• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 13.12.2017



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Burghausen

Neue Pläne für das neue Baugebiet

Sehnsüchtig warten Bauinteressenten auf die Vergabe von Grundstücken im neuen Baugebiet Burgkirchener Straße. Sie müssen sich noch etwas gedulden. Erst im Januar wird der Stadtrat laut Auskunft von Bürgermeister Hans Steindl die Kriterien festlegen, nach denen die Vergabe erfolgen soll...





Burghausen  |  12.12.2017

Hohe Nitratwerte im Grundwasser

Einer der beiden Brunnen in der Laimgrube im Wasserschutzgebiet, aus denen die Stadt Wasser fördern kann. − Foto: Drexler

Die Stadt leistet in ihrem Wasserschutzgebiet um die beiden Brunnen in der Laimgrube Ausgleichszahlungen an Bauern. Damit soll vor allem erreicht werden, die Düngergaben über die gesetzlichen Vorgaben hinaus weiter einzuschränken, um das Grundwasser sauber zu halten...





Burghausen  |  11.12.2017

Zimmerbrand wurde schnell gelöscht

− Foto: TB21

15000 Euro Schaden ist bei einem von einem Elektroherd in der Küche ausgehenden Brand am Montag gegen 18.30 Uhr im Wohnhaus Burgfrieden 2 entstanden. Anwohner wurden durch akustischen Feueralarm und Rauchgeruch auf den Brand im dritten Stock aufmerksam und verständigten die Feuerwehr Burghausen...





Mehring  |  11.12.2017

Flutlicht-Anlage für den A-Platz des Sportvereins

Ein Flutlicht für den A-Platz im Sportpark zahlt sich für den Verein ionsofern aus, als damit der B-Platz geschont und dessen Unterrhalt günstiger wird. − Foto: Fuchs

Der B-Fußballplatz des Sportparks ist fast alljährlich, wegen der großen Beanspruchung, aufwändig zu sanieren. Dem will der Sportverein Einhalt gewähren. Mit einem Flutlicht für den A-Platz könnte der Trainingsbetrieb der Fußballabteilung entzerrt werden und als angenehmer Nebeneffekt auch noch das...





Burghausen  |  11.12.2017

Burgweihnacht auch auf dem Waffenplatz

Nach dem Advent in den Grüben an den vergangenen zwei Wochenenden wird am kommenden dritten Advent die Burg Schauplatz adventlichen Geschehens sein. − Foto: Schönstetter

Das große Jubiläum, das zehnjährige, steht erst im nächsten Jahr bevor, doch schon heuer wird sich auf der Burgweihnacht am 3. Adventswochenende so einiges ändern, um das Erlebnis für die vielen Besucher noch besser zu machen. "Wir werden den Markt aufteilen", erklärt Burgverwalter Heinz Donner...





Burghausen  |  10.12.2017

Weihnachtliches Wochenende

Was für eine Aufregung! Am Sonntag schicklten die Altstadtfreunde den Nikolaus mit zwei Engerl vorbei, der Süßigkeiten an die vielen begeisterten Kinder verteilte. − Foto: Schönstetter

Trotz des kalten und teils nassen Wetters kamen am Wochenende zahlreiche Besucher in die Altstadt. Dick eingepackt schlenderten sie durch das bunte Geschehen auf dem Platz und in der "Höhle", ein Gewölbegang am Bichl, und kauften selbstgefertigte Gelees, Gestricktes, Gefilztes...





Burghausen  |  10.12.2017

450 Bayern-Fans bei Martinez-Besuch im Stadtsaal

Im Spalier standen die kleinen Bayern-Fans vor dem Stadtsaal, um ihr Idol Javi Martinez zu empfangen. − Foto: Nöbauer

Besser hätte sich Javi Martinez seinen Einmarsch in den Burghauser Stadtsaal kaum vorstellen können. Zur Bayern-Hymne "Stern des Südens", interpretiert von den Georgsbläsern, empfingen ihn rund 450 Fans mit stehenden Ovationen. Vom Vorstand des Fanclubs "Red Knights", Vincenzo Bucci, bekam er...





Ach/Burghausen  |  09.12.2017

Ob Salzach oder Yukon – Fliegenfischen ist seine Leidenschaft + Video

Das Naturerlebnis kommt für Richard Kinzl beim Fliegenfischen noch weit vor dem Fangerfolg. Zum Abschalten vom Alltagstrubel braucht er dabei nicht zwingend die wilden Gewässer Nordamerikas, auch die Salzach und viele ihrer Nebengewässer bieten beste Voraussetzungen für den Oberösterreicher, der seine Kenntnisse Jahr für Jahr auch mit dem Anglernachwuchs des Fischereivereins Burghausen teilt. − Foto: Kleiner

Zugegeben, die Salzach auf eine Stufe mit den wilden Gewässern Alaskas oder Kanadas zu stellen, klingt ambitioniert. So reizvoll sie sich auch an Burghausen vorbei schlängelt, mit der Ursprünglichkeit des amerikanischen Nordwestens kann der Grenzfluss dann doch nicht mithalten...





Burghausen  |  09.12.2017

Jonnys Aquarell liegt bei 1000 Euro

Kamel mit einer Katze auf dem Höcker ist im Mittelpunkt des Aquarells von Jonny Petry.

Der Burghauser Künstler Jonny Petry hat für die Weihnachtsaktion des Anzeigers ein Aquarell mit einer orientalischen Szene gemalt. Der Ausgangspreis der Versteigerung lag bei 120 Euro. Schon immer hat Jonny mit Bildern den Anzeiger unterstützt, so groß wie heuer war die Nachfrage aber noch nie...





Burgkirchen/Alz  |  08.12.2017

Die schönsten Gärten in Hirten gekürt

Bei der Ehrung: Gartlervorstand Matthias Oberbuchner (von links), Marianne Schuster, Loni Obereisenbuchner, Ludwig Krompaß und Gottfried Sieber. − Foto: Gartenbauverein

Der Gartenbauverein Margarethenberg-Hirten kombiniert seit vielen Jahren seine Adventsfeier mit der jährlichen Gartenprämierung. Weil der Gasthof Röckenwagner seit dem Frühjahr geschlossen ist, wich der Gartenbauverein mit seiner traditionellen Adventsfeier kürzlich ins Gasthaus Hermannbräu aus...





Burghausen  |  08.12.2017

2018 startet glamourös: Vorverkauf für den Valentinsball startet

Für den Valentinsball schmeißen sich die Gäste gerne in Schale. − Foto: Stadt Burghausen / Königseder

Es geht wieder los: Das Organisations-Team des Valentinsballs um Heidi Kammhuber plant und koordiniert gerade auf Hochtouren, denn am 3. Februar findet der Valentinsball der Stadt Burghausen im Stadtsaalgebäude statt. Es ist auch wieder ein Amüsement geplant: Ab 28...





Burghausen  |  08.12.2017

Seppl-Lauf: Gutes tun zum Jahresende

Viele Jahre lebte Maria Kaufleitner mit der schweren Krankheit ihres Mannes Hubert. Gerade als es ihn nach einer Lungentransplantation wieder gut ging, verstarb er plötzlich bei einem Ausflug in Ungarn. Es folgte eine odyssee durch die Behörden für Maria Kaufleitner und ihre Familie. − Foto: Gasteiger

"Es sollte ein lustiges, gemütliches Wochenende mit den Geschwistern und Partnern von Hubert werden. Doch alles kam anders..." So beginnt Maria Kaufleitner ihre Geschichte. Sie ist die Hauptfigur des diesjährigen Seppl-Laufs, der schon zum siebten Mal an Silvester in Hochburg-Ach stattfindet...





Burghausen/Marktl  |  08.12.2017

Umweltfrevel im Staatsforst

Sperrmüll im Wald: Ein Bürger hat es sich leicht gemacht – aber wenn er erwischt wird, drohen empfindliche Strafen. − Foto: Monika Kleiner

Seinen Augen wollte der Jäger aus Marktl kürzlich nicht trauen, als er in seinem Revier im Staatsforst nahe der OMV in Burghausen eine Umweltsünde ersten Ranges entdeckte: Ein bisher Unbekannter hat neben seinem Jägerstand an einem Forstweg auf der rechten Seite (aus Richtung Burghausen) in einer...





Mehring  |  07.12.2017

Ein Geldregen für das neue Kirchendach

In der ersten Jahreshälfte 2017 hat die Pfarrei Mehring ihre Kirche St. Martin wieder sicher unter Dach und Fach gebracht. Jetzt, auf Weihnachten, hat sich auch der himmlische Segen eingestellt. Schon vorher haben zwar kirchliche Gruppen der Pfarrgemeinde mit Spenden dazu beigetragen...





Burghausen  |  07.12.2017

Der gärtnerische Vater des Münchner Christbaums

Armin Lauche hat den jetzigen Christbaum in München in seinen Jugendjahren gepflegt. Hier zeigt er eine Serbische Fichte, die 15 Jahre alt ist. Die gebogenen Äste sind gut zu erkennen. Der Münchner Christbaum war auch in diesem Alter, als in die Familie Rott gekauft hat. − Foto: Wetzl

Die Münchner scheinen mittlerweile ganz zufrieden zu sein mit ihrem Christbaum am Marienplatz, der aus dem Burghauser Stadtteil Moosbrunn stammt und hier seit 1969 im Garten der Familie Rott stand. "Der Baum ist sehr schön gewachsen", so Gärtnermeister Armin Lauche, der den Baum bestens kennt...





1
2 3 ... 6


Berichte aus Altötting und Umgebung




Lesen Sie online aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Altötting. Die Berichte stammen von den Redaktionen der folgenden Tageszeitungen.
Für Infos zu Zeitungsabos, Anzeigen und Service klicken Sie oben auf den gewünschten Zeitungstitel.





Anzeige







Anzeige





Anzeige





Die digitale Währung Bitcoin hat in den vergangenen Wochen eine enorme Wertsteigerung hingelegt. In Osterhofen hat im Oktober eines der ersten Bitcoin-Büros Bayerns eröffnet. Inhaber Alexander Bär berät dort Kunden, die in das Geschäft einsteigen möchten. − Foto: Roland Binder

Alexander Bär aus Osterhofen (Landkreis Deggendorf) ist einer der wenigen Bitcoin-Berater Bayerns...



Sebastian Frankenberger erhält auch heute noch Morddrohungen. Foto: Jäger

Mehr als sieben Jahre nach dem Volksentscheid zum Rauchverbot erhält dessen Initiator Sebastian...



Symbolfoto: dpa

Ein Unfall auf der Autobahn 8 hatte in der Nacht zum Mittwoch den Tod einer 30-jährigen Frau zur...



Dem Landeskriminalamt ist ein Schlag gegen den internationalen Drogenhandel gelungen. −Symbolfoto: dpa

Unter Federführung des Bayerischen Landeskriminalamts (LKA) ist ein großer Schlag gegen den...



Ein Foto der verdreckten Gänse als "Beweis" für den dringenden Handlungsbedarf war dem Schreiben beigefügt. − F.: Berchtesgadener Anzeiger

"Unrecht kann manchmal nur mit Unrecht bekämpft werden" – so begründen die Diebe der sechs...





Die Sargpflicht soll in Bayern erhalten bleiben. −Symbolfoto: dpa

Die CSU ist weiter kategorisch gegen eine Abschaffung der Sargpflicht bei Beerdigungen...



Sebastian Frankenberger erhält auch heute noch Morddrohungen. Foto: Jäger

Mehr als sieben Jahre nach dem Volksentscheid zum Rauchverbot erhält dessen Initiator Sebastian...



Aufnahmen vom Nationalpark-Wolf sind dem Jäger Karl Bauernfeind gelungen. Er hielt den Moment fest, in dem er einen Hahn riss. − Foto: Bauernfeind

Da steht er, der Wolf. Nur wenige Meter von Karl Bauernfeind entfernt. Seelenruhig...



Die Trafik– Österreichs Tabakladen – mit dem typischen Schild: Die Alpenrepublik belässt es bei ihren relativ laxen Rauchverbots-Regeln. – F.: dpa

Das für 2018 geplante absolute Rauchverbot in Österreichs Gaststätten soll nach dem Willen von ÖVP...



Das Vaterunser ist ein zentrales Gebet im Christentum und wurde in viele Sprachen übersetzt – an manchen Wortlauten regen sich Zweifel. −F. dpa

Frankreich hat zum ersten Adventssonntag den Text des Vaterunser geändert – statt der Bitte...





Eine neue Laterne aus Birkenholz bezaubert die Besucher am Eingang zu Kloster. − Fotos: Maria Horn

Vielfältig sind die Veranstaltungen in der Adventszeit, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen...



Auf dem Weg zur Burg gab es einiges zu entdecken – wie hier die "schwimmende Stadt".

Leicht beschneite Wege und Dächer der Holzbuden rund um die Stiftskirche sorgten für eine...



Mit Genugtuung stellte sich ein Teil des Fahrzeug-Ausschusses vor dem neuen LF 20 auf (vorne von links): Stefan Rasch, Feuerwehrreferent des Gemeinderates Burgkirchen, Kommandant Christian Steinberger, Hannes Helmberger, Markus Barth. Hinten von links: Zweiter Kommandant Günter Helmberger, Hans Huber, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, Thomas Thalhammer, Hans-Jürgen Niedermeier und Albert Russinger. − Foto: Gerlitz

Die Gesichter der Aktiven in der Freiwilligen Feuerwehr Dorfen (Gemeinde Burgkirchen/Alz) strahlen...



Ein Flutlicht für den A-Platz im Sportpark zahlt sich für den Verein ionsofern aus, als damit der B-Platz geschont und dessen Unterrhalt günstiger wird. − Foto: Fuchs

Der B-Fußballplatz des Sportparks ist fast alljährlich, wegen der großen Beanspruchung...



2400 Gramm getrocknetes Marihuana, eine kleine Menge Amphetamine und eine Aufzuchtanlage beschlagnahmten die Polizisten. −Symbolfoto: dpa

Eine brisante Entdeckung machte die Polizei bei einem Einsatz in der Nacht auf Dienstag in Bad...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!