• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 26.07.2016



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Garching/Alz  |  18.03.2016  |  18:02 Uhr

Blockiert Bürgermeister Hochwasserschutz?

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Siedlungsrand des Garchinger Ortsteils Wald/Alz. Wald an der Alz ist vom Hochwasser gefährdet. − Foto: Gerlitz

Der Siedlungsrand des Garchinger Ortsteils Wald/Alz. Wald an der Alz ist vom Hochwasser gefährdet. − Foto: Gerlitz

Der Siedlungsrand des Garchinger Ortsteils Wald/Alz. Wald an der Alz ist vom Hochwasser gefährdet. − Foto: Gerlitz


Wegen des auf einem Damm geplanten Rad- und Wanderwegs zum Hochwasserschutz für Wald/Alz hat Dr.-Ing. Klaus Winter (CSU) im Namen der Interessengemeinschaft Hochwasser und Grundhochwasser Wald (IGHGW) im Bauausschuss des Gemeinderates Garching/Alz Bürgermeister Christian Mende aufgefordert, endlich ihm vorliegende Unterlagen zu unterschreiben.

Sonst blockiere der Bürgermeister dieses von Ehrenamtlichen ausgearbeitete Projekt, weil dann Fördermittel aus dem LEADER-Programm nicht beantragt werden können.

Die IGHGW hatte die notwendigen Einverständniserklärungen für die Grundeigentümer, über deren Flächen der Weg verlaufen würde, vorbereitet und zur Prüfung im Januar an den Bürgermeister weitergeleitet. Am 4. Februar wurden die Unterlagen für den Versand an 51 Grundeigentümer übergeben. Der Versand unterblieb jedoch.

Zur Klärung der prinzipiellen Genehmigungsfähigkeit des Projekts in wasserrechtlicher Hinsicht erstellt ein Vertreter der IGHGW derzeit in Abstimmung mit dem Landratsamt Altötting einen Antragsentwurf. Um in den Genuss einer LEADER-Förderung zu kommen, müssen die Einverständniserklärungen der Grundeigentümer vorliegen und zusätzlich noch drei Angebote zur Planung und Umsetzung des Vorhabens beim LEADER-Steuerkreis eingereicht werden. Dessen nächste Sitzung findet bereits am 21. März statt. Nun läuft die Zeit davon... − geMehr zum Thema lesen Sie am Samstag, 19. März, im Alt-Neuöttinger Anzeiger








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2016
Dokument erstellt am




Anzeige









Anzeige





Anzeige





− Foto: dpa

Keine zwei Wochen nach dem Blutbad von Nizza hat ein tödlicher Anschlag auf eine Kirche Frankreich...



− Foto: dpa

War es ein geschmackloser Scherz oder eine ernstzunehmende Gefahrensituation...



− Foto: dpa

Bei einem Amoklauf in einem Behindertenheim in Japan hat ein Mann mindestens 19 Menschen erstochen...



−Symbolbild: hud

Die Polizei hat in Deutschland, Österreich und Ungarn insgesamt 17 Schlepper festgenommen...



15 Tonnen Fisch verendeten am Wochenende in der Fischzucht von Walter Höllerich (rechts). − Foto: Stummer

Er hatte routinemäßig Sonntagfrüh nach seinen Fischen sehen wollen, als er die ersten toten Tiere...





− Foto: Archivdpa

Österreich hat für den Fall einer erneuten Zuspitzung der Flüchtlingskrise die Vorbereitungen für...



Nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats verkündete Präsident Recep Tayyip Erdogan den Ausnahmezustand für die Türkei. Er gilt für zunächst drei Monate. Foto: dpa

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll allein der Verfolgung der als Drahtzieher des Putschversuchs...



− Foto: Feuerwehr Dingolfing

Es war ein Bild der Verwüstung, das sich den Einsatzkräften am Montagvormittag auf der Staatsstraße...



Die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat Teile ihres Lebenslaufs erfunden. − Foto: dpa

Die langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz hat wesentliche Teile ihres Lebenslaufes...



Viel mehr als ein Baumgerippe blieb von der östlichsten Linde am Marktplatz nicht übrig. Die Bäume im Anschluss daran, für welche dieselbe Radikalkur vorgesehen gewesen wäre, wurden weniger stark zugeschnitten. − F.: Hölzlwimmer

Es war am Dienstagvormittag das Gesprächsthema Nummer 1 am Marktplatz in Tüßling (Landkreis...





 - Foto: Kornexl

Eine Gewitterfront, die am Samstag gegen 22 Uhr quer über die Stadt Passau gezogen ist...



− Foto: Kleiner

Land unter herrschte am Samstagabend beim Auftakt des Raiffeisen-Kultursommers auf Schloss Tüßling...



Der Bewohner eines Pflegeheims in Erharting (Kreis Mühldorf) wurde getötet. − Foto: TB21

Bei einem Einsatz der Polizei Mühldorf ist es in Erharting (Landkreis Mühldorf) am Mittwochmittag zu...



Die Flüchtlinge im Pfarrheim von St. Emmeram in Regensburg. − Foto: dpa

Die seit zwei Wochen unter kirchlicher Obhut stehenden Flüchtlinge aus dem Balkan wollen das...



Selbstbewusstes Auftreten: Nicht nur deutschlandweit sieht Edmund Stoiber seine Partei an der Spitze. Für ihn gibt es in ganz Europa keine ähnlich erfolgreiche Entwicklung. − Foto: Kleiner

Bayern ist die CSU und die CSU ist Bayern – nicht nur Bezirksvorsitzende Ilse Aigner...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!