• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 19.10.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Reichenhall  |  16.11.2015  |  08:00 Uhr

Staatskanzleichef warnt vor Rechtsruck

von Ina Berwanger

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Staatsminister Marcel Huber in seiner Rede beim Wirtschaftsbeirat. − Foto: Berwanger

Staatsminister Marcel Huber in seiner Rede beim Wirtschaftsbeirat. − Foto: Berwanger

Staatsminister Marcel Huber in seiner Rede beim Wirtschaftsbeirat. − Foto: Berwanger


"Die Ambivalenz des Themas ist so groß, dass es einen fast zerreißt", stellte Marcel Huber, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben, am Freitag zum Thema "Flüchtlingskrise – Herausforderungen und Perspektiven" fest. Auf Einladung des Wirtschaftsbeirates der Union e.V. war der ehemalige Tierarzt nach Reichenhall gekommen. Das geladene Publikum bekam im Saal der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG einen differenzierten und reflektierten Vortrag des rhetorisch begabten Politikers geboten. "Marcel Huber ist ein Bilderbuchpolitiker", begrüßte Dr. Michael Elsen, Vorsitzender des Bezirks Berchtesgadener Land/Traunstein des Wirtschaftsbeirates den langersehnten Gast.

Dazu passte, dass der Leiter der Staatskanzlei seinen Vortrag in einer klaren Sprache hielt. "Die Flüchtlingskrise ist ein Thema, dass uns alle bewegt", eröffnete er sein Referat. "Ich glaube, sagen zu können, dass wir uns in einem Ausnahmezustand befinden." Alle Beteiligten wären "auf das Dramatischste gefordert." Denn es gehe nicht um Kies oder Steine, sondern um Menschen. "Und zwar um Menschen mit teils grausigen Schicksalen, es ist unglaublich, was manche Menschen aushalten müssen und können", so der 58-Jährige.

Huber sieht aber auch mit Sorge die Reaktionen mancher Bürger auf die steigenden Ausgaben für die Flüchtlingshilfe. "Ich habe ehrlich Sorge vor einem Rechtsruck in diesem Land", sagte er. "Wir versuchen alles, um zu vermeiden, dass es in der Bevölkerung zu einem Konkurrenzgefühl kommt", betonte er und nannte später Beispiele für eine breitgestreute und intensive Förderung des Sozialen Wohnungsbaus. Die wichtige Botschaft laute: "Wir helfen jedem, der in Not ist. Aber wir helfen nur in einem bestimmten Maß."

Mehr dazu lesen Sie im Reichenhaller Tagblatt/Freilassinger Anzeiger in der Ausgabe vom 16. November.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige






Angeblich nur eine Maß getrunken hat ein Mann in München, bei dem 6,52 Promille Alkohol im Blut gemessen wurden. −Symbolfoto: dpa

Mit unglaublichen und rekordverdächtigen 6,52 Promille Alkohol ist ein Sachse am Münchner...



Von ihren Besitzern und "Fans" wird Hündin Fida als rundum brav, todkrank und völlig ungefährlich beschrieben. Die Tatsachen sprechen Bürgermeister Johann Krichenbauer zufolge allerdings eine andere Sprache. − Foto: BR/Screenshot PNP

Es gibt Neuigkeiten von Kampfhündin Fida: Burgkirchens Bürgermeister Johann Krichenbauer gab in der...



Für ein Verkehrschaos um Regensburg sorgt dieser Laster, der tonnenweise Farbe geladen hat. Foto: Ratisbona Media

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Mittwochmorgen auf der A3 bei Regensburg ereignet...



300.000 Euro muss Nationalspieler Jérôme Boateng einem Makler bezahlen, urteilte das Landgericht in München. − Foto: dpa

Fußball-Star Jérôme Boateng muss einer Immobilienfirma 300.000 Maklergebühr nachzahlen...



Thomas de Maizière (M) besucht eine Moschee im niedersächsischen Ronnenberg. Der Bundesinnenminister hat sich in der Diskussion um einen muslimischen Feiertag zu Wort gemeldet. Foto: dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur...





CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach spricht sich gegen muslimische Feiertage in Deutschland aus. −Foto: dpa

Muslimische Feiertage in Deutschland? Für Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wäre dies...



53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Der Bundesinnenminister hat die Kontrollen für weitere sechs Monate verlängert. −Symbolbild: dpa

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Kontrollen an den deutschen Binnengrenzen für...



Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einbringen. −Symbolbild: dpa

Im Streit um die deutsche Pkw-Maut wird Österreich eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof...



Noch immer ist bei drei der aus dem Nationalpark entlaufenen Wölfe nicht sicher, wo sie sich aufhalten. −Symbolbild: Karl-Heinz Paulus

Die Suche nach den entlaufenen Wölfen scheint für die Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald...





53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Läuft für Horst Seehofer als CSU-Chef die Zeit ab? Die Diskussionen über ihn nach der Schlappe bei der Bundestagswahl reißen nicht ab. − Foto: dpa

Horst Seehofer, CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident, hatte einst ein legendäres Gespür für...



Bei diesen Wahlergebnissen können FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache (48) und seine Frau Philippa (29) strahlen. Im Innviertel strichen die Freiheitlichen große Erfolge ein. − Foto: dpa

Die rechtspopulistische Partei FPÖ rund um Heinz-Christian Strache fuhr bei der österreichischen...



− Fotos: Spielhofer

Die Historische Feuerwehr Racherting ist demnächst im Bayerischen Fernsehen zu sehen. Am Freitag, 20...



Ein Hausbewohner hat in Salzgitter pausenlos Wasser in Badewanne, Waschbecken und Toilette laufen lassen und innerhalb eines Jahres rund sieben Millionen Liter verbraucht. −Symbolfoto: Brandl

Ein Hausbewohner hat in Salzgitter (Niedersachsen) pausenlos Wasser in Badewanne...







Anzeige














Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!