• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 16.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burgkirchen/Alz  |  29.12.2017  |  18:33 Uhr

SVGB: Neue Angebote locken neue Mitglieder

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Alle Baumaßnahmen sind auf diesem Luftbild des Alzstadions vollendet. In frischem Rot sticht die renovierte Tartanbahn hervor. Das ebenfalls rote Dach der neuen Stockschützenhalle am oberen Rand des Hauptfußballplatzes glänzt. Auch die anderen beiden Fußballplätze sind mit im Bild. − Foto: Verein

Alle Baumaßnahmen sind auf diesem Luftbild des Alzstadions vollendet. In frischem Rot sticht die renovierte Tartanbahn hervor. Das ebenfalls rote Dach der neuen Stockschützenhalle am oberen Rand des Hauptfußballplatzes glänzt. Auch die anderen beiden Fußballplätze sind mit im Bild. − Foto: Verein

Alle Baumaßnahmen sind auf diesem Luftbild des Alzstadions vollendet. In frischem Rot sticht die renovierte Tartanbahn hervor. Das ebenfalls rote Dach der neuen Stockschützenhalle am oberen Rand des Hauptfußballplatzes glänzt. Auch die anderen beiden Fußballplätze sind mit im Bild. − Foto: Verein


Der SVGB, mit Abstand größter Verein in der Industriegemeinde Burgkirchen/Alz, kann zum Ablauf dieses Jahres eine weitere positive Bilanz ziehen. Neue Angebote wie Indoorcycling und die Stockschützenhalle steigern die Attraktivität des Sportvereins Gendorf Burgkirchen und somit auch die Mitgliederzahl. Obwohl immer zum September und zum Jahresende vermehrt Kündigungen eingehen, fällt der Saldo 2017 der Mitgliederstatistik positiv aus, denn es gibt mehr Eintritte als Austritte. Somit rückt die Marke von 2200 Mitgliedern in greifbare Nähe.

Im Gespräch mit der Heimatzeitung weist Hans Olbort, stellvertretender Vorsitzender mit dem Ressort Finanzen, Steuern, Controlling, darauf hin, dass der SVGB die Mitgliederzahl des Gesamtvereins nicht per Addition der Zahlen aus den Abteilungen ermittelt, sondern "nur die tatsächlichen Köpfe" zählt. Würde einfach zusammengezählt, was die Abteilungen an Angehörigen melden, ergäbe sich eine höhere Mitgliederzahl, weil einige Sportler in mehreren Abteilungen aktiv sind.

Das endgültige Ergebnis für das Jahr 2017 wird der SVGB-Finanzchef erst Ende Februar vorlegen können. Das Abarbeiten aller Buchungen wird erfahrungsgemäß noch so viel Zeit in Anspruch nehmen. Olbort hat jedoch keinen Zweifel daran, dass 2017 mit schwarzen Zahlen abgeschlossen werden kann. "Der Sportverein Gendorf Burgkirchen hängt an den großen Unterstützern Gemeinde und Chemiepark sowie an seinen zahlreichen Gönnern aus dem unternehmerischen Mittelstand. Weil die gesamtwirtschaftliche Lage gut ist, bleibt auch die finanzielle Lage des Vereins stabil", erklärt der stellvertretende Vorsitzende.

SVGB-Finanzchef Hans Olbort − Foto: Gerlitz

SVGB-Finanzchef Hans Olbort − Foto: Gerlitz

SVGB-Finanzchef Hans Olbort − Foto: Gerlitz


Olbort war auch in diesem Jahr noch mit dem Großprojekt 2016, der neuen Stockschützenhalle, beschäftigt. Zwar wurde die Halle selbst noch 2016 fertiggestellt, doch die Außenanlagen konnten erst im vergangenen Frühjahr in Angriff genommen werden. Größter Brocken dabei war die Pflasterung. − geMehr zum Thema lesen Sie am Samstag, 30. Dezember, im Alt-Neuöttinger Anzeiger








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten sichern die Unfallstelle in Eberbach (Baden-Württemberg). − Foto: Rene Priebe/dpa

43 Kinder sind der Polizei zufolge bei dem schweren Schulbus-Unfall in Eberbach östlich von Mannheim...



In der Nacht auf Dienstag schneite es besonders in Niederbayern und der Oberpfalz. Die Lage auf den Straßen blieb laut Polizeiangaben verhältnismäßig ruhig. −Symbolfoto: dpa

Regen und Schnee haben in der vergangenen Nacht teilweise für glatte Fahrbahnen in der Region...



In der Region, so wie hier am großen Arber im Bayerischen Wald, wird es im Laufe der Woche wieder winterlich. −Symbolfoto: dpa

Es wird ungemütlich im Freistaat: Schnee, Regen und Sturmböen sorgen in den kommenden Tagen für...



Zu einem Vollbrand in einem Firmengebäude mussten am Montagabend die Feuerwehrkräfte in Straubing ausrücken. −Foto: Alexander Auer

Großeinsatz für die Feuerwehr in Straubing: Dort ist am Montagabend die Halle einer Malerfirma in...



Handauflegung bei der Firmung – unser Bild zeigt Passaus Bischof Stefan Oster, wie er das Sakrament in Altötting an eine junge Gläubige spendet. − Foto: pbp

Der Bischof des Bistums Passau, Stefan Oster, überlegt, erst 16-Jährigen das Sakrament zu spenden...





Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Nur drei Kurzeinsätze in der Landesliga hatte Tobias Winklharrer (links, hier bei einem Testspiel im letzten Sommer) beim SV Erlbach. Bei Kreisklassen-Aufsteiger TuS Garching erhofft sich der Stürmer mehr Spielpraxis. − Foto: Zucker

Nach der Verpflichtung von Wolfgang Hahn vom SV Wacker Burghausen hat der SV Erlbach am Donnerstag...



Notgedrungen fand der Feld-, Wald- und Wiesen-Lauf in Tacherting-Altenham 2017 erstmals im Frühjahr statt. Ab sofort soll es immer so sein. − Foto: Veranstalter

Zweimal musste der Tachertinger Westerholzlauf im nördlichen Landkreis Traunstein in den vergangenen...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...





Zwischen Batterie und Getriebe war der knapp zweijährige Kater so unglücklich eingezwickt, dass nur Teile des Fells zu sehen waren. − Foto: Vorwallner

Das neue Jahr hat für den Kater "Tony" aus Töging (Landkreis Altötting) mit einem gehörigen Schreck...



Cybil mit ihren Brüdern und Söhnen sowie einem kleinen Neffen. − Foto: privat

In Pakistan kennt sie jedes Kind. Cybil Chowdhry ist ein Supermodel und ein Fernsehstar...



2015 war eines der wirtschaftlich erfolgreichsten Jahre der Industriegemeinde überhaupt. Herausragend ist dabei der "Ausreißer" der Gewerbesteuer mit 15,62 Millionen Euro. −Grafik: Kämmerei

Der Gemeinderat hat sich mit der Abschlussrechnung für das Jahr 2015 befasst...



Artikel auf www.pnp.de können nun von den Lesern mit ihrem Facebook-Account kommentiert werden. −Screenshot: PNP

Mit einem neuen Kommentarsystem sind wir online in das Jahr 2018 gestartet. Seit Montag, 8...



Spaziergänge mit Hündin Lucy, die der Familie seiner Betreuerin in Schnaitsee gehört, genoss Omar bis zu seiner Verhaftung. − Foto: privat

Der 21-jährige afghanische Asylbewerber Abdol Moghadas S. ("Omar") wurde vor fast einem Jahr in...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!