• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.06.2017



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 2 Minuten

Traunstein/Laufen

13-facher Betrug: Laufener Stadtrat muss zwei Jahre ins Gefängnis

Das Schöffengericht am Landgericht Traunstein hat den Laufener Stadtrat Franz Silach (61) am Donnerstag wegen 13-fachen Betrugs zu zwei Jahren Gefängnis ohne Bewährung verurteilt. Silach ist Mitglied der SPD-Fraktion im Gremium. Noch in der Verhandlung kündigte er an, sein Mandat niederzulegen...





Update vor 40 Minuten

Berchtesgadener Land  |  22.06.2017

Hauptamtliche und Freiwillige eng verzahnt

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) steht nicht nur für den Rettungsdienst: Im Landkreis bieten die Helfer abseits von Blaulicht und Martinshorn unter anderem auch Versorgung für ältere, behinderte, kranke, in Not geratene und verletzte Menschen, verpflichten sich in der Jugendarbeit und bilden in...





Teisendorf  |  22.06.2017

Spitzzüngiger Humor: Die Well-Brüder in Weildorf

Stofferl, Karli und Michael Well (von links) stehen für scharfen Witz. − Foto: Sylvia Dumberger

Einen bunten Mix aus scharfzüngigem Humor und vielseitiger bayerischer Volksmusik erlebten die zahlreichen Besucher aller Altersstufen beim Kabarettabend mit den Well Brüdern aus’m Biermoos. Die Hubertusgilde Eichham-Weildorf hatte ins Festzelt in Weildorf eingeladen...





Bad Reichenhall  |  22.06.2017

Offiziere aus dem Ausland zu Gast bei den Jagern

Der weibliche Major Uwezo Nyatige aus Tansania (links) und einige weitere Lehrgangsteilnehmer erhalten eine Einweisung in die Ausrüstung von Scharfschützen und erfuhren dabei Interessantes über Fahrzeuge und Waffensysteme der Gebirgstruppe. − Fotos: Gebirgsjägerbrigade 23

Von Freude bis Anspannung ließ sich eine breite Palette an Gemütszuständen aus den Gesichtern der Soldaten ablesen, als sie sich "im Wachterl" in der Ramsau rund 50 Meter von einer Felswand abseilten. Für die meisten der 14 Stabsoffiziere aus fünf Ländern Afrikas, Indonesien, den Philippinen...





Bayerisch Gmain  |  22.06.2017

Keine weitere Bebauung an der Weißbachstraße

Eine weitere Bebauung an der Weißbachstraße lehnt der Bayerisch Gmainer Gemeinderat in jüngster Sitzung ab. Dazu gab es eine umfangreiche Darlegung der Bau- und Bevölkerungsentwicklung, die die Verwaltung (im Bild das Rathaus) ausgearbeitet hat. − Foto: WikiBGL

Mit der Bebauung im Außenbereich an der Weißbachstraße in Bayerisch Gmain beschäftigte sich das Bayerisch Gmainer Ratsgremium in seiner jüngsten Sitzung. Dazu gab es eine umfangreiche Darlegung der Bau- und Bevölkerungsentwicklung. Zweiter Bürgermeister Armin Wierer (CSU) erläuterte detailliert alle...





Weißbach an der Alpenstraße  |  21.06.2017

Wasser wird mehr als doppelt so teuer

Für Wasser und Abwasser – hier die Wasserversorgung mit Wasserwart Josef Maier – steigen die Gebühren kräftig an. − Foto: Bauregger

Die Gemeinde Schneizlreuth muss ihre Wasser- und Abwassergebühren für den Ortsteil Weißbach an der Alpenstraße massiv erhöhen. Hintergrund sind nicht nur Sanierungsmaßnahmen, sondern auch ein Fehler in der Kalkulation. Die Gebühren für Abwasser steigen für die Weißbacher innerhalb des...





Freilassing  |  21.06.2017

Simon Meier feiert 100. Geburtstag

Simon Meier (Mitte) freut sich an seinem 100. Geburtstag über gut gelaunte Gratulanten, zu denen auch Bürgermeister Josef Flatscher (links) und Sparda-Regionaldirektor Alois Kraller (rechts) gehören. − Foto: Dieter Moosleitner

Auch mit 100 Jahren lebt Simon Meier in seinem vertrauten Wohnumfeld. Bürgermeister Flatscher überbrachte ihm an seinem Geburtstag auch die Glückwünsche und ein Präsent von Ministerpräsident Horst Seehofer. Daheim an der Haydnstraße konnte der frühere Polizeibeamte Simon Meier seinen 100...





Teisendorf  |  21.06.2017

Versuchtes Tötungsdelikt in Asylbewerberunterkunft

In der Nacht auf Mittwoch schlug ein 27-jähriger Asylbewerber einem 33-jährigen Mitbewohner in einer Asylunterkunft in Teisendorf mit einem Stein auf den Kopf. −Symbolbild: dpa

In der Nacht auf Mittwoch schlug ein 27-jähriger Asylbewerber einem 33-jährigen Mitbewohner in einer Asylunterkunft in Teisendorf (Landkreis Traunstein) mit einem Stein auf den Kopf. Der Geschädigte erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Täter konnte festgenommen werden...





Marktschellenberg  |  21.06.2017

Unternehmer kritisieren "Akademisierung"

In Berchtesgaden versucht eine Initiative, bei einer jährlichen Messe sowohl Studienmöglichkeiten als auch Ausbildungsberufe in der Region vorzustellen. − Foto: Archiv Hudelist

Das Fehlen von beruflich qualifizierten Fachkräften stellt die Betriebe im Berchtesgadener Land langsam aber sicher vor ernstzunehmende Schwierigkeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter 100 Unternehmen im Landkreis. "Die Folgen sind gravierend...





Berchtesgadener Land/Aufham  |  21.06.2017

Bauern haben immer mehr Einschränkungen beim Düngen

Stellvertretender Kreisobmann Georg Baumgartner und Kreisbäuerin Maria Krammer machten sich Notizen. − Fotos: Baumgartner

Der stellvertretende Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands (BBV), Georg Baumgartner, konnte zur erweiterten Kreisversammlung beim Neuwirt in Aufham die Ortsobleute und deren Stellvertreter, besonders aber Geschäftsführer Reinhard Lampoltshammer, Bruno Thurnhausstatter vom Verband für...





21.06.2017

IHK: Im Landkreis fehlen Wohnungen und Gewerbeflächen

Trotz Kritik wegen fehlender und bezahlbarer Flächen würden sich 84 Prozent der befragten Unternehmer wieder im Berchtesgadener Land ansiedeln, sagt die neueste IHK-Studie. − Fotos: Hudelist

Mit einer Gesamtnote von 2,2 bewerten rund 100 Unternehmer die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Berchtesgadener Land. "Ein ordentliches Zeugnis", findet die IHK-Vorsitzende im Landkreis, Irene Wagner. Tatsächlich ist es knapp besser als 2015. In der Region schneidet der Landkreis Rosenheim...





Berchtesgaden/Laufen  |  20.06.2017

Wirt fährt betrunken mit Auto gegen Baum: 1400 Euro Strafe

Ein 27-jähriger Gastwirt aus dem Berchtesgadener Talkessel war an Neujahr betrunken mit seinem Auto gegen einen Baum gekracht. Das Amtsgericht hat ihn nun zu einer Strafe in Höhe von 1400 Euro verurteilt. −Symbolfoto

"1,7 Promille ist schon eine Hausnummer", konfrontierte Richterin Mona Peiß den Gastronomen aus dem Berchtesgadener Talkessel mit den frühen Morgenstunden des 1. Januar 2017. Kurz nach 4 Uhr war er mit dem Wagen seines Vaters ins Schleudern geraten, und nach einer 180-Grad-Wende die Böschung...





Weißbach an der Alpenstraße  |  20.06.2017

Fleißige Frauen machen aus Baldachin ein Kunstwerk

Mit fleißigen Hände schufen sie kleines Kunstwerk: (von links) Anni Öttl, Inge Dufter, Martha Hopf, Renate Jägerhuber, Charlotte Niederberger, Liesl Steyerer, Maria Bauregger, Erna Holzner, Stefanie Holzner, Karin Holzner, Michaela Aicher und Christl Zach. − Foto: Bauregger

Seit vergangenem Sommer ist unter den fleißigen Händen von elf Stickerinnen und einer Schneiderin in der Filialkirchengemeinde St. Vinzenz in Weißbach an der Alpenstraße ein neuer Baldachin für den Fronleichnams-Traghimmel entstanden. Zudem wurden die barocken Kugeln und Butten mit den Tragstangen...





Teisendorf  |  20.06.2017

Räte sagen Ja zu Leitlinien für Gewerbeflächenvergabe

Diese nördlich an die Bundesstraße 304 angrenzende Wiese im Osten von Ufering ist Teil des Areals für das geplante interkommunale Gewerbegebiet Amersberg. − Foto: Mergenthal

Eine gute Basis für das geplante interkommunale Gewerbegebiet Amersberg sieht Bürgermeister Thomas Gasser in der Verabschiedung von gemeinsamen Leitlinien für die Gewerbeflächen-Vergabe im Berchtesgadener Land. Bis Juli oder August sollen alle 15 Gemeinden im Berchtesgadener Land im Rahmen der...





Bayerisch Gmain/Altötting  |  20.06.2017

Altöttinger stürzt an Weißbachschlucht 20 Meter in die Tiefe

Der Rettungshubschrauber wurde mehrmals zur Rettung von verunglückten Bergsteigern angefordert. − Foto: Leitner/BRK BGL

Das warme Wetter hat viele Menschen in den vergangenen Tagen in Berchtesgadener Alpen gelockt. Das hatte jedoch auch etliche Einsätze für die Bergwachten der Region sowie für Rettungshubschrauberbesatzungen zur Folge. Ein 76 Jahre alter Bergsteiger aus dem Landkreis Altötting ist am Dienstagmittag...





1
2 3 ... 13


Berichte aus dem Berchtesgadener Land




Lesen Sie online aktuelle Nachrichten aus dem Berchtesgadener Land. Die Berichte stammen von den Redaktionen der folgenden Tageszeitung.
Für Infos zu Zeitungsabos, Anzeigen und Service klicken Sie oben auf den gewünschten Zeitungstitel.





Anzeige



Berichte aus dem Berchtesgadener Land







Anzeige






Symbolfoto: Jäger

Nachdem sie ihre Schwiegermutter in Penzberg (Landkreis Weilheim-Schongau) mit einem Messer schwer...



Belehrung durch die Polizei: Walter Kohl und zwei Enkelkinder vor der geschlossenen Tür in Oggersheim. Gegen den Sohn des verstorbenen Altkanzlers besteht ein Hausverbot. − Foto: Roessler/dpa

Der Streit zwischen der Witwe des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl, Maike Kohl-Richter...



− Foto: Jungbauernschaft

Auch die zwanzigjährige Felicia aus dem niederbayerischen Landkreis Deggendorf ist mit dabei...



Die Polizei sucht nach der 14-jährigen Chantal. − Foto: Polizei

Seit Montag, 19.06.2017, 17.20 Uhr, wird aus dem Therapeutischen Zentrum Mädchenheim Gauting...



Bayerns Beamte bekommen mehr Geld. −Symbolbild: dpa

Gute Nachrichten für Bayerns Beamte: Die Staatsbediensteten im Freistaat erhalten mehr Geld...





Die Fronleichnamsprozession. Symbolfoto: Marc Müller/dpa

Als "kurios" betitelte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd einen Vorfall am Feiertag...



Rainhard Fendrich will sich auch in Zukunft einmischen. Wie sehr, das entscheidet nicht er, sondern richtet sich danach, wie sich die Gesellschaft entwickelt, sagt er. − Foto: Agentur

Die österreichische FPÖ hat Rainhard Fendrichs größten Hit "I Am From Austria" für ihren rechten...



Er selbst schweigt zu seiner Zukunft: Cristiano Ronaldo. − Foto: dpa

Es war das Gerücht des Wochenendes. Cristiano Ronaldo (32) könnte zum FC Bayern wechseln...



Ivana Ljevsic-Brka bei einer Ultraschalluntersuchung. Die Assistenzärztin für Neurologie hat 2015 ihr Heimatland Bosnien verlassen, um am Klinikum Deggendorf zu arbeiten. Ohne Ärzte wie sie könnten die Krankenhäuser in der Region ihren Betrieb nicht aufrechterhalten. − Foto: Binder

Dieses verflixte Bairisch. Deutsch hatte Ivana Ljevsic-Brka gelernt, sieben Monate lang, zu Hause...



− Foto: dpa/Symbolfoto

Ein 38 Jahre alter Fußgänger ist bei einem illegalen Autorennen in Mönchengladbach getötet worden...





Bayerns Beamte bekommen mehr Geld. −Symbolbild: dpa

Gute Nachrichten für Bayerns Beamte: Die Staatsbediensteten im Freistaat erhalten mehr Geld...



Die Fronleichnamsprozession. Symbolfoto: Marc Müller/dpa

Als "kurios" betitelte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd einen Vorfall am Feiertag...



Mit einem Fahrrad war der 20-Jährige auf der Autobahn unterwegs. −Symbolbild: pnp

Aufregung herrschte am Freitagnachmittag im dichten Urlaubsverkehr auf der A8...



Mehrere Burghauser haben sich darüber beschwert, dass ihnen ungewollt Vodafone-Verträge unter falschem Vorwand angedreht wurden. − Foto: Symbolbild dpa

Mit unlauteren und offensichtlich auch kriminellen Methoden hat ein Werber älteren Burghauser...



Mit dem Fahrrad war der thailändische König Vajiralongkorn Mitte Juni in Erding unterwegs, als er von zwei Buben mit einer Spielzeugpistole beschossen wurde. − Foto: dpa Archiv

Schüsse zweier bayerischer Lausbuben mit einer Spielzeugpistole ausgerechnet auf den thailändischen...







Anzeige














Kostenlos online Sudoku spielen

Kostenlos
Sudoku spielen

Spielen Sie hier kostenlos Sudoku. Testen Sie einfach im Online-Sudoku Ihre logischen Fähigkeiten...
Hier geht's zum Sudoku






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!