• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


  • Artikel 7 / 9
  • Pfeil
  • Pfeil





| Foto: Melanie Bäumel-Schachtner

- Foto: Melanie Bäumel-Schachtner


Die Wallfahrtskirche in Haindling gehört zu den ältesten Marien-Gnadenstätten im Bistum Regensburg und zog bereits im 14. Jahrhundert viele Gläubige nach Niederbayern. Direkt neben dem Gotteshaus lebt und komponiert Hans-Jürgen Buchner, der Kopf der Musikgruppe "Haindling", seine Melodien, die er in die ganze Welt hinaus schickt. Aber auch für die Familie von Thun und Hohenstein hat das kleine Dorf nahe der Stadt Geiselhöring eine magische Anziehungskraft. Dies liegt vor allem am alten Pfarrhof, der 1732 bis 1734 erbaut wurde, denkmalgeschützt ist und den die Grafen von Thun, drei Brüder, zusammen mit ihren Ehefrauen und Familien liebevoll restaurieren haben lassen. Aus einem verfallenden Anwesen ist so wieder ein barockes Kleinod geworden. Dazu beigetragen hat auch die Denkmalstiftung des Bezirks Niederbayern mit einem kräftigen Zuschuss von 20 000 Euro. Nun kann das alte Pfarrhaus weiter der Lebensmittelpunkt der Familie sein. Auch, wenn ansonsten alle in der ganzen Welt verstreut leben und arbeiten: Immer wieder kommen sie gerne zurück in die Heimat, die sie sich geschaffen haben.

"Krankheit der alten Steine"

Alles fing vor exakt 33 Jahren mit einer kleinen, unscheinbaren Immobilienannonce in der Süddeutschen Zeitung an, der die heruntergekommene ehemalige Propstei anbot. Claudia Gräfin von Thun und Hohenstein ließ dieses Inserat nicht mehr los. "Wir hatten schon immer die Krankheit der alten Steine", schmunzelt sie. Ihr Mann Dr. Thomas Graf von Thun und Hohenstein wollte erst gar nicht hinfahren aus der Landeshauptstadt, wo das Paar damals lebte: "Doch es war ein schöner, sonniger Julitag, und so haben wir einen Ausflug gemacht. Und uns prompt in das Haus verliebt." Die beiden Psychologen ließ das Gemäuer nicht mehr los, und auch die Brüder von Thomas von Thun waren fasziniert. Franz, Volkswirt in der Entwicklungshilfe, und Johannes, Schauspieler, waren mit im Boot. Da das Haus Wohnraum für drei Parteien bot, schlugen die von Thuns gemeinsam zu und erwarben die Immobilie. Und vor 20 Jahren verlegten Claudia und Thomas von Thun ihren Lebensmittelpunkt nach Niederbayern, zogen in das historische Gebäude und öffneten hier auch ihre Praxis.

Gemacht wurde immer wieder etwas, und dann war da auch noch das marode Dach, durch das es ins Haus regnete, ein immerwährendes Damoklesschwert. "Hier stand eine Badewanne", sagt Thomas von Thun schmunzelnd auf dem frisch sanierten Dachboden und zeigt in eine Ecke. An mehreren Stellen drückte das Wasser hinein, Eimer reichten irgendwann auch nicht mehr, "manchmal hat es auch den Gästen auf den Kopf getropft." Eine Grundsatzentscheidung stand an. Zu den drei Brüdern mit Ehefrauen gesellten sich inzwischen insgesamt zehn Kinder, und hier tagte der Familienrat: Wollen die Kinder die Immobilie auch später behalten, macht es also Sinn, all das Ersparte in die Restaurierung zu stecken? Alle sagten auf Anhieb ja: "Auch, wenn sie noch so weit in der Welt verstreut leben, sie kommen immer wieder nach Haindling zurück, und im Sommer wird es hier manchmal richtig voll", erklärt Miteigentümer Thomas von Thun schmunzelnd.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Altbayerische Heimatpost

Sie haben Fragen rund um's Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 7.30 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnr. 08621/5089120 oder per E-Mail an gst.trostberg@vgp.de.


Altbayerische Heimatpost ePaper



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!




Am Mittwochabend war der Kreisbrandmeister auf dem Weg zu einem Einsatz im Landkreis Altötting von einer Straße abgekommen und schwer verletzt worden. − Foto: tb21

Die Meldung hat viele Leser betroffen gemacht: Am Mittwochnachmittag hatte ein Kreisbrandmeister aus...



Für Zigtausende Besucher bedeutet die Gerner Dult jedes Jahr Spaß pur. Für eine Krankenpflegeschülerin aber soll das Fest im vergangenen Jahr traumatisch geendet haben. − Foto: red

Es sollte ein lustiger Abend werden auf der Gerner Dult für eine Gruppe junger Schüler der...



Umgestürzte Äste behinderten vielerorts in Deutschland den Straßen- und Zugverkehr. −Foto: dpa

Es war der schwerste Sturm in Deutschland seit zehn Jahren. Am Donnerstag fegte Sturmtief...



Die Gewerkschaft der Polizei informierte in ihrer Mitgliederzeitschrift im vergangenen April über den Umgang mit Reichsbürgern. − Foto: dpa

Weil er einer Frau mit dem Tod drohte, hat die Polizei am Mittwoch die Wohnung eines mutmaßlichen...



Ein großes Auto mit Platz für ihre drei Söhne (von links) Max, Quirin und Xaver hoffen Günther und Heidi Huber über die Sendung "Mein neuer Alter" zu bekommen. − Fotos: Magdalena Naporra/Burda Studios Pictures

Heidi und Günther Huber und ihre drei Söhnen Xaver (13), Quirin (12) und Max (10) sind eine...





Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...



Daumen hoch: Anschieber Florian Bauer (links) und Pilot Pablo Nolte haben sich beim Europacup erneut sehr gut in Form gezeigt – was ihnen kurz vor dem Saison-Highlight noch mehr Selbstvertrauen geben sollte. − Foto: W. Bauer

Weitere Podestplätze im Zweier- und Viererbob hat Florian Bauer beim letzten Europacup-Wochenende...



Notgedrungen fand der Feld-, Wald- und Wiesen-Lauf in Tacherting-Altenham 2017 erstmals im Frühjahr statt. Ab sofort soll es immer so sein. − Foto: Veranstalter

Zweimal musste der Tachertinger Westerholzlauf im nördlichen Landkreis Traunstein in den vergangenen...





Am Amtsgericht in Miesbach hat ein Richter für ein Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan ein Kreuz abhängen lassen. −Symbolfoto: dpa

Für ein Verfahren gegen einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter am Amtsgericht...



Private Holzarbeiten laufen derzeit in den Straßen rund um Unterhadermark. Umgestürztes Holzwerk wird beseitigt, manche Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt. − Foto: Nöbauer

Seit ein paar Tagen wird die Stille im Ortsteil Unterhadermark immer wieder von den Geräuschen...



Schwer verletzt wurde ein 22-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in Burgkirchen −Symbolfoto: Wolf

Mit schweren Verletzungen ist am Mittwoch ein Arbeiter nach einem Betriebsunfall im Burgkirchner...



Artikel auf www.pnp.de können nun von den Lesern mit ihrem Facebook-Account kommentiert werden. −Screenshot: PNP

Mit einem neuen Kommentarsystem sind wir online in das Jahr 2018 gestartet. Seit Montag, 8...



Spaziergänge mit Hündin Lucy, die der Familie seiner Betreuerin in Schnaitsee gehört, genoss Omar bis zu seiner Verhaftung. − Foto: privat

Der 21-jährige afghanische Asylbewerber Abdol Moghadas S. ("Omar") wurde vor fast einem Jahr in...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku