• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.06.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burghausen  |  20.08.2015  |  16:45 Uhr

Märchenalm: Eintauchen in die Welt von Isegrim und Meister Lampe

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein gefragter Mann bei der Eröffnungsparade der Märchenalm war Regisseur Mario Eick (links im Wolfskostüm). Zusammen mit Simone Sommer hat er die neue Attraktion in Burghausen initiiert. − Foto: Drexler

Ein gefragter Mann bei der Eröffnungsparade der Märchenalm war Regisseur Mario Eick (links im Wolfskostüm). Zusammen mit Simone Sommer hat er die neue Attraktion in Burghausen initiiert. − Foto: Drexler

Ein gefragter Mann bei der Eröffnungsparade der Märchenalm war Regisseur Mario Eick (links im Wolfskostüm). Zusammen mit Simone Sommer hat er die neue Attraktion in Burghausen initiiert. − Foto: Drexler


Die Stadt ist nun definitiv um eine Attraktion reicher! Knapp drei Monate wurde gewerkelt, geschraubt und geprobt – nun wurde die Märchenalm mit einer kleinen Eröffnungsparade der Darsteller und Artisten des Theaters für die Jugend über den Almwirtsberg eingeläutet. Ins Leben gerufen wurde das ambitionierte Projekt von dem umtriebigen Regisseur Mario Eick zusammen mit der fleißigen Geschäftsführerin Simone Sommer. Knapp 500 Gäste, die sich erstmals im "verzauberten Bier- und Limonadengarten" eingefunden haben, konnten am Mittwochabend schon einen ersten Vorgeschmack auf das künftige Wirken des Ensembles auf der Alm erhaschen. Zur Feier des Tages gab es Freibier, das von den Schauspielern selbst ausgeschenkt wurde.

"Mit der Eröffnung sind wir mehr als zufrieden. So viele Leute haben selbst die größten Optimisten nicht erwartet", sagte ein sichtlich zufriedener Mario Eick. Schon seit einigen Wochen findet die neue Märchenalm auch bayernweit großen Anklang. Aus diesem Grund war sogar der Bayerische Rundfunk extra in die Salzachstadt gekommen, um in der "Abendschau" live darüber zu berichten. Deshalb wurde relativ kurzfristig die eigentlich geplante komödiantische Parade vom Stadtplatz auf den Almwirtsberg gelegt, "weil man sonst die Fernsehübertragung logistisch nicht hätte meistern können", erklärt Mario Eick.

Das Programm des Theaters für die Jugend ist freilich hauptsächlich für die Kleineren interessant, wenngleich es auch mit "Der Wolf und die sieben Geißlein feat. Shining von Stephen King" ein Märchen gibt, das nur Erwachsene sehen dürfen. Im Salettl auf "Grimms Märchenbühne" gab es am Mittwoch schon einmal ein erstes "Preview" von diesem Schauspiel.

Neben vielen privaten Sponsoren, wurde die Märchenalm auch seitens der Stadt mit insgesamt 30000 Euro bezuschusst. Alleine 20000 sind davon in die neue Märchenbühne im Salettl geflossen. Damit kann man nun auch einen dauerhaften Betrieb aufrecht erhalten. "Ich glaube, wir können in Burghausen noch Einiges bewegen", so das Fazit von Mario Eick. − fedMehr dazu lesen Sie in Ihrer Heimatzeitung am Freitag, 20. August.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige








Anzeige





Anzeige





−Symbolbild: dpa

Nachdem sie vor drei Wochen Knall auf Fall aus der Flüchtlingsunterkunft in Ruhpolding ausgezogen...



Die EU steht nach dem britischen "No" vor der tiefsten Zäsur ihrer Geschichte...



Die Mutter auf der Anklagebank. Foto: dpa

Wegen der versuchten Tötung ihres Neugeborenen auf der Toilette des Münchner Flughafens muss eine...



Die Vorfreude auf 690 Kilometer und 23.000 Höhenmeter steht im ins Gesicht geschrieben: Am Montag bricht Günter Herbst zu seiner Mammut-Wanderung auf. − Foto: Bartschies

690 Kilometer und 23.000Höhenmeter – die erwarten Günter Herbst aus Wald...



− Foto: dpa

Das Schicksal Großbritanniens scheint besiegelt zu sein – der Brexit steht bevor...





− Foto: dpa

Nachdem der Brexit nun beschlossene Sache ist, hat Englands Premierminister David Cameron seinen...



Foto: dpa

Der Skandal um den Protzbau des ehemaligen Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst hat die...



Der Slogan "Niederbayern schafft Heimat" soll den Fokus auf die Lebensqualität und den Erlebniswert der Region richten. − F.: NB-Forum

Niederbayern bekommt ein neues Logo – und zwar in zwei Ausführungen. Das bunte "N" ist bei...



− Foto: dpa

Das Schicksal Großbritanniens scheint besiegelt zu sein – der Brexit steht bevor...



Jamil (l.) und Ahmed teilen sich ein Zimmer im Kloster und sitzen in der Berufsschule nebeneinander. Die Mahlzeiten nehmen sie gemeinsam mit den Kapuzinermönchen ein. Ihr Tagesrhythmus wie auch ihre Gebetszeiten richten sich nach dem Klosterleben. − Fotos: Ehrenhauser

Jeder Zweite in unserem Land hat einer gestern veröffentlichten Studie zufolge Vorbehalte gegen...





Die Fruchtfleischfarbe zeigt das Alter an: Daniela (links) und Michaela bestaunen den Riesenbovist, den ihr Opa Hans Fuchs (kleines Foto) gefunden hat. − Fotos: Bauregger

Einen außergewöhnlichen Fund machte Anfang dieser Woche der Heisenbauer Hans Fuchs aus Karlstein...



Der neue Bebauungsplan "Hecketstall V" umfasst einen Geltungsbereich von 9,74 Hektar. −Planzeichnung: ING Traunreut

Im Gewerbegebiet Hecketstall sind mittlerweile sämtliche Grundstücke verkauft...



− Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv

Wegen möglicher Glassplitter im tabakfreien Schnupfpulver "Schneeberg" ruft die Firma Pöschl Tabak...



Salzachidyll in Unterhadermark. Mehr solch schöne Naturoasen sollen im Zuge der Renaturierung auf 60 Kilometer entstehen. − Fotos: Kaiser

Gegen einen weiteren Ausbau der Salzach und für ein Miteinander von Mensch und Natur setzen sich...



Zu guter Letzt klappte es noch mit dem Schützenzug durch den Ort: hier die Damen des St. Wolfganger Jubiläumsvereins. − Foto: sts

Ein schier nicht enden wollender Zug schlängelte sich am Sonntag beim Jubiläum zum 90-jährigen...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!