• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 18.10.2017



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...









 - Foto: Bezirk Niederbayern

"So ein Haus hat eine andere Seele"

Christina Krippl und Robert Kroiß waren überrascht, als der Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich seinen Besuch bei dem jungen Paar in Pointmannsgrub, Gemeinde Zachenberg ankündigte. Heinrich besucht regelmäßig Objekte, um sich vor Ort anzusehen, wohin die rund 650 000 Euro...





16.10.2017

Nachhaltiges Wissen

Die begehbare Zelle soll Teil der interaktiven Ausstellung im Großprojekt "Nawareum" sein.  Das Museum beleuchtet das Thema "erneuerbare Energien" aus unterschiedlichen Perspektiven.  - Grafik: Nawareum

Ein Projekt mit Strahlkraft über Niederbayern hinaus entwickelt sich in Straubing neben dem künftigen Universitäts-Campus. Noch schraubt sich ein zweistöckiger Rohbau in den Himmel, doch ab 2020 soll das auch architektonisch interessante Gebäude das "Nawareum" (Kunstwort aus Nachwachsende Rohstoffe...





16.10.2017

Mit dem Schiffchen gegen den Strom

Schafwolle ist unvergleichlich: Sie kann ein Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. - Foto: Hechenberger

Man spürt sofort, dass Simon Hechenberger mehr ist als ein Geschäftsmann: "Den Beruf des Handwebers in ursprünglicher Bedeutung dieses Handwerks gibt es heute fast gar nicht mehr", beginnt der Junior zu erzählen. "Der Begriff hat sich gewandelt, weil diese Arbeit kaum noch in einer privaten...





09.10.2017

Wie ihnen der Schnabel gewachsen ist

"Mein Herz hängt an jedem einzelnen Schlitten."  Rudolf Finkel ist Handwerker durch und durch. Seit vier Generationen setzt die Allgäuer Familie auf Qualität. - Foto: BergWegVerlag Christian Heumader

In der engen und verwinkelten Kurzen Gasse 2 in Bad Oberdorf, einem Teilort von Bad Hindelang, trifft man auf eine alte Holzwerkstatt, die für Rodelliebhaber und Schlittenkäufer als Geheimtipp im Ostallgäu gilt. Hier werden in vierter Generation im Familienbetrieb Finkel in traditioneller...





09.10.2017

Vier Uhr früh am Samerberg

Das Glück springt ihm aus den Augen − Jakob Neukum, hier auf dem Aussichtsturm der Ratzinger Höhe, ist ein begeisterter Naturfotograf. - Foto: Jakob Neukum

Vier Uhr früh, wenn sich die Sonne noch nicht einmal am Horizont blicken lässt und die tiefschwarze Nacht ewig scheint, dann ist das Jakobs Zeit. Der Neunjährige dreht sich nicht wie seine Altersgenossen genüsslich im Bett um und schläft noch mal gut zwei, drei Stunden, bis es Frühstück gibt...





09.10.2017

Eingebrannt

Für Josef Mußner sind alte Dachziegel nicht einfach seelenlose Gegenstände, sondern Kulturgüter, die für eine  lange handwerkliche und industrielle Tradition stehen.

Für Josef Mußner sind alte Dachziegel nicht einfach seelenlose Gegenstände – oder noch schlimmer, Bauschutt, sondern Kulturgüter, die für eine lange handwerkliche und industrielle Tradition stehen. Für ihn erzählen die Stücke eine Geschichte und geben Einblick in ihre jeweilige Zeit...





02.10.2017

Dicht halten

 - Foto: Manfred Amann

Soweit man in der Entwicklung des Brauereigewerbes zurückschauen kann, wurde frisch gebrautes Bier in Holzfässern aufbewahrt und daraus auch ausgeschenkt. Heute haben die guten alten Holzfässer jedoch weitgehend ausgedient. Seit etwa 40 Jahren werden sie durch Edelstahl- oder Aluminiumfässer oder...





02.10.2017

Schönheit kommt von außen

Das Ehepaar Röska in der Anfangsphase der Manufaktur vor rund 15 Jahren bei der Seifenherstellung, damals noch in der alten Küche. - Foto: obx-news

Hollywood hätte das Drehbuch für diese ostbayerische "Seifenoper" nicht schöner schreiben können: Ein promovierter Physiker und eine studierte Romanistin kehren nach Jahren in den Vereinigten Staaten in ihre ostbayerische Heimat zurück und erschaffen im Keller ihres Einfamilienhauses mit Utensilien...





02.10.2017

Aufgewecktes Bürscherl

Hahn im Korb zu sein, konkurrenzlos inmitten seiner Hühnerschar den Chef zu mimen, ist für einen Gockel das Paradies auf Erden. Dieses stolze Exemplar und seine Hühner dürfen auf einem Bauernhof ein freies, glückliches Leben führen. - Foto: Walter J. Pilsak

Das "Gackern" der Hühner und das "Krähen" der Hähne gehört bzw. gehörte einst auf dem Land zu den alltäglichen Geräuschen. Gar mancher Langschläfer oder müde Feriengast hat sich schon über das Krähen eines Hahns zur frühen Morgenstund geärgert oder gar rigoros seine "Hinrichtung" gefordert...





25.09.2017

"Jeder von uns hat seine Nische"

Der Fisch ist ein Lieblingsmotiv von Zinngießer Wilhelm Eisenhart. Auf Mittelaltermärkten kommt sein Stamperl mit Fischgriff bestens an. - Foto: Andrea Hammerl

Wilhelm Eisenhart – welch sprechender Name für einen Zinngießer – hat sein Handwerk noch traditionell gelernt und seinen Meister gemacht. Nachwuchs gibt es jedoch nicht mehr für den aussterbenden Beruf, jedenfalls keine Meister mehr, denn 2004 wurde die Handwerksordnung geändert...





25.09.2017

Als der Reifrock rutschte

Gespielt wurde früher ausschließlich in barocken Kostümen und mit Perücken. - Foto: Andrea Hammerl

70 Jahre Neuburger Barockkonzerte sind eine Erfolgsgeschichte, mit der zu Beginn wohl niemand gerechnet hätte. "Als mein Vater die Barockkonzerte kurz nach dem Krieg ins Leben rief, war ich gerade mal acht Jahre alt", erzählt Fritz von Philipp, der denselben Namen wie der Gründer der...





25.09.2017

Die mit dem Wind reitet

Eine Kreuzspinne hat in ihrem Netz eine Wespe gefangen. Die Kreuzspinne injiziert ihrem Opfer ein Gift, das dieses lähmt und das Innere des Insekts verflüssigt. Die Flüssigkeit kann dann von der Spinne aufgesogen werden. - picture alliance / dpa

Wenn Anfang Oktober uns ein Hoch noch einmal schönes Wetter beschert, glitzert und glänzt es in der Luft − ein untrügliches Zeichen dafür, dass jetzt der sogenannte Altweibersommer da ist. Wir nehmen nun endgültig Abschied von der warmen Jahreszeit...






Altbayerische Heimatpost

Sie haben Fragen rund um's Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 7.30 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnr. 08621/5089120 oder per E-Mail an gst.trostberg@vgp.de.


Altbayerische Heimatpost ePaper



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!





Für ein Verkehrschaos um Regensburg sorgt dieser Laster, der tonnenweise Farbe geladen hat. Foto: Ratisbona Media

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Mittwochmorgen auf der A3 bei Regensburg ereignet...



Thomas de Maizière (M) besucht eine Moschee im niedersächsischen Ronnenberg. Der Bundesinnenminister hat sich in der Diskussion um einen muslimischen Feiertag zu Wort gemeldet. Foto: dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur...



In weiten Teilen Bayerns heulen am Mittwochvormittag die Sirenen. Wie das Innenministerium mitteilt, handelt es sich um einen Probealarm. −Symbolfoto: dpa

Es war nur ein Probealarm: In weiten Teilen Bayerns haben am Mittwoch ab 11 Uhr die Sirenen für eine...



Von ihren Besitzern und "Fans" wird Hündin Fida als rundum brav, todkrank und völlig ungefährlich beschrieben. Die Tatsachen sprechen Bürgermeister Johann Krichenbauer zufolge allerdings eine andere Sprache. − Foto: BR/Screenshot PNP

Es gibt Neuigkeiten von Kampfhündin Fida: Burgkirchens Bürgermeister Johann Krichenbauer gab in der...



Angeblich nur eine Maß getrunken hat ein Mann in München, bei dem 6,52 Promille Alkohol im Blut gemessen wurden. −Symbolfoto: dpa

Mit unglaublichen und rekordverdächtigen 6,52 Promille Alkohol ist ein Sachse am Münchner...





CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach spricht sich gegen muslimische Feiertage in Deutschland aus. −Foto: dpa

Muslimische Feiertage in Deutschland? Für Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wäre dies...



53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Der Bundesinnenminister hat die Kontrollen für weitere sechs Monate verlängert. −Symbolbild: dpa

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Kontrollen an den deutschen Binnengrenzen für...



Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. −Symbolbild: dpa

Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof...



Noch immer ist bei drei der aus dem Nationalpark entlaufenen Wölfe nicht sicher, wo sie sich aufhalten. −Symbolbild: Karl-Heinz Paulus

Die Suche nach den entlaufenen Wölfen scheint für die Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald...





53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Ein Hausbewohner hat in Salzgitter pausenlos Wasser in Badewanne, Waschbecken und Toilette laufen lassen und innerhalb eines Jahres rund sieben Millionen Liter verbraucht. −Symbolfoto: Brandl

Ein Hausbewohner hat in Salzgitter (Niedersachsen) pausenlos Wasser in Badewanne...



Von ihren Besitzern und "Fans" wird Hündin Fida als rundum brav, todkrank und völlig ungefährlich beschrieben. Die Tatsachen sprechen Bürgermeister Johann Krichenbauer zufolge allerdings eine andere Sprache. − Foto: BR/Screenshot PNP

Es gibt Neuigkeiten von Kampfhündin Fida: Burgkirchens Bürgermeister Johann Krichenbauer gab in der...



Weil ihm seine Mutter das Tablet weggenommen hatte, hat ein Zehnjähriger in Rosenheim die Polizei gerufen. Diese rückte an - allerdings wegen eines Missverständnisses. −Symbolfoto: dpa

Einen kuriosen Einsatz hat eine Rosenheimer Polizeistreife am Mittwochabend absolviert: Nach dem...



Herzerwärmende Clownerieren mit Clown Pompo sind nur eine Attraktion von vielen bei der Nacht der Straßenkünstler. − Foto: Clown Pompo

Wenn Akrobaten durch die Luft wirbeln, Balancekünstler ihre Körper biegen, Clowns Kinderaugen zum...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku