• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.08.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Neugierig streckt die Deutsche Edelziege ihren Kopf dem Besucher entgegen. 20 Ziegen laufen in der Schafherde mit.

Neugierig streckt die Deutsche Edelziege ihren Kopf dem Besucher entgegen. 20 Ziegen laufen in der Schafherde mit. | Foto: Andrea Hammerl

Neugierig streckt die Deutsche Edelziege ihren Kopf dem Besucher entgegen. 20 Ziegen laufen in der Schafherde mit. - Foto: Andrea Hammerl


Er ist Schäfer in dritter Generation. Den Sommer über pflegen Detlev Müllers 300 Merinoschafe die Magerwiesen, Trockenrasen und Wacholderheiden im Altmühltal, im Spätsommer sind sie rund um Hitzhofen auf eigenen und gepachteten Flächen unterwegs, und den Winter verbringen sie im heimischen Stall in Hitzhofen im Landkreis Eichstätt.

Die Schafe sind eine Herzensangelegenheit für Müller. Leben könnte der 55-jährige Hitzhofener davon nicht mehr, geschweige denn, eine Familie ernähren. Sein Vater und Großvater dagegen betrieben die Wanderschäferei noch hauptberuflich. Als der Opa Gottlieb Müller in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts aus dem Württembergischen nach Bayern zog, weil hier die Bedingungen für Wanderschäfer weitaus besser waren als in seiner Heimat nahe Stuttgart. Damals reichten etwa 100 bis 120 Schafe aus, um ihren Schäfer zu erhalten. "In den 70er Jahren sah es nicht gut aus für die Schäferei", sagt Müller und erklärt damit, warum er eine Ausbildung zum Heizungs- und Lüftungsbauer absolvierte. Sein Vater Otto Müller hatte ihm sogar geraten, ganz mit der Schäferei aufzuhören. "Aber das Herzblut war da", sagt er und beschloss, im Nebenerwerb weiterzumachen. Im Sommer hilft ihm ein Schäfer aus, so dass er seiner Arbeit nachgehen kann, während der Helfer tagsüber mit Schafen und den Hütehunden Benno, Hex und deren Sohn Simba unterwegs ist. Die Hunde bildet Müller selber aus, etwa ein bis anderthalb Jahre braucht er dafür – je nachdem, denn "es gibt schlaue Hunde und dumme Hunde". Danach lernt der Junghund noch eine Weile von den älteren Hunden. Denen liegt das Schafehüten im Blut. Benno ist ein Altdeutscher Schäferhund und mit seinen elf Jahren schon bald im Austrag. Hex, die sechsjährige Hündin, ist ein Mischling, könnte Border Collie oder Australian Shephard-Blut haben. Simba hat die Größe vom Vater, das Aussehen von der Mutter geerbt.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Altbayerische Heimatpost

Sie haben Fragen rund um's Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 7.30 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnr. 08621/5089120 oder per E-Mail an gst.trostberg@vgp.de.


Altbayerische Heimatpost ePaper



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!




 - Pfingstl

Das Festival "Chiemsee Summer" in Übersee am Chiemsee (Landkreis Traunstein) ist am Freitagabend...



Leserfoto von einem zerstörten Dach in Passau-Grubweg. − Foto: "Beim Herrn Kurt"/Facebook

Ein schwerer Sturm hat in der Nacht zum Samstag über der Region gewütet. Bäume knickten um...



Vom Festzelt blieb nur ein Trümmerfeld. − Foto: Daniel Scharinger

Schrecklicher Vorfall im oberösterreichischen Bezirk Braunau: Beim Zeltfest Frauschereck in St...



 - Pfingstl

Das Unwetter wütete in der Nacht zum Samstag zuerst in Oberbayern. In der Einsatzzentrale Oberbayern...



Die Töpfe mit den Hanfpflanzen hingen hoch oben in den Bäumen. − Foto: Polizei

Die Polizei hat in einem Augsburger Wald ein ungewöhnliches Versteck für eine Marihuana-Plantage...





Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ließ sich vom Präsidenten des Bundespolizeipräsidiums Dieter Romann die Kontrollstelle zeigen. − Foto: Kilian Pfeiffer

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) rechnet mit einer Verlängerung der Kontrollen an der...



Die Angeklagten Ammar R. (l-r), ein Dolmetscher, Muataz J. und Mahmod R. sitzen am 27.06.2017 am Landgericht in Traunstein (Bayern) zu Beginn eines Prozesses auf ihren Plätzen. −dpa

Im Prozess um den Tod von 13 Flüchtlingen auf dem Mittelmeer hat das Landgericht Traunstein am...



Liebe Kritiker, bitte ganz leise: Wackers Dreifachtorschütze Sascha Marinkovic (r.) knipste Schalding im Alleingang K.o. − Foto: Butzhammer

Riesen Jubel hier – riesen Frust dort! Der SV Wacker Burghausen hat das Ostbayern-Derby in...



Wird Computer spielen bald olympisch? Das fordert zumindest der netzpolitsche Arbeitskreis der CSU. −Symbolfoto: dpa

Der netzpolitische Arbeitskreis der CSU will Computerspielen bei den Olympischen Spielen etablieren...



Vor allem Geisteswissenschaftler sind bei der Suche nach einer Arbeit mehrere Monate arbeitslos. − F.: Archiv/dpa

Was tun Akademiker, wenn sie keinen Job finden? Nein, nicht Taxifahren. "Immer mehr arbeiten bei der...





Vor allem Geisteswissenschaftler sind bei der Suche nach einer Arbeit mehrere Monate arbeitslos. − F.: Archiv/dpa

Was tun Akademiker, wenn sie keinen Job finden? Nein, nicht Taxifahren. "Immer mehr arbeiten bei der...



Bei rund 30 Grad lag der Bub mehrere Stunden lang im Auto. Die Polizei geht davon aus, dass er einen Hitzetod starb. − Foto: Symbolbild dpa

Eine 17 Jahre alte Mutter hat am Dienstag im österreichischen Nenzing bei Bludenz in Vorarlberg...



Der einsame Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg hat wieder einen Partner und schwimmt wieder zu zweit auf dem See, so wie dieses Trauerschwan-Paar. Archivfoto: Bayerische Schlösserverwaltung

Monatelang musste ein schwarzer Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg einsam...



Eine ganz besondere Atmosphäre herrschte beim Poetry Slam am Freitagabend im Kloster Raitenhaslach. Das Publikum bestimmte mit Länge und Lautstärke des Applauses den Gewinner. − Foto: Piffer

Der Käse-Faschist, der sich um die Salamisierung des Abendbrots sorgt, hat das Rennen gemacht: Mit...



Sehr erfolgreich spielte die Theaterburg schon am Dienstagabend. Zum Schluss musste das Stück allerdings wegen Starkregen abgebrochen werden. − Foto: Resch

Weil die Nachfrage so enorm war, spielt die Theaterburg den Brandner Kaspar noch einmal...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku