• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 17.01.2017



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...









 - Foto: Walter J. Pilsak

Bayern

Vom eisigen Mantel des Winters eingehüllt

Schnee ist in unserer Zeit vor allem in den tiefer liegenden Regionen zu einer Rarität geworden. Zumindest Schneelagen, wie wir sie früher im Winter kannten, gibt es nur noch selten. Meistens ist es draußen grau in grau. Bei vielen Menschen entstehen in dieser Zeit Depressionen oder es hat zumindest...





Bayern  |  16.01.2017

Diese Liebe geht durch den Magen

Äpfel sind längst schon in Bayern heimisch geworden, doch der Einwanderer aus China hat einen langen Weg hinter sich. - picture alliance / dpa

Ein Obstregal ohne Äpfel – undenkbar. Sie schmecken herrlich als Bratapfel, haben rot glasiert oder im feinen Schokomantel viele Freunde auf den Volksfesten und im Kaffeehaus oder daheim wandern sie auch als leckerer Strudel und Kuchenbelag in den Magen...





Bayern  |  16.01.2017

Pfia di God Tschüss!

Statt "Pfia God" sagen heutzutage immer mehr Leute "Tschüss", dabei kann das "ü" unterschiedlich in die Länge gezogen werden. Auch wenn sprachlicher Wandel an sich unaufhaltbar ist, so verspüren doch viele ältere Menschen im süddeutschen Raum und insbesondere in Bayern eine starke Abneigung gegen...





Bayern  |  09.01.2017

Heimkehr des fliegenden Teppichs

Cathy Hinz  hatte den Bildteppich zurückgebracht, den ihr Vater einst als Souvenir mitgenommen hatte. Der Gründer der "Monuments Men Foundation" Robert Edsel (rechts) reiste als Vermittler mit. - Foto: Sven Hoppe

Als Cathy Hinz ein Kind war, war der Wandteppich in ihrem Elternhaus im US-amerikanischen Minneapolis wie ein Bilderbuch voller Geheimnisse und Märchen. Im Traum war sie die Prinzessin im blauen Kleid. Neben ihr kniend "Prince Charming", ihr Märchenprinz...





Bayern  |  09.01.2017

Sie müssen sich die Blöße geben

Allee im Winter: Baum an Baum reiht sich  am Straßenrand aneinander, und doch ist keiner wie der andere. - Foto: Walter J. Pilsak

Von außen betrachtet, recht ungeschützt stehen sie im Winter da, unsere Laubbäume. Ohne Laub scheinen Stamm, Äste und Zweige relativ schutzlos den Unbilden des Winterwetters ausgesetzt zu sein. Doch dieser Schein trügt. Gerade durch den Abwurf ihrer Blätter im Herbst überstehen sie die kalte...





Allgäu  |  09.01.2017

Im Allgäu hängt der Himmel voller Glocken

 - Foto: Mechthild Wiedner

Schon der Ausleger mit einem goldenen Pferd im schmiedeeisernen Steigbügel symbolisiert: Hier ist Tradition daheim. In Burgberg betreibt Familie Lämmerhofer, Ausrüster für Ross, Reiter und das Allgäuer Braunvieh, seit Generationen ein Spezialgeschäft...





Bayern  |  02.01.2017

Schlaflos im Walchensee

Hoffen darf man ja auch in diesem Jahr: Die überzuckerten Nadelbäume wecken Sehnsüchte und lassen Winterträume mit Schnee bedeckter Landschaft  wach werden. - Siegfried Garnweidner

Absolute Sicherheit gibt es nirgends, auch nicht am Herzogstand, der ohne Zweifel zu den beliebtesten Ausflugszielen im ganzen Bayerischen Alpenraum gehört. Zusammen mit dem benachbarten Heimgarten bildet er ein mächtiges, felsiges Bollwerk, das am Rande des Estergebirges die Bayerischen Voralpen...





Zwiesel  |  02.01.2017

Allein auf weiter Flur

Die Skulptur "Stumme Diener" von dem Künstler Stefan Stangl aus Frauenau steht am Freitag (22.10.2010) in den "Gläsernen Gärten" in Frauenau (Niederbayern). Das Glaskunst-Zentrum Frauenau soll künftig zu einer Open-Air-Galerie werden. Von diesem Wochenende an sind deshalb die "Gläsernen Gärten" in der Gemeinde im Landkreis Regen geöffnet. Doch der Skulpturenpark mit Werken von internationalen Glaskünstlern und Kreativen aus der Region soll nur ein erster Schritt sein. Die Vision hinter dem Projekt sei, dass künftig auf weiteren Flächen in der Bayerwald-Glasstadt Kunstwerke aufgestellt werden, berichteten die Organisatoren. - Foto: Armin Weigel

Das Mädchen mit den Dreadlocks hält ein Glasröhrchen in die Hitze einer Flamme, die vor ihr brennt. Sie dreht das Objekt und biegt es dann ein kleines Stück, ganz vorsichtig. Nebenan blickt ein junger Mann mit Mütze durch eine Linse und ist mit seinem Werkstück zufrieden...





Bayern  |  02.01.2017

Bernstein Arabiens

"Wihrouh" nannte man im Althochdeutschen das heilige Räucherwerk, dessen Wirkungskraft nicht nur in Gotteshäusern  geschätzt wird. - Foto: Mechthild Wiedner

Nach der Heiligen Schrift "wurde Gottes Sohn zunächst durch das von den Magiern überreichte kostbare Gold geehrt". Weihrauch als Gabe der Weisen "lässt den Menschen erst der göttlichen Kraft teilhaftig werden". Es stellt für die Gläubigen "ein Symbol für Christus dar und verweist durch geheime Kraft...





Simbach  |  27.12.2016

Psyche in Trümmern

ARCHIV - Zerstörte Autos, Schlamm und Unrat liegen am 03.06.2016 in der Innenstadt von Simbach am Inn (Bayern). Eine Schlammwelle aus Wasser, Dreck und Geröll rauschte am 01.06.2016 durch den Ort und tötete sieben Menschen. (zu dpa-Story - Sechs Monate nach der Flut in Simbach: "Wenn die Seele überläuft - Nach der Flut ist Aufräumen nur der Anfang" vom 24.11.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ - Foto: dpa

Mit gebeugtem Rücken schiebt Georg Mitterer sein Rad im strömenden Regen zu seinem ehemaligen Plattenladen in Simbach am Inn. Die Hüfte des 66-Jährigen schmerzt vom fortlaufenden Aufräumen nach der Flutkatastrophe. Ein gutes halbes Jahr ist es jetzt her. Am 1...





27.12.2016

Die Uhr tickt

Zeit ist das wertvollste, das wir haben, und sie lässt sich nie zurückdrehen. Doch was ist die Zeit eigentlich? Eine interessante Frage, die wohl kaum jemand zufriedenstellend beantworten kann. Das unfassbare Phänomen Zeit ist nicht zu sehen und man kann es nicht halten und doch ist es immer...





22.12.2016

Holder Knabe der Dichtkunst

Mohrs eigenhändige Niederschrift von "Stille Nacht",  die wohl aus den Jahren nach 1820 datiert, 1995 gefunden wurde und jetzt im Salzburger Museum Carolino Augusteum, Inv.-Nr. 1814-97_a, liegt. Mohr gibt links unten als Entstehungsjahr 1816 an. - Salzburg Museum / Foto: Rupert Poschacher

Viel ist im Laufe der letzten gut hundert Jahre über das Lied "Stille Nacht, Heil'ge Nacht" geschrieben worden. Unbestritten ist, dass die Erstaufführung am 24. Dezember 1818 in Oberndorf (österreichisch Laufen) stattgefunden hat. Über den Komponisten Franz Gruber liegen zuverlässig dokumentierte...





22.12.2016

Rein für den Hausgebrauch

Mit Hilfe eines Blitzlichtes leuchten am 20.06.2016 Gerstenähren im Sonnenuntergang nahe Petersdorf im Landkreis Oder-Spree (Brandenburg). - picture alliance / dpa

"Bierbrauen kann jeder", findet Antonia Nottebohm. Die angehende Braumeisterin hält daher gemeinsam mit Gartenbau-Ingenieur Thomas Janscheck vom Hopfenring Braukurse für Jedermann. Ziel der Kurse, die zu zwei Dritteln aus Praxis, zu einem Drittel aus Theorie bestehen, ist es...






Altbayerische Heimatpost

Sie haben Fragen rund um's Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.00 Uhr, freitags von 7.30 bis 15.00 Uhr unter der Telefonnr. 08621/5089120 oder per E-Mail an vertrieb-trostberg@vgp.de.


GooglePlay AppStore



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!





− Foto: Symbolbild dpa

Ein mit zwei Personen besetztes, einmotoriges Sportflugzeug ist am Dienstagmittag verunfallt...



Markus Majowski, Sarah Joelle Jahnel und Marc Terenzi müssen gemeinsam in einem Dschungel-Cabrio-Buggy einen Parcours durchfahren. Die Schwierigkeit dabei: Sarah hat eine blickdichte Brille auf und sitzt am Steuer. Foto: RTL

Tag 4 im Dschungelcamp und mit Ausnahme der Reifen der roten Riesenbobbycars...



Sie wurden durch die RTL-Sendung "Schwiegertochter gesucht" berühmt: Irene (l.) und Beate Fischer. − Foto: RTL

Eine Beerdigung im engsten Kreis – das haben sich die Angehörigen von Irene Fischer gewünscht...



Nachdem die Einbrecher den Tresor geknackt hatten, verrichtete einer der Tatverdächtigen seine Notdurft im Wald. Die daraus gewonnene DNA überführte ihn. Symbolfoto: Jäger

Das Landgericht München II verhandelt von Dienstag an gegen eine sechsköpfige mutmaßliche...



Kalt aber wunderschön ist es derzeit für die Drachenflieger in den Chiemgauer Alpen. − Foto: Zeis

Strenger Frost hat den Freistaat fest im Griff. Am Dienstagmorgen kratzte die Temperatur vielerorts...





In seinem Shop "Dr. Green" in Schärding verkauft Thomas Jaud seit kurzem Hanfpflanzen. Nach österreichischem Recht ist das sogar erlaubt. Der Transport nach Bayern ist aber illegal. (F.: Steinhofer)

Seit eineinhalb Monaten grünt es in Passaus oberösterreichischer Nachbarstadt auf besondere Art und...



Katrin Ebner-Steiner − Foto: Binder

Ein Trachtenverein in Deggendorf hat einer AfD-Politikerin die Aufnahme verweigert...



Die Mehrheit der Bayern wünschen sich Markus Söder als Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2018 - zumindest laut einer Umfrage. − Foto: STOCK4press

Sowohl unter den CSU-Anhängern als auch außerhalb der Partei wünschen sich die Bayern den...



Dass das Dreikönigstreffen nach zehn Jahren wieder im Saal des ehemaligen Gasthauses Gruber, jetzt Speisefactory, stattfinden konnte, freute Landrat Erwin Schneider und Halsbachs Bürgermeister Martin Poschner gleichermaßen. Jahrelang hatte man gemeinsam gekämpft, dass die Neonazis hier nicht Fuß fassen können. − Foto: Schwarz

Die Landkreispolitik nahm beim Dreikönigstreffen in Halsbach (Kreis Altötting) am Freitagvormittag...



Der designierte US-Präsident Donald Trump fordert deutsche Autobauer auf, ihre Fabriken in den USA zu bauen. − Foto: dpa

Deutschen Autobauern könnten unter einer Präsidentschaft Donald Trumps in den USA harte Zeiten...





−Symbolfoto: Archiv

Eine waghalsige Sessellift-Fahrt in luftiger Höhe über fast 1500 Meter hat ein Bub in den Salzburger...



Lebenswillen bewies die Maus, die am Schokostern im Christbaum naschte – Katzen hatten sie ins Haus gebracht. − Foto: Kirschenhofer

Ein ungewöhnlicher Weihnachtsgast stattete Sandra Kirschenhofer aus Ach im oberösterreichischen...



Vier Bichon-Frisé-Welpen waren unter den beschlagnahmten Hunden.

Acht illegal eingeführte Welpen wurden am Samstag gegen 10 Uhr vormittags von der Bundespolizei am...



Aus der Fahrerkabine des 40 Tonnen schweren Lastwagens heraus filmte der Lkw-Fahrer, wie er von fünf Audi Quattros mit Warnblinkern auf der Rusel in Deggendorf abgeschleppt wird. −Screenshot PNP

Mit so viel Aufmerksamkeit hatten sie nicht gerechnet: Ein paar Männer im Alter von 20 bis 24 Jahren...



Rupert Langbauer ist mit 105 Jahren der älteste Bürger im Landkreis. Er und seine Frau Karolina, die demnächst ihren 102. Geburtstag feiern wird – das ist wohl das Ehepaar, das weit und breit am längsten zusammen ist: Über 77 Jahre. − Foto: Lambach

Es ist ein Faszinosum: Der Jubilar erzählt, trinkt (alkoholfreien) Sekt, blickt sein Gegenüber aus...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku