• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 21.02.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Altötting/Mehring  |  14.02.2018  |  16:26 Uhr

Nach tödlichem Unfall: Bewährungsstrafe für Verursacher

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Anfang August 2017 war der Angeklagte mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und zwischen Burgkirchen und Hohenwart in einen Sattelzug geprallt. − Foto: Timebreak 21

Anfang August 2017 war der Angeklagte mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und zwischen Burgkirchen und Hohenwart in einen Sattelzug geprallt. − Foto: Timebreak 21

Anfang August 2017 war der Angeklagte mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und zwischen Burgkirchen und Hohenwart in einen Sattelzug geprallt. − Foto: Timebreak 21


Alkohol in Verbindung mit einem tödlichen Unfall – normalerweise sieht der Gesetzgeber hier unbedingte Haft vor. Entscheidet ein Gericht doch auf Bewährung, müssen schon besondere Umstände vorliegen – Umstände, wie sie der Altöttinger Strafrichter Dr. Robert Tischer am Mittwoch durchaus als gegeben sah.

Vor ihm musste sich ein 33-Jähriger verantworten, der Anfang August den Tod eines Mitfahrers verursacht hat. Zwischen Burgkirchen und Mehring war der Mann mit seinem Auto in die Gegenspur geraten und in einen Sattelzug geprallt. Er selbst und zwei weitere Mitfahrer wurden verletzt, ein vierter Autoinsasse starb.

Mehr zu diesem Thema:
- Gleich zwei tödliche Unfälle im Landkreis Altötting vor Gericht
- Frontalzusammenstoß mit Laster: Ein Toter und vier Verletzte

Die Schuldfrage selbst war am Mittwoch schnell geklärt. Über seinen Anwalt räumte der Kosovare alle Vorwürfe ein. Still und schüchtern, fast schon verschreckt wirkend, folgte er dem Prozessverlauf. Die wenigen Worte, die er selbst sprach, handelten davon, wie leid ihm das Ganze tue.

Schuld an der ganzen Misere dürfte der etwas sorglose Umgang des 33-Jährigen mit Alkohol sein. Zwar war er zum Unfallzeitpunkt weit entfernt von einem Vollrausch, doch mit geschätzt knapp 0,6 Promille über dem erlaubten Maximalwert von 0,5.

Dass das Urteil gegen ihn am Ende dennoch Bewährung einschloss, hat der Mann unter anderem dem Umstand zu verdanken, dass seine Mitfahrer zuvor beim Biertrinken mit dabei gewesen waren und damit "sehenden Auges" ins Fahrzeug eingestiegen waren. Hinzu kommt, dass der 33-Jährige damals selbst schwer verletzt worden war und nicht weiß, ob er jemals wieder auf dem Bau arbeiten kann. Auch, dass er drei kleine Kinder hat und die Familie des Getöteten offenbar auf ihn zugeht, spielte bei der Strafzumessung eine Rolle. Am Ende lautete das Urteil auf 18 Monate Haft, ausgesetzt zur Bewährung. Zudem muss der Mann für zwei Jahre seinen Führerschein abgeben und 5000 Euro an eine gemeinnützige Organisation zahlen. − ckl






 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Ziffer 8 – Facebook-Plugins)


Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Seit 9. Oktober sitzt Christian Wilke in einem Gefängnis in Al Ain (Vereinigte Arabische Emirate): Seine Mutter kämpft für seine Freilassung. − Foto: Wilke

Seit 9. Oktober sitzt Christian Wilke aus Landau an der Isar (Landkreis Dingolfing-Landau) in den...



Trotz Sonnenscheins soll es zu Anfang nächster Woche eisig kalt in der Region werden. − Foto: dpa

Es wird kalt in der Region – bitterkalt. "Vor uns liegt die kälteste Phase des Winters"...



Dieses Bier ist schwer in Ordnung! Mit dem Donald-Trump-Signature-Move aus zusammengepresstem Daumen und Zeigefinger preist Peter Mertens sein Dump-Beer an – oder wie es der Mann mit der roten Krawatte formulieren würde: "The greatest beer that God ever created!" −F.: Thois/pm-designzirkus

Ein kreativer Grafiker aus Truchtlaching (Landkreis Traunstein) schenkt Populisten und...



Beim Vollbrand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Obermotzing bei Aholfing im Landkreis Straubing-Bogen ist hoher Sachschaden entstanden. − Foto: Alexander Auer

Ein großes Feuer hat es in der Nacht auf Mittwoch in der Gemeinde Aholfing im Landkreis...



Die Spieler des FC Bayern München feiern mit ihren Fans den 5:0-Kantersieg gegen Besiktas Istanbul am Dienstagabend mit den Fans in der Allianz Arena in München. − Foto: dpa

Von einem entspannten Betriebsausflug in die Türkei wollte Jupp Heynckes trotz des "Kantersieges"...





So jubelt ein Olympiasieger: Andreas Wellinger hat im südkoreanischen Pyeongchang Gold gewonnen. − Foto: dpa

Was für ein chaotisches Springen von der Normalschanze und welch ein Triumph für Andreas Wellinger...



Obenauf war Burghausen um Daniel Hofstetter im Test gegen Innsbruck. − Foto: Zucker

Am Samstag geht die Winterpause in der Regionalliga zu Ende, in Bayern höchster Amateurklasse rollt...



Augen zu und durch: Erlbachs Tim Schwedes (vorne) im Kopfballduell mit Deniz Enes bei der 1:2-Niederlage von Erlbach im Test gegen Simbach. − Foto: Geiring

Die erste Niederlage im dritten Vorbereitungsspiel kassierte der Fußball-Landesligist SV Erlbach am...



Yunus Karayün (32) wurde in Kirchanschöring freigestellt, Ex-Profi Michael Kostner (49) übernimmt. − Foto: Butzhammer

Knapp zwei Wochen vor dem Frühjahrsrunden-Auftakt der Fußball-Bayernliga Süd hat der...



Musste erneut operiert werden: Bastian Grahovac − Foto: SV Wacker

Der SV Wacker Burghausen bestreitet am Freitag um 19.30 Uhr sein viertes Vorbereitungsspiel auf die...





Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue Generalsekretärin der CDU werden. − Foto: dpa

CDU-Chefin Angela Merkel will die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als...



Die Kombinierer Fabian Riessle (r-l), Eric Frenzel, Johannes Rydzek aus Deutschland laufen auf der Strecke. − Foto: Daniel Karmann/dpa

Angeführt von Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek sind die deutschen Kombinierer zu einem...



Pilotin Mariama Jamanka und Anschieberin Lisa Buckwitz aus Deutschland im Eiskanal. Foto: Tobias Hase/dpa

Als B-Team gestartet und plötzlich Gold gewonnen: Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka und Anschieberin...



MdL Martin Huber hielt das programmatische Referat bei der CSU. Unterneukirchens Ortsvorsitzende Marianne Bichler (r.) und Frauenunions-Kreisvorsitzende Gisela Kriegl führten durch den Abend. − Fotos: Schwarz

Ans Eingemachte gehen – das gilt am Aschermittwoch als Tradition bei der CSU: Am Vormittag...



Ihren Spielwarenladen mit Charme und Geschichte gibt Christl Ruhland schweren Herzens auf. Gerne hätte sie das Geschäft am Vormarkt an einen Nachfolger übergeben, aber diesen gibt es nicht. − Fotos: luh

In der Trostberger Altstadt haben im vergangenen Jahr zwei Cafés eröffnet, Geschäftsleute haben ihre...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!