• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 20.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burgkirchen/Alz  |  24.11.2017  |  21:00 Uhr

"Der Jugendtreff wird sehr gut angenommen"

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Auch die Nordseite des Jugendtreff-Gebäudes ist jetzt farbenfroh gestaltet. Im Bild Jugendpfleger Armin Nachlinger (links) mit dem Künstler Tobias Stockner aus Burghausen, der das Wandgemälde zusammen mit Burgkirchner Jugendlichen schuf. "BGK 508" ist von der Burgkirchner Postleitzahl abgeleitet. − Foto: Gerlitz

Auch die Nordseite des Jugendtreff-Gebäudes ist jetzt farbenfroh gestaltet. Im Bild Jugendpfleger Armin Nachlinger (links) mit dem Künstler Tobias Stockner aus Burghausen, der das Wandgemälde zusammen mit Burgkirchner Jugendlichen schuf. "BGK 508" ist von der Burgkirchner Postleitzahl abgeleitet. − Foto: Gerlitz

Auch die Nordseite des Jugendtreff-Gebäudes ist jetzt farbenfroh gestaltet. Im Bild Jugendpfleger Armin Nachlinger (links) mit dem Künstler Tobias Stockner aus Burghausen, der das Wandgemälde zusammen mit Burgkirchner Jugendlichen schuf. "BGK 508" ist von der Burgkirchner Postleitzahl abgeleitet. − Foto: Gerlitz


Bei der Jungbürgerversammlung am Donnerstagabend in der Kleinkunstbühne des Bürgerzentrums Burgkirchen/Alz hat Jugendpfleger Armin Nachlinger die Jugendarbeit in der Industriegemeinde dargestellt. "Der Jugendtreff in Gendorf wird sehr gut angenommen", freute sich Nachlinger. "Sogar außerhalb der Öffnungszeiten treffen sich Jugendliche dort auf dem Platz. Das finde ich gut." Gelegentlich wird Klage über Müll auf dem Platz vor dem Jugendtreff geführt, doch der Jugendpfleger ist sicher, dass zumindest ein großer Teil des Mülls nicht von Jugendlichen stammt. Nachlinger hob hervor, dass der Platz vor dem Alzstadion und dem Jugendtreff öffentlich zugänglich ist. "Die jugendlichen Treff-Besucher machen freiwillig jede Woche den Platz rund um den Jugendtreff sauber", unterstrich der Jugendpfleger.

Außerdem biete das Treff-Gebäude mit einem gut ausgestatteten Probenraum eine selten gute Übungsgelegenheit für Nachwuchsbands. Fünf Nachwuchsbands nutzen laut Nachlinger zurzeit den Probenraum. Als besondere Veranstaltungen im Jugendtreff gebe es monatlich Yu-Gi-Oh!-Turniere und unregelmäßig Breakdance-Training sowie gelegentlich Kreatives.

Ein Graffiti, das der professionelle Sprüh-Künstler Tobias Stockner aus Burghausen mit Burgkirchner Jugendlichen im Frühjahr begonnen hatte, wurde in den vergangenen Wochen fertig. Damit ist jetzt auch die Nordseite des Treff-Gebäudes farbenfroh gestaltet. − geMehr zum Thema lesen Sie am Samstag, 25. November, im Alt-Neuöttinger Anzeiger








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Eine 20 Jahre alte Frau und ihre 16-jährige Schwester sind bei einem Autounfall in Oberbayern ums Leben gekommen. −Symbolfoto: Wolf

Bei einem Autounfall auf schneeglatter Fahrbahn in Oberbayern sind zwei junge Schwestern getötet...



Der Lkw durchbrach den Gartenzaun eines Grunstücks und kam dort zum Stehen. − Foto: News5

Ein tragischer Verkehrsunfall mit einem Lkw hat sich am Freitagabend in Kelheim ereignet...



Gleich in der ersten Dschungelprüfung griff RTL in die Vollen - und servierte Kamelhirn und Straußenfuß. − Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Er hat wieder begonnen: Der alljährliche Untergang des Abendlandes - das Dschungelcamp...



Der neue oberbayerische Skiheld Thomas Dreßen: Thomas Dreßen auf Garmisch-Partenkirchen. − Foto: dpa

Thomas Dreßen hat die Abfahrt von Kitzbühel und damit das wichtigste Rennen im alpinen Ski-Weltcup...



Die Inzeller Ballonwoche wird am Sonntag, 21. Januar, ab Einbruch der Dunkelheit eröffnet. Beim "Meet and Greet" mit den Ballonteams haben Besucher die Möglichkeit zur Buchung einer Mitfahrgelegenheit. − Foto: Helmut Wegscheider

Was ist am Wochenende in der Region geboten? Ob Kabarett, Konzert, Sportevent...





Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Daumen hoch: Anschieber Florian Bauer (links) und Pilot Pablo Nolte haben sich beim Europacup erneut sehr gut in Form gezeigt – was ihnen kurz vor dem Saison-Highlight noch mehr Selbstvertrauen geben sollte. − Foto: W. Bauer

Weitere Podestplätze im Zweier- und Viererbob hat Florian Bauer beim letzten Europacup-Wochenende...



Notgedrungen fand der Feld-, Wald- und Wiesen-Lauf in Tacherting-Altenham 2017 erstmals im Frühjahr statt. Ab sofort soll es immer so sein. − Foto: Veranstalter

Zweimal musste der Tachertinger Westerholzlauf im nördlichen Landkreis Traunstein in den vergangenen...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...





Die Nachfrage zur Teilnahme am freiwilligen PFOA-Blutmonitoring im Landkreis Altötting ist wie erwartet hoch. − Foto: dpa

Die Nachfrage zur Teilnahme am freiwilligen PFOA-Blutmonitoring im Landkreis Altötting ist wie...



Am Amtsgericht in Miesbach hat ein Richter für ein Verfahren gegen einen Asylbewerber aus Afghanistan ein Kreuz abhängen lassen. −Symbolfoto: dpa

Für ein Verfahren gegen einen jungen Asylbewerber aus Afghanistan hat ein Richter am Amtsgericht...



Die CSU hat beschlossen, Straßenausbaugebühren abzuschaffen. −Symbolfoto: dpa

Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen...



Die "Piracher Tanzlmusi" wird beim "Hoagarten" für gemütliche Stimmung sorgen und gelegentlich auch zum Mitsingen einladen. − Foto: Gerlitz

Dass die Lichtmesszeit in Burgkirchen/Alz Ausstellungszeit ist, hat sich mittlerweile eingebürgert...



16 Fahrzeuge sind nach ersten Erkenntnissen in einen Unfall auf der A93 im Landkreis Kelheim verwickelt. Drei Menschen wurden verletzt. − Foto: Alexander Auer

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochmittag auf der A93 im Landkreis Kelheim ereignet...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!