• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 23.06.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burghausen  |  29.01.2016  |  21:00 Uhr

Burghauser Uwe Fleger ist blind und Physiotherapeut

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"In den Patienten hineinfühlen", kann sich Uwe Fleger in seiner "Praxis für Gesundheit". Sein Tastsinn ist auch aufgrund seiner Erblindung besonders ausgeprägt. − Foto: Drexler

"In den Patienten hineinfühlen", kann sich Uwe Fleger in seiner "Praxis für Gesundheit". Sein Tastsinn ist auch aufgrund seiner Erblindung besonders ausgeprägt. − Foto: Drexler

"In den Patienten hineinfühlen", kann sich Uwe Fleger in seiner "Praxis für Gesundheit". Sein Tastsinn ist auch aufgrund seiner Erblindung besonders ausgeprägt. − Foto: Drexler


Mit ruhigen Schritten geht Uwe Fleger durch seine Praxis. Behutsam legt der 45-jährige Physiotherapeut an der Rezeption die Patientenunterlagen ab. Ein, zwei Notizen noch. Der nächste Patient wartet schon. "Kommen Sie bitte mit", sagt der Mann im grünen Pullover und mit schmalen Gesicht und deutet Richtung Behandlungszimmer. In der "Praxis für Gesundheit" sind die Gänge nicht zu eng, die Zimmer geräumig und hell gestaltet. In der Mitte des Raums steht eine Patientenliege. An der Wand hängen Bilder mit Zitaten von Antoine de Saint-Exupéry. Eine Praxis, wie es sie überall gibt. Und doch, eines ist außergewöhnlich: Der Physiotherapeut, Uwe Fleger, ist blind.

Er ist zwölf Jahre alt, als die Erbkrankheit Retinitis Pigmentosa (RP) allmählich die Welt um ihn herum verdunkelt. Sein Sehvermögen schwindet rapide. Erst Formen und Konturen, dann Farben. Etwa vier Jahre dauert es, dann hat er kaum noch eine visuelle Wahrnehmung. Lediglich Tag und Nacht ist für ihn noch unterscheidbar. In Deutschland gibt es etwa 30000 bis 40000 Menschen, die das Schicksal von Uwe Fleger teilen. "Die Zapfen und Stäbchen in der Netzhaut, die für die Lichtaufnahme zuständig sind, sterben allmählich ab", erklärt der 45-Jährige, der aus Trier stammt, aber seit 1991 in Burghausen lebt und arbeitet.

Für Uwe Fleger bedeutet seine Blindheit keine Einschränkung im Berufsalltag. Im Gegenteil – es ergibt sich dadurch sogar manch beruflicher Vorteil. Forschungen haben nachgewiesen, dass Nicht-Sehende versuchen, ihren fehlenden Sinn mit den anderen noch vorhandenen Sinnen, auszugleichen. Für den Beruf als Physiotherapeut und Masseur ist Uwe Fleger also bestens geeignet. "Ich fühle mich sozusagen in den Patienten hinein", sagt er und lacht. − fedMehr dazu lesen Sie am 30. Januar in Ihrer Heimatzeitung (Online-Kiosk) – oder hier als registrierter Abonnent.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern. −Symbolbild: dpa

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung für die Kreise Deggendorf...



An vielen Schulen fällt in diesen Tagen der Nachmittagsunterricht aus, weil es zu heiß ist. −Symbolbild: Archiv

Wenn wie aktuell die Temperaturen die 30-Grad-Marke durchbrechen und die Luft in den Klassenzimmer...



Die Polizei sucht nach der 14-jährigen Chantal. − Foto: Polizei

Seit Montag, 19.06.2017, 17.20 Uhr, wird aus dem Therapeutischen Zentrum Mädchenheim Gauting...



Wo sind diese Figuren zu finden? Testen Sie ihr Heimat-Wissen in unserem großen Bilder-Quiz! − Foto: Archiv

Wie gut kennen Sie Nieder- und Oberbayern? Wir haben mit Hilfe unserer Lokalredaktionen schöne Fotos...



Gunter Gabriel singt am 13.08.2011 bei einer Fotoprobe im Altonaer Theater in Hamburg ein Lied aus "Hello I'm Johnny Cash". Er starb am 22.06.2017 im Alter von 75 Jahren in Hannover. − Foto: dpa

Der Country- und Schlagersänger Gunter Gabriel ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 75...





Rainhard Fendrich will sich auch in Zukunft einmischen. Wie sehr, das entscheidet nicht er, sondern richtet sich danach, wie sich die Gesellschaft entwickelt, sagt er. − Foto: Agentur

Die österreichische FPÖ hat Rainhard Fendrichs größten Hit "I Am From Austria" für ihren rechten...



Die Fronleichnamsprozession. Symbolfoto: Marc Müller/dpa

Als "kurios" betitelte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd einen Vorfall am Feiertag...



Er selbst schweigt zu seiner Zukunft: Cristiano Ronaldo. − Foto: dpa

Es war das Gerücht des Wochenendes. Cristiano Ronaldo (32) könnte zum FC Bayern wechseln...



Gleitschirmfliegen – für viele gibt es nichts Schöneres. Doch beim Start und bei der Landung kann einiges schiefgehen. Ein Sturz bei Rohrdorf im April 2011 führte zu einem Rechtsstreit, der sich bis heute hinzieht. − Foto: dpa

Gemeinsam fliegen – diesen Traum wollte sich ein Bad Aiblinger Ehepaar im Frühjahr 2011...



Ivana Ljevsic-Brka bei einer Ultraschalluntersuchung. Die Assistenzärztin für Neurologie hat 2015 ihr Heimatland Bosnien verlassen, um am Klinikum Deggendorf zu arbeiten. Ohne Ärzte wie sie könnten die Krankenhäuser in der Region ihren Betrieb nicht aufrechterhalten. − Foto: Binder

Dieses verflixte Bairisch. Deutsch hatte Ivana Ljevsic-Brka gelernt, sieben Monate lang, zu Hause...





Mit einem Fahrrad war der 20-Jährige auf der Autobahn unterwegs. −Symbolbild: pnp

Aufregung herrschte am Freitagnachmittag im dichten Urlaubsverkehr auf der A8...



Die Fronleichnamsprozession. Symbolfoto: Marc Müller/dpa

Als "kurios" betitelte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd einen Vorfall am Feiertag...



Bayerns Beamte bekommen mehr Geld. −Symbolbild: dpa

Gute Nachrichten für Bayerns Beamte: Die Staatsbediensteten im Freistaat erhalten mehr Geld...



Bayerns Salafisten-Szene wächst, wie der Verfassungsschutz berichtet. − Foto: dpa

Die als islamistisch eingestufte Salafisten-Szene in Bayern wächst nach Beobachtungen des...



Gunter Gabriel singt am 13.08.2011 bei einer Fotoprobe im Altonaer Theater in Hamburg ein Lied aus "Hello I'm Johnny Cash". Er starb am 22.06.2017 im Alter von 75 Jahren in Hannover. − Foto: dpa

Der Country- und Schlagersänger Gunter Gabriel ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 75...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!