• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.10.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Altötting  |  16.02.2017  |  14:43 Uhr

Asylbewerber: Betriebe fordern Rechtssicherheit für Ausbildung

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Vor allem die Nachricht von MdB Stephan Mayer (2.v.l.), wonach sich die Bearbeitungszeiten in Asylverfahren spürbar verkürzt haben, wurde im IHK-Gespräch positiv zur Kenntnis genommen, etwa von VR-Vorstandsmitglied Reinhard Frauscher (2.v.r.). − Foto: Attenhauser

Vor allem die Nachricht von MdB Stephan Mayer (2.v.l.), wonach sich die Bearbeitungszeiten in Asylverfahren spürbar verkürzt haben, wurde im IHK-Gespräch positiv zur Kenntnis genommen, etwa von VR-Vorstandsmitglied Reinhard Frauscher (2.v.r.). − Foto: Attenhauser

Vor allem die Nachricht von MdB Stephan Mayer (2.v.l.), wonach sich die Bearbeitungszeiten in Asylverfahren spürbar verkürzt haben, wurde im IHK-Gespräch positiv zur Kenntnis genommen, etwa von VR-Vorstandsmitglied Reinhard Frauscher (2.v.r.). − Foto: Attenhauser


Die Unternehmen brauchen klare und verlässliche Informationen und Richtlinien für die Beschäftigung und Ausbildung von Asylbewerbern. Besser als eine schwammige 3plus2-Regelung: kürzere Abschiebezeiten, damit sich nur mehr Berechtigte bewerben können. Das haben Mitglieder des IHK-Regionalausschusses Altötting bei einem Flüchtlings-Gespräch mit MdB Stephan Mayer klargestellt.

Der Frust in manchen Betrieben ist groß: Der junge Afghane ist engagiert und will die Ausbildung – dann kommt nach Monaten im Betrieb der Abschiebebescheid und es ist Sense. 40000 Euro kostet manchen Betrieb eine Ausbildung, dazu kommen zusätzliches Engagement und Zeit. Die Betriebe beteiligen sich, wo es geht. Nach zwei Jahren Flüchtlingszustrom und Rechtsunsicherheit stand beim IHK-Gespräch eines fest: Planungssicherheit ist für die Betriebe wesentlich. Das gilt auch für die Asylbewerber: Unternehmer berichteten von hohen psychischen Belastungen durch ein langes Asylverfahren.

Zwar kündigte Mayer als innenpolitischer Sprecher der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion ein Ausführungsgesetz zur 3plus2-Regelung zum ersten Mai an, wo die Voraussetzungen für die Möglichkeit einer dreijährigen Berufsausbildung mit anschließender zweijähriger Beschäftigung ausgeführt sind, gleiche Gesetzesauslegung in allen Regionen und Bundesländern inklusive. Doch mehr als dies fanden die Unternehmer Gefallen an einer anderen Nachricht: Die Dauer des Asylverfahrens verkürzt sich immer mehr, auch weil im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge mittlerweile 10000 anstatt 2500 Mitarbeiter die Anträge bewerten. Mayer zufolge dauerte ein Asylverfahren nach Antragstellung im Jahr 2016 noch 7,1 Monate, auch weil viele bislang noch nicht bearbeitete Fälle erledigt werden sollten. Die Verfahrensdauer für Syrer im Jahr 2016 lag bei 3,8 Monaten. Aktuell berichtet Mayer von einer Verfahrensdauer von 2,1 Monaten. "Die Verfahrensdauer wird sukzessive kürzer." Auch mehr negative Bescheide seien eine Folge davon. − robMehr dazu lesen Sie am Freitag, 17. Februar, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Dominik R. (mitte) am siebten Prozesstag vor Gericht in Passau. − Foto: Pierach

Am siebten Prozesstag um den Mord in Freyung sagten in Passau vor Gericht an diesem Montag zunächst...



Babys auf der Neugeborenenstation einer Klinik. Statistisch wird etwa jedes 40. Kind nach Befruchtung außerhalb des Körpers geboren. − F.: dpa

Maria hat Tränen in den Augen. Es sind Tränen der Freude und der Erleichterung...



Hauptkommissar Stedefreund (Oliver Mommsen) hat eine Beziehung mit BKA-Kollegin Linda Selb (Luise Wolfram) – eine Szene aus dem gestern gezeigten Bremer "Tatort". − Foto: Radio Bremen/dpa

Erst der Porno-"Tatort" aus München mit freizügigen Szenen und Begriffen, eine Woche später eine...



Zwei Schüsse eines Jägers verfehlten bei einer Treibjagd einen Hasen - und trafen einen 25-Jährigen am Kopf und an den Beinen. −Symbolfoto: dpa

Bei einer Treibjagd mit etwa 50 Teilnehmern ist am Samstag in Oberösterreich ein 25 Jahre alter...



Die Brüder Maxim (l) und Raphael Nitsche haben eine millionenschwere Mathe-App für Schüler entwickelt. − Foto: dpa

Für Maxim Nitsche ist Mathematik einfach schön. Eine wunderbare Welt, in der alles logisch ist und...





Thomas de Maizière (M) besucht eine Moschee im niedersächsischen Ronnenberg. Der Bundesinnenminister hat sich in der Diskussion um einen muslimischen Feiertag zu Wort gemeldet. Foto: dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur...



Im Medienzentrum diskutieren Michael Stoschek (v.l.), Matthias Wissmann, Moderatorin Ursula Helller, Matthias Müller und Dr. Philipp Rösler über die Zukunft der Automobilindustrie. − Foto: Jäger

Volkswagen wehrt sich gegen Forderungen nach einem politisch vorgegebenen Ende des...



Von ihren Besitzern und "Fans" wird Hündin Fida als rundum brav, todkrank und völlig ungefährlich beschrieben. Die Tatsachen sprechen Bürgermeister Johann Krichenbauer zufolge allerdings eine andere Sprache. − Foto: BR/Screenshot PNP

Es gibt Neuigkeiten von Kampfhündin Fida: Burgkirchens Bürgermeister Johann Krichenbauer gab in der...



Bei diesen Wahlergebnissen können FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache (48) und seine Frau Philippa (29) strahlen. Im Innviertel strichen die Freiheitlichen große Erfolge ein. − Foto: dpa

Die rechtspopulistische Partei FPÖ rund um Heinz-Christian Strache fuhr bei der österreichischen...



Die wieder gefangene Wölfin in ihrem Gehege. Sechs Tiere waren Anfang Oktober aus ihrem Freiland-Gehege bei Lindberg im Nationalpark Bayerischer Wald entlaufen. − Foto: Nationalpark Bayerischer Wald

In Sachen Wolfssuche kann der Nationalpark Bayerischer Wald an diesem Samstag einen Erfolg verbuchen...





Am Neufahrner Bahnhof ist im Sommer 2018 für Bahnreisende Schluss. Die Strecke wird voll gesperrt, um die Neufahrner Kurve fertigstellen zu können. − Foto: dpa

Sie ist eine der beiden wichtigsten Bahnanbindungen für Niederbayern, die Strecke zwischen Landshut...



"Move your body!" Das PopChorProjekt rockte den voll besetzten Postsaal. - Fotos: Thorsten Kögler

Die Gleichung ging voll auf. Lokale Chorszene plus nationale A-cappella-Größen ergibt: eine...



"Forstenau muss sauber bleiben": In "Das Verschwinden" spielt Stephan Zinner aus Trostberg Gerd Markwart, den Polizeichef einer bayerischen Provinzkleinstadt nahe der tschechischen Grenze. In der der Nacht des Verschwindens hat er etwas beobachtet, das er für sich behält. − Foto: ARD Degeto/Yoshi Heimrath

"Ein soghaftes und sich in Sachen Spannung über sechs Stunden ständig steigerndes Krimi-Drama...



Laut Auskunft von 2. Bürgermeister Gerhard Kern wird die Sperre der Hallerstraße spätestens am Freitag aufgehoben. Gemeinderat Sven Kluba (CSU) hatte kritisiert, das an der Baustelle nichts weitergehe und die Autofahrer verärgert seien. − Foto: Tanja Weichold

Der Ärger vieler Autofahrer über die Ampelbaustelle an der B 304 im Bereich Heidenpoint bahnte sich...



Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert eine gravierende Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 die Nutzer. Was ist zu tun? − Foto: dpa

Dass ein Drahtlosnetzwerk verschlüsselt ist, bekommen Nutzer meist nur mit, wenn sie sich mit dem...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!