• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 24.02.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kastl  |  08.02.2018  |  20:00 Uhr

PFOA-Abend der AfD: Viele Infos, wenig Erkenntnis

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Angepriesen wurden die von der AfD angebotenen eigenen PFOA-Blutuntersuchungen – dabei hatten sich nur neun Bürger beteiligt. − Foto: dpa

Angepriesen wurden die von der AfD angebotenen eigenen PFOA-Blutuntersuchungen – dabei hatten sich nur neun Bürger beteiligt. − Foto: dpa

Angepriesen wurden die von der AfD angebotenen eigenen PFOA-Blutuntersuchungen – dabei hatten sich nur neun Bürger beteiligt. − Foto: dpa


Was bleibt an Erkenntnisgewinn aus der AfD-Infoveranstaltung am Mittwochabend beim Spirklwirt in Kastl (Landkreis Altötting)? Aus Sicht der Parteiverantwortlichen wohl jede Menge. Bei genauem Hinsehen aber war es ein mehr als zweistündiges Sammelsurium aus zusammengesuchten Daten und Mutmaßungen.

Weitere Berichte zum Thema PFOA lesen Sie auf unserer Sonderseite.

Los geht es schon mit der Ankündigung, dass es sich um eine nichtpolitische Veranstaltung handle – gefolgt davon, dass sich Hauptredner und AfD-Kreisvorsitzender Thomas Schwembauer in seinen Ausführungen auf die angeblichen Verdienste der AfD in Sachen PFOA und die Versäumnisse der politischen Gegner, namentlich der CSU, einschießt. Dabei hatte die AfD im Vorfeld noch dementiert, hinter der Veranstaltung zu stecken. Tatsächlich trat am Mittwoch zwar eine namentlich nicht genannte Kastler Bürgerin als Organisatorin auf, doch bestritten wurde der Abend von AfD-Verantwortlichen − mit einem AfD-Bundestagsabgeordneten als Ehrengast.

Abgesehen hatte es Referent Schwembauer schwerpunktmäßig auf einen Fall im niederländischen Dordrecht. Dort, 20 Kilometer von Rotterdam entfernt, sorgt der PFOA-Produzent DuPont seit längerem für Aufregung. Auch in Dordrecht geht es um erhöhte PFOA-Werte im Trinkwasser sowie im Blut der Anwohner. Dazu kommen angebliche Vertuschungen seitens des Unternehmens. Seine Informationen dazu hat sich Schwembauer aus Zeitungsberichten und Internetangaben zusammengesucht. Knapp eineinhalb Stunden lang liest er protokollmäßig die Chronik der niederländischen Ereignisse vor, egal ob es dabei wirklich um PFOA geht, oder um anders gelagerte Themen, etwa einen Störfall mit Formaldehyd. Jede Menge Daten, Aussagen und Einschätzungen hält er parat – einen Mann namens "Jan", der sich "so enttäuscht" zeigt, und eine Vielzahl an Hinweisen zu dem in den Niederlanden verwendeten Ersatzstoff GenX. Ob dieser in irgendeiner Weise mit der von Dyneon in Gendorf verwendeten PFOA-Alternative ADONA vergleichbar ist – das wisse er indes auch nicht, räumt Schwembauer ein.

Angepriesen wird die von der AfD angebotene PFOA-Untersuchung. Einen Durchschnittswert von 32,9 Mikrogramm PFOA pro Liter Blut soll diese für Kastl ergeben haben – nur erwähnt Schwembauer mit keinem Wort, dass sich gerade mal neun Bürger an der Aktion beteiligt hatten, was statistische Anforderungen nicht im Geringsten erfüllt. − cklMehr dazu lesen Sie am Freitag, 9. Februar, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger.






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Eine Gruppe Kinder ist an einer Bushaltestelle in Reischach im Landkreis Altötting von einem Auto erfasst worden. −Foto: TimeBreak21

Sie waren schon fast zuhause, als es passierte: Beim Überqueren der Straße sind am Freitagnachmittag...



Dieser Tanklaster - hier ein Archivbild - transportierte rund 34.000 Liter Kraftstoff. Geistesgegenwärtig fuhr der Lkw-Fahrer den brennenden Laster aus einem Wohngebiet. Nun wird er angeklagt. −Foto: dpa/Archiv

Einst wurde er als Held gefeiert, nun muss ein 50 Jahre alter Tanklastzugfahrer mit einem...



Über ihren Twitter-Account hat die Polizei Oberfranken am Freitag einen Busen-Tweet veröffentlicht und damit Kritik geerntet. Mittlerweile wurde der Tweet gelöscht. − Foto: Screenshot PNP

Ausgerechnet in Zeiten der #MeToo-Debatte hat die Polizei in Oberfranken über ihre eigene Arbeit mit...



Die Grippe Welle breitet sich in Bayern weite raus − Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Zahl der Grippe-Fälle ist in Bayern erneut deutlich angestiegen. Dem Landesamt für Gesundheit...



Dreifacher Torschütze: Markus Gallmaier (links), im Duell mit Christoph Schulz, erwies sich beim Schaldinger 4:0 gegen Burghausen als sehr treffsicher. − Foto: Zucker

Fußball-Regionalligist SV Schalding-Heining hat sich in einem Testspiel beim SV Wacker Burghausen...





In den kommenden Tagen ist Dauerfrost vorhergesagt − keine guten Aussichten für die Fußballer. − Foto: Lakota

Die Regionalliga hat es schon eiskalt erwischt − und auch für die kommende Woche sieht es...



So jubelt ein Olympiasieger: Andreas Wellinger hat im südkoreanischen Pyeongchang Gold gewonnen. − Foto: dpa

Was für ein chaotisches Springen von der Normalschanze und welch ein Triumph für Andreas Wellinger...



Obenauf war Burghausen um Daniel Hofstetter im Test gegen Innsbruck. − Foto: Zucker

Am Samstag geht die Winterpause in der Regionalliga zu Ende, in Bayern höchster Amateurklasse rollt...



Wacker Burghausen und Schalding treffen am Freitagabend in einem Testspiel aufeinander. − Foto: Lakota

Nichts geht in Burghausen, nichts geht in Schalding: Die Regionalligisten haben wie erwartet ihr...



Augen zu und durch: Erlbachs Tim Schwedes (vorne) im Kopfballduell mit Deniz Enes bei der 1:2-Niederlage von Erlbach im Test gegen Simbach. − Foto: Geiring

Die erste Niederlage im dritten Vorbereitungsspiel kassierte der Fußball-Landesligist SV Erlbach am...





Sorgfältig prüft Adolf Georg, ob sich die Balken auf der richtigen Arbeitshöhe befinden. − Fotos: Pfingstl/Regnauer

55 Jahre im Dienst. Dieses Betriebsjubiläum muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen...



Dass Alkohol legal, Cannabis aber verboten ist, hält Dr. Thomas Rieder, Facharzt für Suchterkrankungen am Bezirksklinikum Mainkofen, aus wissenschaftlicher Sicht für nicht nachvollziehbar. − Foto: Schweighofer

Wenn man mit Dr. Thomas Rieder, Leitender Medizinaldirektor, durch die Station C8 am Bezirksklinikum...



Wirtschaftsexperte Hans-Werner Sinn. − Foto: Michael Kappeler/dpa

Der frühere Chef des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, sieht die EU auf dem Weg in eine Transferunion...



Am Stammsitz in Jandelsbrunn (Lkr. Freyung-Grafenau) investiert Knaus Tabbert gerade kräftig – links im Bild die neue Produktionshalle. − Foto: _Seidl

Die Knaus Tabbert GmbH wird als Börsenkandidat gehandelt, wie die PNP aus gut informierten Kreisen...



Die Polizei in Landshut sucht nach zwei Männern, die im Stadtpark eine Frau überfallen haben −Symbolfoto: PNP

Eine Frau ist im Landshuter Stadtpark von zwei Männern überfallen worden. Das Duo forderte bei dem...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!