• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 30.08.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bischofswiesen/Laufen  |  06.01.2016  |  06:00 Uhr

Renter klaut zum wiederholten Male

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Angeklagte ist einschlägig vorbestraft und steckte Landser-Hefte und Volksmusik-CDs ein. Amtsrichter Dr. Karl Bösenecker stellte beim nächsten Vergehen eine Freiheitsstrafe in Aussicht. −Symbolfoto: dpa

Der Angeklagte ist einschlägig vorbestraft und steckte Landser-Hefte und Volksmusik-CDs ein. Amtsrichter Dr. Karl Bösenecker stellte beim nächsten Vergehen eine Freiheitsstrafe in Aussicht. −Symbolfoto: dpa

Der Angeklagte ist einschlägig vorbestraft und steckte Landser-Hefte und Volksmusik-CDs ein. Amtsrichter Dr. Karl Bösenecker stellte beim nächsten Vergehen eine Freiheitsstrafe in Aussicht. −Symbolfoto: dpa


Die drei Landser-Hefte kosteten regulär 7,89 Euro. Die CD mit Volksmusik war mit 4,99 Euro ausgezeichnet. Im April und im Juni 2015 hatte ein 71-jähriger Rentner aus Bischofswiesen die Waren aus einer Buchhandlung und aus einem Drogeriemarkt mitgenommen. Und beide Male nicht bezahlt. Weil der Mann ein Wiederholungstäter ist, muss er nun tiefer in die Tasche greifen. Das Laufener Amtsgericht verurteilte ihn nun zu einer Geldstrafe von 1200 Euro.

"Ich beobachte den Mann schon länger", berichtete die 43-jährige Buchhändlerin aus Berchtesgaden im Zeugenstand. "Er ist immer lange im Laden", erzählte die Filialleiterin. Im April habe er sich eine Bildzeitung gekauft und sei damit zu einem wenig einsehbaren Bereich gegangen, wo er die drei Landser-Hefte einsteckte. "Er hat das gleich zugegeben", schilderte die Zeugin, "einen Grund hat er nicht genannt." Einen solchen konnte er auch im Gerichtssaal nicht benennen. "Irgendwas rastet da bei mir aus", versuchte er eine Erklärung, "ich hab's liegen sehen, die Überschrift gelesen und die Hefte eingesteckt." Der Preis sei eigentlich eine "Bagatelle" gewesen, den er leicht hätte zahlen können. Keine zwei Monate später hatte der Rentner in einem Bischofswiesener Drogeriemarkt eine CD eingesteckt. "Die hat mir gefallen. Ich höre gerne Volksmusik", begründete er seine Wahl.

"Es tut mir leid, ich verstehe das selber nicht", sagte der Rentner in seinem Schlusswort und versprach, es würde nie wieder vorkommen. Auf die einschlägigen Vorstrafen verwies Richter Dr. Karl Bösenecker, und darauf, dass der Bischofswiesener nur wenige Wochen nach seinem Ertappen erneut zugegriffen habe. Bösenecker mochte den Einfluss einer Depression nicht ausschließen und entschied auf 80 Tagessätze zu je 15 Euro. Er mahnte den Rentner eindrücklich: "Irgendwann muss Schluss sein. Beim nächsten Mal droht eine Freiheitsstrafe."

Mehr dazu lesen Sie im Reichenhaller Tagblatt/Freilassinger Anzeiger in der Ausgabe vom 6./7. Januar.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am




Anzeige









Anzeige






Das Autowrack der verunglückten Familie aus Freising. − Foto: Manu Mielniezuk / Diario de Mallorca

Eine vierköpfige deutsche Familie ist auf Mallorca tödlich verunglückt. Das Ehepaar und die beiden...



Ein 55-Jähriger griff die Polizisten in Ergolding mit einer laufenden Motorsäge an. Foto: KM

Ein Mann hat Polizisten in Niederbayern mit einer laufenden Motorsäge angegriffen...



−Symbolbild: dpa

Gleich mehrfach hinters Licht geführt und schließlich mit einem Sexvideo erpresst worden ist im...



−Symbolfoto: dpa

Eine für 500 Besucher als Grillparty genehmigte Veranstaltung an der Freien Tankstelle am...



Mit einem Großaufgebot an Rettungskräften waren die Einsatzkräfte am Montagabend in Landshut vor Ort. Foto: KM

Am Montag Abend wurde eine Großaufgebot an Rettungskräften zum McDonalds in der Straubingerstraße im...





−Symbolfoto: dpa

Eine für 500 Besucher als Grillparty genehmigte Veranstaltung an der Freien Tankstelle am...



− Foto: dpa

Die Familien von Millionen Kindern und Jugendlichen in Deutschland können sich keine Urlaubsreise...



Im Sommer werden viele Lehrer vorübergehend arbeitslos. Foto: dpa

Die Bundesländer schicken während der Sommerferienzeit Tausende Lehrer in die Arbeitslosigkeit...



− Foto: dpa

Sebastian Frankenberger ist Held und Hassfigur in einer Person. Seit seinem Einsatz für das...



Der Vize-Kapitän macht’s: Christoph Rech (links) traf im Nürnberger Stadion nach einstudierter Ecken-Variante zum 2:1-Siegtreffer. Nun wollen die Wacker-Kicker auch im Pokal jubeln. − Foto: Zucker

Runde 2 im bayerischen Totopokal beschert den Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen und TSV...





−Foto: Bundespolizei

Ein Fall von unverständlichem Leichtsinn beschäftigt die Münchner Bundespolizei: Am...



Wie durch ein Wunder konnte der Fahrer aus seinem Auto mit nur wenigen Kratzern aussteigen. Foto: TimeBreak21

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag kurz vor 17.30 Uhr auf der A94 bei Töging...



− Foto: dpa

Die Einführung der Wohnsitzauflage für anerkannte Flüchtlinge ohne Job kommt nur schleppend voran...



Die Wallfahrer bei der feierlichen Bergmesse am Riemannhaus. − Fotos: Bauregger

Etwa 2500 Wallfahrer machten sich am Samstag von Maria Alm aus auf den Weg zum gelegenen Riemannhaus...



−Symbolfoto: dpa

Mit Verletzungen am Oberschenkel ist eine junge Frau aus dem Weiher 14 im Naherholungsgebiet...







Anzeige














Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!