• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 16.12.2017



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...











Märchenhafte Weihnacht

Seit Wochen herrscht am Münchner Hof Ausnahmezustand – Weihnachten steht vor der Tür. Überall wird verschwörerisch geflüstert, die Kinder brüten über Wunschzettel ans Christkind und die Erwachsenen darüber, was davon zu erfüllen sinnvoll wäre – und es wurde beileibe nicht jeder Wunsch...





11.12.2017

Von der Herdplatte stieg Weihrauchduft auf

Meine Schwester bekam vor Anspannung regelmäßig  Fieber. Ob dazu auch die furchteinflößende Gestalt "Specht" beitrug, von der Mama erzählte?

Weihnachten ist für Kinder die schönste Zeit des Jahres. Dies traf früher vielleicht noch mehr zu als heute. Weihnachtliche Kindheitserinnerungen berühren und sind sehr kostbar. Dies war eine scheinbar andere Welt , die jedoch noch gar nicht so lange vorbei ist und in uns weiterlebt...





11.12.2017

Das Kind im Etui

Gerade ältere Menschen kaufen sich die Krippe im Miniformat. Aber auch ins Krankenzimmer bringt sie ein bisschen Frieden und Freude. - Foto: Andrea Hammerl

Ideen hat er "ohne Ende – und in jede Richtung". Sagt Ruth Basel über ihren Ehemann Manfred. Ob er Theater- oder Kabarettstücke schreibt und spielt, malt oder Krippen bastelt – der 66-jährige Neuburger sucht stets das Besondere. Das Problem an Krippen ist, "dass jeder schon eine hat"...





04.12.2017

Ein ganzes Dorf spielt mit

 - Foto: Günter Maier

Ein ganzes Dorf in Niederbayern spielt die Weihnachtsgeschichte! Die Idee wurde im Winter 1990 in der kleinen, tief eingeschneiten Schreinerwerkstatt von Berufsimker Rupert Irgmeier geboren. Die Gottsdorfer Chöre ließen sich sofort begeistern. Nach Klärung der Frage...





04.12.2017

Grimmiges Winterwunder

Der Talabschnitt der Oberen Argen berauscht mit Naturschönheit − gerade dann, wenn der Wasserfall zuzufrieren droht und Eisschollen das Bachbett füllen. - Foto: Siegfried Garnweidner

Winter ade? Ist es wirklich vorbei mit harten Wintern, strengen Frostperioden, knirschendem Schnee und eisigen Flüssen und Seen? Hat Väterchen Frost sein Zepter schon abgegeben und vor dem Klimawandel resigniert? Oder finden sich noch Landschaften, in denen sich knackige Winterwanderungen lohnen...





04.12.2017

Engelsgleich

Das neue Nürnberger Christkind, Rebecca Ammon (r), bekommt am 13.11.2017 in der Maske des Staatstheaters in Nürnberg (Bayern) während der Einkleidung die Perücke aufgesetzt. - picture alliance / Daniel Karmann/dpa

Was Kinder nicht alles werden wollen, wenn sie mal groß sind. So manche Eltern belächeln ihre Kleinen − so wie Ronald Ammon. Seine Tochter Rebecca meinte es aber ernst mit dem Wunsch, Christkind zu werden. Sie hat es geschafft. Noch keine 18 Jahre ist Rebecca Ammon alt − und kann schon...





27.11.2017

Sonne für den Mann hinter den Kulissen

 - Foto: Rosina Stephan

Offensichtlich haben ihn die Scheinwerfer jedes Mal verpasst, den Hanns Christian Müller, so dass der Titel seines neuesten Buches einleuchtend ist. "Sonne für alle" heißt das literarische Werk, mit Geschichten ganz wie im richtigen Leben. Müller erzählt darin zum großen Teil Biografisches...





27.11.2017

Mitra, Krummstab und Goldenes Buch

Oberbayerische Nikoläuse in der Murnauer Pfarrkirche St. Nikolaus. - Foto: Günter Bitala

Seit 50 Jahren ist Reinhard Klein als Nikolaus in der Gegend um den Staffelsee (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) unterwegs: "Es freut mich, zu den Familien zu gehen, und die Kinder mit strahlenden Augen zu sehen. Da wird mir warm ums Herz. Wenn es dann vorweihnachtlich duftet und ein bisserl Musik...





27.11.2017

Mehrgenerationenverein

Birkastoana in dritter und vierter Generation: Hannelore Heilgemeir und ihr Sohn David. - Foto: privat

Die Liebe zur Tradition und das Platteln oder Tanzen im Trachtenverein wird den meisten Mitgliedern bereits in die Wiege gelegt. "Der Trachtenverein ist ein Familienunternehmen für jedes Alter", sagt Werner Seitle, Vorsitzender des Trachtenvereins Dö Birkastoana Grasheim (Landkreis...





20.11.2017

Ungeteilte Aufmerksamkeit

Die frühere innerdeutsche Grenze, aufgenommen  in Mödlareuth (Thüringen). Bustouren entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze stoßen auf großes Interesse. Eine von den Partnerstädten Plauen (Sachsen) und Hof (Bayern) initiierte, dreistündige Busfahrt führt unter anderem nach Mödlareuth. Das Dorf war früher durch die Grenze geteilt. (zu dpa "Bustouren durch das ehemalige Grenzgebiet im Vogtland locken Touristen an". - Foto: dpa

Geschichten von Spionen, die enttarnt wurden, von Fluchtversuchen und gegenseitigen Beobachtungsaktionen: Alfred Eiber ist in der Grenzregion zwischen Bayern und Sachsen zu einem der wichtigsten Zeitzeugen geworden. Dem ehemaligen bayerischen Grenzpolizisten fällt ein Ereignis nach dem anderen ein...





20.11.2017

Der Trend geht zum Zweitbaum

Bernd Oelkers (r), Vorsitzender des Bundesverbandes der Weihnachtsbaumerzeuger und Christbaum-Produzent Uwe Klug stehen am 11.09.2017 in einer Christbaumplantage bei Mittelsinn (Bayern). Auf Uwe Klugs Initiative hin wurde Mittelsinn Deutschlands erstes Christbaumdorf. - dpa

Gemächlich fährt Uwe Klug mit seinem Geländewagen über den Kies. Links und rechts stehen Tannen und Fichten, so weit das Auge reicht. Klug baut Weihnachtsbäume im Spessart an. Die Klugs sind der Christbaumproduzent im unterfränkischen Sinngrund mit der größten Anbaufläche...





20.11.2017

Reife Leistung

Bunt ist der Sommer am Badesteg, leuchtend der Herbst am Waldesrand: Nur der Winter geizt mit Farbigkeit und lädt ein zur inneren Einkehr. - Foto: Walter J. Pilsak

So heißt es in Ludwig Thomas "Heilige Nacht". Wenn wir diese Worte lesen, spüren wir die in der Luft liegende klirrende Kälte. Wir sehen Bäume und Sträucher, die unter der schweren Schneelast wie zu vermummten Spukgestalten erstarrt sind. An Gräsern, Zweigen und Ästen haben sich glitzernde...






Altbayerische Heimatpost

Sie haben Fragen rund um's Abo?


Kontakt zum AboserviceBei Fragen zu Ihrem Abo steht Ihnen unser Aboservice gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr, freitags von 7.30 bis 13.00 Uhr unter der Telefonnr. 08621/5089120 oder per E-Mail an gst.trostberg@vgp.de.


Altbayerische Heimatpost ePaper



Leseprobe als Blätterkatalog


Leseprobe öffnen






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!





Dem Schlag gegen den internationalen Drogenhandel gingen jahrelange Ermittlungen voraus. −Fotos: dpa

Mehr als fünf Tonnen Haschisch und Marihuana - dem Bayerischen Landeskriminalamt (LKA) ist nach...



Durch die Entscheidung des Gerichts in Hessen, könnte der Deutsche Alpenverein (DAV) vor der Neuorganisation seines Netzes mit bundesweit 200 Kletterhallen stehen. −Foto: dpa

Der Deutsche Alpenverein (DAV) hat juristischen Ärger. Eine hessische Gerichtsentscheidung mit...



In allen Wohnungen und Wohnhäusern in Bayern sind Rauchmelder vom 1. Januar 2018 an Pflicht. Foto: dpa

Rauchmelder retten Leben. Deshalb werden sie auch im Freistaat zur Pflicht. Mieter und Eigentümer...



Selbst zur Säge greifen wollen immer mehr Christbaum-Käufer. Das haben mehrere Händler der Heimatzeitung berichtet. Die Rückbesinnung zur Natur werde auch in der Vorweihnachtszeit wieder wichtiger. − Foto: dpa

Für viele Familien gehört der Kauf eines Christbaums zum vorweihnachtlichen Ritual...



Anstatt Kaffee fanden Kunden in Oberbayern weißes Pulver in Kaffeepackungen. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass noch weitere Packungen in Umlauf sind. −Symbolfoto: dpa

Eigentlich sollte Kaffee in den zwei Packungen sein - doch beim Öffnen fanden die Kunden nur weißes...





Sebastian Frankenberger erhält auch heute noch Morddrohungen. Foto: Jäger

Mehr als sieben Jahre nach dem Volksentscheid zum Rauchverbot erhält dessen Initiator Sebastian...



An den bayerischen Außengrenzen kontrollieren Beamte der Bundespolizei bereits seit dem Herbst 2015. Joachim Herrmann fordert nun Kontrollen an den Außengrenzen im gesamten Bundesgebiet. −Symbolfoto: Polizei

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) fordert die Einführung von Grenzkontrollen an allen...



Die Trafik– Österreichs Tabakladen – mit dem typischen Schild: Die Alpenrepublik belässt es bei ihren relativ laxen Rauchverbots-Regeln. – F.: dpa

Das für 2018 geplante absolute Rauchverbot in Österreichs Gaststätten soll nach dem Willen von ÖVP...



Eine runde Sache oder sexistisch? Die Bierfilzl-Posse geht in die zweite Runde. Nun musste das Hofbräuhaus Traunstein einen Beschwerdebrief des Deutschen Werberates beantworten. − Foto: red

Ring frei für Runde zwei im Bierdeckel-Streit! Nach dem Dilemma mit der "Emma" hat das Hofbräuhaus...



Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Kardinal Reinhard Marx. − Foto: Sven Hoppe/Archiv

Die katholische Kirche in Deutschland will an der vom Papst kritisierten Übersetzung des...





Mit Genugtuung stellte sich ein Teil des Fahrzeug-Ausschusses vor dem neuen LF 20 auf (vorne von links): Stefan Rasch, Feuerwehrreferent des Gemeinderates Burgkirchen, Kommandant Christian Steinberger, Hannes Helmberger, Markus Barth. Hinten von links: Zweiter Kommandant Günter Helmberger, Hans Huber, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, Thomas Thalhammer, Hans-Jürgen Niedermeier und Albert Russinger. − Foto: Gerlitz

Die Gesichter der Aktiven in der Freiwilligen Feuerwehr Dorfen (Gemeinde Burgkirchen/Alz) strahlen...



Auf die Eltern von Kindergarten- und Krippenkindern kommen Zusatzbelastungen zu.

Der Tittmoniger Stadtrat segnete jetzt in einem Klima aus Einklang und Einigkeit im Schnellverfahren...



2400 Gramm getrocknetes Marihuana, eine kleine Menge Amphetamine und eine Aufzuchtanlage beschlagnahmten die Polizisten. −Symbolfoto: dpa

Eine brisante Entdeckung machte die Polizei bei einem Einsatz in der Nacht auf Dienstag in Bad...



In Landshut waren die Sturmböen so stark, dass der etwa 18 Meter hohe Christbaum umknickte. −Foto: Stadt Landshut

Heftige Unwetter sind am Donnerstagmorgen über Teile Nieder- und Oberbayerns gezogen...



Das erste Album, die ersten Sticker-Tütchen: Als am Mittwoch die Ansichtsexemplare bei Familie Magerl eintrafen, war die Heimatzeitung mit dabei. Robert Magerl (links), Abteilungsleiter der FA Trostberg, und seine Frau Michaela zeigten sich angetan vom fertigen Produkt, das morgen auf den Markt kommt. Mit dabei: Sohn Maximilian, selbst Sticker-Star als Trostberger A-Junioren-Kicker, und Tochter Rebecca, die in der Vorab-Lieferung sogar schon ihr eigenes Konterfei entdeckte – als Damen- und Mädchenkoordinatorin der TSV-Fußballsparte. - Fotos: Thomas Thois

Was haben Welttorhüter Manuel Neuer und Trostbergs G-Junioren-Goalie Yigit Cetin gemeinsam...







Anzeige





Anzeige










Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku