• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 27.07.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burghausen  |  13.10.2015  |  18:00 Uhr

Eisschwimm-WM: Burghausen springt wieder ins kalte Wasser

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Heiße Wettkämpfe im kalten Wasser soll es am Wöhrsee geben. Über 200, 500, 1000 und 25 Meter in der Viererstaffel wird vom 8. bis 10. Januar 2016 geschwommen. − Foto: Kaiser/ Archiv

Heiße Wettkämpfe im kalten Wasser soll es am Wöhrsee geben. Über 200, 500, 1000 und 25 Meter in der Viererstaffel wird vom 8. bis 10. Januar 2016 geschwommen. − Foto: Kaiser/ Archiv

Heiße Wettkämpfe im kalten Wasser soll es am Wöhrsee geben. Über 200, 500, 1000 und 25 Meter in der Viererstaffel wird vom 8. bis 10. Januar 2016 geschwommen. − Foto: Kaiser/ Archiv


Dass Burghausen heuer im Januar die ersten German Open Meisterschaften im Eisschwimmen ausgerichtet hat, war ein ganz schöner Sprung ins kalte Wasser. Nun soll es in die zweite Runde gehen: Die 2. German Open sollen noch besser, noch spannender, noch größer werden. Burghausen, so der Traum, soll die deutsche Eisschwimm-Stadt schlechthin werden. Organisiert wird der Wettbewerb am Wöhrsee von Weltmeister Christof Wandratsch und dem Eisschwimmverein Serwus Burghausen.

Die German Open dauern insgesamt 2,5 Tage: Eröffnung ist am Freitagabend, 8. Januar 2016, mit einer Feier und dem ersten Wettbewerb im Flutlicht. Am Samstag und Sonntag gibt es Wettkämpfe und ein buntes Rahmenprogramm. Die Wettkämpfe werden nicht mehr über 50, 450 und 1000 Meter gehen wie beim letzten Mal. Im Januar schwimmen die Wettkämpfer über die Distanzen 50, 200, 500 und 1000 Meter. Anfänger und Schwimmer, die zum Spaß mitmachen, durchqueren 25 Meter in Viererstaffeln. Ein Novum ist auch, dass es Superfinals geben wird: Die acht besten Frauen und Männer der jeweiligen Strecken werden gegeneinander antreten.

Nachdem es beim ersten Mal fast zu eng auf den Zuschauerrängen war, wird es nun einen schwimmenden Steg für rund 150 Zuschauer auf der Seeseite der Schwimmarena geben. Auf dem Rasen des Wöhrseebads neben dem Kiosk wird außerdem ein Festzelt stehen, in dem über Bildschirme die Wettkämpfe im Warmen und bei Verpflegung verfolgt werden können. Am Samstagabend wird im Zelt die "Eisparty" steigen, zu der wahrscheinlich die Bayern 3 Band kommen wird, wie Christof Wandratsch verrät. − ctsMehr zum Thema lesen Sie am Mittwoch, 14. Oktober, in Ihrer Heimatzeitung (Online-Kiosk) – oder hier als registrierter Abonnent.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Anzeige









Anzeige





Anzeige





−Symbolfoto: dpa

Ein schwerer Unfall hat sich am Montagnachmittag im Straubinger Freibad "Aqua Therm" ereignet...



Ministerpräsident Horst Seehofer. − Foto: dpa

Nach den Bluttaten in Bayern wird über deren Konsequenzen diskutiert. Ministerpräsident Seehofer...



Glücklich auf der Rückfahrt mit dem Zug: Sarah Benekam (rechts) mit ihrer 15-jährigen Freundin, die ebenfalls in Truchtlaching wohnt. Keine Chance bestand mehr, mit U-Bahn oder Tram nach Hause zu kommen. − Foto: privat

Für die 14-jährige Sarah Benekam und ihre 15-jährige Freundin, die ebenfalls aus Truchtlaching...



− Foto: Screenshot red

Kaum war es zwei Tage am Stück schön und sommerlich, meldet sich auch schon wieder der Regen zurück...



Kaum zu glauben, aber wahr: Hüttenwirt Sepp König (rechts) aus Laufen in der NDR-Quizshow mit Moderator Kai Pflaume. Rechts der kuriose alpine Grenzfall im Bild: Das Purtschellerhaus am Hohen Göll steht genau auf der – auch im Haus markierten – Staatsgrenze zwischen Deutschland und Österreich. −F.: König (2), NDR

"Kaum zu glauben" heißt die Sendung des Norddeutschen Rundfunks, zu der Sepp König aus Laufen (Lkr...





− Foto: Archivdpa

Österreich hat für den Fall einer erneuten Zuspitzung der Flüchtlingskrise die Vorbereitungen für...



Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats verkündete Präsident Recep Tayyip Erdogan den Ausnahmezustand für die Türkei. Er gilt für zunächst drei Monate. Foto: dpa

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll allein der Verfolgung der als Drahtzieher des Putschversuchs...



Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat Teile ihres Lebenslaufs erfunden. − Foto: dpa

Die langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat wesentliche Teile ihres Lebenslaufes...



Ministerpräsident Horst Seehofer. − Foto: dpa

Nach den Bluttaten in Bayern wird über deren Konsequenzen diskutiert. Ministerpräsident Seehofer...



Um den Biss in die saure Zitronenscheibe kam dieser Herr angesichts des bei ihm gemessenen Wertes nicht herum. Wobei ihm zugute zu halten ist, dass er mit knapp über 30 km/h bei einer normalen Kontrolle nicht beanstandet worden wäre. Den Spaß der Schüler minderte das freilich nicht.

Hätte man sie vor die Wahl gestellt, so mancher hätte am Mittwochvormittag wohl lieber eine Strafe...





 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: Kleiner

Land unter herrschte am Samstagabend beim Auftakt des Raiffeisen-Kultursommers auf Schloss Tüßling...



Der Bewohner eines Pflegeheims in Erharting (Kreis Mühldorf) wurde getötet. − Foto: TB21

Bei einem Einsatz der Polizei Mühldorf ist es in Erharting (Landkreis Mühldorf) am Mittwochmittag zu...



Das Muster hat einen Durchmesser von 180 Metern. - Foto: Sven Hoppe

Wieder zieht ein Kornkreis westlich von München Schaulustige in Scharen an. Nahe einem Baggersee in...



Die Flüchtlinge im Pfarrheim von St. Emmeram in Regensburg. − Foto: dpa

Die seit zwei Wochen unter kirchlicher Obhut stehenden Flüchtlinge aus dem Balkan wollen das...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!