• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.06.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Tittmoning/Burghausen  |  25.01.2014  |  12:00 Uhr

In 500 Stunden ein Kunstwerk aus "lauter Glump" gebaut

von Christoph Kleiner

Lesenswert (7) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Pappe und Styropor sind Haxpointners Grundlagen für die meisten Modellbauten. Aus Abfall werden so regelrechte Kunstwerke.  − F.: Kleiner

Pappe und Styropor sind Haxpointners Grundlagen für die meisten Modellbauten. Aus Abfall werden so regelrechte Kunstwerke.  − F.: Kleiner

Pappe und Styropor sind Haxpointners Grundlagen für die meisten Modellbauten. Aus Abfall werden so regelrechte Kunstwerke.  − F.: Kleiner


Nein, mit Spielzeug hat das Hobby von Gerhard Haxpointner wirklich nicht mehr viel zu tun. Mit Ingenieurswissen, ja. Mit Technik, Elektronik, Planung. Und mit Tüftelei. Schließlich wollen sich der Vorsitzende und seine Kollegen vom Modelleisenbahnclub Salzachtal-Tittmoning nah am Vorbild halten. Nur halt im Maßstab 1:87. Auf ihrer eigenen Welt aus Gleisen, Loks und Styropor-Landschaften. Und auf der darf für den Burghauser Haxpointner auch ein Stück seiner Heimatstadt nicht fehlen.

Knapp 59 Jahre ist es her, dass Gerhard Haxpointner das Alzwerke-Wasserkraftwerk der Wacker Chemie zum ersten und einzigen Mal selbst in Augenschein nehmen konnte. "Bei einem Ausflug mit der Volksschule", wie der bald 69-Jährige sagt. Das Herzstück des Wacker-Werks hinterließ Eindruck. So sehr, dass sich Haxpointner vor einigen Jahren entschloss, das Ganze für die 36-Quadratmeter-Anlage des Clubs nachzubauen.

Drei Jahre lang hat der Pensionist geplant und gebaut, seine Kindheitserinnerungen mit Fotos und Satellitenbildern abgeglichen. Zeit hat er jede Menge investiert – "500 Arbeitsstunden dürften es schon gewesen sein", schätzt der Junggeselle. Geld dagegen steckt nur wenig in dem Modellkraftwerk. Schließlich besteht es aus "lauter Glump", so Haxpointner.

Liebevolle Details kennzeichnen die Tittmoninger Anlage, etwa der funktionsfähige Schrägaufzug am Wasserkraftwerk.

Liebevolle Details kennzeichnen die Tittmoninger Anlage, etwa der funktionsfähige Schrägaufzug am Wasserkraftwerk.

Liebevolle Details kennzeichnen die Tittmoninger Anlage, etwa der funktionsfähige Schrägaufzug am Wasserkraftwerk.


Hinter weiß-gelb bemalten Wänden und mit feinen Verstrebungen versehenen Fenstern verbergen sich Papperdeckel-Reste, Styropor-Überbleibsel und Kunststofffolien. Die fünf Fallrohre zum Turbinenhaus hat Haxpointner aus alten Kabelrohren gebastelt, die Steckverbindungen aus Pappstreifen. Die 181 winzigen Treppenstufen, die seitlich der Rohre die Anhöhe hinauf führen, bestehen aus Bierdeckel-Fetzen. Auf "höchstens 20 Euro" schätzt Haxpointner den materiellen Wert seines Modells – ein kleines Kunstwerk, bei dem sich der 68-Jährige zwar weitgehend am Original orientiert hat, bei dem er sich aber dennoch nicht die Freiheit nehmen ließ, ein wenig abzuweichen. Das sogenannte Wasserschloss etwa, das an der Spitze des Hügels gelegene Gebäude, hat Haxpointner in Eigenkreation entworfen – "weil mir das echte zu greislig war", wie er sagt.



Mehr dazu lesen Sie am Samstag, 25. Januar, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger.

Eine ganz eigene Welt haben sich die Modellbahner im Maßstab 1:87 erschaffen. 165 Loks und 350 Waggons umfasst die Anlage, wobei ein Gutteil in den "Schattenbahnhöfen" unterhalb der Platten geparkt ist.

Eine ganz eigene Welt haben sich die Modellbahner im Maßstab 1:87 erschaffen. 165 Loks und 350 Waggons umfasst die Anlage, wobei ein Gutteil in den "Schattenbahnhöfen" unterhalb der Platten geparkt ist.

Eine ganz eigene Welt haben sich die Modellbahner im Maßstab 1:87 erschaffen. 165 Loks und 350 Waggons umfasst die Anlage, wobei ein Gutteil in den "Schattenbahnhöfen" unterhalb der Platten geparkt ist.


Eine ganz eigene Welt haben sich die Modellbahner im Maßstab 1:87 erschaffen. 165 Loks und 350 Waggons umfasst die Anlage, wobei ein Gutteil in den "Schattenbahnhöfen" unterhalb der Platten geparkt ist.

Eine ganz eigene Welt haben sich die Modellbahner im Maßstab 1:87 erschaffen. 165 Loks und 350 Waggons umfasst die Anlage, wobei ein Gutteil in den "Schattenbahnhöfen" unterhalb der Platten geparkt ist.

Eine ganz eigene Welt haben sich die Modellbahner im Maßstab 1:87 erschaffen. 165 Loks und 350 Waggons umfasst die Anlage, wobei ein Gutteil in den "Schattenbahnhöfen" unterhalb der Platten geparkt ist.









Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Baluga mit seinem Tierlehrer Martin Lacey. Der Riesenkater ist der erste weiße Löwe, der in einem Zirkus auf die Welt kam. − Foto: Pierach

Derzeit gastiert der Circus Krone in Passau. Der Engländer Martin Lacey Jr. ist ein Star der...



Mit ihrem beherzten Eingreifen hat eine Kinderkrankenschwester aus dem Landkreis Altötting einem...



Die Siegerin eines Bikini-Wettbewerbs auf Facebook sollte ein Praktikum im Akw Temelin gewinnen. Nach heftiger Kritik wurde die Abstimmung gestoppt. − F.: dpa/Screenshot: PNP

Über einen Bikini-Wettbewerb wollte der tschechische Atomkraftwerksbetreiber CEZ eine Praktikantin...



Wo kann man auf diesen Balken wandeln? Testen Sie ihr Heimat-Wissen in unserem großen Bilder-Quiz! − Foto: Archiv Haydn

Wie gut kennen Sie Nieder- und Oberbayern? Wir haben mit Hilfe unserer Lokalredaktionen schöne Fotos...



Bei den Schweinen auf dem elterlichen Hof im Gemeindegebiet Tacherting ist das Familienglück schon perfekt. Daniel ist noch auf der Suche nach der richtigen Partnerin. Jetzt versucht es der 28-Jährige bei der RTL-Show "Bauer sucht Frau". − Fotos: Thomas Thois

"Meine Schwester sagt, sie war’s nicht. Also müssen’s meine Spezln gewesen sein...





Rainhard Fendrich will sich auch in Zukunft einmischen. Wie sehr, das entscheidet nicht er, sondern richtet sich danach, wie sich die Gesellschaft entwickelt, sagt er. − Foto: Agentur

Die österreichische FPÖ hat Rainhard Fendrichs größten Hit "I Am From Austria" für ihren rechten...



Die Siegerin eines Bikini-Wettbewerbs auf Facebook sollte ein Praktikum im Akw Temelin gewinnen. Nach heftiger Kritik wurde die Abstimmung gestoppt. − F.: dpa/Screenshot: PNP

Über einen Bikini-Wettbewerb wollte der tschechische Atomkraftwerksbetreiber CEZ eine Praktikantin...



Die Zahl der Drogentoten in Niederbayern ist extrem gestiegen. −Symbolbild: dpa

Die Zahl der Drogentoten in Niedernbayern ist extrem gestiegen. Wie das Landeskriminalamt (LKA) auf...



Baluga mit seinem Tierlehrer Martin Lacey. Der Riesenkater ist der erste weiße Löwe, der in einem Zirkus auf die Welt kam. − Foto: Pierach

Derzeit gastiert der Circus Krone in Passau. Der Engländer Martin Lacey Jr. ist ein Star der...



Er selbst schweigt zu seiner Zukunft: Cristiano Ronaldo. − Foto: dpa

Es war das Gerücht des Wochenendes. Cristiano Ronaldo (32) könnte zum FC Bayern wechseln...





Mit einem Fahrrad war der 20-Jährige auf der Autobahn unterwegs. −Symbolbild: pnp

Aufregung herrschte am Freitagnachmittag im dichten Urlaubsverkehr auf der A8...



Bayerns Beamte bekommen mehr Geld. −Symbolbild: dpa

Gute Nachrichten für Bayerns Beamte: Die Staatsbediensteten im Freistaat erhalten mehr Geld...



Nach diesem Wohnmobil sucht die Polizei. − Foto: Polizei

Er hatte nur ein kurzes Bad im Chiemsee genommen - als er zum Campingplatz zurückkehrte war sein 90...



Sonnencremes schützen die Haut. Allerdings sollte man bei Kauf und Handhabung ein paar wichtige Dinge beachten. − Foto: Symbol

Dass Sonnencremes vor Hautkrebs schützen ist bekannt. Worauf aber sollte man beim Kauf achten...



Mit dem Fahrrad war der thailändische König Vajiralongkorn Mitte Juni in Erding unterwegs, als er von zwei Buben mit einer Spielzeugpistole beschossen wurde. − Foto: dpa Archiv

Schüsse zweier bayerischer Lausbuben mit einer Spielzeugpistole ausgerechnet auf den thailändischen...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!