• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.11.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bischofswiesen/Laufen  |  06.01.2016  |  06:00 Uhr

Renter klaut zum wiederholten Male

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Angeklagte ist einschlägig vorbestraft und steckte Landser-Hefte und Volksmusik-CDs ein. Amtsrichter Dr. Karl Bösenecker stellte beim nächsten Vergehen eine Freiheitsstrafe in Aussicht. −Symbolfoto: dpa

Der Angeklagte ist einschlägig vorbestraft und steckte Landser-Hefte und Volksmusik-CDs ein. Amtsrichter Dr. Karl Bösenecker stellte beim nächsten Vergehen eine Freiheitsstrafe in Aussicht. −Symbolfoto: dpa

Der Angeklagte ist einschlägig vorbestraft und steckte Landser-Hefte und Volksmusik-CDs ein. Amtsrichter Dr. Karl Bösenecker stellte beim nächsten Vergehen eine Freiheitsstrafe in Aussicht. −Symbolfoto: dpa


Die drei Landser-Hefte kosteten regulär 7,89 Euro. Die CD mit Volksmusik war mit 4,99 Euro ausgezeichnet. Im April und im Juni 2015 hatte ein 71-jähriger Rentner aus Bischofswiesen die Waren aus einer Buchhandlung und aus einem Drogeriemarkt mitgenommen. Und beide Male nicht bezahlt. Weil der Mann ein Wiederholungstäter ist, muss er nun tiefer in die Tasche greifen. Das Laufener Amtsgericht verurteilte ihn nun zu einer Geldstrafe von 1200 Euro.

"Ich beobachte den Mann schon länger", berichtete die 43-jährige Buchhändlerin aus Berchtesgaden im Zeugenstand. "Er ist immer lange im Laden", erzählte die Filialleiterin. Im April habe er sich eine Bildzeitung gekauft und sei damit zu einem wenig einsehbaren Bereich gegangen, wo er die drei Landser-Hefte einsteckte. "Er hat das gleich zugegeben", schilderte die Zeugin, "einen Grund hat er nicht genannt." Einen solchen konnte er auch im Gerichtssaal nicht benennen. "Irgendwas rastet da bei mir aus", versuchte er eine Erklärung, "ich hab's liegen sehen, die Überschrift gelesen und die Hefte eingesteckt." Der Preis sei eigentlich eine "Bagatelle" gewesen, den er leicht hätte zahlen können. Keine zwei Monate später hatte der Rentner in einem Bischofswiesener Drogeriemarkt eine CD eingesteckt. "Die hat mir gefallen. Ich höre gerne Volksmusik", begründete er seine Wahl.

"Es tut mir leid, ich verstehe das selber nicht", sagte der Rentner in seinem Schlusswort und versprach, es würde nie wieder vorkommen. Auf die einschlägigen Vorstrafen verwies Richter Dr. Karl Bösenecker, und darauf, dass der Bischofswiesener nur wenige Wochen nach seinem Ertappen erneut zugegriffen habe. Bösenecker mochte den Einfluss einer Depression nicht ausschließen und entschied auf 80 Tagessätze zu je 15 Euro. Er mahnte den Rentner eindrücklich: "Irgendwann muss Schluss sein. Beim nächsten Mal droht eine Freiheitsstrafe."

Mehr dazu lesen Sie im Reichenhaller Tagblatt/Freilassinger Anzeiger in der Ausgabe vom 6./7. Januar.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige






Die Polizei hat das Diebesgut fotografiert. − Foto: Polizei

Ein mutmaßliches Einbrecherduo, ein 28- und ein 27-jähriger Rumäne, ist am Samstag von der Polizei...



Bei dem Unfall in München wurden drei Personen schwer verletzt. −Fotos: dpa

Beim Zusammenstoß eines Johanniter-Einsatzfahrzeugs und eines Autos sind am Mittwoch in München drei...



Arbeiter platzieren Barrieren und Pflanzentröge aus Beton rund um den Münchner Marienplatz. Die sollen mögliche Terroranschläge mit Fahrzeugen – wie vergangenes Jahr in Berlin – verhindern. Ähnlich wird der Christkindlmarkt in Nürnberg geschützt. − Foto: dpa

Es traf Berlin mitten ins Herz: Fünf Tage vor dem Heiligen Abend raste der Tunesier Anis Amri...



Nach einem Streit in einer S-Bahn haben mehrere Jugendliche einen 63-jährigen Mann aus einer geöffneten S-Bahn-Tür geworfen. −Symbolfoto: dpa

Nach einem Streit in einer S-Bahn haben mehrere Jugendliche auf einen 63-Jährigen eingeschlagen und...



Eine junge Frau aus dem Landkreis Altötting ist an offener Lungentuberkulose erkrankt. − Foto: dpa

Die 20-jährige Frau aus Somalia, die in der Kreisklinik Altötting wegen offener Lungentuberkulose...





Islamfeindlichkeit ist in Bayern auch 2017 ein Problem. − Foto: Arno Burgi/dpa

Vor einigen Jahren waren islamfeindliche Aktionen noch eine seltene Ausnahme...



Viele Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Weil es dadurch zu gefährlichen Verkehrssituationen gekommen ist, schieben Salzburger Schulen den "Elterntaxis" einen Riegel vor. −Symbolbild: dpa

Am liebsten würden die Eltern ihre Kinder wahrscheinlich direkt vor dem Klassenzimmer aus dem Auto...



Horst Seehofer (CSU) spricht neben Landesgruppenchef Alexander Dobrindt (r) und Generalsekretär Andreas Scheuer am Freitag in Berlin nach dem Abbruch der Sondierungsgespräche aus der parlamentarischen Gesellschaft. Spitzenvertreter aus CDU, CSU, FDP und Grüne beraten bei den Jamaika Sondierungsgesprächen über die Aufnahme von Koalitionsverhandlung zur Bildung einer Regierung Foto: Michael Kappeler/dpa

Das Pokern war nervenzehrend. Die "Jamaikaner" rangen fast bis zum Morgengrauen...



Auch am Golfplatz in Piesing hat das Tier schon vorbei geschaut. − Foto: Tichatscheck

Seit Mittwoch ist ein drei Jahre altes Hochlandrind, das ursprünglich aus Niederbayern kommt...



 - dpa

Die FDP hat die Jamaika-Sondierungen mit CDU, CSU und Grünen nach vier Wochen abgebrochen...





Superschnell und supereinfach: Für Rahmdunkerl muss man nicht lange in der Küche stehen. Schmecken tun sie trotzdem. F.: Pledl

Bei wem schmeckt‘s am besten? Bei Oma natürlich! Früher standen Gerichte auf dem Tisch...



Auf der Bahnlinie von Burghausen nach München werden in Zukunft noch mehr Güterzüge fahren, was noch mehr Standzeiten an der Schranke in Pirach bedingt. Entsprechend wichtiger wird eine Umfahrung von Pirach. − Foto: Gerlitz

Der Bauausschuss hat in dieser Woche dem Gemeinderat Burgkirchen/Alz empfohlen...



An dem Rettungseinsatz war auch der Hubschrauber "Christoph 14" beteiligt. −Foto: Ziegler, BRK BGL

In der noch jungen Wintersportsaison ist schon das zweite Lawinenopfer im Berchtesgadener Land zu...



Aktivkohlefilter sollen Abhilfe schaffen beim PFOA-Problem. Seit 2009 sind die Filter beim Wasserzweckverband Inn-Salzach im Einsatz. Für Kastl und Neuötting sind weitere Anlagen in Planung und auch Burgkirchen plant mit dieser Variante. − Foto: Archiv Willmerdinger

Was genau hat es mit PFOA auf sich? Und kann man dem Wasser aus der Leitung noch trauen...



Eine junge Frau im Landkreis Altötting ist an offener Lungentuberkulose erkrankt. − Foto: dpa

Eine 20-jährige Frau aus Somalia, die im Landkreis lebt, ist an einer offenen Lungentuberkulose...







Anzeige














Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!