• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 22.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Altötting/Burghausen  |  01.01.2018  |  17:11 Uhr

Friedlicher Start ins neue Jahr

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Viele Tausend Besucher feierten den Jahreswechsel in der Wallfahrtsstadt Altötting vor der Kulisse unter anderem von Gnadenkapelle (von links), Klosterkirche St. Magdalena, Marienbrunnen und Stiftspfarrkirche. − Foto: Graf

Viele Tausend Besucher feierten den Jahreswechsel in der Wallfahrtsstadt Altötting vor der Kulisse unter anderem von Gnadenkapelle (von links), Klosterkirche St. Magdalena, Marienbrunnen und Stiftspfarrkirche. − Foto: Graf

Viele Tausend Besucher feierten den Jahreswechsel in der Wallfahrtsstadt Altötting vor der Kulisse unter anderem von Gnadenkapelle (von links), Klosterkirche St. Magdalena, Marienbrunnen und Stiftspfarrkirche. − Foto: Graf


Es wurde gefeiert und es wurde geböllert: Das neue Jahr ist im Landkreis Altötting wie eh und je eingeläutet worden. Besonders viele Besucher hatten sich am Kapellplatz in Altötting eingefunden, um 2018 willkommen zu heißen. Bis zu 10000, so die Schätzungen, könnten es gewesen sein. Trotz dieser Masse blieb es friedlich, die Polizei bilanziert nicht nur in Altötting eine ruhige Silvesternacht.

Ein paar Ausnahmen gab es aber doch. So wurde in der Altöttinger Hafnerbergstraße ein Briefkasten durch einen Böller zerstört, in Burghausen gerieten um 19.30 Uhr ein Mülleimer vor der Messehalle in der Berchtesgadener Straße durch einen Böller sowie um 22.50 Uhr eine Altpapiertonne vor einem Mehrfamilienhaus in der Marktler Straße aus noch unbekannter Ursache in Brand. Beide Male rückte die Feuerwehr der Salzachstadt an, musste aber nur noch beim zweiten Einsatz eingreifen, weil die Flammen im ersten Fall von selbst ausgegangen waren. Die Altpapiertonne hingegen brannte komplett aus, die Hauswand daneben und eine Schachtabdeckung wurden in Mitleidenschaft gezogen, der Schaden wird mit 3000 Euro beziffert. Hinweise auf die Täter – eine Zeugin sah drei Burschen weglaufen – erbitte die Polizei in Burghausen unter 08677/96910.

In Gendorf wurde gegen 2.15 Uhr eine Glasscheibe des Unterstellhauses für Einkaufswagen der Rewe-Filiale eingeschlagen, mehrere Einkaufswagen wurden auf den Kreisverkehr geschoben. Ein Zeuge beobachtete eine zehn- bis 15-köpfige Gruppe, die kurz vorher am gegenüberliegenden Penny-Markt mit Einkaufswagen hantierte. Hinweise nimmt die Polizei in Altötting, 08671/96440, an.

Ein kurioses Ende nahm die Fahrt eines Fahranfängers am Neujahrstag gegen 8.15 Uhr in Marktl. Der 18-jährige Reischacher fuhr in der Schulstraße leicht auf ein geparktes Auto auf – und schlief ein. Der Grund dürfte seine Alkoholisierung gewesen sein. Ein Test durch die verständigten Polizei ergab über 1,8 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt. − sh








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





In weiten Teilen Südostbayerns muss am Montag mit Schnee und Glätte gerechnet werden. −Screenshot PNP/Quelle: DWD

Der Winter hat die Region am Montag im Griff. Das macht sich auf den Straßen bemerkbar...



Nachdem der gut zweistündige Einsatz am Zwiesel beendet war, mussten die Bergwachtretter auch noch die Hilfskräfte am Geigelstein unterstützen. − Foto: BRK/Leitner

Bei drei Lawinenabgängen in den Landkreisen Berchtesgadener Land, Rosenheim und Traunstein sind am...



Bei einer Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem Auto wurden am Sonntagabend bei Töging zwei junge Männer schwer verletzt. − Foto: TB21

Ein Unfall hat sich am Sonntagabend gegen 20.15 Uhr am Bahnübergang Töging am Inn (Landkreis...



Wegen Totschlags an ihrem Neugeborenen muss sich eine Frau vor dem Landgericht Regensburg verantworten. −Foto: dpa

Sie soll ihre neugeborene Tochter zum Sterben in einen Koffer gepackt und auf den Speicher gestellt...



−Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

Die bayerische Polizei hat auch im vergangenen Jahr viel Falschgeld aus dem Verkehr gezogen...





Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...



Daumen hoch: Anschieber Florian Bauer (links) und Pilot Pablo Nolte haben sich beim Europacup erneut sehr gut in Form gezeigt – was ihnen kurz vor dem Saison-Highlight noch mehr Selbstvertrauen geben sollte. − Foto: W. Bauer

Weitere Podestplätze im Zweier- und Viererbob hat Florian Bauer beim letzten Europacup-Wochenende...





Am Amtsgericht in Miesbach hat ein Richter für ein Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan ein Kreuz abhängen lassen. −Symbolfoto: dpa

Für ein Verfahren gegen einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter am Amtsgericht...



Schwer verletzt wurde ein 22-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in Burgkirchen −Symbolfoto: Wolf

Mit schweren Verletzungen ist am Mittwoch ein Arbeiter nach einem Betriebsunfall im Burgkirchner...



In mehreren niederbayerischen Betrieben hat die IG Metall am Freitag zu Warnstreiks aufgerufen. − Foto: dpa

In mehreren niederbayerischen Betrieben finden am Freitag Warnstreiks statt...



Dieses von Michael Rapp in einem alten Schulheft gefundene Foto ist eine Luftaufnahme der Ortsmitte von Burgkirchen, die in den Jahren 1957 oder 1958 angefertigt worden sein muss.

Altbürgermeister und Ehrenbürger Josef Rapp ist zum heimatgeschichtlichen Autor geworden...



Die CSU hat beschlossen, Straßenausbaugebühren abzuschaffen. −Symbolfoto: dpa

Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!