelungen...



Mobbing und sexuelle Nötigung auch in der Reichenhaller Kaserne? Die Bundeswehr bestätigt die Eingabe eines Soldaten an den Wehrbeauftragten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Bei den Vorwürfen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in der Hochstaufen-Kaserne in Bad...



Hat gut Lachen: Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und ihr Mann Helmut. − Foto: dpa

Überraschend klarer Sieg für die CDU zum Auftakt des wichtigen Wahljahrs 2017: Die Partei von...



− Foto: Symbolbild Wolf

Zu einem Einsatz in die Münchner Allee in Bad Reichenhall ist am Donnerstagnachmittag ein...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!