• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






urn:newsml:dpa.com:20090101:171102-90-021314

urn:newsml:dpa.com:20090101:171102-90-021314 | Foto: dpa

Zwei Fußgänger laufen vor dem Eingang der Beratungsstelle "Münchner Insel" in München  entlang. Die kostenlose Einrichtung für Krisen- und Lebensberatung ist im Untergeschoss des Marienplatz zu finden. - Foto: dpa


Marienplatz in München, Tiefgeschoss: Hier, im Trubel zwischen Bäckereien, U- und S-Bahn-Stationen, Souvenirläden und Kaffeeshops befindet sich die Münchner Insel. Dort kümmern sich seit 45 Jahren Psychologen und Seelsorger um Menschen in akuten Lebenskrisen. Getragen wird die Einrichtung von katholischer und evangelischer Kirche in München. Die Münchner Insel nimmt in Bayern eine Sonderstellung ein. Sie ist − als ökumenisch getragene Beratungseinrichtung − die einzige im Land, die man ohne Termin besuchen kann. In Schweinfurt und Würzburg gibt es ähnliche Angebote, allerdings alleine in katholischer Trägerschaft.

Gründungsjahr: 1972, das Jahr der Olympischen Spiele in München. Einen Bezug zum Sport-Weltereignis gibt es nicht. Wohl aber zu der ganz besonderen Zeit, sagt Sybille Loew, katholische Leiterin der Insel: "Es war die Flower-Power-Zeit, da war viel im Umbruch. Und nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil hat die Kirche gemerkt, dass sie sich öffnen muss." Der katholische Weihbischof Ernst Tewes und der evangelische Dekan Theodor Glaser, die beiden Gründerväter der Münchner Insel, hätten das − unabhängig voneinander − erkannt. Und dann gemeinsam die Idee geboren: "Die Kirche muss dahin gehen, wo die Menschen sind", sagt Loew. Also an einen hoch frequentierten Ort wie den Münchner Marienplatz.

Keine Kreuze, dafür offene Türen

Von außen sieht man diesem hell erleuchteten Ort im Tiefgeschoss des Marienplatzes nicht an, dass hinter der Glasfront ernste Themen behandelt werden. Auch nicht, dass es sich dabei um eine kirchliche Einrichtung handelt. "Das ist Absicht, das gehörte von Anfang an zum Konzept", sagt Tilmann Haberer, der evangelische Leiter, der im Duo gemeinsam mit Loew die Münchner Insel verantwortet. Keine Kreuze, keine kirchlichen Symbole, dafür aber: offene Türen und offene Ohren. Für alle Art von Problemen, für alle Menschen. Gleich welcher Konfession und Herkunft.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Altbayerische Heimatpost

Sie haben Fragen rund um's Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 7.30 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnr. 08621/5089120 oder per E-Mail an gst.trostberg@vgp.de.


Altbayerische Heimatpost ePaper



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!




Am Mittwochabend war der Kreisbrandmeister auf dem Weg zu einem Einsatz im Landkreis Altötting von einer Straße abgekommen und schwer verletzt worden. − Foto: tb21

Die Meldung hat viele Leser betroffen gemacht: Am Mittwochnachmittag hatte ein Kreisbrandmeister aus...



Für Zigtausende Besucher bedeutet die Gerner Dult jedes Jahr Spaß pur. Für eine Krankenpflegeschülerin aber soll das Fest im vergangenen Jahr traumatisch geendet haben. − Foto: red

Es sollte ein lustiger Abend werden auf der Gerner Dult für eine Gruppe junger Schüler der...



Umgestürzte Äste behinderten vielerorts in Deutschland den Straßen- und Zugverkehr. −Foto: dpa

Es war der schwerste Sturm in Deutschland seit zehn Jahren. Am Donnerstag fegte Sturmtief...



Die Gewerkschaft der Polizei informierte in ihrer Mitgliederzeitschrift im vergangenen April über den Umgang mit Reichsbürgern. − Foto: dpa

Weil er einer Frau mit dem Tod drohte, hat die Polizei am Mittwoch die Wohnung eines mutmaßlichen...



Ein großes Auto mit Platz für ihre drei Söhne (von links) Max, Quirin und Xaver hoffen Günther und Heidi Huber über die Sendung "Mein neuer Alter" zu bekommen. − Fotos: Magdalena Naporra/Burda Studios Pictures

Heidi und Günther Huber und ihre drei Söhnen Xaver (13), Quirin (12) und Max (10) sind eine...





Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...



Daumen hoch: Anschieber Florian Bauer (links) und Pilot Pablo Nolte haben sich beim Europacup erneut sehr gut in Form gezeigt – was ihnen kurz vor dem Saison-Highlight noch mehr Selbstvertrauen geben sollte. − Foto: W. Bauer

Weitere Podestplätze im Zweier- und Viererbob hat Florian Bauer beim letzten Europacup-Wochenende...





Am Amtsgericht in Miesbach hat ein Richter für ein Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan ein Kreuz abhängen lassen. −Symbolfoto: dpa

Für ein Verfahren gegen einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter am Amtsgericht...



Die CSU hat beschlossen, Straßenausbaugebühren abzuschaffen. −Symbolfoto: dpa

Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen...



Ab sofort startet die Erfassung der Teilnehmer für ein freiwillige sBlutmonitoring im Raum Altötting. − Foto: dpa

Etwa einen Monat nach dem klaren Ja des Altöttinger Kreistags für ein umfassendes Blutmonitoring zur...



Die "Piracher Tanzlmusi" wird beim "Hoagarten" für gemütliche Stimmung sorgen und gelegentlich auch zum Mitsingen einladen. − Foto: Gerlitz

Dass die Lichtmesszeit in Burgkirchen/Alz Ausstellungszeit ist, hat sich mittlerweile eingebürgert...



16 Fahrzeuge sind nach ersten Erkenntnissen in einen Unfall auf der A93 im Landkreis Kelheim verwickelt. Drei Menschen wurden verletzt. − Foto: Alexander Auer

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochmittag auf der A93 im Landkreis Kelheim ereignet...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku