• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 25.07.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Haiming  |  25.02.2016  |  17:14 Uhr

Energiewende im Niedergern umsetzen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein Vorschlag war, am Dach des Rathauses eine PV-Anlage anzubringen. − Fotos: Drexler

Ein Vorschlag war, am Dach des Rathauses eine PV-Anlage anzubringen. − Fotos: Drexler

Ein Vorschlag war, am Dach des Rathauses eine PV-Anlage anzubringen. − Fotos: Drexler


Wie lässt sich der Stromverbrauch in der Gemeinde verringern? Wo gibt es Einsparmöglichkeiten? Und hat E-Mobilität auf dem Land eine Chance? Seit Mai letzten Jahres durfte die Gemeinde Haiming die Vorteile des Projekts "Energiecoaching" genießen. Haiming ist eine von 60 Gemeinden, die von der Regierung von Oberbayern für das Programm ausgewählt wurden. Die Ergebnisse, die in mehreren Terminen in den letzten acht Monaten zusammen mit dem Arbeitskreis Gemeindeentwicklung und der Energie-Genossenschaft erstellt wurden, präsentierte "Energiecoach" Andreas Huber am Dienstagabend vor etwa 50 interessierten Bürgern.

Umweltingenieur Huber von der Coplan AG in Eggenfelden ist spezialisiert auf den Bereich nachwachsende Rohstoffe und zukunftsfähige Energieversorgung. Den Haimingern sollte er Impulse geben, wie sich moderne Energiekonzepte gestalten lassen. Bürgermeister Wolfgang Beier zeigte sich "hochzufrieden" mit der Arbeit von Huber. Die Prüfung des Energiekonzepts ist für die Gemeinde kostenfrei. Laut Energie- und Klimaschutzmanager Pascal Lang vom Landratsamt werden die Daten, die in diesem Rahmen erhoben wurden, in den Energienutzungsplan des Landkreises mit einfließen.

Aus seiner Datenerfassung ergab sich, dass beispielsweise das Rathaus beim Wärmeverbrauch im Vergleich zu anderen Gemeinden mit 73 Kilowattstunden pro Quadratmeter im Mittelfeld liegt, der Kindergarten hingegen mit 22 Kilowattstunden pro Quadratmeter einen äußerst geringen Verbrauch aufweist. Angedacht wurde, in beiden Fällen die Ölheizung auszutauschen. Auch die Wärmeversorgung in den Gemeindehäusern "Unterer Wirt" (Heizölverbrauch 5200 Liter pro Jahr) und in der "Alten Schule" (3300 Liter pro Jahr) wurden auf ihren Verbrauch hin geprüft. − fedMehr dazu lesen Sie im Burghauser Anzeiger am Freitag, 26. Februar.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am




Anzeige









Anzeige





Anzeige





− Foto: dpa

Bei einem mutmaßlich islamistisch motivierten Bombenanschlag im fränkischen Ansbach sind am...



 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: dpa

Die Polizei geht dem dringendem Verdacht nach, dass der Amokläufer von München Mitwisser hatte...



− Foto: dpa

Mit einer Machete hat ein Mann in der Innenstadt von Reutlingen in Baden-Württemberg eine 45-jährige...



− Foto: Kleiner

Land unter herrschte am Samstagabend beim Auftakt des Raiffeisen-Kultursommers auf Schloss Tüßling...





− Foto: Archivdpa

Österreich hat für den Fall einer erneuten Zuspitzung der Flüchtlingskrise die Vorbereitungen für...



Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats verkündete Präsident Recep Tayyip Erdogan den Ausnahmezustand für die Türkei. Er gilt für zunächst drei Monate. Foto: dpa

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll allein der Verfolgung der als Drahtzieher des Putschversuchs...



Viel mehr als ein Baumgerippe blieb von der östlichsten Linde am Marktplatz nicht übrig. Die Bäume im Anschluss daran, für welche dieselbe Radikalkur vorgesehen gewesen wäre, wurden weniger stark zugeschnitten. − F.: Hölzlwimmer

Es war am Dienstagvormittag das Gesprächsthema Nummer 1 am Marktplatz in Tüßling (Landkreis...



− Foto: Feuerwehr Dingolfing

Es war ein Bild der Verwüstung, das sich den Einsatzkräften am Montagvormittag auf der Staatsstraße...



Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat Teile ihres Lebenslaufs erfunden. − Foto: dpa

Die langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat wesentliche Teile ihres Lebenslaufes...





 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: Kleiner

Land unter herrschte am Samstagabend beim Auftakt des Raiffeisen-Kultursommers auf Schloss Tüßling...



Der Bewohner eines Pflegeheims in Erharting (Kreis Mühldorf) wurde getötet. − Foto: TB21

Bei einem Einsatz der Polizei Mühldorf ist es in Erharting (Landkreis Mühldorf) am Mittwochmittag zu...



Die Flüchtlinge im Pfarrheim von St. Emmeram in Regensburg. − Foto: dpa

Die seit zwei Wochen unter kirchlicher Obhut stehenden Flüchtlinge aus dem Balkan wollen das...



Die Ehrengäste begrüßte der Kommandant der Traunsteiner Gebirgsschützen vor dem Zelt: (von rechts) Landrat Siegfried Walch, Heimatminister Markus Söder, Manuel und Anna von Bayern, Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bürgermeister Konrad Schupfner.

Man gibt sich gut gelaunt. Die Bayern ziehen scherzhaft über die Salzburger her...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!