• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 17.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kirchweidach  |  06.12.2017  |  18:41 Uhr

600 Mal Hilfe für den Nächsten

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ungefähr 100 Einsätze bewältigen die "Helfer vor Ort" jedes Jahr in der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach. − Foto: Heckmann

Ungefähr 100 Einsätze bewältigen die "Helfer vor Ort" jedes Jahr in der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach. − Foto: Heckmann

Ungefähr 100 Einsätze bewältigen die "Helfer vor Ort" jedes Jahr in der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach. − Foto: Heckmann


"Schnelle Hilfe für alle" – was dies bedeutet, hat Helmut Stiegler als Vorsitzender des HvO-Fördervereins in der Jahreshauptversammlung dargestellt. Nach seinen Angaben sind in den beiden Rechenschaftsjahren 2016/17 bislang fast 200 Einsätze in der Verwaltungsgemeinschaft Kirchweidach und auch in angrenzenden Gemeinden erfolgt. Der Förderverein bestehe seit sechs Jahren, die "Helfer vor Ort" seien in dieser Zeit rund 600 Mal als Hilfe für den Nächsten im Einsatz gewesen.

Durch das Einsatzfahrzeug und dessen medizinische Ausstattung sei Ersthilfe für verschiedenste Krankheitsbilder im Notfall gewährleistet, hielt Stiegler fest. Im Durchschnitt sei das Einsatzauto 4,14 Minuten schneller als andere Rettungskräfte am Einsatzort gewesen. "Von der Alarmierung bis zum Einsatzort betrug die Zeit für das HvO-Team im Schnitt gut sieben Minuten. Prozentual an der Spitze der Einsätze lag Kirchweidach mit 35 Prozent, es folgten Feichten (22%), Halsbach (16%) , Tyrlaching (14%) sowie angrenzende Gemeinden mit 13 Prozent", so der Vorsitzende.

In diesem Jahr sei über 90 Mal um schnelle Hilfe gebeten worden. Stiegler selbst und Wolfgang Kollmeier von der Kirchweidacher Arztpraxis sowie das ganze engagierte Helferteam seien ehrenamtlich als "Helfer vor Ort" im Einsatz, der eigentliche Rettungsdienst sei aber dadurch nicht zu ersetzen.

Abschließend wies der Vorstand auf das Benefizkonzert zu Gunsten der "Helfer vor Ort" am Samstag, 16. Dezember, um 20 Uhr in der Aula der Mittelschule Kirchweidach hin. − hekMehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag, 7. Dezember, im Alt-Neuöttinger Anzeiger








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Ungemütlich, mit eisigem Wind, Regen und Graupelschauern oder Schnee, soll es am Mittwoch in Bayern werden. −Symbolfoto: dpa

Die Bayern erwartet am Mittwoch ein ungemütlicher Tag mit eisigem Wind sowie Regen...



Nachdem ein Mercedes am Dienstagnachmittag auf der A9-Talbrücke Trockau (Lkr. Bayreuth)mit einem Sattelzug kollidierte, konnten zwei Autos konnten nicht mehr bremsen. Einer der Wagen erfasste den Mercedes-Fahrer der darauf hin von der Brücke stürzte. − Foto: NEWS5/Fricke

Mit einem harmlos scheinenden Autounfall begann am Dienstagnachmittag eine Unfallserie auf der A9...



Mit sogenannten Bodycams, also Kameras, die am Körper getragen werden, wollen sich Polizisten gegen Gewalttaten schützen. Unser Bild zeigt eine Beamtin in München. − Foto: dpa

Es passiert täglich, und es passiert fast überall: Polizisten werden Opfer von Gewalt...



− F.: Jäger/Birgmann

Kurz ist er dieses Jahr, aber nicht minder bunt und vielfältig, der Fasching in der Region...



Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten sichern die Unfallstelle in Eberbach (Baden-Württemberg). − Foto: Rene Priebe/dpa

Ein voll besetzter Schulbus ist in Eberbach bei Mannheim frontal gegen eine Hauswand geprallt...





Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Nur drei Kurzeinsätze in der Landesliga hatte Tobias Winklharrer (links, hier bei einem Testspiel im letzten Sommer) beim SV Erlbach. Bei Kreisklassen-Aufsteiger TuS Garching erhofft sich der Stürmer mehr Spielpraxis. − Foto: Zucker

Nach der Verpflichtung von Wolfgang Hahn vom SV Wacker Burghausen hat der SV Erlbach am Donnerstag...



Notgedrungen fand der Feld-, Wald- und Wiesen-Lauf in Tacherting-Altenham 2017 erstmals im Frühjahr statt. Ab sofort soll es immer so sein. − Foto: Veranstalter

Zweimal musste der Tachertinger Westerholzlauf im nördlichen Landkreis Traunstein in den vergangenen...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...





Zwischen Batterie und Getriebe war der knapp zweijährige Kater so unglücklich eingezwickt, dass nur Teile des Fells zu sehen waren. − Foto: Vorwallner

Das neue Jahr hat für den Kater "Tony" aus Töging (Landkreis Altötting) mit einem gehörigen Schreck...



Der zweite Teil des "Pillerfelds" soll bereits im Herbst erschlossen und bebaubar sein. − Foto: Georg Unterhauser/www.luftbild-traunstein.de

In der ersten Sitzung des neuen Jahres widmete sich der Stadtrat zwei der größten städtebaulichen...



Ab sofort startet die Erfassung der Teilnehmer für ein freiwillige sBlutmonitoring im Raum Altötting. − Foto: dpa

Etwa einen Monat nach dem klaren Ja des Altöttinger Kreistags für ein umfassendes Blutmonitoring zur...



Cybil mit ihren Brüdern und Söhnen sowie einem kleinen Neffen. − Foto: privat

In Pakistan kennt sie jedes Kind. Cybil Chowdhry ist ein Supermodel und ein Fernsehstar...



2015 war eines der wirtschaftlich erfolgreichsten Jahre der Industriegemeinde überhaupt. Herausragend ist dabei der "Ausreißer" der Gewerbesteuer mit 15,62 Millionen Euro. −Grafik: Kämmerei

Der Gemeinderat hat sich mit der Abschlussrechnung für das Jahr 2015 befasst...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!