• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 16.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Neuötting  |  31.12.2015  |  10:01 Uhr

Schneelastwaage für Extrembedingungen

von Christoph Kleiner

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Freudlsperger-Geschäftsführer Tom Roßhuber hatte die Idee zur Schneelastwaage. Etwa 60 Stück wurden bislang verkauft.

Freudlsperger-Geschäftsführer Tom Roßhuber hatte die Idee zur Schneelastwaage. Etwa 60 Stück wurden bislang verkauft.

Freudlsperger-Geschäftsführer Tom Roßhuber hatte die Idee zur Schneelastwaage. Etwa 60 Stück wurden bislang verkauft.


Noch ist kein Schnee in Sicht. Doch nicht nur Skifahrer und Kinder wünschen sich die weißen Flocken herbei. Geht es nach Tom Roßhuber, dann sollte der Winter im nächsten Jahr ruhig kräftig ausfallen. Schließlich kommt jede Schneeflocke ein klein wenig seiner Geschäftsidee zugute: dem Wiegen von Schnee.

Ein dreiseitiges Gestell aus Spezialkunststoff, dazu Wägeplatten und einiges an Elektronik und IT-Technik – so setzt sie sich zusammen, die dritte Version der Schneelastwaage. Seit knapp sechs Jahren sind Geschäftsführer Tom Roßhuber und die von ihm co-geleitete Freudlsperger Beton- und Kieswerke GmbH mit der Idee auf dem Markt. Über die Tochterfirma Roofguards wird das System vertrieben – und das erfolgreich. So gehören nicht nur BMW, Siemens, die Flughäfen München und Hamburg sowie die Deutsche Bahn AG zum Kundenstamm der Neuöttinger, sondern auch Wasser-Abfüller Evian am Genfer See.

Auf dem Schneefernerhaus, nahe dem Gipfel der Zugspitze, ist "Roofguards" mit ihrer Schneelastwaage seit kurzem vertreten.

Auf dem Schneefernerhaus, nahe dem Gipfel der Zugspitze, ist "Roofguards" mit ihrer Schneelastwaage seit kurzem vertreten.

Auf dem Schneefernerhaus, nahe dem Gipfel der Zugspitze, ist "Roofguards" mit ihrer Schneelastwaage seit kurzem vertreten.


Sie alle setzen auf die Idee, mittels fester Waage rund um die Uhr die Schneelast auf Hallendächern zu messen. Unglücke wie der Eishalleneinsturz von Bad Reichenhall im Winter 2006 sollen so nach Möglichkeit verhindert werden. Infolge der damaligen Tragödie war bei Roßhuber die Idee für das Wiegesystem gereift. Bis dahin war das Thema weitestgehend neu gewesen. "Ich habe gesucht und gesucht, aber nicht wirklich etwas gefunden", erinnert er sich. Es dauerte ein paar Jahre, bis das Patent durch war.

Auf der Forschungsstation soll die Erfindung unter Extrembedingungen getestet werden. Im Winter werden bis zu sieben Meter Schnee erwartet. − Fotos: Roofguards

Auf der Forschungsstation soll die Erfindung unter Extrembedingungen getestet werden. Im Winter werden bis zu sieben Meter Schnee erwartet. − Fotos: Roofguards

Auf der Forschungsstation soll die Erfindung unter Extrembedingungen getestet werden. Im Winter werden bis zu sieben Meter Schnee erwartet. − Fotos: Roofguards


Mehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag, 31. Dezember, in Ihrer Heimatzeitung (Online-Kiosk) – oder hier als registrierter Abonnent.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten sichern die Unfallstelle in Eberbach (Baden-Württemberg). − Foto: Rene Priebe/dpa

43 Kinder sind der Polizei zufolge bei dem schweren Schulbus-Unfall in Eberbach östlich von Mannheim...



In der Nacht auf Dienstag schneite es besonders in Niederbayern und der Oberpfalz. Die Lage auf den Straßen blieb laut Polizeiangaben verhältnismäßig ruhig. −Symbolfoto: dpa

Regen und Schnee haben in der vergangenen Nacht teilweise für glatte Fahrbahnen in der Region...



In der Region, so wie hier am großen Arber im Bayerischen Wald, wird es im Laufe der Woche wieder winterlich. −Symbolfoto: dpa

Es wird ungemütlich im Freistaat: Schnee, Regen und Sturmböen sorgen in den kommenden Tagen für...



Zu einem Vollbrand in einem Firmengebäude mussten am Montagabend die Feuerwehrkräfte in Straubing ausrücken. −Foto: Alexander Auer

Großeinsatz für die Feuerwehr in Straubing: Dort ist am Montagabend die Halle einer Malerfirma in...



Handauflegung bei der Firmung – unser Bild zeigt Passaus Bischof Stefan Oster, wie er das Sakrament in Altötting an eine junge Gläubige spendet. − Foto: pbp

Der Bischof des Bistums Passau, Stefan Oster, überlegt, erst 16-Jährigen das Sakrament zu spenden...





Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Nur drei Kurzeinsätze in der Landesliga hatte Tobias Winklharrer (links, hier bei einem Testspiel im letzten Sommer) beim SV Erlbach. Bei Kreisklassen-Aufsteiger TuS Garching erhofft sich der Stürmer mehr Spielpraxis. − Foto: Zucker

Nach der Verpflichtung von Wolfgang Hahn vom SV Wacker Burghausen hat der SV Erlbach am Donnerstag...



Notgedrungen fand der Feld-, Wald- und Wiesen-Lauf in Tacherting-Altenham 2017 erstmals im Frühjahr statt. Ab sofort soll es immer so sein. − Foto: Veranstalter

Zweimal musste der Tachertinger Westerholzlauf im nördlichen Landkreis Traunstein in den vergangenen...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...





Zwischen Batterie und Getriebe war der knapp zweijährige Kater so unglücklich eingezwickt, dass nur Teile des Fells zu sehen waren. − Foto: Vorwallner

Das neue Jahr hat für den Kater "Tony" aus Töging (Landkreis Altötting) mit einem gehörigen Schreck...



Das 400-jährige Jubiläum des Ordens feierten die Burghauser Schwestern im Januar 2010. In einer Ausstellung im Schulsaal brachten Schüler zum Ausdruck, was ihnen ihre Schule und deren Ideengeberin Maria Ward bedeuten. Die Schwestern wurden mit Blumen geehrt. − F.: Furtner

Eine 335-jährige Tradition geht zu Ende. Die Congregatio Jesu, besser bekannt unter ihrem alten...



Am Wochenende wurden in Regensburg mehrere Polizeibeamte im Einsatz verletzt. −Symbolbild: dpa

Bei einer Serie von teils gewalttätigen Übergriffen auf Polizisten sind in der Nacht zu Sonntag...



Ein Sarg für 350 Euro aus Nadelholz, gedacht für Sozialbestattungen mit finanzieller Unterstützung der Kommunen. −Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

21.500 Menschen haben im vergangenen Jahr nicht genug Geld für die Beisetzung von Angehörigen gehabt...



Die "neue" Feuerwehr, von links: Walter Haider, Andreas Spermann, Georg Remmelberger, Matthias Heuwieser, Benedikt Dittmann, Veronika Edhofer, Christian Weiser, Peter Pfaffenhuber, Immanuel Eberle und Michael Heuwieser.

Eine stark verjüngte Vorstandschaft ist das Ergebnis der Neuwahl auf der Jahreshaupt-versammlung der...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!