• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.10.2017



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Garching/Tacherting

Alzkanal ist fertig saniert – am Freitag wird geflutet

Eine Woche schneller als ursprünglich geplant ist die Sanierung des rund 14 Kilometer langen Alzkanals zwischen Tacherting und Garching abgeschlossen. Wie Betriebsleiter Xaver Diener von den Alzkraftwerken Heider am Donnerstag auf Anfrage erklärte, seien alle Arbeiten erledigt...





Burgkirchen/Alz  |  19.10.2017

Baugebiet "Wimpasing II" wird erschlossen

Beim ersten Spatenstich zur Erschließung des neuen Baugebiets "Wimpasing II" in Sektlaune (von links): Florian Schmitt und Johann Oppacher von der gleichnamigen Baufirma, Bauamtsleiter Alois Remmelberger, Bürgermeister Johann Krichenbauer, Darius Skrzypiec (Firma Oppacher), Klaus Huber vom Bauamt Burgkirchen, Bauüberwacher Christian Eichinger und Anton Kagerer, Geschäftsführer ING Altötting. − Foto: Gerlitz

Der symbolische erste Spatenstich zur Erschließung des neuen Baugebiets "Wimpasing II" ist am Donnerstag feierlich vollzogen worden. 45 Parzellen werden erschlossen, davon standen 43 zum Verkauf. In der für Burgkirchen rekordverdächtigen Zeit von lediglich zehn Wochen hat die Gemeindeverwaltung die...





Garching/Alz  |  19.10.2017

600 Kinder nutzten Freizeitangebote

Beim "Malen auf Stoff" wurden Jutetaschen mit Stoffmalfarben kreativ bemalt. Passanten wollten den Kindern sogar die kleinen Kunstwerke abkaufen. − Foto: Jugendtreff

36 Veranstaltungen standen im diesjährigen Programmheft der Gemeinde Garching für die Sommerferien zur Auswahl. Eine Aktion des Gartenbauvereins findet noch in den Herbstferien statt, eine Veranstaltung wurde mangels Beteiligung abgesagt. Erstmals war heuer der neue Jugendtreff "YouZone" mit von der...





Burgkirchen  |  18.10.2017

Nicht integrierbar: Kampfhündin "Fida" ist zurück in Burgkirchen

Von ihren Besitzern und "Fans" wird Hündin Fida als rundum brav, todkrank und völlig ungefährlich beschrieben. Die Tatsachen sprechen Bürgermeister Johann Krichenbauer zufolge allerdings eine andere Sprache. − Foto: BR/Screenshot PNP

Es gibt Neuigkeiten von Kampfhündin Fida: Burgkirchens Bürgermeister Johann Krichenbauer gab in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend bekannt, dass die Hündin zwar wie berichtet in einem Tierheim in der Nähe von München war, aber sich dort nicht einfügte...





Burgkirchen/Alz  |  18.10.2017

Gemeinde übernimmt Hort-Trägerschaft von der Caritas

Ein neues Kapitel soll in der Trägerschaft des Kinderhorts in Gendorf aufgeschlagen werden. Unser Bild zeigt eine Gruppe von Kindern im Hort beim Erledigen von Hausaufgaben. Dabei hilft ihnen Julius Schreib, der im Hort sein Freiwilliges Soziales Jahr ableistet. − Foto: Gerlitz

In der Geschichte des Kinderhorts in Gendorf steht ein tief greifender Einschnitt bevor. Die Trägerschaft, die gut fünf Jahrzehnte beim Ortscaritasverband Burgkirchen lag, soll im nächsten Jahr in die Hände der Gemeinde Burgkirchen übergehen. Darauf haben sich die Verantwortlichen verständigt...





Kirchweidach  |  18.10.2017

Studie für "Millihaus" in Auftrag gegeben

Der Komplex der ehemaligen Gaststätte "Millihaus" an der Ortseinfahrt aus Richtung Trostberg befindet sich im Eigentum der Gemeinde Kirchweidach. − Foto: Heckmann

Der Gemeinderat Kirchweidach will sich jetzt mit Nachdruck um die Verwertung des angekauften Anwesens "Millihaus" kümmern. Im Herbst vergangenen Jahres hatte die Gemeinde Kirchweidach den gesamten Komplex der Gaststätte "Millihaus" an der Trostberger Straße (Ortseinfahrt) gekauft...





Burgkirchen/Alz  |  17.10.2017

Bücher-Flohmarkt erbringt 3500 Euro für guten Zweck

Beim höchst erfolgreichen Bücher-Flohmarkt verwandelte sich der kleine Saal im Bürgerzentrum in einen quirligen Basar. 20000 Bücher, übersichtlich nach Themen in Kartons sortiert, standen zur Auswahl. − Foto: Spielhofer

Sehr großen Andrang hatte am Samstag der Bücher-Flohmarkt der örtlichen Kolpingfamilie im Bürgerzentrum Burgkirchen/Alz. Nicht weniger als 20000 Bücher standen zur Auswahl. 15000 aus einem Bestand, 5000 Stück waren von der Bevölkerung gespendet worden...





Burgkirchen  |  17.10.2017

Frau im Kreis Altötting vergewaltigt? Polizei hat "erheblichste Zweifel"

Eine Frau behauptet, von drei Männern im Burgkirchener Ortsteil Gendorf vergewaltigt worden zu sein. Die Polizei hat erhebliche Zweifel daran. − Foto: ckl

Wie ein Lauffeuer verbreitet sich aktuell eine Facebook-Meldung, wonach in der Nacht auf Montag im Burgkirchner Ortsteil Gendorf (Lkr. Altötting) eine Frau von drei Männern vergewaltigt worden sein soll. Der Erzählung zufolge, die nur aus dritter Hand berichtet...





Kirchweidach  |  16.10.2017

Thomas Gierlinger neuer Organisator des Leonhardi-Ritts

Ein Aushängeschild des Leonhardi-Ritts wird der Zehnerzug aus Berchtesgaden sein: Dieser war vor Jahren schon einmal beim Ritt vertreten.

Alle Pferdeliebhaber "fiebern" dem 286. Leonhardi-Ritt in der Gemeinde Kirchweidach am Sonntag, 5. November, entgegen. Die Dorfgemeinschaft mit ihren aktiven Vereinen und der Leonhardiverein mit seinem neuen Hauptorganisator Thomas Gierlinger sowie Vorsitzendem Georg Gierlinger sind mit großem...





Burgkirchen/Alz  |  16.10.2017

Neues Baugebiet an der Pfaffinger Straße angeregt

Wohnen statt Autowaschen: Auf diesem zum ehemaligen Autohaus Bergmann gehörenden Gelände an der Pfaffinger Straße wird eine große Wohnanlage geplant. − Foto: Gerlitz

Mit dem nächsten Baugebiet wird in der Industriegemeinde dafür gesorgt, dass den Maurern im Alztal die Arbeit nicht ausgeht, sondern noch mehr wird. Der Bauausschuss gab in seiner jüngsten Sitzung eine Empfehlung für ein neues Baugebiet an der Pfaffinger Straße ab...





Garching/Alz  |  15.10.2017

Die erste Grenze: Schon ab 0,3 Promille droht Strafe

0,3 Promille, das erste Limit, wenn es um Alkohol und Straßenverkehr geht, ist wenig bekannt. Aber bereits mit 0,3 Promille im Blut kann relative Fahruntüchtigkeit vorliegen, wie ein Beispielfall aus der Gemeinde Garching/Alz zeigt: Ein 35-jähriger Autofahrer aus Ingolstadt hat am Samstag um 20...





Burgkirchen/Alz  |  13.10.2017

Eine Woche Warten auf eine Stunde Glück

Die Rollstuhl-Chauffeure der Arbeiterwohlfahrt mit ihren "Klienten". − Foto: Gerlitz

Was vor bald 30 Jahren als Idee begann, ist heute aus dem Programm der Arbeiterwohlfahrt Burgkirchen nicht mehr wegzudenken: Jeden Montag fahren engagierte AWO-Helfer Bewohner des Altenheims, die im Rollstuhl sitzen, in Burgkirchen aus. Fast schon ungeduldig warten die Senioren jedes Mal auf die...





Halsbach  |  13.10.2017

Dahoam is dahoam: Rachertinger im Fernsehen

− Fotos: Spielhofer

Die Historische Feuerwehr Racherting ist demnächst im Bayerischen Fernsehen zu sehen. Am Freitag, 20. Oktober, wird um 21.45 Uhr die Jubiläumssendung zu zehn Jahre "Dahoam is Dahoam" ausgestrahlt. Wie berichtet, waren die Rachertinger Ende September bei der Aufzeichnung im Schlachthof in München...





Burgkirchen/Alz  |  12.10.2017

Geschlossene Fassadengestaltung als Ziel

Nach der neuen Planung für das Burgkirchner Ortszentrum sollen Baulücken geschlossen werden und Neubauten in möglichst einheitlicher Höhe mit geschlossenen Häuserfronten entstehen. − Foto: Gerlitz

In der Industriegemeinde Burgkirchen/Alz ist nichts stetiger als der Wandel und gerade in der Ortsmitte hat sich dies in den vergangenen Dekaden immer wieder manifestiert. Und es geht weiter: Seit eineinhalb Jahren laufen Planungen für grundlegende Veränderungen des Zentrums mit dem Ziel...





Burgkirchen/Alz  |  12.10.2017

Gründlich informieren an der Musikschule

Jeder kann in der "offenen Musikschulwoche" den Unterricht besuchen, Instrumente ausprobieren und die Lehrer der Musikschule Burgkirchen kennenlernen. − Foto: Jakob

Die Musikschule Burgkirchen/Alz öffnet in der Woche vom 16. bis 20. Oktober ihre Pforten. Jeder kann sich in dieser "offenen Musikschulwoche" im Bürgerzentrum Burgkirchen im 2. Obergeschoss über die einzelnen Fächer, Instrumente und Angebote informieren...





1
2 3


Berichte aus Altötting und Umgebung




Lesen Sie online aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Altötting. Die Berichte stammen von den Redaktionen der folgenden Tageszeitungen.
Für Infos zu Zeitungsabos, Anzeigen und Service klicken Sie oben auf den gewünschten Zeitungstitel.





Anzeige







Anzeige





Anzeige





Wer mit dem Handy am Steuer erwischt wird, muss ab dem 19. Oktober tiefer in die Tasche greifen. Teurer wird es auch für Verkehrsteilnehmer, die Rettungsgassen blockieren. −Symbolfoto: dpa

Höhere Geldstrafen für blockierte Rettungsgassen, Fahrverbote bei Handynutzung am Steuer: Ab dem 19...



Die Polizei sucht nach dieser Frau. − Foto: Polizei/dpa

In Schwaben ist eine 35-Jährige möglicherweise Opfer eines Kapitalverbrechens geworden...



Im Medienzentrum diskutieren Michael Stoschek (v.l.), Matthias Wissmann, Moderatorin Ursula Helller, Matthias Müller und Dr. Philipp Rösler über die Zukunft der Automobilindustrie. − Foto: Jäger

Volkswagen wehrt sich gegen Forderungen nach einem politisch vorgegebenen Ende des...



Der zugemüllte Münchner Marienplatz. − Foto: dpa

Kurz vor dem Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Celtic Glasgow haben Fans der...



In Straubing werden alte Polizeiuniformen zu Taschen und Rucksäcken verarbeitet. Am Donnerstag beginnt der Verkauf der Produkte in einem Online-Shop. − Foto: dpa

Alte Uniformen der bayerischen Polizisten in den Farben Grün und Beige werden nicht alle entsorgt -...





CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach spricht sich gegen muslimische Feiertage in Deutschland aus. −Foto: dpa

Muslimische Feiertage in Deutschland? Für Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wäre dies...



53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Thomas de Maizière (M) besucht eine Moschee im niedersächsischen Ronnenberg. Der Bundesinnenminister hat sich in der Diskussion um einen muslimischen Feiertag zu Wort gemeldet. Foto: dpa

Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Überlegung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zur...



Noch immer ist bei drei der aus dem Nationalpark entlaufenen Wölfe nicht sicher, wo sie sich aufhalten. −Symbolbild: Karl-Heinz Paulus

Die Suche nach den entlaufenen Wölfen scheint für die Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald...



In eine Rettungsgasse preschte ein Münchner Verkehrsrowdy und erfasste mit seinem SUV einen Lastwagenlenker aus Tittmoning, der schwer verletzt wurde. − Foto: Verkehrspolizei Fürstenfeldbruck

Ein rücksichtsloser SUV-Fahrer hat auf der Autobahn 96 München-Lindau in einer Rettungsgasse einen...





53 Mal musste die Freiwillige Feuerwehr in Straubing seit Juni 2016 vergeblich zur Asylbewerberunterkunft am Bahnhof in Straubing ausrücken. Es handelte sich jedes Man um einen Fehlalarm. − Foto: Archiv Jäger

53 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Straubing seit Juni 2016 zu Alarmen in der...



Am Neufahrner Bahnhof ist im Sommer 2018 für Bahnreisende Schluss. Die Strecke wird voll gesperrt, um die Neufahrner Kurve fertigstellen zu können. − Foto: dpa

Sie ist eine der beiden wichtigsten Bahnanbindungen für Niederbayern, die Strecke zwischen Landshut...



Matthias Frank bei einer osteopathischen Behandlung in seiner neuen Praxis in der Munastraße. Der blinde Physiotherapeut ergründet Probleme seiner Patienten mit eigenen Methoden und Fähigkeiten. − Foto: Siemers

Der Osteopath und Physiotherapeut Matthias Frank aus Traunreut (Landkreis Traunstein) hat sich...



Direkt an der von Winhöring nach Wald führenden Kreisstraße setzte Ballonpilot Bepperl Höhl am Sonntagabend sein Gefährt ab. Die Autofahrer hätten "ganz brav" reagiert, sagt er. − Foto: Deubelli

Eine gewisse "Coolness" wird Piloten seit jeher nachgesagt. Dass davon auch Ballonfahrer nicht...



Der zugemüllte Münchner Marienplatz. − Foto: dpa

Kurz vor dem Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern München und Celtic Glasgow haben Fans der...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!