• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.10.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bogen/Kirchanschöring  |  06.04.2017  |  12:37 Uhr

Hausner-Debüt als Cheftrainer: "Wir wollen in der Spur bleiben"

Lesenswert (4) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Lu Hoyer schaffte im noch jungen Jahr 2017 schon drei Zu-Null-Spiele in der Bayernliga Süd. Auch in Bogen möchte der Kirchanschöringer Keeper wieder ohne Gegentreffer bleiben. − Foto: Butzhammer

Lu Hoyer schaffte im noch jungen Jahr 2017 schon drei Zu-Null-Spiele in der Bayernliga Süd. Auch in Bogen möchte der Kirchanschöringer Keeper wieder ohne Gegentreffer bleiben. − Foto: Butzhammer

Lu Hoyer schaffte im noch jungen Jahr 2017 schon drei Zu-Null-Spiele in der Bayernliga Süd. Auch in Bogen möchte der Kirchanschöringer Keeper wieder ohne Gegentreffer bleiben. − Foto: Butzhammer


"Das waren turbulente Tage", stöhnt Michael Wengler, Teammanage des Fußball-Bayernligisten SV Kirchanschöring in Anspielung auf den plötzlichen Weggang von Cheftrainer Patrick Mölzl zum Regionalligisten SV Wacker Burghausen. "Jetzt bin ich froh, wenn am Samstag endlich wieder der Alltag einkehrt." Am 8. April um 15 Uhr gastiert der Tabellenzehnte beim in der Relegationszone befindlichen TSV Bogen (Rang 15), gegen den ein weiterer Dreier möglich scheint, jedoch auch ein Remis schon ein ordentliches Ergebnis darstellen würde.

Denn Mölzl hat ja die Mannschaft mit einem Zehn-Punkte-Polster auf den roten Tabellenbereich übergeben, kann sich also – zumindest sportlich gesehen – nichts nachsagen lassen. Nun also ist Dominik Hausner, bisher Co-Trainer der Mannschaft, der Chef, was im Klartext heißt, dass viele Automatismen, die unter dem Ex-Profi gegriffen haben, gar nicht verändert werden sondern lediglich vertieft beziehungsweise intensiviert werden sollen.

Relativ nüchtern blickt Hausner (37) deshalb auf seinen ersten Auftritt als Chefanweiser beim einzigen Bayernligisten des Kreises Inn/Salzach. Er spricht von einem "sehr schweren Auswärtsspiel", zumal seine Truppe in Niederbayern auf eine "körperlich stabile und auf Ordnung bedachte Mannschaft" treffe. Enorm wichtig sei der jüngste 3:0-Heimsieg über den TSV Landsberg (erster Dreier im Kalenderjahr 2017) gewesen, sagt Hausner, nun wolle man unbedingt "in der Spur bleiben".

Mehr über den SVK lesen Sie in der Heimatzeitung.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am










Anzeige





Dominik R. (mitte) am siebten Prozesstag vor Gericht in Passau. − Foto: Pierach

Am siebten Prozesstag um den Mord in Freyung sagten in Passau vor Gericht an diesem Montag zunächst...



Babys auf der Neugeborenenstation einer Klinik. Statistisch wird etwa jedes 40. Kind nach Befruchtung außerhalb des Körpers geboren. − F.: dpa

Maria hat Tränen in den Augen. Es sind Tränen der Freude und der Erleichterung...



Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen) hat eine Beziehung mit BKA-Kollegin Linda Selb (Luise Wolfram) – eine Szene aus dem gestern gezeigten Bremer "Tatort". − Foto: Radio Bremen/dpa

Erst der Porno-"Tatort" aus München mit freizügigen Szenen und Begriffen, eine Woche später eine...



Zwei Schüsse eines Jägers verfehlten bei einer Treibjagd einen Hasen - und trafen einen 25-Jährigen am Kopf und an den Beinen. −Symbolfoto: dpa

Bei einer Treibjagd mit etwa 50 Teilnehmern ist am Samstag in Oberösterreich ein 25 Jahre alter...



Die Brüder Maxim (l) und Raphael Nitsche haben eine millionenschwere Mathe-App für Schüler entwickelt. − Foto: dpa

Für Maxim Nitsche ist Mathematik einfach schön. Eine wunderbare Welt, in der alles logisch ist und...





Im Medienzentrum diskutieren Michael Stoschek (v.l.), Matthias Wissmann, Moderatorin Ursula Helller, Matthias Müller und Dr. Philipp Rösler über die Zukunft der Automobilindustrie. − Foto: Jäger

Volkswagen wehrt sich gegen Forderungen nach einem politisch vorgegebenen Ende des...



Thomas de Maizière (M) besucht eine Moschee im niedersächsischen Ronnenberg. Der Bundesinnenminister hat sich in der Diskussion um einen muslimischen Feiertag zu Wort gemeldet. Foto: dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur...



Von ihren Besitzern und "Fans" wird Hündin Fida als rundum brav, todkrank und völlig ungefährlich beschrieben. Die Tatsachen sprechen Bürgermeister Johann Krichenbauer zufolge allerdings eine andere Sprache. − Foto: BR/Screenshot PNP

Es gibt Neuigkeiten von Kampfhündin Fida: Burgkirchens Bürgermeister Johann Krichenbauer gab in der...



Die wieder gefangene Wölfin in ihrem Gehege. Sechs Tiere waren Anfang Oktober aus ihrem Freiland-Gehege bei Lindberg im Nationalpark Bayerischer Wald entlaufen. − Foto: Nationalpark Bayerischer Wald

In Sachen Wolfssuche kann der Nationalpark Bayerischer Wald an diesem Samstag einen Erfolg verbuchen...



Bei diesen Wahlergebnissen können FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache (48) und seine Frau Philippa (29) strahlen. Im Innviertel strichen die Freiheitlichen große Erfolge ein. − Foto: dpa

Die rechtspopulistische Partei FPÖ rund um Heinz-Christian Strache fuhr bei der österreichischen...





Am Neufahrner Bahnhof ist im Sommer 2018 für Bahnreisende Schluss. Die Strecke wird voll gesperrt, um die Neufahrner Kurve fertigstellen zu können. − Foto: dpa

Sie ist eine der beiden wichtigsten Bahnanbindungen für Niederbayern, die Strecke zwischen Landshut...



Das Aufräumen nach der großen Chiemsee-Summer-Evakuierung im August. Derzeit wird geprüft wie die Ticketpreise rückerstattet werden können. − Foto: Plank

Das Ende des Chiemsee Summer Festivals in diesem Jahr war im wahrsten Sinne des Wortes stürmisch...



− Fotos: Spielhofer

Die Historische Feuerwehr Racherting ist demnächst im Bayerischen Fernsehen zu sehen. Am Freitag, 20...



Vroni Brunner (Senta Auth) diskutiert mit Karli Kurz (Henner Quest) über den Christkindlmarkt im Brunnerwirt, dem Treffpunkt in dem erfundenen Serienort Lansing. − Foto: BR

Sogar den Söder wollte man in der Serie haben. Und da es praktisch niemanden gibt...



Wie ein Schwalbennest ist die Klause in den Nagelfluhfelsen oberhalb der Schule Schloss Stein gebaut. − Fotos: Erich Wernhöfer

Die geöffnete Einsiedlerklause zu Stein im Stadtgebiet von Traunreut lockte am Kirchweihsonntag bei...







Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.
















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!