• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 1.10.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bischofswiesen/Laufen  |  06.01.2016  |  06:00 Uhr

Renter klaut zum wiederholten Male

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Angeklagte ist einschlägig vorbestraft und steckte Landser-Hefte und Volksmusik-CDs ein. Amtsrichter Dr. Karl Bösenecker stellte beim nächsten Vergehen eine Freiheitsstrafe in Aussicht. −Symbolfoto: dpa

Der Angeklagte ist einschlägig vorbestraft und steckte Landser-Hefte und Volksmusik-CDs ein. Amtsrichter Dr. Karl Bösenecker stellte beim nächsten Vergehen eine Freiheitsstrafe in Aussicht. −Symbolfoto: dpa

Der Angeklagte ist einschlägig vorbestraft und steckte Landser-Hefte und Volksmusik-CDs ein. Amtsrichter Dr. Karl Bösenecker stellte beim nächsten Vergehen eine Freiheitsstrafe in Aussicht. −Symbolfoto: dpa


Die drei Landser-Hefte kosteten regulär 7,89 Euro. Die CD mit Volksmusik war mit 4,99 Euro ausgezeichnet. Im April und im Juni 2015 hatte ein 71-jähriger Rentner aus Bischofswiesen die Waren aus einer Buchhandlung und aus einem Drogeriemarkt mitgenommen. Und beide Male nicht bezahlt. Weil der Mann ein Wiederholungstäter ist, muss er nun tiefer in die Tasche greifen. Das Laufener Amtsgericht verurteilte ihn nun zu einer Geldstrafe von 1200 Euro.

"Ich beobachte den Mann schon länger", berichtete die 43-jährige Buchhändlerin aus Berchtesgaden im Zeugenstand. "Er ist immer lange im Laden", erzählte die Filialleiterin. Im April habe er sich eine Bildzeitung gekauft und sei damit zu einem wenig einsehbaren Bereich gegangen, wo er die drei Landser-Hefte einsteckte. "Er hat das gleich zugegeben", schilderte die Zeugin, "einen Grund hat er nicht genannt." Einen solchen konnte er auch im Gerichtssaal nicht benennen. "Irgendwas rastet da bei mir aus", versuchte er eine Erklärung, "ich hab's liegen sehen, die Überschrift gelesen und die Hefte eingesteckt." Der Preis sei eigentlich eine "Bagatelle" gewesen, den er leicht hätte zahlen können. Keine zwei Monate später hatte der Rentner in einem Bischofswiesener Drogeriemarkt eine CD eingesteckt. "Die hat mir gefallen. Ich höre gerne Volksmusik", begründete er seine Wahl.

"Es tut mir leid, ich verstehe das selber nicht", sagte der Rentner in seinem Schlusswort und versprach, es würde nie wieder vorkommen. Auf die einschlägigen Vorstrafen verwies Richter Dr. Karl Bösenecker, und darauf, dass der Bischofswiesener nur wenige Wochen nach seinem Ertappen erneut zugegriffen habe. Bösenecker mochte den Einfluss einer Depression nicht ausschließen und entschied auf 80 Tagessätze zu je 15 Euro. Er mahnte den Rentner eindrücklich: "Irgendwann muss Schluss sein. Beim nächsten Mal droht eine Freiheitsstrafe."

Mehr dazu lesen Sie im Reichenhaller Tagblatt/Freilassinger Anzeiger in der Ausgabe vom 6./7. Januar.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am




Anzeige









Anzeige






In einer bisher in Deutschland beispiellosen Demonstration solidarisierten sich am Freitagvormittag auf einer Baustelle in München Chefs und Mitarbeiter des Winhöringer Bauunternehmens Strasser mit ihrem Kollegen Tavus Qurban, einem Flüchtling aus Afghanistan. − F.: ede

Kollegen und Chefs der Baufirma Strasser aus Winhöring (Landkreis Altötting) haben sich wie...



Ein bekannter Anblick: Margit Schmid saß bei schönem Wetter fast immer an der Wöhrsee-Kasse. Wer ihr Nachfolger wird, steht noch nicht fest. − Foto: Schönstetter

Jeder, wirklich jeder Burghauser hat mit Margit Schmidt schon einmal geredet – zumindest ein...



In einer Wohnung in diesem Mehrfamilienhaus wurde in einem Koffer das Skelett eines toten Säuglings entdeckt. − Foto: dpa

Ein lebendes Baby und das Skelett eines toten Säuglings hat ein Mann nach Behördenangaben in einem...



Der Bub hatte sich aus seinem Kindersitz abgeschnallt, ist auf den Fahrersitz gestiegen und drehte den Schlüssel um. Schon begann die Spritztour. − Foto: Symbolfoto dpa

Mit dem Wagen seiner Mutter hat ein drei Jahre alter Bub im oberfränkischen Selb eine Ausfahrt...



In der Nacht zu Freitag kam es wegen des Verdachts auf einen Sprengstofffund zu einem Großeinsatz am Grenzübergang Kiefersfelden. Entwarnung gaben erst die Sprengstoffexperten des LKA. Foto: Reisner

Material für den Bau von Rohrbomben und mehrere Waffen hat die Polizei in einem Auto am...





−Symbolfoto: dpa

Dieser Auftakt an seiner neuen Schule ist für Torsten Stein sprichwörtlich in die Hose gegangen...



Hubert Aiwanger. −Foto: dpa

Mit der Forderung nach Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht wollen die Freien Wähler im...



Seit 2010 in Deutschland: Tavus Qurban. Der junge Mann hat wegen fehlender Papiere ab dem 1. Oktober keine Arbeitserlaubnis mehr. Am Freitag wollen sämtliche Mitarbeiter des Winhöringer Bauunternehmes Strasser die Arbeit niederlegen, um auf das Schicksal des jungen Afghanen aufmerksam zu machen.

"Es ist mir einfach unverständlich. Tavus Qurban hat einen festen Job, eine eigene Wohnung...



An einer Tankstelle steckt ein Zapfstutzen einer Zapfsäule im Tank eines Autos. Ab 2030 wollen die Grünen keine Benzin- und Dieselautos mehr zulassen Foto: Arno Burgi/dpa

Die Energiewende muss gerettet, die Verkehrswende eingeleitet werden. Die Zukunft heißt...



Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat sich erstmals öffentlich für den Bau der...





−Foto: TimeBreak21

Ein Stiertransporter ist am Montagmorgen gegen 6 Uhr am Bruckberg in Marktl am Inn (Landkreis...



Die Gründungsmitglieder von "Aimes Afrique – Allemagne" begrüßten aus Togo Dr. Michel Kodom, Gründer von "Aimes Afrique", und seine Familie. − Foto: Berwanger

Trostberg. Seit sie im vergangenen Winter bei einem ärztlichen Hilfseinsatz in Togo waren...



Fast drei Monate lang war Mona Eiberweiser zusammen mit Pächter Gottfried Härtel Wirtin auf der Gamskarkogelhütte. Die Deggendorferin lud dabei auch zum "Bayerischen Frühshoppen" ein – im Angebot waren dabei auch ihre Buchteln. − Fotos: Mona Eiberweiser

Dass sie mal ziemlich gut im Mountainbiken war und 2008 Junioren-Europameisterin wurde...



−Foto: dpa

Die fremdenfeindliche Gewalt in Deutschland bleibt hoch. Seit Jahresbeginn registrierte die Polizei...



Eine Großkontrolle von Lebensmitteltransporten am gestrigen Donnerstagvormittag auf der A 95 brachte...







Anzeige














Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!