• pnp.de
  • heimatsport.de


pnp.de 16.01.2018



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Töging  |  30.05.2014  |  16:40 Uhr

"Tausendsassa" Anton Steinberger verabschiedet

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Gratulation und Dank bei der Kreishandwerkerschaft: Anton Steinberger (Mitte) bei seiner Abschiedsfeier mit Kreishandwerksmeisterin Helga Wimmer und Markus Saller, seinem Nachfolger als Geschäftsführer. − Foto: Attenhauser

Gratulation und Dank bei der Kreishandwerkerschaft: Anton Steinberger (Mitte) bei seiner Abschiedsfeier mit Kreishandwerksmeisterin Helga Wimmer und Markus Saller, seinem Nachfolger als Geschäftsführer. − Foto: Attenhauser

Gratulation und Dank bei der Kreishandwerkerschaft: Anton Steinberger (Mitte) bei seiner Abschiedsfeier mit Kreishandwerksmeisterin Helga Wimmer und Markus Saller, seinem Nachfolger als Geschäftsführer. − Foto: Attenhauser


Ideengeber, Berater, versiert ebenso auf dem Spielfeld der Wirtschaft wie dem der Politik – die Kreishandwerkerschaft Altötting-Mühldorf hat nach 21 Jahren an der Spitze ihren Geschäftsführer Anton Steinberger verabschiedet. Zur Abschiedsfeier in der Kantine kamen etwa 70 Wegbegleiter aus Wirtschaft und Politik. Ab 2. Juni übernimmt der Mühldorfer Rechtsanwalt Markus Saller die Aufgaben Steinbergers bei der Kreishandwerkerschaft.

Der 65-Jährige habe "viel für die Region getan, für das Handwerk gekämpft", sagte Kreishandwerksmeisterin Helga Wimmer. Als Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft sei Steinberger "neue Wege" gegangen. Auf diesem Weg liegt Steinbergers Arbeit u.a. auch als erster Geschäftsführer des Städtebunds Inn-Salzach, des Töginger Gründerzentrums, der Altöttinger Unternehmensbeteiligungs-Gesellschaft (AUBG) und die Mitarbeit bei der Einführung der Bildungsmessen. Diesen "neue Weg" beschrieb Steinberger als den Wandel der Kreishandwerkerschaft hin zu einem "echten Dienstleistungsunternehmen". Das sei anfangs "in München abgetan worden". Man habe sich das dort nicht vorstellen können, so Steinberger, der die Kreishandwerkerschaft heute mit 3800 Mitgliedern auch als größten Arbeitgeberverband der Region bezeichnet.

Diplom-Betriebswirt Steinberger stammt aus Reischach und lebt in Pietling im Landkreis Traunstein. Dort ist er auch Geschäftsführer einer Bäckerei. Für ihn ist die Entwicklung des Handwerks mit der politischen Entwicklung der Region verbunden. Steinberger sieht die Kreishandwerkerschaft als "starkes Gewicht im Interesse des Handwerks".

Dieter Vierlbeck sagte als Geschäftsführer der Handwerkskammer für München und Oberbayern, Steinberger stehe für die "enge Zusammenarbeit" von Kreishandwerkerschaft, Innungen und Kammer. Die Kreishandwerkerschaft biete den Mitgliedern "echten Mehrwert". Steinberger habe mit seiner Arbeit "für die Region und darüber hinaus viel bewegt" – er sei "handlungspolitisch sehr schlagkräftig unterwegs". Für Landrat Erwin Schneider ist der "Tausendsassa" Steinberger "Mittler zwischen Politik, Wirtschaft und Handwerk". − robMehr dazu lesen Sie am Samstag, 31. Mai, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © heimatzeitung.de 2018
Dokument erstellt am







Anzeige









Anzeige





Anzeige





In der Nacht auf Dienstag schneite es besonders in Niederbayern und der Oberpfalz. Die Lage auf den Straßen blieb laut Polizeiangaben verhältnismäßig ruhig. −Symbolfoto: dpa

Regen und Schnee haben in der vergangenen Nacht teilweise für glatte Fahrbahnen in der Region...



Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten sichern die Unfallstelle in Eberbach (Baden-Württemberg). − Foto: Rene Priebe/dpa

43 Kinder sind der Polizei zufolge bei dem schweren Schulbus-Unfall in Eberbach östlich von Mannheim...



In der Region, so wie hier am großen Arber im Bayerischen Wald, wird es im Laufe der Woche wieder winterlich. −Symbolfoto: dpa

Es wird ungemütlich im Freistaat: Schnee, Regen und Sturmböen sorgen in den kommenden Tagen für...



Zu einem Vollbrand in einem Firmengebäude mussten am Montagabend die Feuerwehrkräfte in Straubing ausrücken. −Foto: Alexander Auer

Großeinsatz für die Feuerwehr in Straubing: Dort ist am Montagabend die Halle einer Malerfirma in...



Handauflegung bei der Firmung – unser Bild zeigt Passaus Bischof Stefan Oster, wie er das Sakrament in Altötting an eine junge Gläubige spendet. − Foto: pbp

Der Bischof des Bistums Passau, Stefan Oster, überlegt, erst 16-Jährigen das Sakrament zu spenden...





Null Sicht am Schießstand: Johannes Kühn musste beim Rennen der Männerstaffel in Oberhof zweimal unter besonders irregulären Bedingungen in den Anschlag gehen. − Foto: dpa/Martin Schutt

Dass beim Biathlon-Weltcup in Oberhof ausgerechnet Johannes Kühn in der Männerstaffel fast alles...



Künftig für Burghausen am Ball: Maurizio Scioscia, der in Heidenheim schon 2. Liga spielte. − Foto: dpa

Neuer Mann für Wacker Burghausen: Maurizio Scioscia (26) wird den Regionalligisten in den restlichen...



Zwei Tore in 17 Einsätzen bejubelte Markus Mayer (rechts) beim FC Töging. Nach nur einem halben Jahr ist der Stürmer nun wieder weg. − Foto: Zucker

Zwei Abgänge meldet Fußball-Landesligist FC Töging: Markus Mayer und Marcel Erlinger haben den...



Nur drei Kurzeinsätze in der Landesliga hatte Tobias Winklharrer (links, hier bei einem Testspiel im letzten Sommer) beim SV Erlbach. Bei Kreisklassen-Aufsteiger TuS Garching erhofft sich der Stürmer mehr Spielpraxis. − Foto: Zucker

Nach der Verpflichtung von Wolfgang Hahn vom SV Wacker Burghausen hat der SV Erlbach am Donnerstag...



Notgedrungen fand der Feld-, Wald- und Wiesen-Lauf in Tacherting-Altenham 2017 erstmals im Frühjahr statt. Ab sofort soll es immer so sein. − Foto: Veranstalter

Zweimal musste der Tachertinger Westerholzlauf im nördlichen Landkreis Traunstein in den vergangenen...





Zwischen Batterie und Getriebe war der knapp zweijährige Kater so unglücklich eingezwickt, dass nur Teile des Fells zu sehen waren. − Foto: Vorwallner

Das neue Jahr hat für den Kater "Tony" aus Töging (Landkreis Altötting) mit einem gehörigen Schreck...



2015 war eines der wirtschaftlich erfolgreichsten Jahre der Industriegemeinde überhaupt. Herausragend ist dabei der "Ausreißer" der Gewerbesteuer mit 15,62 Millionen Euro. −Grafik: Kämmerei

Der Gemeinderat hat sich mit der Abschlussrechnung für das Jahr 2015 befasst...



Artikel auf www.pnp.de können nun von den Lesern mit ihrem Facebook-Account kommentiert werden. −Screenshot: PNP

Mit einem neuen Kommentarsystem sind wir online in das Jahr 2018 gestartet. Seit Montag, 8...



Spaziergänge mit Hündin Lucy, die der Familie seiner Betreuerin in Schnaitsee gehört, genoss Omar bis zu seiner Verhaftung. − Foto: privat

Der 21-jährige afghanische Asylbewerber Abdol Moghadas S. ("Omar") wurde vor fast einem Jahr in...



Im Tarifkonflikt mit den Arbeitgebern hat die IG Metall auch bei ZF in Passau und bei BMW in Dingolfing Streiks angekündigt. −Symbolfoto: dpa

Keine wesentliche Annäherung haben die ersten Verhandlungsrunden zwischen der IG Metall und...



















Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!