• pnp.de
  • regioevent.de
  • heimatsport.de


pnp.de 24.05.2017



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Marktl  |  17.04.2017  |  14:48 Uhr

Zum 90. von Benedikt XVI.: Feiern schon vor dem Morgengrauen

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Noch vor der ohnehin immer früh beginnenden Osternachtsmesse versammelten sich rund 150 "Geburtstagsgäste" im und am Geburtshaus Benedikts XVI., um sich inmitten eines Lichterlabyrinths auf den besonderen Tag einzustimmen. − Fotos: A. Kleiner

Noch vor der ohnehin immer früh beginnenden Osternachtsmesse versammelten sich rund 150 "Geburtstagsgäste" im und am Geburtshaus Benedikts XVI., um sich inmitten eines Lichterlabyrinths auf den besonderen Tag einzustimmen. − Fotos: A. Kleiner

Noch vor der ohnehin immer früh beginnenden Osternachtsmesse versammelten sich rund 150 "Geburtstagsgäste" im und am Geburtshaus Benedikts XVI., um sich inmitten eines Lichterlabyrinths auf den besonderen Tag einzustimmen. − Fotos: A. Kleiner


Erst andächtig und leise, im späteren Tagesverlauf immer ausgelassener und klanggewaltiger hat Marktl am Ostersonntag den 90. Geburtstag von Papst em. Benedikt XVI. gefeiert.

Die frühe Geburtsstunde Joseph Ratzingers schreckte rund 150 Einheimische und Auswärtige nicht davon ab, sich bereits um 4.15 Uhr zu einem stillen Gebet im Papsthaus zu versammeln. Vom Osterfeuer inmitten eines Lichterlabyrinths in eine besondere Stimmung versetzt, ging es in einem Lichterzug weiter zur Benediktsäule zu einer kurzen Andacht und schließlich zur Pfarrkirche zum Auferstehungsgottesdienst. Über dem berühmten Papsttaufstein, wo genau 90 Jahre zuvor der kleine Joseph getauft worden war, spendete Pfarrer Josef Kaiser der kleinen Elisabeth von Thold das heilige Sakrament. Der Ostergottesdienst am Vormittag in der Pfarrkirche wurde vom Kirchenchor und einer Bläsergruppe festlich gestaltet.

Für einen vollen Saal und langanhaltenden Jubel sorgte am Abend die Wacker-Werkkapelle, die unter Leitung von Christian Kremser sowohl Märsche als auch Rock-Klassiker zum Besten gab.

Für einen vollen Saal und langanhaltenden Jubel sorgte am Abend die Wacker-Werkkapelle, die unter Leitung von Christian Kremser sowohl Märsche als auch Rock-Klassiker zum Besten gab.

Für einen vollen Saal und langanhaltenden Jubel sorgte am Abend die Wacker-Werkkapelle, die unter Leitung von Christian Kremser sowohl Märsche als auch Rock-Klassiker zum Besten gab.


Abschließender Höhepunkt war die Ostervesper mit Bischof Oster, Dekan Heribert Schauer, Ortspfarrer Josef Kaiser und Amtsbruder Adolf Fritscher in der dicht gefüllten Pfarrkirche. Ein musikalisches Glanzlicht, das den besonderen Anlass zum Ausdruck brachte, setzte der Diözesanchor aus Passau unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Marius Schwemmer mit Regionalkantor Heinrich Wimmer aus Burghausen an der Orgel.

Zur weltlichen Geburtstagsfeier hieß Bürgermeister Hubert Gschwendtner im Bürgersaal an die 300 Musikliebhaber und Gäste willkommen. Beschenkt wurden diese vor allem von der Wacker-Werk-Kapelle unter Leitung von Christian Kremser. Kostenfrei gab das fast 60-köpfige Ensemble ein facettenreiches Konzert von Marsch und Walzer über sinfonische Klänge bis hin zum Rock-Musical zum Besten und wurde vom Publikum für die fulminante Leistung bejubelt. − mkMehr dazu lesen Sie am Dienstag, 18. April, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





Der bulgarische Lastwagenfahrer rief die Polizei. −Symbolbild: dpa

Völlig entnervt rief am Dienstagabend ein bulgarischer Laster-Fahrer den Polizeinotruf und...



Große Anteilnahme am Tod von Nicky Hayden und Julia Viellehner herrscht in den Sozialen Medien. "Zwei junge Sportler mit dem gleichen tragischen Schicksal. RIP", schreibt der Radiosender "Radio Studio Delta" aus Cesena. − Foto: Facebook

Eine kleine Unachtsamkeit, ein leichtes Touchieren – chancenlos ist ein Radfahrer...



Diese Waffen hat das Bayerische Landeskriminalamt sichergestellt. − Foto: BLKA

Einen Ring von grenzüberschreitenden, illegalen Waffenhändlern hat das Bayerische Landeskriminalamt...



Der fünfjährige Tobias Neuner aus Saulgrub im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wird am in München vom bayerischen Innenminister Joachim Herrmann mit der Christophorus-Medaille ausgezeichnet. Der Junge hatte im Oktober 2016 als damals Vierjähriger per Notruf den Rettungsdienst alarmiert, als seine Oma einen Herzstillstand erlitten hatte. − Foto: dpa

Sie haben Leben gerettet und werden nun dafür ausgezeichnet: Innenminister Joachim Herrmann (CSU)...



Das Firmengelände der Großmetzgerei Sieber. Archivfoto: Stephan Jansen/dpa

Acht Menschen haben durch bakteriell verseuchtes Fleisch ihr Leben verloren...





Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer. − Foto: dpa

Die CSU will mit dem Versprechen milliardenschwerer Steuersenkungen in den Bundestagswahlkampf...



Die Wacker-Fans zündeten beim Spiel in Garching auch Bengalos. − Foto: Butzhammer

Wie angekündigt ist der SV Wacker Burghausen zum letzten Regionalligaspiel dieser Saison mit einer...



Wenn die bayerische Volksseele überschäumt: Bräu Maximilian Sailer und Marketingleiterin Katharina Gaßner mit dem "Corpus delicti", das es in die jüngste "Emma"-Ausgabe geschafft hat. − Foto: Hofbräuhaus Traunstein

Treffsicher zurückgeschossen hat das Hofbräuhaus Traunstein schon in sozialmedialer Eigenregie...



Der Kapitän geht von Bord: Vor dem Spiel wird Christoph Burkhard von Sportvorstand Thomas Frey verabschiedet. − Foto: Zucker

Miese Zuschauerzahl, eine aus Protest schweigende Westkurve, eine äußerst maue Leistung und...



Wegen der schlechten Sicherheitslage haben internationale Organisationen ihre Schutzmaßnahmen in der afghanischen Hauptstadt Kabul verstärkt. Nun gab es wieder einen Angriff auf Ausländer. Eine Deutsche wurde nach Regierungsangaben aus Kabul getötet. −Symbolbild: dpa

Bewaffnete haben in der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Deutsche getötet...





Auf diesem Parkplatz vor dem westlichen Eingang des Wacker-Werks wurde der Tote im Tankauflieger eines Lkw gefunden. − Foto: Schönstetter

Auf einem Parkplatz vor dem Wacker-Werksgelände in Burghausen (Landkreis Altötting) ist am frühen...



Julia Viellehner. − Foto: pnp

Diese Nachricht erschüttert die Sportszene: Julia Viellehner (31) ist tot. Die sympathische...



Einen ungewöhnlichen Einbruch meldet die Polizei Dachau. −Symbolbild: dpa

Einen ungewöhnlichen Einbruch hat die Polizei Dachau gemeldet. Ein 55-jähriger Mann ist in der Nacht...



Beim Radtraining in den Bergen Mittelitaliens wurde die Winhöringerin Julia Viellehner (31, TSV Altenmarkt) am Montag in einen schweren Unfall verwickelt. − Foto: Archiv/ANA

Die aus Winhöring (Lkrs. Altötting) stammende Profi-Triathletin Julia Viellehner ist beim...



Diese Waffen hat das Bayerische Landeskriminalamt sichergestellt. − Foto: BLKA

Einen Ring von grenzüberschreitenden, illegalen Waffenhändlern hat das Bayerische Landeskriminalamt...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!