• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 30.09.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Traunstein/Waging  |  07.03.2014  |  15:54 Uhr

Bewährung für Waginger Sprengkörper-Bastler

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa


Munition, Waffen, Sprengstoff und allerhand unerlaubte Pyrotechnik: Bei einer Wohnungsdurchsuchung im Dezember 2012 staunten die Polizeibeamten nicht schlecht, als sie sahen, was ein 26-jährigen Waginger bei sich zu Hause hortete. Am Donnerstag wurde der Mann am Amtsgericht Traunstein zu einem Jahr und vier Monate auf Bewährung verurteilt.

Durch die auffällig vielen Bestellungen von chemischen Substanzen, die der Angeklagte über das Internet geordert hatte, wurde die Polizei auf den Hobby-Sprengmeister aufmerksam. Der Verdacht auf unerlaubten Waffen- und Sprengstoffbesitz bestätigte sich durch den umfangreichen Fund am 21. Dezember 2012 in der Wohnung des Maurers. Einige der dort beschlagnahmten Waffen und pyrotechnischen Gegenstände verfügten nicht einmal über ein Prüfzeichen.

Staatsanwalt Thilo Schmidt hielt ein Jahr und sechs Monate auf Bewährung als Strafe für den Sprengkörper-Bastler für angemessen. Dieser Forderung wurde Richter Wolfgang Ott mit seinem Urteil fast gerecht. Das Gericht verhängte eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und vier Monaten auf Bewährung. Der Angeklagte und sein Verteidiger Frank Miksch nahmen die Entscheidung an. − pia








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige






In der Nacht zu Freitag kam es wegen des Verdachts auf einen Sprengstofffund zu einem Großeinsatz am Grenzübergang Kiefersfelden. Entwarnung gaben erst die Sprengstoffexperten des LKA. Foto: Reisner

"Sprengstoffähnliche Gegenstände" in einem Auto haben in der Nacht zum Freitag auf der Autobahn 93...



−Symbolfoto: dpa

Dieser Auftakt an seiner neuen Schule ist für Torsten Stein sprichwörtlich in die Hose gegangen...



Das ist Niederbayern von seiner schönsten Seite: Dr. Fritz Haselbeck aus Grainet (Landkreis Freyung-Grafenau) fotografierte die herbstliche Morgenlandschaft um 7.15 Uhr in der Nähe von Haidmühle im Bayerischen Wald mit Blick auf die Höhen des Böhmerwalds.

Dieser September geht in die Geschichte ein. Denn der September 2016 ist der wärmste seit Beginn der...



−Symbolfoto: dpa

Der Verein gegen betrügerisches Einschenken beklagt eine sinkende Schankmoral auf dem Oktoberfest...



Seit 2010 in Deutschland: Tavus Qurban. Der junge Mann hat wegen fehlender Papiere ab dem 1. Oktober keine Arbeitserlaubnis mehr. Am Freitag wollen sämtliche Mitarbeiter des Winhöringer Bauunternehmes Strasser die Arbeit niederlegen, um auf das Schicksal des jungen Afghanen aufmerksam zu machen.

Die geplante Protestaktion für den Afghanen Tavus Qurban, bei der die Winhöringer Firma Strasser am...





An dieser Stelle, zwischen Altötting und Kastl, starb am Mittwochabend ein 61-jähriger Österreicher. Warum er und seine Begleiter nicht den parallel verlaufenden Radweg benutzt hatten, ist unklar. − F.: Kleiner

Ein Toter, mehrere Schwerstverletzte – und jede Menge Arbeit für Polizei und...



Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). −Foto: dpa

Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)...



Hubert Aiwanger. −Foto: dpa

Mit der Forderung nach Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht wollen die Freien Wähler im...



Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat sich erstmals öffentlich für den Bau der...



Flaschen mit Bio-Bier werden auf einem Förderband transportiert. Foto: Armin Weigel/dpa

In den Supermarktregalen soll bis spätestens 2018 staatliches Bio-Bier stehen...





−Foto: TimeBreak21

Ein Stiertransporter ist am Montagmorgen gegen 6 Uhr am Bruckberg in Marktl am Inn (Landkreis...



Die Gründungsmitglieder von "Aimes Afrique – Allemagne" begrüßten aus Togo Dr. Michel Kodom, Gründer von "Aimes Afrique", und seine Familie. − Foto: Berwanger

Trostberg. Seit sie im vergangenen Winter bei einem ärztlichen Hilfseinsatz in Togo waren...



Fast drei Monate lang war Mona Eiberweiser zusammen mit Pächter Gottfried Härtel Wirtin auf der Gamskarkogelhütte. Die Deggendorferin lud dabei auch zum "Bayerischen Frühshoppen" ein – im Angebot waren dabei auch ihre Buchteln. − Fotos: Mona Eiberweiser

Dass sie mal ziemlich gut im Mountainbiken war und 2008 Junioren-Europameisterin wurde...



Ein beheizter Bienenstock: Diese Methode zur Bekämpfung der Varroa-Milbe wurde mit einem Preis ausgezeichnet. −Foto: dpa

Mit einer Art "Bienensauna" wollen Imker künftig die Varroa-Milbe bekämpfen...



Vorhang auf und Papier-Verkleidung von den Schaufenstern: Am Wochenende hat der Tittmoninger Kunstplatz begonnen. Los ging es mit Christopher Luber, die die Kunstwerke in den Geschäften rund um den Stadtplatz vorstellte. − Fotos: Bernard

Eine Traube Schaulustiger blockierte am Freitagabend das Burghauser Tor in Tittmoning und sorgte...







Anzeige














Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!