• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 17.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burgkirchen/Alz  |  06.12.2017  |  19:51 Uhr

Viereinhalb Millionen Euro im Bauprogramm 2018

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein möglicher Bauplatz befindet sich in der nordwestlichen Ecke des Schulgrundstücks (oben links im Bild) an der Ecke Altgendorfer Straße/Fichtenweg.

Ein möglicher Bauplatz befindet sich in der nordwestlichen Ecke des Schulgrundstücks (oben links im Bild) an der Ecke Altgendorfer Straße/Fichtenweg.

Ein möglicher Bauplatz befindet sich in der nordwestlichen Ecke des Schulgrundstücks (oben links im Bild) an der Ecke Altgendorfer Straße/Fichtenweg.


Der Bauausschuss des Gemeinderates Burgkirchen/Alz hat am Dienstagabend das von der Bauverwaltung vorgeschlagene Investitionsprogramm für das Jahr 2018 beraten und befürwortet. Das vom Bauamt unter der Maßgabe von Bürgermeister Johann Krichenbauer erstellte Investitionsprogramm summiert sich in seinen vielen kleinen und großen Einzelmaßnahmen auf 4481800 Euro.

Der größte einzelne Posten im Investitionsplan für das nächste Jahr ist der Anbau an das Grundschulgebäude in Gendorf, für den 500000 Euro vorgesehen sind. Derzeit liegt die Bedarfsplanung noch bei der Regierung von Oberbayern zur Prüfung. Die Baumaßnahme soll in den Jahren von 2018 bis 2020 durchgeführt werden.

Die Einzelmaßnahmen zur Erschließung des neuen Baugebiets "Wimpasing II" liegen, jede für sich genommen, unter einer halben Million, insgesamt aber darüber. 200000 Euro sind für 2018 für den Bau von Erschließungsstraßen im neuen Baugebiet eingeplant. Die Abwasserbeseitigung im neuen Siedlungsgebiet ist für das kommende Jahr mit 356000 Euro veranschlagt. Die Trinkwasserversorgung wird voraussichtlich 120000 Euro kosten. Insgesamt sind für das Gewerk Wasserversorgung 470000 Euro vorgesehen, unter anderem für den Bau einer neuen Hauptleitung in den Forst Kastl, Druckerhöhung für den Ortsteil Pirach und die Leitung zum Hochbehälter Eschelberg, Leitungsbau nach Quick, die Anlage von Messschächten und verschiedene Sanierungsmaßnahmen.

Alle im Bauausschuss vertretenen Gemeinderäte waren mit der vorgestellten Baumaßnahmen-Planung für das kommende Jahr einverstanden. − geMehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag, 7. Dezember, im Alt-Neuöttinger Anzeiger








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Ungemütlich, mit eisigem Wind, Regen und Graupelschauern oder Schnee, soll es am Mittwoch in Bayern werden. −Symbolfoto: dpa

Die Bayern erwartet am Mittwoch ein ungemütlicher Tag mit eisigem Wind sowie Regen...



Nachdem ein Mercedes am Dienstagnachmittag auf der A9-Talbrücke Trockau (Lkr. Bayreuth)mit einem Sattelzug kollidierte, konnten zwei Autos konnten nicht mehr bremsen. Einer der Wagen erfasste den Mercedes-Fahrer der darauf hin von der Brücke stürzte. − Foto: NEWS5/Fricke

Mit einem harmlos scheinenden Autounfall begann am Dienstagnachmittag eine Unfallserie auf der A9...



Mit sogenannten Bodycams, also Kameras, die am Körper getragen werden, wollen sich Polizisten gegen Gewalttaten schützen. Unser Bild zeigt eine Beamtin in München. − Foto: dpa

Es passiert täglich, und es passiert fast überall: Polizisten werden Opfer von Gewalt...



− F.: Jäger/Birgmann

Kurz ist er dieses Jahr, aber nicht minder bunt und vielfältig, der Fasching in der Region...



Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten sichern die Unfallstelle in Eberbach (Baden-Württemberg). − Foto: Rene Priebe/dpa

Ein voll besetzter Schulbus ist in Eberbach bei Mannheim frontal gegen eine Hauswand geprallt...





Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Nur drei Kurzeinsätze in der Landesliga hatte Tobias Winklharrer (links, hier bei einem Testspiel im letzten Sommer) beim SV Erlbach. Bei Kreisklassen-Aufsteiger TuS Garching erhofft sich der Stürmer mehr Spielpraxis. − Foto: Zucker

Nach der Verpflichtung von Wolfgang Hahn vom SV Wacker Burghausen hat der SV Erlbach am Donnerstag...



Notgedrungen fand der Feld-, Wald- und Wiesen-Lauf in Tacherting-Altenham 2017 erstmals im Frühjahr statt. Ab sofort soll es immer so sein. − Foto: Veranstalter

Zweimal musste der Tachertinger Westerholzlauf im nördlichen Landkreis Traunstein in den vergangenen...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...





Zwischen Batterie und Getriebe war der knapp zweijährige Kater so unglücklich eingezwickt, dass nur Teile des Fells zu sehen waren. − Foto: Vorwallner

Das neue Jahr hat für den Kater "Tony" aus Töging (Landkreis Altötting) mit einem gehörigen Schreck...



Am Wochenende wurden in Regensburg mehrere Polizeibeamte im Einsatz verletzt. −Symbolbild: dpa

Bei einer Serie von teils gewalttätigen Übergriffen auf Polizisten sind in der Nacht zu Sonntag...



Die "neue" Feuerwehr, von links: Walter Haider, Andreas Spermann, Georg Remmelberger, Matthias Heuwieser, Benedikt Dittmann, Veronika Edhofer, Christian Weiser, Peter Pfaffenhuber, Immanuel Eberle und Michael Heuwieser.

Eine stark verjüngte Vorstandschaft ist das Ergebnis der Neuwahl auf der Jahreshaupt-versammlung der...



Die CSU hat beschlossen, Straßenausbaugebühren abzuschaffen. −Symbolfoto: dpa

Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen...



Der zweite Teil des "Pillerfelds" soll bereits im Herbst erschlossen und bebaubar sein. − Foto: Georg Unterhauser/www.luftbild-traunstein.de

In der ersten Sitzung des neuen Jahres widmete sich der Stadtrat zwei der größten städtebaulichen...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!