• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.07.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Scheidegg  

Klapperschlange mit zwei Köpfen in bayerischem Zoo geboren

Diese zweiköpfige Schlange klappert nun im Reptilienzoo im Allgäu − Foto: dpa

In einem Zoo im Allgäu kann künftig eine Klapperschlange mit zwei Köpfen bewundert werden. Die zweiköpfige Schlange sei im Juni im Reptilienzoo Scheidegg bei Lindau geboren worden und werde ab dem Samstag den Besuchern gezeigt, sagte gestern Udo Hagen vom Reptilienzoo. Grundsätzlich gibt es immer wieder einmal zweiköpfige Schlangen...





Nürnberg  

Von 90-Jähriger ausgefüllt: Kunst aus Kreuzworträtsel hängt wieder

Das Neue Museum in Nürnberg: Hier beschrieb eine Rentnerin ein Kunstwerk mit dem Kugelschreiber. − Foto: dpa

Nach der Beschädigung durch eine Seniorin ist das Kreuzworträtsel-Kunstwerk wieder im Neuen Museum Nürnberg zu sehen. Wie eine Sprecherin am Freitag mitteilte, hängt das Werk "Reading/Work-Piece" von Arthur Köpcke aus dem Jahr 1965 wieder an seinem angestammten Platz. Der Schaden konnte vollständig behoben werden...





Bernau am Chiemsee  

Naturschauspiel: Pappel-Samen beschneien Chiemsee-Bucht

Als hätte es geschneit: Pappel-Samen sorgten im Sommer für winterliches Ambiente am Chiemsee. − Foto: Limmer

Schneefall mitten im Sommer? Wer am Donnerstag bei Felden am Chiemsee die weiße Pracht erblickte, musste entweder an seiner Zurechnungsfähigkeit zweifeln oder am Klimawandel verzweifeln. Oder aber botanisch so bewandert sein, dass er sich das ungewöhnliche Naturschauspiel erklären konnte...





München  

Interne Differenzen: Verschiebt CSU Entscheidung zu G8/G9?

−Symbolfoto: dpa

Als Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) kürzlich im Kloster Metten zu Besuch war, kündigte er an, bei der Kabinettsklausur in St. Quirin am Tegernsee kommende Woche über die Frage G8/G9 entscheiden zu wollen. Es habe sich gezeigt, dass zwei Drittel der Schüler und Eltern ein neunjähriges Gymnasium wollen, ein Drittel ein achtjähriges...





Fraueninsel  

Erneute Künstleraktion gegen Grab: "Blutiges" Kreuz auf Fraueninsel

Gemeinde und Landtag wollen das Nazi-Grabkreuz auf der Fraueninsel nicht entfernen. Deshalb hat der Münchner Aktionskünstler Wolfram Kastner (links) am Mittwoch wieder zugeschlagen. Mit roter Farbe und einem "Keine Ehre dem Kriegsverbrecher"-Schriftzug prangert er das Ehrenmal für Generaloberst Alfred Jodl an. −F.: Institut Kastner

Erneut hat Wolfram Kastner den Nazi-Gedenkstein auf der Fraueninsel ins Visier genommen. Diesmal war es eine Farbattacke, mit der der Münchner Aktionskünstler seinem Unmut darüber Luft machte, dass das Grabmal auf dem Klosterfriedhof an Alfred Jodl, den am 1. Oktober 1946 als Kriegsverbrecher hingerichteten Generaloberst, erinnert...





Stammham/Burghausen  

Kurios: Stammham hängt Burghausen ab

Der Innwerk AG und den damit verbundenen Steuern haben es die Stammhamer zu verdanken, dass plötzlich die Einnahmequellen so stark sprudeln wie nie zuvor. − Foto: Schlierf

Ging es bislang um die Finanz- und Steuerkraft von Kommunen, dann war im Landkreis Altötting sonnenklar, wer da in allen Bereichen stets an erster Stelle steht: Burghausen. Jetzt aber muss sich die Industriestadt in einer Parade-Kategorie ausgerechnet einer der kleinsten Kommunen geschlagen geben...





Poppenricht  

Wegen Mücke von Pflegerin losgelassen: Rollstuhlfahrerin stirbt

−Symbolfoto: dpa

Nach dem tragischen Sturz einer Rollstuhlfahrerin in der Oberpfalz wegen einer Stechmücken-Attacke ist die 77-Jährige in einem Krankenhaus gestorben. Der Gesundheitszustand der Seniorin habe sich derart verschlechtert, dass sie in der Nacht zum Freitag gestorben sei, teilte die Polizei mit...





Lokalnachrichten


Alttting Traunstein Berchtesgadener Land





Ihre Veranstaltung fehlt noch? Jetzt kostenlos eintragen





Event finden





Ringen  |  23.07.2016

Kader von Zweitliga-Meister Wacker Burghausen steht: Neu-Trainer Schrader freut sich über vier Zugänge

Alexander Schrader, der neue Burghauser Ringer-Trainer, kann mit der Kaderzusammenstellung zufrieden sein. − Foto: Buchholz

Die neue Saison in der 2.Ringer-Bundesliga Süd rückt immer näher. Knapp eineinhalb Monate vor dem Start (Anfang September) steht der Kader des SV Wacker Burghausen jetzt fest. Die Personalplanungen beim amtierenden Meister sind abgeschlossen. Weil die Mannschaften nun aus mindestens sechs deutschen...





Update vor 35 Minuten

München  |  23.07.2016

Gewalttat war "klassischer Amoklauf": kein IS-Bezug

Die Gewalttat mit zehn Toten in München war nach Angaben der Ermittler ein Amoklauf. Der 18-jährige Täter aus München habe keinen Bezug zur Terrormiliz Islamischer Staat gehabt, sagte Polizeipräsident Hubertus Andrä am Samstag. Bei Durchsuchungen im Zimmer des Schülers habe man Unterlagen zum Thema...





Update vor 5 Minuten

Berlin  |  23.07.2016

Hohe Sicherheitsvorkehrungen auf Berliner CSD-Parade

Teilnehmer des 38. Christopher Street Day (CSD) feiern in Berlin. - Foto: Rainer Jensen

Ungeachtet des Anschlags in München ist der Christopher-Street-Day am Samstag in Berlin gefeiert worden. "Die Sicherheitsmaßnahmen sind auf einem hohen Niveau", sagte eine Polizeisprecherin. Ob das Konzept mit Blick auf die Ereignisse in Bayern verändert wurde, wollte sie nicht sagen...





Update vor 43 Minuten

Budapest  |  23.07.2016

Rosberg Schnellster im Abschlusstraining von Ungarn

Nico Rosberg will auch auf dem Hungaroring gewinnen. - Foto: Janos Marjai

Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg ist im Abschlusstraining vor dem Großen Preis von Ungarn die schnellste Runde gefahren. Der Mercedes-Pilot verwies auf dem Hungaroring den Niederländer Max Verstappen im Red Bull allerdings nur um die Winzigkeit von zwei Tausendstelsekunden auf den zweiten Platz...





Update vor 13 Minuten

Düsseldorf  |  23.07.2016

Eon-Tochter Uniper plant Stellenabbau

Blick auf die Konzernzentrale von Uniper. - Foto: Rolf Vennenbernd/Illustration

Die Eon-Kraftwerkstochter Uniper will eine größere Zahl von Arbeitsplätzen abbauen. "Es werden Stellen in einer nennenswerten Größenordnung wegfallen", sagte Unternehmenschef Klaus Schäfer der "Rheinischen Post". "Wir wollen den Stellenabbau sozialverträglich gestalten und betriebsbedingte...





Update vor 57 Minuten

Berlin  |  23.07.2016

Kulturgutschutzgesetz: Museen spüren erste Auswirkungen

Das neue Kulturgutschutzgesetz sorgt für Verunsicherung. - Foto: Holger Hollemann/dpa

Das umstrittene neue Kulturgutschutzgesetz zeigt in deutschen Museen erste Auswirkungen. Leihgeber sind verunsichert; vereinzelt haben Sammler ihre verliehenen Kunstwerke sogar zurückgezogen. Dies ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Das kürzlich verabschiedete Gesetz soll den illegalen...





Darmstadt/Paris  |  23.07.2016

Was denkt ihr über uns? - Raumfahrer fragen Bürger

Im Kontrollzentrum der ESA in Darmstadt verfolgen Experten am 06.08.2014 den Flug der Raumsonde "Rosetta". - Foto: Boris Roessler

Welchen Nutzen bringt Raumfahrt für den Normalbürger? Kann sich die Bevölkerung vorstellen, künftig als Tourist ins All zu fliegen? Fragen wie diese will die Europäische Weltraumorganisation (Esa) mit Bürgern aus 22 Ländern diskutieren. "Natürlich wird da nicht abgestimmt...





New York  |  23.07.2016

"Pokémon Go"-Hype kurbelt Geschäft mit Sammelkarten an

Pokemon-Sammelkarten sind wieder heiß begehrt (Archivbild). - Foto: Nestor Bachmann

Der Hype um das Handy-Spiel "Pokémon Go" hat auch das Geschäft mit den Sammelkarten zu den kleinen Monstern aus den 90er Jahren wieder angekurbelt. Beim Online-Auktionshaus eBay würden seit dem Start des Handy-Spiels jeden Tag durchschnittlich doppelt so viele Karten verkauft, wie davor...






Anzeige





Anzeige





 - dpa

Bei einer Schießerei in München hat ein 18-Jähriger Deutsch-Iraner neun Menschen getötet...



− Foto: dpa

München unter Schock: Am Freitagabend werden neun Menschen am Olympia-Einkaufszentrum erschossen...



Diese zweiköpfige Schlange klappert nun im Reptilienzoo im Allgäu − Foto: dpa

In einem Zoo im Allgäu kann künftig eine Klapperschlange mit zwei Köpfen bewundert werden...



Vor einem Schnellrestaurant am Olympia-Einkaufszentrum soll die Schießerei begonnen haben. Auf einem Amateur-Video soll ein Täter zu sehen sein. −Screenshot: PNP

Die Schießerei in München hat nach Angaben der Polizei bei einem Schnellrestaurant im...



− Foto: dpa

Wilde Schüsse in München - niemand weiß zunächst, ob und wie viele Tote es gegeben hat. Um 17...





− Foto: Archivdpa

Österreich hat für den Fall einer erneuten Zuspitzung der Flüchtlingskrise die Vorbereitungen für...



Ministerpräsident Horst Seehofer beim Sommer-Interview der ARD. − Foto: dpa

CSU-Chef Horst Seehofer bleibt trotz des rückläufigen Flüchtlingszuzugs bei seiner Forderung nach...



Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats verkündete Präsident Recep Tayyip Erdogan den Ausnahmezustand für die Türkei. Er gilt für zunächst drei Monate. Foto: dpa

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll allein der Verfolgung der als Drahtzieher des Putschversuchs...



− Foto: Feuerwehr Dingolfing

Es war ein Bild der Verwüstung, das sich den Einsatzkräften am Montagvormittag auf der Staatsstraße...



Viel mehr als ein Baumgerippe blieb von der östlichsten Linde am Marktplatz nicht übrig. Die Bäume im Anschluss daran, für welche dieselbe Radikalkur vorgesehen gewesen wäre, wurden weniger stark zugeschnitten. − F.: Hölzlwimmer

Es war am Dienstagvormittag das Gesprächsthema Nummer 1 am Marktplatz in Tüßling (Landkreis...





Der Bewohner eines Pflegeheims in Erharting (Kreis Mühldorf) wurde getötet. − Foto: TB21

Bei einem Einsatz der Polizei Mühldorf ist es in Erharting (Landkreis Mühldorf) am Mittwochmittag zu...



Die Flüchtlinge im Pfarrheim von St. Emmeram in Regensburg. − Foto: dpa

Die seit zwei Wochen unter kirchlicher Obhut stehenden Flüchtlinge aus dem Balkan wollen das...



Nach dem gescheiterten Staatsstreich werden mehr als 2800 Personen festgenommen, darunter viele Militärangehörige. - dpa

Nach dem gescheiterten blutigen Putschversuch türkischer Militäreinheiten geht der Staatsapparat von...



Ein junger Afghane hat in einem Regionalzug vier Menschen schwer verletzt. Am Dienstag hat sich der Islamische Staat zu dem Anschlag bekannt. − Foto: dpa

+++ Update: Im Laufe des Tages Hinweise auf eine Beziehung des Täters zum IS gefunden...



Ein Flüchtling, der nicht erkannt werden möchte, zeigt in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) seine Narben, die von Folter und der Bombardierung seines Wohnhauses im Irak stammen. Wegen traumatischer Erlebnisse im Krieg und auf der Flucht werden viele Flüchtlinge psychisch krank. Ein Zusammenhang zu Radikalisierungen sei aber nicht feststellbar. Foto: Marius Becker/dpa

Der Axt-Angriff nahe Würzburg, bei dem ein junger Flüchtling mehrere Menschen verletzt hat...







Anzeige





Tippspiel von heimatzeitung.de


Das kostenlose Fußball-Tippspiel für die Region mit attraktiven Preisen. Hier geht's zum Online-Tippspiel.














Anzeige





Es war ein Amoklauf und kein Terrorakt: Der 18-jährige Schütze der Bluttat aus München habe keinen...   [mehr]


23.07.2016  |  12:49 Uhr
Eon-Tochter Uniper plant Stellenabbau





Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku







Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!








DAX
Chart
DAX 10.158,50 +0,11%
TecDAX 1.676,50 +0,09%
EUR/USD 1,0976 -0,44%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation